Fußball-EM

Beiträge zum Thema Fußball-EM

LK-Gemeinschaft

Nachteile des Rudelguckens

Wissen Sie eigentlich genau, was ein Chauvinist oder kurz „Chauvi“ ist? Da gibt es zwei Möglichkeiten: jemand mit übersteigertem Männlichkeitsgefühl oder/und jemand mit übersteigertem Patriotismus. Bei der Fußball-Europameisterschaft, da trifft man beide Arten an. Hordenweise oder – wie Obelix sagen würde – „dutzendweise“. Chauvis im Hinblick auf Patriotismus, das sind wir TV-Glotzer doch wahrscheinlich alle, wenn die deutsche Fußball-Nationalmannschaft versucht, das Runde im gegnerischen...

  • Hattingen
  • 19.06.12
Sport
37 Bilder

Auch die "Azzuri" können Autokorso

Nachdem gestern die Deutschen ihre Autos der breiten Öffentlichkeit vorführten um den EM-Sieg gegen die Dänen zu feiern, so haben jetzt die italienischen Fans den überraschenden 2 : 0 Sieg gegen Irland und auch den Viertelfinaleinzug gefeiert. Anders als gestern war die Innenstadt nicht abgesperrt, jedoch die Gevelsberger Italiener feierten auf und an der B 7. Der Busfahrer dürfte seinen Fahrplan danach begraben haben und die Polizei ließ die vorwiegend aus Sizilien stammenden feiern....

  • Gevelsberg
  • 19.06.12
  •  1
Sport
Streifenwagen in blau-silber
18 Bilder

Kleine Meerjungfrau gegen Brandenburger Tor?

Auch "Hägar" und die "kleine Meerjungfrau" konnten gegen den Nachbarn nichts ausrichten und bescherten der schwarz-rot-gelben Mannschaft den Viertelfinaleinzug. Naja, gegen Griechenland. Aber wer lacht nachher besser, die Deutschen oder die Helenen? Die Helenen dann vielleicht hinter der Theke beim "Stamm-Griechen"? Oder doch "Jogis" Elf? Zunächst aber Bilder vom Autokorso nach der Partie Deutschland gegen Dänemark in Gevelsberg und obwohl noch nicht Kirmes ist, war zumindest eine...

  • Gevelsberg
  • 18.06.12
  •  3
Überregionales
Herz für Deutschland
4 Bilder

Fußball - Familienleben in Fußballzeiten

... es ist wieder soweit! Es ist wieder intensive Fußballzeit-Zeit in Deutschland! Und seit 2006 ist es ja in Deutschland wieder sooo richtig populär, und ja, sogar (weibliche) Fußballmuffel werden in solchen WM und EM-Zeiten fast zu begeisterten Fußballfans... So erinnere auch ich mich... an den Fußball-WM-Sommer 2006... DEN Familien-Fernseh-Sommer... an die EM 2008, an 2010 auch ganz dolle... an diese Nachmittage und Abende zusammen im Kreise der Lieben... Fußball guckend! Diese...

  • Essen-Ruhr
  • 17.06.12
  •  6
Sport

Mit Klose gegen die Dänen?

„Ohne Holland spiel‘n wir die EM!“ Ich glaube ja, dass Robben und Co. sich von dem 2:1 nicht mehr erholen und der bisherige „Chancentod Ronaldo“ für Portugal einnetzen wird. Niederlande leider raus... Jogi wird Gomez schonen und Klose bringen. Dazu Schürrle für den offensiv schwachen Poldi und Götze für den noch nicht brillierenden Özil. Dann heißt es morgen: Dänen lügen (und gewinnen) nicht! Und wie sieht Ihre Expertenmeinung aus?

  • Essen-Steele
  • 15.06.12
  •  2
Überregionales

Fußball ohne Firlefanz

Es ist wieder soweit: Dem schwarz-rot-gelben Wahnsinn in Form von Außenspiegelfähnchen, Wimpeln und lustig geschminkten Gesichtern kann sich keiner entziehen. Die EM bringt wieder geschmacklich fragwürdige Fanauswüchse zum Vorschein, die mit reiner Freude an der Meisterschaft nur noch entfernt zu tun haben. Viel mehr wollen einige einfach nur dazugehören, das „Sommermärchen-Gefühl“ miterleben, ob Fußballfan oder nicht. Verwerflich ist das nicht. Trotzdem komme ich nicht umhin, mich zu fragen:...

  • Essen-Ruhr
  • 15.06.12
Ratgeber
Die Fans im Kreis verhalten sich friedlich. Bei den Public Viewing-Veranstaltungen wird ausgelassen gefeiert. Foto: Krusebild

EM 2012: Polizei ist zufrieden - Fans im Kreis verhalten sich friedlich

Insgesamt rund 9.600 Fans verfolgten das Spiel der deutschen nationalmannschaft gegen die Niederlande bei den verschiedenen Public-Viewing Veranstaltungen im Vest. Der Zulauf zu den Örtlichkeiten ging ohne Störungen von statten. Auch durch die Sperrung des Walls im Veranstaltungsbereich Recklinghausen kam es zu keinen größeren Verkehrsbehinderungen. Nach dem Spiel zogen die Fans gut gelaunt und überwiegend ruhig nach Hause. Die Teilnehmerzahlen der größeren Veranstaltungen im Einzelnen:...

  • Recklinghausen
  • 14.06.12
Sport
Ruhe vorm Sturm
20 Bilder

EM 2012 - D : NL - Autokorso in Gevelsberg

Nach dem Sieg von Jogi´s Elf gegen die "Oranjes" aus dem Nachbarland gab es auch in Gevelsberg mal wieder kein Halten. Zahlreiche AutofahrerInnen strebten der Kneipenmeile in der Mittelstraße zu. Pech gehabt, kurz nach dem Abpfiff riegelten diesmal Security-Kräfte im Auftrag der Stadt die Straße ab, nur Busse oder Fußgänger konnten noch durch. Diese kamen dann auch recht zahlreich vom nahegelegenen "Ennepebogen" und schwenkten die Fähnchen, haben aber auch leider Böller oder bengalische...

  • Gevelsberg
  • 14.06.12
  •  1
Sport
2 Bilder

EM Public Viewing

Auch hier wird ganz gespannt auf die Dinge, die da kommen, gewartet. Pole Position für Schwarzbunte und Rotbunte.

  • Neukirchen-Vluyn
  • 11.06.12
  •  3
Überregionales
33 Bilder

EM 2012: Public Viewing in Castrop-Rauxel

Die Fußball-Europameisterschaft 2012 hat begonnen. Fußballfans in Castrop-Rauxel treffen sich zum Rudelgucken unter anderem in der Agora oder in der Europahalle. Auch in Vereinen und in Gaststätten steht Public Viewing auf dem Programm.

  • Castrop-Rauxel
  • 11.06.12
Überregionales
20 Bilder

Jubel über Portugal-Sieg: Jetzt kommen die Holländer

Superstimmung am Kulturhaus in Lütgendortmund: An die 500 Fans bejubelten beim Public Viewing den 1:0-Erfolg der deutschen Mannschaft gegen Portugal. Nach diesem Auftakt nach Maß bei der Fußball-Europameisterschaft geht es schon am Mittwoch (13.6.) spannend weiter: Dann kommt es zum Prestigeduell mit den Niederlande. Für die Holländer geht es nach der Auftaktniederlage dabei fast schon um Alles oder Nichts. Anpfiff ist um 20.45 Uhr. Die Tore zum Public Viewing am Kulturhaus an der Werner Straße...

  • Dortmund-West
  • 11.06.12
Sport
8 Bilder

Deutscher EM-Sieg gefeiert

Ob beim "Rudelgucken" im Sojus 7, auf dem Monberg, beim Public Viewing in der Friedenskirche, in Monheims Altstadtkneipen oder in der Langenfelder Arena - auch bei uns wurde der Auftaktsieg der deutschen Fußballnationalmannschaft nicht nur zuhause vor dem Fernseher, sondern vor allem in großer Runde gefeiert. Fotos: Michael de Clerque

  • Monheim am Rhein
  • 11.06.12
Sport

EM 2012: Punkt- und Torgleichheit. Und dann?

Was passiert eigentlich, wenn am Ende der Vorrunde mehrere Mannschaften punkt- und torgleich dastehen (also inklusive der gleichen Anzahl der geschossenen wie kassierten Tore)? Vielleicht eine blöde Frage, aber: Entscheidet dann das Los? Diese Frage diskutierte ich gerade mit mehreren Freunden, mit denen ich gemeinsam das glücklose 1:0 der Deutschen mitverfolgen musste .. Und ich musste (belustigt) feststellen: Keiner konnte diese Frage beantworten ;-) Wisst ihr mehr?

  • Moers
  • 10.06.12
  •  30
WirtschaftAnzeige
Im EM-Fieber und auf der Jagd nach einem Weltrekord: Augenoptikermeister Dirk Wölpert (Mitte) und sein Team - hier mit Annemarie Hermes (l.) und Jessica Bach (r.).

EM-Aktion bei Optik Steins in Hombruch: "Die längste Flagge der Welt - wir helfen Kindern"

„Die längste Flagge der Welt - wir helfen Kindern“ - unter diesem Motto hat sich Optik Steins aus Hombruch pünktlich zur Fußball-EM eine ganz besondere Rekordaktion ausgedacht. Vom heutigen Samstag, 9. Juni, bis Samstag, 16. Juni, sammeln Augenoptiker Dirk Wölpert und sein Team Unterschriften aller Hombrucher Bürger auf einer riesigen Deutschlandflagge. Diese Flagge wird dann Ende September bei einem großen Weltrekordversuch im westfälischen Datteln Teil einer mindestens 1,6 Kilometer...

  • Dortmund-Süd
  • 08.06.12
Sport

Kolumne: Ein Fieber namens Fußball

Die Spannung steigt, es kribbelt, es geht los! Nach einer nervenaufreibenden Saison schlich sich kurzzeitig das Gefühl ein: Jetzt reicht’s erstmal mit Fußball. Blödsinn! Spätestens ab Freitag bin ich komplett im EM-Modus. Mit dem Turnier in Polen und der Ukraine startet die besondere Zeit des Jahres. Es ist nicht einfach nur ein Sportereignis – es ist ein Gefühl. Schwarz-Rot-Gold prägt das Straßenbild, Fahnen grüßen von Fenstern, Autorückspiegeln, Fahrradsatteln. In Wohnzimmern, Bars,...

  • Düsseldorf
  • 07.06.12
Überregionales
Foto: Molatta

Hör ma: Hilfe, es geht wieder los!

All überall geht es in diesen Tagen nur um die wohl schönste Nebensache der Welt, den Fußball. Fundierte Kommentare fliegen einem ebenso um die Ohren wie die ein oder andere platte Fußballweisheit. Und abertausende mutieren zum „Bundes-Jogi“, haben am Stammtisch bei so mancher Kaltschale Gerstensaft mühsam die beste „Bundeskicker-Aufstellung“ erdacht. Selbst der größte „Fußball-Nichtfan“ wird von der langsam um sich greifenden „Fußball-Manie“ erfasst, kann sich der Faszination des runden...

  • Bochum
  • 06.06.12
Sport
Wollen auch bei der EM 2012 ausgiebig jubeln:  (V.l.) Thomas Müller, Mesut Özil und Miroslav Klose.
6 Bilder

Wer wird Fußball-Europameister? Diskutieren Sie mit

Verteidigt Spanien seinen Titel und wie schlagen sich die Deutschen in ihrer Hammergruppe? Der Stadt-Anzeiger hat sich bei Trainern und Funktionären im Dortmunder Amateurfußball umgehört. Daniel Rios, Trainer des Fußball-Westfalenligisten TuS Eving-Lindenhorst: „Ich glaube, meine Spanier machen es wieder. Sie spielen seit Jahren ihren erfolgreichen Fußball und rücken auch nicht davon ab. Sie bestätigen immer wieder ihre Stärken. An einem guten Tag können Deutschland, Frankreich oder...

  • Dortmund-Süd
  • 05.06.12
  •  1
Sport
Dr. Brux tippt auf Deutschland

Wer wird Europameister? Tippen Sie mit!

Am Tag nach dem OldStarCup in Gevelsberg wird in Kiew das Finale der Fußball-Europameisterschaft in Kiew ausgespielt. Wir fragten im Vorfeld bei den Schirmherren des OldStarCups nach: Wer wird Europameister? Geantwortet haben Landrat Dr. Arnim Brux und die Bürgermeister Jochen Stobbe (Schwelm), Claus Jacobi (Gevelsberg), Wilhelm Wiggenhagen (Ennepetal), Klaus Baumann (Breckerfeld) und Dr. Klaus Walterscheidt (Sprockhövel). Tatsache ist: Deutschland ist nicht unbedingt Favorit. Landrat Dr....

  • Schwelm
  • 05.06.12
Sport
Jubeln am Ende die Deutschen?

EM 2012: Tränen, Turniermannschaft und Triumph

Die Spannung steigt, die Vorfreude ebenso: Am Freitag (8. Juni) ist es endlich soweit. Dann rollt der Ball bei der Fußball Europameisterschaft. Jogis Jungs haben seit gestern ihr Quartier in Danzig bezogen. Von dort aus soll die Mission "Europameister" in Angriff genommen werden. Pessimisten sehen die letzten Auftritte der deutschen Nationalmannschaft schon als Gradmesser für eine schwache EM. Sie haben wohl vergessen, dass wir eine Turniermannschaft sind! Was man von Portugal nicht unbedingt...

  • Castrop-Rauxel
  • 05.06.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.