Friedhelm Sohn

Beiträge zum Thema Friedhelm Sohn

Politik
Am Thurmacker - hier auf der Verbindung zur Eichwaldstraße - werden vor allem die in ihrer Mobilität eingeschränkten Menschen mit Rollstuhl und Rollatoren durch holprige Wege und fehlende Bordsteinabsenkungen zusätzlich behindert.
  10 Bilder

Fehlende Bordsteinabsenkungen, Fahrbahnschäden und ein Loch mitten auf der Straße // SPD Wickede setzt sich mit Anregungen und Beschwerden von Bürgern auseinander

Die SPD Wickede hat ihre sommerliche Nachbarschaftskampagne fortgesetzt. Bei diversen Ortsterminen Am Thurmacker, an der Bremmenstraße, am "Haus Kessel" am Hellweg und an der Wickeder Straße setzten sich die Sozialdemokraten mit Anregungen und Beschwerden von Bürgern auseinander. An der Einmündung Brütingsweg/Thurmacker sind die Bordsteine etwa zehn bis zwölf Zentimeter hoch, so dass in ihrer Mobilität eingeschränkte Personen mit Rollstühlen oder Rollatoren diese nicht ohne fremde Hilfe...

  • Dortmund-Ost
  • 01.08.18
Überregionales
Endlich wieder Ferienspiele vor Ort in Eving. Groß war die Freude aller Beteiligten über die Rückkehr des Angebots zur JFS an die Württemberger Straße.
  5 Bilder

Das Netz in die Realität holen: Evinger Ferienspiele stehen im Zeichen von Youtube

Verrückte Challenges, Schminktipps, Sport – alles Dinge, die auf Videoportalen wie Youtube bei Kindern und Jugendlichen sehr beliebt sind. Bei den Ferienspielen in der Evinger Jugendfreizeitstätte werden diese Themen in der realen Welt umgesetzt. Bunt und fröhlich geht es auf dem Areal der Jugendfreizeitstätte (JFS) an der Württemberger Straße zu. An vielen verschiedenen Ständen und Spielgeräten können die jungen Besucher verschiedene „Formate“ ausprobieren. Bis Freitag (20.7.) gibt es jeden...

  • Dortmund-Nord
  • 19.07.18
LK-Gemeinschaft
Am heutigen Montagnachmittag hat Jugendausschuss-Vorsitzender Friedhelm Sohn (hinter dem Spiel "Vier gewinnt" stehend) den 23. Wickeder Ferienspaß offiziell eröffnet.
  5 Bilder

23. Wickeder Ferienspaß läuft an der JFS Bremmenstraße

Dortmunds Kinder- und Jugendausschuss-Vorsitzender Friedhelm Sohn hatte als Wickeder Ratsvertreter das besondere Vergnügen, am heutigen Montagnachmittag den 23. Wickeder Ferienspaß an der Jugendfreizeitstätte (JFS) Wickede an der Bremmenstraße offiziell zu eröffnen. Unterstützt wurde er dabei unter anderem vom Brackeler Stadtbezirks-Jugendpfleger Jörg Bitter. Noch bis Freitag, 21. Juli, täglich von 10 bis 16 Uhr können sich die Kids auf Pedalos, Stelzen und Hüpfburg, beim "Vier gewinnt" oder...

  • Dortmund-Ost
  • 17.07.17
LK-Gemeinschaft
Sommerferienspiel-Starterparty im Big Tipi: Kinder-Ausschussvorsitzender Friedhelm Sohn wird zum "Dschungelkönig" ernannt und erhält seine königlichen Insignien. Links am Mikro: Stefanie Menneken, Leiterin der Erlebniswelt Fredenbaum.
  5 Bilder

"Dschungelkönig" läutet sechswöchige Evinger und Nordstadt-Sommerferienspiele ein

Mit der Krönung von Friedhelm Sohn als "Dschungelkönig" auf der Starterparty im Lindenhorster Big Tipi ging die Eröffnung der Evinger und Nordstadt-Ferienspiele am Sonntag (16.7.) mal ganz anders zu als gewohnt. Der Ratsvertreter und Vorsitzende des Ausschusses für Kinder, Jugend und Familie vollzog mit Unterstützung von Leiterin Stefanie Menneken in der Erlebniswelt Fredenbaum die offizielle für die sechswöchigen Sommerferienspiele unter dem Motto "Komm mit auf Dschungeltour!". Abenteuer...

  • Dortmund-City
  • 17.07.17
Überregionales
Bei der Auftaktveranstaltung für das Schülerhaushalt-Programm an der Gesamtschule Scharnhorst.
  4 Bilder

Scharnhorster Gesamtschüler stimmen über 5000-Euro-Schülerhaushalt ab

Die Gesamtschule Scharnhorst ist eine von vier Dortmunder Schulen, an denen das Projekt Schülerhaushalt in der zweiten Runde in Kooperation mit der Dortmunder Stiftung Jugend und Demokratie beim Jugendring und dem Jugendamt der Stadt Dortmund durchgeführt wird. In der Gesamtschul-Aula am Mackenrothweg wurden die Schülerinnen und Schüler jetzt bei der Auftaktveranstaltung über das Projekt Schülerhaushalt informiert. Schulleiter Clemens Rethschulte eröffnete die Veranstaltung. Anschließend...

  • Dortmund-Nord
  • 19.01.17
Natur + Garten
Jugendliche in einer schulischen Weiterbildung im Bereich Gartenbau der Werkhof Projekt gGmbH (Standort Gneisenau) stellten im Südosten des Areals das erste von fünf Hinweisschildern des städtischen Umweltamtes rund um den Pleckenbrinksee in Wickede auf. Ratsvertreter Friedhelm Sohn (l.) und sein Riesenschnauzer Lobo, Landschaftswächter Gerhard Naujoks (2.v.l.) sowie Gesa Köster (3.v.l.) und Werner Höing (r. ) vom Umweltamt verfolgten die Realisierung der Schutzmaßnahme mit Genugtuung.
  16 Bilder

Mehr Schutz für die Idylle: Umweltamt stellt Hinweisschilder auf und zäunt den Pleckenbrinksee ein

Höckerschwäne und Kanadagänse weiden am grünen Ufer, Nilgänse und Enten gründeln im himmelblauen Teich, ein Graureiher hofft auf Beute – eine vorfrühlingshafte Idylle am Pleckenbrinksee. Nur wenige Spaziergänger und Hundehalter, Radfahrer und Jogger, nicht ein Reiter, sorgen am frühen Nachmittag mitten in der Woche für Unruhe unter den Tieren. Doch die Idylle täuscht: Später am Tag, am Wochenende und dann erst Recht im Sommer kann das hier am jungen Bergsenkungs-Gewässer im Wickeder Norden...

  • Dortmund-Ost
  • 14.03.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.