Garten_EM

Beiträge zum Thema Garten_EM

Überregionales
die wunderschöne Rose von Frau Cornelißen als Beigabe zum Gutschein
28 Bilder

Garten-Wettbewerb

im Gartenwettbewerb haben wir doch tatsächlich den zweiten Platz belegt. Von zwei Bewerbern insgesamt!!! Als der LK im Vorfrühling den Wettbewerb ausgeschrieben hatte, wollte ich erst gar nicht mitmachen. Wettbewerb, dachte ich, warum soll ich daran teilnehmen? Unser kleiner Restgarten ist im Sommer zwar meistens sehr bunt und hübsch, aber doch absolut nichts Besonderes. Da gibt es tausende, die viel schöner sind. Aber dann reizte es mich doch. Alleine die Aussicht auf Schreiben,...

  • Emmerich am Rhein
  • 27.08.13
  •  12
Natur + Garten
4 Bilder

Liebevoll gepflegte blühende Oase

„Mein Mann kennt jede Tomate mit Namen“, scherzt Christel Wismans augenzwinkernd. Unter anderem sind es nämlich die Tomaten darunter kanarische oder die Sorte „Harzfeuer“, die der Stolz von Manfred Wismans sind. Auch der kleine Kräutergarten, den die Wismans nach dem Verkauf eines Teils des Grundstücks bei der Neugestaltung angelegt haben, liefert täglich einen Frische-Beitrag für die Wismannsche Küche: Knallorange leuchtet hier beispielsweise die Kapuzinerkresse aus dem Laub heraus, so...

  • Emmerich am Rhein
  • 15.07.13
  •  1
Natur + Garten
2 Bilder

Gartenwettbewerb: Es gibt nur Gewinner

In diesem Jahr hat der Stadt Anzeiger erstmals einen Gartenwettbewerb ausgeschrieben, bei dem Hobbygärtner aus Emmerich, Rees und Isselburg teilnehmen konnten. Quasi eine „Offene Gartenpforte online“. Über die vergangenen Monate haben Hobbygärtner deshalb die Entwicklung ihrer Gärten dokumentiert und die Bilder mit Kommentaren online eingestellt. So konnte die Entwicklung von einem grau-braunen Winter-Garten über zart blühende Frühlingsvariationen bis hin zu prächtigen Sommer-Gärten für die...

  • Emmerich am Rhein
  • 15.07.13
  •  1
Natur + Garten
5 Bilder

Zauberhaftes Gärtlein

Wer heute den kleinen Park der Familie de Schrebel in Dornick durch die Gartenpforte betritt, mag kaum glauben, was Ingeburg de Schrevel erzählt: „Als wir dieses Grundstück entdeckten, war hier Urwald und Sumpf!“ Der Entwässerungsgraben am Grundstück sorgte für reichlich Feuchtigkeit und Mücken, das Grundstück war verwildert. Nachdem hier ein Neubau entstanden ist, der wie ein kleines, englisches Castle anmutet, war das mehrere Hundert Quadratmeter große Grundstück an der Reihe: Die...

  • Emmerich am Rhein
  • 15.07.13
  •  2
Natur + Garten
die abgebrochenen Blüten der Knollenbegonie in der Vase
18 Bilder

Garten-Dschungel im Juni

In diesem Jahr muss der Garten einiges abkönnen! Zwar haben wir Gottlob keine Überschwemmungen gehabt, aber es reicht auch so mit den Wetterkapriolen! Nachdem Ende Mai wider Erwarten die meisten Pflanzen doch noch den Wachstumsrückstand aufgeholt hatten, fegte eines Abends plötzlich ein heftiger Nordwind durch den Garten und zerfetzte gnadenlos alles, was Stengel und zarte Blüten hatte. Mit Tränen in den Augen sammelten wir die Überreste ein und versuchten zu retten, was noch ...

  • Emmerich am Rhein
  • 23.06.13
  •  2
Natur + Garten
ca 18 Uhr, die Knospe unten rechts steht kurz vor der Öffnung
9 Bilder

Aufblühen unserer Königin

endlich ist es soweit! Mit leichter Verspätung ist letzte Nacht unsere erste Blüte der "Königin der Nacht" aufgeblüht. Kurze Zeit später die zweite. Und dann ging es Schlag auf Schlag. Auch, wenn es nicht die echte "Königin" ist sondern nur die ebenso schöne Schwester , für uns ist sie die Schönste. Unsere Königin. Heute Abend habe ich mit der Canon auf der Lauer gelegen. Sehen Sie selber!

  • Emmerich am Rhein
  • 30.05.13
  •  15
Natur + Garten
10 Bilder

Zwischen zwei Regenschauern - Garten_EM

Schade, echt schade, dass dieser Mai so kalt und verregnet ist. Der Flieder hat nur Regen und kalten Wind mitgekriegt, seit er aufgeblüht ist. Ebenso der Ginster, die Kakteen, das tränende Herz. Alles hängt und weint. Zwei lange Wochen standen die dicken Knospen des Mohn in den Startlöchern, bereit, sich zu entfalten. Nun endlich haben sie sich entschieden, dem Wetter zum Trotz, die ersten Blüten probeweise zu öffnen. Aber sofort klatschte der heftige Wind mit kaltem Regen in die Pflanzen,...

  • Emmerich am Rhein
  • 23.05.13
  •  14
Natur + Garten
5 Bilder

Blühende Laubgehölze

Zur Zeit ist unser Garten eine grüne Oase. Tulpen, Narzissen, Vergissmeinnicht und Anemonen sind verblüht ,aber die Sommerblüher lassen sich noch etwas Zeit. Dafür zeigen sich die blühenden Gehölze von ihrer schönsten Seite. Jetzt blüht der Japanischer Schneeball mit seinen großen weißen Blüten und der Chinesischer Schneeball mit seinen cremfarbigen Dolden. Da wären auch noch die Prachtspiere, die sich verschwenderisch mit Blüten schmücken.

  • Emmerich am Rhein
  • 21.05.13
Natur + Garten
19 Bilder

Garten Anfang Mai

aufgrund der vielfältigen Probleme, die ich zur Zeit mit dem neuen Laptop beziehungsweise Win8 habe, stelle ich jetzt lediglich die Fotos ins Netz. Wenn sie denn diesmal richtig hochgeladen werden und nicht wieder im Nirwana verschwinden. Dies ist jetzt der fünfte oder sechste Anlauf, um diese Fotos zu zeigen. Ebenso ist auch jedes Mal der ausführliche Begleittext trotz Speichern vom System gefressen worden. Daher schenke ich mir das jetzt und hoffe auf Ihr Verständnis...)))

  • Emmerich am Rhein
  • 12.05.13
  •  9
Natur + Garten
Schachbrettblume
9 Bilder

Grazile Schönheit Schachbrettblume

Jetzt beginnt die schönste Zeit im Garten. Jeden Tag entdeckt man eine Veränderung und die Zahl der blühenden Pflanzen wird mit jedem Tag größer. Zu meiner Verwunderung zeigten sich die von mir im Herbst gepflanzten Tulpenzwiebeln, die in weiß u. creme blühen sollten, als rote u. gelbe Tulpen. Eine besonders schöne Pflanze die zur Zeit blüht ist die Schachbrettblume. Der lateinische Gattungsname für die Schachbrettblume heißt Fritillaria melegaris. Melegaris bedeutet "perlhuhnartig gefleckt"...

  • Emmerich am Rhein
  • 01.05.13
Natur + Garten
20 Bilder

erste Blütenpracht im Garten - Garten_EM

27. April 2013- nach der endlosen Kälteperiode namens Winter haben die Frühlingsblumen jetzt einen Quickstart hingelegt und blühen in voller Pracht. Ich lasse die Fotos jetzt einfach mal für sich sprechen. Nur noch eins: auf manchen Bildern sieht der Garten zweigeteilt aus. Das ist nicht vorher-nachher, sondern unserer und Nachbars Garten. Sein Giersch wächst und gedeiht auch aufs Beste...

  • Emmerich am Rhein
  • 27.04.13
Natur + Garten
das neue Kräuterbeet
14 Bilder

der neue Kräutergarten - Garten_EM

Gestern fand auf der Emmericher Rheinpromenade der alljährliche Stauden-und Kräutermarkt statt. Natürlich waren wir dort, schließlich brauchten wir etliche neue Kräuter für unseren Kräutergarten, den wir in diesem Frühjahr neu anlegen wollten. Und natürlich sind wir bei diesem traumhaft schönen Wetter mit dem Rad gefahren. Wir schauten, verglichen und kauften. So viel, dass wir es kaum noch geschafft haben, all die Tüten am Rad heil nach Hause zu bringen. Rosmarin, Lorbeer,...

  • Emmerich am Rhein
  • 22.04.13
  •  4
Natur + Garten
8 Bilder

Frühlingsstimmung

Jetzt ist es nicht mehr zu übersehen der Frühling hat in unserem Garten Einzug gehalten. Die blauen Blütenwolken von Anemonen, Traubenhyazinthen, Duftveilchen , Blausternchen und Schneestolz wirken schon von weitem äußerst anziehend. Besonders hübsch sehen die Blüten unter Gehölze oder zwischen Zwiebelpflanzen aus. Die Traubenhyazinthen wachsen und verwildern problemlos und jedes Jahr ist man überrascht, wo die niedlichen Blütenglocken im Beet erscheinen. Jetzt ist auch die richtige Zeit um...

  • Emmerich am Rhein
  • 18.04.13
  •  2
Natur + Garten
die alten Primeln sind aus dem Winterschlaf erwacht
13 Bilder

Aufbruch - Garten _EM

heute ist der 16. April 2013, 18.20Uhr. Wir kommen eben von draußen, sehen aus wie Sau und sind groggy. Jeder Muskel jault, mein rechter Fuß verweigert seit einer Stunde den Dienst. Er mag es gar nicht, wenn ich lange knie und umgeklappte Yogafüße habe. Aber das macht nichts. Wir sind schon wieder eine ganze Ecke weiter gekommen. Vor den unteren Wintergartenfenstern klatschte immer bei jedem Regen Erde und Dreck vom Rasen gegen die Scheiben. Dort haben wir vor Tagen eine Rinne ausgehoben....

  • Emmerich am Rhein
  • 16.04.13
  •  9
Natur + Garten
fast über Nacht aus dem Boden geschossen
23 Bilder

Garten zwischen Frost und Wärme - Garten_EM

ist es nicht einfach traumhaft schön, dieses Wetter nach der ewig langen Kälteperiode? Die Sonne scheint, der Himmel strahlt wie frisch gewaschen, die wilden Tauben gurren ohne Luft zu holen - Frühlingsgefühle pur... Alle Pflanzen stehen noch immer ungeduldig wartend in den Startlöchern, hier oben warm und unten kühl im Wintergarten. Draußen streben nach den Schneeglöckchen und Krokussen endlich die ersten Frühlingsblüher der Sonne entgegen. Die Sternmagnolie, die normalerweise schon fast...

  • Emmerich am Rhein
  • 07.04.13
  •  1
Natur + Garten
4 Bilder

Winterlicher Garten im Frühling!

Eigentlich sollte man sich über so einen schönen winterlichen Garten freuen, aber der Blick auf den Kalender zeigte Frühlingsanfang. Darum kam nicht so richtig Freude auf. Hatte ich doch einige Tage vorher bei schönem Wetter Rosen, Sträucher und Stauden geschnitten. Beete von alten Blätterlasten befreit und Komposterde auf meine Blumenbeete verteilt, neue Stauden gepflanzt und in meiner Phantasie sah ich schon alles blühen. Leider müssen wir uns jetzt noch etwas gedulden bis der richtige...

  • Emmerich am Rhein
  • 24.03.13
  •  2
Kultur

Wettbewerb: Mein schönster Garten oder Balkon 2013

Es ist kaum zu glauben, aber der Winter will uns einfach nicht aus den eisigen Klauen lassen. Noch immer müssen Pflanzenkübel hereingeholt werden, wenn die Sonne untergegangen ist, auch wenn die Pflanzen die warmen Strahlen tagsüber regelrecht zu genießen scheinen. Die Hobbygärtner warten sehnsüchtig auf andauernd frostfreie Nächte, die Außenarbeiten liegen im wahrsten Wortsinn auf Eis. Bau- und Pflanzaktionen müssen einfach noch warten, Ideen aber haben die Hobbygärtner für ihre Gärten und...

  • Emmerich am Rhein
  • 22.03.13
  •  1
Natur + Garten
7 Bilder

Gartenwettbewerb - Garten_EM - 20.3.2013 Frühlingsanfang

heute ist Frühlingsanfang! Aber das merkt man weder bei dem Blick nach draußen noch in den eigenen Gefühlen. Draußen ist es weiß - drinnen trüb grau! Gestern haben wir noch gesagt, was für ein Glück, dass diese stürmischen Schneemassen aus Norddeutschland uns mal wieder verschont haben. Die armen Schweine da oben! Wie halten die das nur aus? Jetzt schneit es hier auch, und die leichte weiße Decke legt sich auf die blühenden Schneeglöckchen, deckt die schon recht hohen Spitzen der Tulpen...

  • Emmerich am Rhein
  • 20.03.13
Natur + Garten
4 Bilder

Gartenwettbewerb 2013

Die Sehnsucht nach Farbe ist nach dem langen Winter sehr groß. Umso mehr freut man sich über jede Blüte die man jetzt im Garten entdeckt. Schneeglöckchen, Lenzrosen und Krokusse zeigen sich schon von ihrer schönsten Seite und man kann erahnen, dass es wieder ein farbiges Gartenjahr wird. Unser Garten ist geprägt durch seine alten Bäume. Geschwungene Wege führen an abwechslungsreichen Blumenbeeten vorbei, welche mit Buxbaum eingefasst sind. Hier warten Rosen, Hortensien, Funkien, Clematis...

  • Emmerich am Rhein
  • 10.03.13
Natur + Garten
5 Bilder

Emmerich am Rhein: Gartenwettbewerb -Wintergarten

noch ist der Garten kahl. Aber die Natur ist schon im Aufbruch. Überall kleine Triebe an den Rosen, Schneeglöckchen und Krokusse bringen die erste Farbe ins triste Braun. Im Wintergarten treiben bereits die im Herbst kräftig zurück geschnittenen Hibisken ihre neuen Blätter und schon die ersten Knospen. Ebenso die Königin der Nacht, überwinterte Geranien und Begonien, erste Tomatenpflänzchen. Sie alle warten nur auf den Startschuss, dass sie endlich raus dürfen. Aber die erste...

  • Emmerich am Rhein
  • 09.03.13
  •  10
Natur + Garten

So geht's! Tipps fürs Mitmachen beim Gartenwettbewerb

Wenn Sie die Startseite des Lokalkompass Emmerich ankliken, sehen Sie rechts eine tolle Sonnenblume, die auf unseren Gartenwettbewerb führt. Dort sind alle Beiträge und Dokumentationen hinterlegt, so dass unsere Leser jederzeit den 'Stand der Dinge' verfolgen und sich mit anderen austauschen können. Wie kommt mein Beitrag 'hinter' die Sonnenblume? Schreiben Sie Ihren Beitrag ganz normal unter 'Beitrag erstellen' , laden Sie die Fotos Ihres derzeit noch winterlich-grauen, später...

  • Emmerich am Rhein
  • 08.03.13
Natur + Garten

Mein schönster Garten - Stadt Anzeiger startet die große Mitmach-Aktion 2013

Die Natur steht in den Startlöchern, wir sind den Winter leid! Den Hobbygärtnern juckt der grüne Daumen, denn sie wollen endlich loslegen: Die winterharten Stauden bekommen erste grüne Spitzen und hier und da bohrt schon ein Schneeglöckchen sein grünes Hütchen durch den harten Boden... Blütenpracht und üppige Vegetation sind der Stolz eines jeden Gartenliebhabers. Der Stadt Anzeiger veranstaltet in diesem Jahr zum ersten Mal einen Balkon- und Gartenwettbewerb. Mitmachen kann jeder, der in...

  • Emmerich am Rhein
  • 04.03.13
  •  1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.