Franz-Josef Rüther

Beiträge zum Thema Franz-Josef Rüther

Politik
Der Evinger Hendrik Berndsen (2.v.r.) führt die neue Dortmunder SPD-Ratsfraktion. Mit im Bild: seine Stellvertreter*innen (v.l.n.r.) Franz-Josef Rüther, Silvya Ixkes-Henkemeier und Carla Neumann-Lieven.

Neue Dortmunder SPD-Ratsfraktion hat sich personell aufgestellt
Evinger Hendrik Berndsen ist Chef

Der Evinger Hendrik Berndsen (*1960), bisher stellvertretender Fraktionschef, ist neuer Vorsitzender der künftigen SPD-Fraktion im Rat der Stadt Dortmund. In der konstituierenden Sitzung der SPD-Fraktion wurde Gartenbau-Ingenieur Berndsen, langjähriges und erfahrenes Ratsmitglied seit 1996, mehrheitlich ins Amt gewählt. Berndsen wurde im Wahlkreis Obereving/Kemminghausen wieder direkt in den Rat gewählt. Zum Geschäftsführenden Vorstand werden zukünftig auch die drei neu gewählten...

  • Dortmund-Nord
  • 30.09.20
Politik
Foto v.l.n.r.: Silvya Ixkes-Henkemeier, Nadja Lüders, Hendrik Berndsen, Franz-Josef Rüther, Carla Neumann-Lieven, Thomas Westphal, Norbert Schilff

SPD-Ratsfraktion Dortmund stellt sich neu auf
Hendrik Berndsen ist neuer Fraktionsvorsitzender

Dortmund. Die SPD-Fraktion im Rat der Stadt Dortmund hat sich am 29.09.2020 für die ab November beginnende neue Ratsperiode im Rahmen der konstituierenden Sitzung neuaufgestellt. Hierbei wurde Hendrik Berndsen mehrheitlich zum neuen Fraktionsvorsitzenden gewählt. Berndsen, von Beruf Gartenbauingenieur, ist bereits seit 1996 im Rat der Stadt Dortmund und hat in dieser Zeit verschiedene Funktionen in der SPD-Ratsfraktion wahrgenommen. Zuletzt war er als stellvertretender Fraktionsvorsitzender...

  • Dortmund-Süd
  • 30.09.20
Politik
Die Provinzialstraße wird zwischen A40 und der Stadtgrenze nach Bochum auf zwei Fahrspuren zurückgebaut und die Fahrbahndecke saniert.

Aufwertung für den Stadtteil, geringere Lärmbelastung für die Anwohner
Umbau der Provinzialstraße in Lütgendortmund rückt näher

Der Umbau der Provinzialstraße von der A 40/ Kaubomstraße bis zur Stadtgrenze Bochum kann in Kürze beginnen. Das Land Nordrhein-Westfalen stellt über das Programm zur Förderung des kommunalen Straßenbaus 2020 für den Umbau 3,72 Millionen Euro zur Verfügung, wie die Landtagsabgeordnete Anja Butschkau (SPD) mitteilte. Insgesamt belaufen sich die Kosten für die Sanierung und den Rückbau auf zwei Spuren auf 6,0 Millionen Euro. Der SPD-Ratsvertreter Franz-Josef Rüther begrüßt die finanzielle...

  • Dortmund-West
  • 05.06.20
Politik
Franz-Josef Rüther soll für die SPD in den Rat. Foto: Schütze

SPD Lütgendortmund: Rüther soll in den Rat

Ein politisches Urgestein verlässt die Bühne: Ernst Prüsse, seit 24 Jahren SPD-Ratsvertreter für Lütgendortmund und Somborn, tritt bei der Kommunalwahl im Mai nicht mehr an. Sein Nachfolger soll Franz-Josef Rüther werden. Der 52 Jahre alte Rechtsanwalt aus Lütgendortmund wurde beim Parteitag des SPD-Stadbezirks Lütgendortmund/Marten für den bisherigen Prüsse-Wahlkreis 34 Lütgendortmund-Somborn nominiert. Franz-Josef Rüther, verheiratet und Vater zweier Kinder, ist mit dem Stadtbezirk...

  • Dortmund-West
  • 23.10.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.