Fleischerhandwerk

Beiträge zum Thema Fleischerhandwerk

Wirtschaft
Fleischermeister Wilhelm Tepaß (r.) und seine Gesellen geben jungen Nachwuchskräften eine Chance.

Betriebliche Einstiegsqualifizierung
Brücke in die Ausbildung – bei Fleischerei Tepaß ein erfolgreicher Weg zur Fachkräftesicherung

Für manche Berufe ist die Suche nach Auszubildenden besonders anspruchsvoll. Dass es dabei Unterstützung gibt, wissen nicht alle Unternehmen. Die Fleischerei Wilhelm Tepaß aus Wesel-Büderich setzt auf Einstiegsqualifizierungen, die bereits oft in eine Ausbildung mündeten. Auch für dieses Jahr steht der Azubi schon fest. Im Kreis Wesel sind aktuell noch über 1.300 Ausbildungsstellen nicht besetzt. Allein im Lebensmittelhandwerk stehen für den Ausbildungsbeginn in diesem Jahr noch 45 offene...

  • Wesel
  • 28.05.19
Kultur
Über hundert Gäste wollten sich das Koch-Event nicht entgehen lassen.
3 Bilder

Das Koch-Event war ein großer Erfolg:
WDR-Vorkoster Björn Freitag kochte für die Fleischer der Hellweg-Lippe-Region

Vergangenen Freitag kochte Björn Freitag für die Fleischer der Hellweg-Lippe-Region. Das Koch-Event war ein großer Erfolg: Über 100 Gäste kamen in der Hammer „MaxiGastro Werkstatt“ auf ihre Kosten, mit sechs Menü-Gängen, leckeren Getränken, lockeren Gesprächen, super Stimmung und immer ganz nah dran, am Star-Koch Björn Freitag. Der als „WDR-Vorkoster“ bekannte Dorstener Küchenchef hatte sich im Vorfeld zu den Spezialitäten von vier regionalen Fleischerei-Betrieben (Flechsig aus Kamen/ Rotzoll,...

  • Kamen
  • 17.04.19
Überregionales
Julian Klöcker ist der beste Geselle im Kreis Recklinghausen. Nun will er Fleischermeister werden. Foto: Thiele

Bei Fleisch ist er Experte

Julian Klöcker liebt Fleisch. Und er hat enorm viel Ahnung davon: Der 19-Jährige aus Henrichenburg war der Beste bei der Gesellenprüfung im Fleischerhandwerk im Kreis Recklinghausen. Schon im elterlichen Betrieb, dem Hof Klöcker mit Hofladen an der Hebewerkstraße 119, lernte Julian Klöcker sein Handwerk kennen. Als Azubi wurde er dann drei Jahre in der Fleischerei Müller an der Dortmunder Straße ausgebildet. „Da habe ich enorm viel gelernt“, sagt er und dankt nicht nur seinem Chef Jochen...

  • Castrop-Rauxel
  • 25.07.14
Kultur

Handwerk in Zahlen: 61,1 Kilogramm Fleisch

...verzehrt jeder Deutsche durchschnittlich im Jahr. Ob zart gedünstete Putenbrust oder ein kräftiges Holzfällersteak – bei handwerklichen Fleischern kann jeder auf beste Qualität vertrauen. Gerade jetzt im Sommer verlassen sich unzählige „Grillmeister“ auf das Fachwissen von handwerklichen Fleischern und Fachverkäufern, die mit leckeren Kreationen Appetit auf Fleisch- und Wurstwaren aller Art machen. So verzehrt jeder Deutsche allein von den beliebten Bratwürsten aus Thüringen und Nürnberg...

  • Düsseldorf
  • 30.07.12
Überregionales
Conny Strodtkötter mit einem Teller frischer Antipasti.

Erster Betrieb mit zwei Meisterinnen

Samstagmorgen in der Fußgängerzone in Solingen-Ohligs. In der Metzgerei Strodtkötter in der Ohligser Forststraße hält ein älterer Herr gerade ein Pläuschen mit Conny Strodtkötter. Ein Anderer holt sich gerade von Heike Berger Tipps für die Fleischsauce. Die beiden Schwestern führen Deutschlands erste Metzgerei mit zwei Fleischermeisterinnen. Wie es den beiden Chefinnen denn so gehe, wollen die beiden Kunden ganz nebenbei wissen. Großes Angebot an Schlemmereien „Ich finde es toll, wenn unsere...

  • Düsseldorf
  • 25.04.12
Überregionales
Jörg und Tim Bischoff (hinten) beim Wurstmachen.

Landwirtschaft und Handwerk bürgen für Qualität

Handwerk und Landwirtschaft bekennen sich zu den Prinzipien von Echtheit und Werthaltigkeit qualitativ hochwertiger Nahrungsmittelerzeugnisse. Das ist das Ergebnis einer gemeinsamen Veranstaltung des Deutsche Bauernverbands (DBV) und des Zentralverbands des Deutschen Handwerks (ZDH) mit verschiedenen Gewerken des Lebensmittelhandwerks auf der Internationalen Grünen Woche in Berlin. Das Handwerk verarbeitet die Erzeugnisse der Landwirtschaft – Getreide, Fleisch, Milch, Eier – auf kurzen Wegen zu...

  • Düsseldorf
  • 25.01.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.