Friedhof

Beiträge zum Thema Friedhof

Blaulicht
Wer kann Angaben zu dem geschilderten Fall machen? Die Polizei sucht Zeugen.

Die Polizei ist auf der Suche nach Zeugen
Grableuchten-Diebstahl auf dem Friedhof am Grüttweg in Rees

Unbekannte Täter haben in der Zeit zwischen Dienstagmorgen, 12. Januar, und Donnerstagmorgen, 14. Januar, eine Grableuchte auf dem Friedhof am Grüttweg gestohlen. Die Leuchte aus Marmor mit einem Deckel aus Bronze war auf der Platte eines Urnengrabes verschraubt. Zeugenhinweise zu verdächtigen Beobachtungen nimmt die Kripo Emmerich unter Tel. 02822-7830 entgegen.

  • Rees
  • 15.01.21
Blaulicht

Auf dem Friedhof in Westerholt
Mann bedroht Frauen mit Messer

Auf dem Friedhof in Westerholt am Nordring hat am Mittwochmittag ein unbekannter Täter zwei Frauen bedroht und Bargeld verlangt. Der Täter kam den Frauen gegen 13.10 Uhr auf einem Fahrrad entgegen, im Eingangsbereich des Friedhofs hielt der Unbekannte vor der 59-jährigen Frau aus Recklinghausen und ihrer 83-jährige Mutter aus Herten an, zog ein Messer hervor und verlangte Bargeld. Nachdem sich die Frauen weigerten und eine der Beiden laut um Hilfe rief, flüchtete der Mann - ohne Beute -...

  • Herten
  • 22.10.20
Blaulicht
Dreister geht es wirklich nicht. Während einer Beerdigung wurde einem Pfarrer sein Laptop aus der Sankt-Anna-Kirche gestohlen.

Während einer Beerdigung wurde einem Pfarrer sein Laptop gestohlen
Diebe werden immer dreister

Während einer Beerdigung am Montagmorgen gegen 10 Uhr stahlen Diebe einem Pfarrer einen Laptop. Der Pfarrer hielt zunächst in der Friedhofskappelle in Annaberg an der Sankt-Anna-Kirche eine Trauerfeier ab. Hierzu nutzte er unter anderem einen Laptop. Nach der Zeremonie legte er das Laptop auf einen Beistelltisch und darüber eine Kladde, so dass das Gerät verdeckt war. Anschließend führte erdraußen auf dem Friedhof die Beerdigung fort. Als er zurückkam stellte er dann den Verlust des Laptops...

  • Rheinberg
  • 13.10.20
Überregionales

Auto landet auf dem Friedhof

Zu einem schweren Unfall kam es am Montagmorgen, 31. Juli, am Friedhofsgelände in Herne-Baukau. Ein 21-jähriger Mann durchbrach mit seinem Pkw gegen 7.30 Uhr aus noch ungeklärten Gründen den Zaun des Nordfriedhofs und fuhr die Böschung hinauf. Dort kollidierte das Fahrzeug mit einem Baum. Durch den Aufprall drehte sich das Fahrzeug in der Luft und kam seitlich zum Erliegen. Der Fahrer verletzte sich schwer, war aber ansprechbar. Ein Rettungswagen brachte ihn in ein nahe gelegenes Krankenhaus....

  • Herne
  • 01.08.17
Ratgeber

Schwere Sachbeschädigungen am Friedhof, an der Sporthalle und am Kita-Spielplatz in Mehrhoog

Im Verlauf der Nacht zu Sonntag beschädigten bislang unbekannte Täter 22 Gräber am Friedhof an der Straße Im Hogenbusch. Sie rissen Blumen heraus und warfen die Kerzensteine um. Im gleichen Zeitraum beschmierten Unbekannte die Glaswand der Sporthalle der Grundschule an der Bonhoeffer Straße mit brauner Farbe. Ebenfalls bislang unbekannte Täter richteten im gleichen Zeitraum am Außengelände des Kindergartens an der Bonhoeffer Straße erheblichen Schaden an. Laut Polizeiberich beschädigten sie...

  • Hamminkeln
  • 17.02.14
Ratgeber

Ungepflegter Zopfträger zeigt sich schamverletztend einer Frau am Sonsbecker Friedhof

Ein bislang unbekannter Mann zeigte sich laut Polizeibericht einer 48-Jährigen auf dem Friedhof in Scham verletzender Weise. Als die Frau den Unbekannten energisch ansprach, flüchtete dieser in Richtung Ausgang. Auf dem Parkplatz stieg er in einen schwarzen Kleinwagen und fuhr in Richtung der Straße In der Huf davon. Beschreibung: Mitte 40, dunkelblondes lichtes Haar zum Zopf gebunden; bekleidet mit einer 7/8 Jeanshose und einem weißen Achselshirt. Weiterhin trug er eine kleine runde Brille....

  • Sonsbeck
  • 22.07.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.