Flair

Beiträge zum Thema Flair

Reisen + Entdecken
Der Duisburger Innenhafen hat zu jeder Tageszeit ganz besondere Reize. Bei Einbruch der Dämmerung vermitteln die Lichter eine anheimelnde Atmosphäre.
Foto: Duisburg Kontor GmbH

Offene Führungen durch den Duisburger Innenhafen am Wochenende
Boomendes Stadtviertel mit Flair

Wo einst Getreide gelagert und gemahlen wurde, findet man heute Museen, Restaurants und Büros. Wo früher Frachter be- und entladen wurden, liegen heute Yachten und verbreiten mediterranes Flair. Gemeint ist damit der Duisburger Innenhafen. Den kann man jetzt wieder erkunden. Duisburgs boomendes Stadtviertel mit internationalem Flair bei einem Rundgang bei einem Rundgang "verinnerlichen", hat einen gewissen Reiz. Bei den derzeit stabil niedrigen Inzidenzwerten kann man zudem Platz in einem der...

  • Duisburg
  • 01.07.21
  • 1
Politik
4 Bilder

Zunahme von Leerständen und Verödung aufhalten
Strategie zur Belebung der Bochumer Innenstadt

Die Corona-Krise führt in der Innenstadt zu einer Beschleunigung der schon bisher erkennbaren negativen Entwicklungstendenzen zu mehr Leerständen und Verödung. Die Geschäftsleute sagen, sie stehen mit dem Rücken zur Wand. In drei Bereichen muss schnell was passieren, damit eine fortschreitende Verödung der Innenstadt aufgehalten werden kann. In der Zukunft wird der Einzelhandel keine dominante Rolle mehr in den Fußgängerzonen der Stadt spielen. das betonen auch der Geschäftsführer der „Bochum...

  • Bochum
  • 30.08.20
  • 4
  • 1
Wirtschaft
Arnsberger Stadtmarketing-Akteure präsentieren die neuen Liegestühle im städtischen Design (v. l.): Rupert Schulte (Verkehrs- und Gewerbeverein Hüsten), Annette Baumeister (Verkehrsverein Arnsberg), Konrad Buchheister (Aktives Neheim), Tatjana Schefers (Stadt Arnsberg) und Catrin Petrikat (Werbegemeinschaft Oeventrop).

Aktion von Werbegemeinschaften und Stadt Arnsberg
"Hier liegst Du richtig!": Liegestühle im Arnsberg-Design sorgen für sommerliches Flair

„Hier liegst Du richtig!“ Mit diesem Satz sind die neuen Liegestühle bedruckt, die jetzt im Arnsberger Stadtgebiet ausgeliefert wurden. Die schicken Sitzmöbel werden stadtweit an öffentlichen Plätzen, vor Gastronomiebetrieben und Einzelhandelsgeschäften platziert. Es handelt sich dabei um einen Gemeinschaftsaktion der vier Arnsberger Werbegemeinschaften und der Stadt Arnsberg. Insgesamt wurden 250 Liegestühle zentral über das Stadtmarketing Arnsberg angeschafft. Die Verteilung erfolgt über die...

  • Arnsberg
  • 31.07.20
Politik
4 Bilder

Wattenscheider Innenstadt
Felsklötze bewirken nichts, verunstalten aber das Stadtbild

Nach Jahren der Untätigkeit will die Bezirksvertretung Wattenscheid endlich das Parken in der Wattenscheider Fußgängerzone unterbinden. Die Lösung, auf der Westenfelder Straße und An der Papenburg sollen 40 Sandsteinquadern aufgestellt werden. Doch schon jetzt zeigt sich, das Projekt ist ein Reinfall. Die in der Fußgängerzone unförmig und hässlich wirkenden Felsklötze erfüllen ihren Zweck nicht. Sie sind nicht geeignet das wilde Parken zu verhindern. Dafür verschandeln sie weiter das ohnehin...

  • Bochum
  • 20.04.20
  • 2
  • 2
Politik
August-Bebel-Platz
2 Bilder

Keine Fördermittel für Platz mit Autos - keine Bürgerabstimmung
August-Bebel-Platz wird voraussichtlich autofrei

Nach Aufhebung des Grundsatzbeschlusses für die Planung eines autofreien August-Bebel-Platzes am 21.01. in der Bezirksvertretung Wattenscheid soll entsprechend des neu getroffenen Planungsbeschlusses bei der weiteren Planung des Platzes erneut geprüft werden, ob und ggf. wie Autoverkehr über den Platz fließen könnte. Doch trotz dieses Beschlusses ist nicht zu erwarten, dass letztlich ein Planungsentwurf realisiert wird, bei dem der Verkehr weiterhin über den Platz fließt, denn nur für einen...

  • Bochum
  • 27.01.20
  • 1
Politik

Rathausplatz in Bochum – Mahnmal für verfehlte Stadtplanung
Der Rathausplatz muss dringend wieder zum markanten Aushängeschild der Stadt werden

Die Visitenkarte einer jeden Innenstadt ist der Rathausplatz. In Städten wie Augsburg, Bremen, Freiburg, München und eigentlich allen anderen Städten mit einem zentral in der Innenstadt gelegenen Rathausplatz, ist dieser Platz der markante Vorzeigeort der Stadt. Nur in Bochum ist er kaum mehr als eine chaotische Kreuzung mit einer großen, öden und leblosen Fläche vor dem Rathaus. Erfolgreiche Innenstädte zeichnen sich durch lebendige Plätze aus Auf dem Platz vor dem Rathaus fehlt jede...

  • Bochum
  • 27.10.19
  • 1
Kultur
DJ Hansi Domke (links) legt auf, Sascha Ruelfs von Goch hilft freut sich drauf...
2 Bilder

Am nächsten Samstag findet auf Graefenthal das "Flair Revival 10.0" statt - Top-Act: Milli Vanilli
Discosound hinter Klostermauern

Milli Vanilli? Da war doch was ... Ach ja, der Musikskandal mit dem Playback. Die Band, die gar nicht gesungen, sondern nur die Lippen bewegt hat. Und die ist der Top-Act beim nächsten, dem Jubiläums-Flair-Revival, am Samstag, 10. August, ab 20 Uhr? Aber klar! Und gesungen wird live! In Echt, weil es auch für den guten Zweck ist! VON FRANZ GEIB Goch. Aber der Reihe nach: Als 2013 zum ersten Mal eine private Wiedersehensparty mit den Freunden der ehemaligen Discothek "Flair" stattfand, hatten...

  • Gocher Wochenblatt
  • 03.08.19
Kultur
Stellten das Programm des Straßenfestes „KleinMontMartre“ vor (v.l.n.r.): Frank-Rainer Laake (Sparkasse), Beate Spira (TIX), Sabine van der List (TIX), Bürgermeister Thomas Görtz und Künstlerin Hanne Neß.

Französisches Flair beim Xantener Straßenfest
"KleinMontMartre"

Hanne Neß freut sich schon auf das Ende der Ferien. Die in Xanten lebende Malerin bereitet sich schon jetzt intensiv auf das Straßenfest „KleinMontMartre“ am Samstag und Sonntag, 24. und 25. August, vor. Xanten. Gemeinsam mit Sabine van der List und Beate Spira von der Tourist Information (TIX) stellte sie das Programm jetzt mit Bürgermeister Thomas Görtz und Frank-Rainer Laake von der Sparkasse am Niederrhein vor. Das größte Kreditinstitut im Kreis Wesel fördert die Meile der schönen Dinge...

  • Xanten
  • 22.07.19
  • 1
Vereine + Ehrenamt
Auf dem Foto (v.li.): v.l.) Ludger Lemken (IGX), Evelyn Torke (Upcycling Schmuck), Nicola Lümmen (IGX), Hildegard Stück (Initiatorin), Christian de Fries (IGX), Heinz Waldermann(IGX).

Der zweite Xantener Altstadtmarkt zieht Besucher am Wochenende in seinen Bann
Die bunte Mischung macht das Besondere aus

Im letzten Jahr feierte er seine erfolgreiche Premiere und ist jetzt ein festes Highlight im Xantener Veranstaltungskalender: Der große Altstadtmarkt in Xanten. Xanten. Vom 28. Juni bis 30. Juni präsentieren fast 30 Aussteller ihr neues oder altes Handwerk in der historischen Xantener Altstadt. Initiatorin Hildegard Stück, seit 19 Jahren Besitzerin des Xantener Teegeschäftes „Xantee“: „Die Resonanz war im letzten Jahr so toll, dass es nur eine Fortsetzung geben konnte. Wichtig war uns die...

  • Xanten
  • 25.06.19
Vereine + Ehrenamt
ItterFest 2018 (Impressionen) Süßes oder Saures ;-) © Kreative Impressionen, Chr. Niersmann
11 Bilder

ItterFest 2018 (Impressionen)

27.10.2018, Samstagabends ... somewhere in Hilden ... ... und in der Stadt findet das alljährliche Itterfest statt. Das Wetter, eher bescheiden, um nicht zu sagen uselig, wie meine Oma zu sagen pflegte. Nichts desto trotz mache ich mich zu Fuß auf den Weg in die Stadt. Das " Equipment " über die Schulter gehangen, laufe ich los. Ist ja nicht allzu weit weg. Schon aus der Ferne kann man die Musik vernehmen die vom Alten Markt herüberschallt, auf der Schulstrasse macht eine andere Kombo ebenfalls...

  • Hilden
  • 29.10.18
  • 3
  • 9
Politik
Straßenprofil Lindener Meile, Vorschlag STADTGESTALTER
2 Bilder

Lindener Meile soll zur Flaniermeile werden

Linden besitzt eine belebte Einkaufsstraße, auf der viele Lindener, aber auch Dahlhausener und manche Hattinger wie Bochumer gerne einkaufen. Doch die Einkaufsstraße in Linden ist in die Jahre gekommen. Die Gestaltung entspricht nicht mehr dem Zeitgeschmack, viele Menschen fühlen sich vom überbordenden Verkehr belästigt. Die STADTGESTALTER machen daher einen Vorschlag, wie die Lindener Meile wieder zu einer zeitgemäß gestalteten, Einkaufsmeile mit besonderem Flair und Ambiente werden könnte...

  • Bochum
  • 21.07.18
  • 1
Kultur
2 Bilder

Abendflair - ungarischer Frauenchor

Abendflair "Szolnoki Bartók Béla Kamarakórus" Béla-Bartók-Kammerchor: Frauenchor aus Ungarn Temperamentvoll, bezaubernd, spielerisch und besinnlich. Lassen Sie sich von der Frauenpower in die ungarische Abendstimmung verführen. Der aus 12 Mitgliedern bestehende Frauenchor wurde im Jahre 1969 vom Rat der Stadt Szolnok gegründet. Seit 1989 ist Éva Molnár seine künstlerische Leiterin und Dirigentin. Der Béla-Bartók-Kammerchor ist der einzige professionelle Frauenchor in Ungarn. Das Ensemble...

  • Marl
  • 14.03.18
LK-Gemeinschaft
56 Bilder

Schloss Bodelschwingh (Dortmund)

Rückblick auf das Event Garten-Flair. Ein tolles Event mit außergewöhnlichen, kulinarischen Verwöhnungen. Hier bekommt der Gaumen einen Schmaus und jeder Gartenfreund findet hier außergewöhnliche Dinge die er zwar nicht braucht aber unbedingt haben will ,weil sie so schön sind. Auch für Mode- und & Schmuckfreunde ist das Garten-Flair ein gefundenes Fressen. Wer sich nächstes Jahr selbst davon überzeugen will, solltes es auf jeden Fall tun, er wird NICHT enttäuscht werden. 10,-€ Eintritt sind...

  • Bochum
  • 26.09.17
  • 7
  • 14
Kultur
4 Bilder

Ausstellung in der Fünte

" FARBPOESIE " ist der Name der Ausstellung von Evelyn Goßmann u. Jenny Canales die am 14. November 2015 um 19.30 Uhr im Museum und Kulturzentrum offiziell eröffnet wird, und bis zum 14.12. 2015 zu sehen ist. Wer kennt die Fünte nicht, das Haus der Künste mit dem besonderen Flair! Museumpädagoge Frank Bruns vom Museum Fünte wird die Vernissage eröffnen, danach werden Jenny Canales, Inta Rose und Dr. Anja Liedtke mit ihren Beiträgen das Rahmenprogramm gestalten. Alle Bekannten und Freunde sind...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 09.11.15
  • 7
  • 3
Überregionales

Dieses Flair gibt‘s nur hier!

Ob für das Studium, die Ausbildung oder wegen des Lebensgefährten. Viele junge Velberter zieht es direkt nach der Schule in die umliegenden oder auch weit entfernten Großstädte. Und kaum haben sie Velbert einmal den Rücken gekehrt, ist es für sie unvorstellbar, in diese „kleine Stadt ohne richtigen Bahnhof“ zurückzukehren. Steht aber wieder das Velberter Weinfest an, sind sie doch wieder alle da. So ging ich in den vergangenen Jahren immer wieder mit dem gleichen Gedanken zu der...

  • Velbert
  • 13.08.14
LK-Gemeinschaft
HildenerBilderBuch - Ansichten, MeßPunkt (Summer In The City) © 2014, Kreative Impressionen, Chr. Niersmann
44 Bilder

HildenerBilderBuch - Ansichten (Summer In The City)

Mittendrin, im Leben ... ... inmitten des Sommers. Mein Weg, der mich in die Stadt führt, Ansichten, die sich links und rechts des Weges ergeben. Spontan fotografiert. Bilder sagen oft viel mehr als es Worte umschreiben könnten. Von daher, Genug der Worte ! Sehen, Betrachten, und viel Freude dabei :-) ....

  • Hilden
  • 02.08.14
  • 5
  • 9
LK-Gemeinschaft
39 Bilder

Einzigartige Atmosphäre

Landpartien sind bei den Besuchern vor allen Dingen wegen ihrer besonderen Atmosphäre und des ganz eigenen Flairs beliebt. Und hier reiht sich die Veranstaltung in Balve sicherlich perfekt ein. Kunstvoll geschmückte Stände, phantasievolle Angebote aus Kunst, Kultur, Blüten und Blumen sorgen auf dem wild-romantischen Gelände von Schloss Wocklum für ein tolles Ambiente. Es ist für viele Besucher eine Oase, in der es natürlich jede Menge zu entdecken gibt. Ob Mode und Designerschmuck,...

  • Balve
  • 31.05.14
  • 3
  • 3
Ratgeber
Wir machen aus jedem Raum ein Zuhause
6 Bilder

Rauputz verhilft zu einem neuen und individuellen Wohngefühl

Die Verwendung von Rauputz zur dekorativen Wandgestaltung stellt eine Alternative zu farbigen Anstrichen oder Tapeten dar. Mit verschiedenen Werkzeugen lassen sich beim Auftragen ganz individuelle Strukturen herstellen, die dem Wohnraum ein exklusives Aussehen verleihen. Bei den Meisterbetrieben der Innungen können Sie sich umfassend zu den Putzarten und den Gestaltungsmöglichkeiten informieren. Kahle langweilige Wände gehören ab jetzt der Vergangenheit an, denn durch das Auftragen von Rauputz...

  • Düsseldorf
  • 30.03.12
  • 3
Ratgeber
Unser Leben ohne das Handwerk: das Eigenheim
5 Bilder

Wanddesign hilft behagliche Räume zu schaffen

Modernes Wanddesign spielt heutzutage eine immer größer werdende Rolle. Harmonisch und behaglich sollen die eigenen vier Wände sein. Dank Wanddesign mit Farbe ist dies kein Problem. Ihr Malermeister erklärt Ihnen, wie es geht. Das Wanddesign spielt heutzutage eine viel größere Rolle als noch in früheren Zeiten. Zusammen mit Möbeln und Einrichtungsgegenständen bildet es das Raumdesign. Es wird nicht mehr renoviert, wenn es notwendig ist, sondern wenn man den Stil seiner Wohnung verändern will....

  • Düsseldorf
  • 09.03.12
Ratgeber
8 Bilder

HBL 1857 e. V. unterstützt 13. Mendener Hochzeitsmesse - Eigene Welt für Verliebte

20 Aussteller verwandeln die HBL Schützenhalle, Bahnhofstraße in Bösperde in Menden, für zwei Tage in eine eigene Welt für Verliebte, die sich trauen - und eine gelungene Hochzeit planen. Im Ambiente, was seines Gleichen sucht, wird am 15. und 16. Januar 2011 von 12.00 bis 18.00 Uhr alles rund um das Thema Hochzeit präsentiert. Damit wird auch die 13. Mendener Hochzeitsmesse zur Premiumschau mit Inspiration, Kauferlebnis und Unterhaltung gleichermaßen, für Hochzeitspaare und deren Gäste im...

  • Menden (Sauerland)
  • 29.12.10
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.