Filmpassage Mülheim

Beiträge zum Thema Filmpassage Mülheim

LK-Gemeinschaft
Eins für mich und eins für Dich! In der Filmpassage Mülheim kann man ab sofort ein „aufgeschobenes Kinoticket“ für den guten Zweck erwerben und anderen Menschen eine Freude machen.

Solidarität beim Kinobesuch
Hilfsaktion der Filmpassage und der Diakonie

Vielen ist das Vorgehen bereits bekannt, bei welchem man beispielsweise im Café einen Kaffee für sich selbst bestellt und bezahlt – und einen für eine Person, die sich diesen möglicherweise nicht leisten könnte. Dieser „aufgeschobene Kaffee“ wird dann dementsprechend vom Lokal zurückgehalten und an bedürftige Menschen ausgegeben. Dieses System gibt es jetzt auch in der Mülheimer Filmpassage. „Die Idee hat mir schon immer gefallen, da man auf einfache und unkomplizierte Weise einen anderen...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 14.10.20
LK-Gemeinschaft
Im Forum können sich die i-Dötzchen am Freitag und Samstag eine Kühltasche für ihr Pausenbrot abholen.

Aktion zum Schulanfang
Forum verschenkt Kühltaschen an i-Dötze

Am Donnerstag, 13. August, werden in Mülheim rund 1.500 Kinder eingeschult. Sie werden Rechnen und Lesen lernen und noch vieles mehr. Um richtig lernen zu können ist es wichtig gut zu Essen. Und damit die Schulbrote und Getränke der i-Dötzchen auch an heißen Tagen gekühlt bleiben schenkt das FORUM Mülheim den kleine ABC-Schützen zum Schulstart eine Forum Mini-Kühltasche, gefüllt mit Leckereien und weiteren Überraschungen von Fielmann, Hussel, Thalia, der Filmpassage Mülheim und dem Forum....

  • Mülheim an der Ruhr
  • 07.08.20
Kultur
"Pets 2" wird im Zuge des Kinoferienprogramms gezeigt.

Das Geschäft der Filmpassage Mülheim nimmt wieder Fahrt auf
Kino zeigt Ferienprogramm

75 Tage war das Mülheimer Innenstadtkino Corona-bedingt geschlossen. Ende Mai durfte der Spielbetrieb wieder aufgenommen werden. Sarah Buttenborg, die den Mülheimer Kinobetrieb als Mitglied der Betriebsleitung mitverantwortet: „Wir sind alle sehr froh, dass wir wieder für unsere Besucher da sein dürfen. Die situationsbedingten Änderungen im täglichen Ablauf sind im gesamten Team schnell zur Routine geworden und auch die Gäste sind diszipliniert und können so unbeschwert Spaß haben.“ Die...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 24.06.20
LK-Gemeinschaft
Jede zweite Sitzreihe bleibt in den Sälen der Filmpassage gesperrt.
2 Bilder

Mülheimer Kinos wagten den Neustart
Noch fehlen die echten Blockbuster

Mit den letzten Lockerungen vom 30. Mai durften am Samstag auch die Kinos in NRW wieder öffnen. Viele Filmfreunde haben die Öffnung herbeigesehnt. Doch auch hier ist während der Corona-Krise der Betrieb ein anderer als gewohnt. Eine echte Entspannung der Situation sehen die Kinobetreiber deshalb noch nicht. Aber zunächst einmal dominiert die Freude, wieder öffnen zu dürfen und den Kunden etwas anbieten zu können. "Wir haben während der Schließung einige Projekte umgesetzt, aber irgendwann...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 02.06.20
LK-Gemeinschaft

Kinokarten gewinnen
Wählen Sie Ihren Wunschfilm!

Heute starten wir eine Wunschfilm-Aktion mit der Filmpassage Mülheim im Forum. Das Kino hat drei Filmklassiker zur Auswahl gestellt. Dazu gehört "Der Weiße Hai" aus dem Jahr 1975. Der Film gilt bis heute als einer der besten Thriller. Der zweite Film glänzt mit Lokalkolorit: "00 Schneider – Im Wendekreis der Eidechse" ist ein absurd-komischer Kriminalfilm von Helge Schneider aus dem Jahr 2013, der die Hauptrolle des Kriminalkommissars 00 Schneider spielt sowie das Drehbuch schrieb und Regie...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 13.03.19
LK-Gemeinschaft
(v.l.) Andrea Krause, Peter Sinz (Diakonisches Werk), Fabian Kirking, Sarah Müller (Filmpassage Mülheim) kooperieren zugunsten von wohnungslosen Menschen.

Filmpassage spendet Erlös
Filmkunst für den guten Zweck

Große Filmkunst für den guten Zweck verkaufte das Team der Filmpassage Mülheim an der Ruhr. Zweieinhalb Meter misst der Werbeaufsteller zum Film „Venom“, der bei der „Plakatbörse“ an einem Samstag Mitte Dezember von einem Filmfan erworben wurde. Regelmäßig nutzen die Verantwortlichen der Mülheimer Filmpassage diesen Verkauf, um ihre Lager zu leeren und zugleich Gutes zu tun. Deswegen wird der Erlös stets gespendet. Diesmal ging er an die Ambulante Gefährdetenhilfe des Diakonischen Werks,...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 19.01.19
  • 1
Kultur
Der Film "Junges Licht" zeigt eine Kindheit im Ruhrgebiet der 60-er Jahre.               Foto: Willi Weber
2 Bilder

SchulKinoWochen: Drehbuchautoren Nils und Till Beckmann zu Gast in Mülheim

Im Rahmen der SchulKinoWochen NRW, die vom 26. Januar bis 8. Februar landesweit über die Leinwände laufen, zeigt die Filmpassage im Forum ab Donnerstag, 2. Februar, insgesamt sechs Spiel- und Animationsfilme, die die Medienkompetenz von Schülern aller Schulformen und Altersstufen stärken. Adolf Winkelmanns Film „Junges Licht“ (ab 7. Klasse) erzählt eine Jugendgeschichte zwischen Sexualität, Gewalt und Armut im Ruhrgebiet der 1960er Jahre. Im Anschluss an die Filmvorführungen am 26. und 27....

  • Mülheim an der Ruhr
  • 09.01.17
Kultur

Filmpassage, 19. Juni: Freikarten für "Geheimnisvolles Namibia"

Die Filmpassage verlost 5 x 2 Freikarten für die Vorstellung am Sonntag, den 19. Juni um 12 Uhr. Gezeigt wird das Doku-Highlight über das geheimnisvolle und schöne Namibia. Der Staat Namibia besteht seit nunmehr 25 Jahren und vereint zwei Millionen Menschen unterschiedlichster Herkunft auf einem riesigen Gebiet, in das die Bundesrepublik knapp zweieinhalbmal hineinpassen würde. Namibia: Sonnenuntergänge, Bergbau, Tourismus und Tierreichtum Neben dem Bergbau nimmt der Tourismus eine...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 15.06.16
Kultur

Hitchcocks Filmklassiker in der Filmpassage

„Psycho“ ist ohne Frage ein Meilenstein ... des modernen und mordendenThrillers.Die Filmpassage Mülheim, Hans-Böckler-Platz 10, zeigt den Film am 3. Juni um 19 Uhr in der digitalisierten Fassung im Rahmen der "Digital Classics" auf der großen Kinoleinwand. Die Szene in der Dusche ist legendär und gehört zu meist beachteten Szenen der Filmgeschichte. Gleich drei Filme des Regie-Meisters Alfred Hitchcock haben es in die Digital Classics Reihe geschafft. „DieVögel“, „Psycho“ und „Das...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 02.06.16
Kultur

Filmpassage zeigt türkische Filme im Original

Die Filmpassage Mülheim hat in ihr Programm nun auch türkische Original-Filme mit deutschen Untertiteln aufgenommen. Am Donnerstag, 30 Januar, startet der neue türkische Blockbuster „Eyyvah Eyyvah 3“. Der Klarinettist Hüseyin Badem hat geheiratet und muss nun in verschiedenen Nachtclubs spielen, um seine Familie zu ernähren. Seine Schwester allerdings lebt in Istanbul und wird immer berühmter, sodass Hüseyin sie im Fernsehen sehen kann. Trotz der großen Entfernung finden die beiden...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 31.01.14
Kultur
Während Mara Schon sonst eher Animes malte, traute sich die 19-Jährige eigens für das Gewinnspiel an eine Porträt-Zeichnung mit Bleistift. Freitagnacht und den ganzen Samstag hat es gedauert, die Hauptfiguren Katniss Everdeen und Präsident Coriolanus Snow auf DIN A4-Papier zu bringen. Dazwischen prangt eine Spottdrossel.
2 Bilder

Glückliche Gewinnerin: Mülheimerin bei Premiere von "Tribute von Panem - Catching Fire" in Berlin

Im roten Kleid über den roten Teppich: Für Mara Schön ging vor gut einer Woche ein Traum in Erfüllung. Die 19-Jährige war die glückliche Gewinnerin einer Verlosung der Mülheimer Woche in Kooperation mit der Filmpassage Mülheim im Forum. Gesucht wurde der größe „Die Tribute von Panem“-Fan, gefragt war vor allem Kreativität. Der Preis: zwei Eintrittskarten für die Premiere von „Tribute von Panem - Catching Fire“, Hin- und Rückfahrt im ICE sowie eine Hotelübernachtung. "Realisiert, was ich...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 19.11.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.