Alles zum Thema GEÜ

Beiträge zum Thema GEÜ

Kultur

Überruhr
"AnderCover" rockt im GEÜ

Die Essener Band „AnderCover“ lädt zur "20. Oldie Night" ins Gymnasium Überruhr (GEÜ) in der Aula an der Langenberger Straße 380 ein. Am Samstag, 9. Februar (Beginn 18.30 Uhr), startet die legendäre Abtanzparty mit Kult-Charakter auf der Ruhrhalbinsel. Die siebenköpfige Kupferdreher Band besteht seit über 35 Jahren. Die Auswahl der Songs bietet einen breit gefächerten und abwechslungsreichen Mix mit den besten Kult-Hits nationaler und internationaler Charts aus Rock, Pop, Funk, Blues und Soul...

  • Essen-Ruhr
  • 25.01.19
Überregionales
Abendliches Flohmarkt-Getümmel mit Live-Musik gibt's am 16. November im GEÜ.

Herbstflohmarkt am Gymnasium Essen-Überruhr

Tradition wird weitergeführt – abendliches Shoppen und Verkaufen Nach dem gut besuchten Abendflohmarkt im Sommer führt das Gymnasium Essen-Überruhr (GEÜ), Langenberger Straße 380, nun mit seinem nicht weniger schönen und liebevoll vorbereiteten Herbstflohmarkt diese Tradition des Flohmarktes der Schule weiter. Am Freitag, 16. November, von 18 bis 22 Uhr haben alle die Möglichkeit, sowohl ungenutzte Sachen loszuwerden als auch Gebrauchtwaren zu erschwinglichen Preisen zu erstehen. "Dies...

  • Essen-Ruhr
  • 28.10.18
  •  1
  •  1
Überregionales
Beim Frühlingsflohmarkt am GEÜ wechseln Gebrauchtwaren jeglicher Art die Besitzer. Foto: GEÜ

Frühlingsflohmarkt am Gymnasium Essen-Überruhr

Nachdem im Herbst letzten Jahres bereits zum zweiten Mal ein Abendflohmarkt am Gymnasium Essen-Überruhr umgesetzt wurde, ist es nun endlich wieder so weit! Am Freitag, 27. April, findet bei fröhlicher und frühlingshafter Atmosphäre ein Frühlingsflohmarkt auf dem Gelände der Schule an der Langenberger Straße 380/394 statt. Ab 18 Uhr haben Verkäufer die Möglichkeit, Gebrauchtwaren jeglicher Art an ein breites Spektrum an Besuchern zu verkaufen, der Aufbau beginnt um 16.30 Uhr. Ein eigener...

  • Essen-Ruhr
  • 11.04.18
Überregionales
Die beiden Schülersprecher Julius Katins (l.) und Fabian Kremer (r.) kamen auf die Idee, den Gesamtbetrag der Cent-Sammelaktion für einen wohltätigen Zweck zu spenden.

Erfolgreiche Adventsaktion der Fünftklässler des GEÜ

25.885 Cent-Stücke in 48 Stunden: Zur diesjährigen Adventszeit hatte sich die Schülervertretung (SV) des Gymnasiums Essen-Überruhr (GEÜ) einen Adventskalender der ganz besonderen Art ausgedacht, der alle Klassen der Jahrgangsstufen fünf bis acht mit einbezieht. In jeder Dezemberwoche treten die Klassen einer Stufe gegeneinander an. Woche eins startete mit der Jahrgangsstufe fünf, in der zweiten Woche sind die sechsten Klassen dran. Wer die von der SV gestellte Aufgabe am besten oder am...

  • Essen-Ruhr
  • 13.12.17
Kultur
26 Bilder

Über 150 Musiker auf der GEÜ-Bühne

Die Musikklassen und Konzert-Bands des Gymnasium Überruhr hatten zum Bläser-Konzert ins PZ eingeladen. Pünktlich um 19Uhr begannen die 5er Klassen in der fast überfüllten Halle mit ihrem Auftritt. Was diese Schüler in einem Jahr hier auf die Beine gestellt haben, ist schon erstaunlich. Unter der Gesamtleitung von Frau Krieg wechselten dann die einzelnen Musikgruppen von der Saxophongruppe über die 6er Klassen, der Konzert-Band 1 bis zur Konzert-Band 2. Jede Gruppe für sich brachte hier...

  • Essen-Ruhr
  • 21.06.17
  •  1
  •  3
Überregionales
GEÜ-Schulleiterin Gabriele von Heymann und AllbauKommunikationsleiter Dieter Remy rühren jetzt schon mal die Werbetrommel für den 8. AllbauKinderweihnachtsmarkt. 
 Foto: Allbau AG

AllbauKinderweihnachtsmarkt zu Gast beim GEÜ

Trotz der zurzeit hochsommerlichen Temperaturen weihnachtet es schon bei der Allbau AG. Am dritten Adventssamstag veranstaltet Essens größter Wohnungsanbieter nämlich den 8. AllbauKinderweihnachtsmarkt, einen Weihnachtsmarkt ausschließlich für Kinder. Die Suche nach der passenden Schule für die Veranstaltung ist nun abgeschlossen: Am 10. Dezember ist der 8. AllbauKinderweihnachtsmarkt zu Gast beim Gymnasium Essen-Überruhr. Von 12 bis 18 Uhr gibt es jede Menge Weihnachtsspaß,...

  • Essen-Ruhr
  • 09.08.16
  •  1
LK-Gemeinschaft
Foto: Janz

GEÜ-Abiturienten in spe feierten Mottotage

Erst der Spaß, dann der Ernst: In der letzten Woche vor den Osterferien feierte der Abi-Jahrgang des Gymnasium Essen Überruhr seine Mottotage. Die Abiturienten in spe erschienen an jedem Tag der Woche in einer anderen witzigen Aufmachung, z.B. als Hippies, in der Schule. Helden der Kindheit Ein Highlight war sicher der Mottotag „Helden der Kindheit“, an dem die Jugendlichen beispielsweise als Biene Maja, Jedi-Ritter, Pippi Langstrumpf, Pokemon, Peter Pan, Batman und sogar Angela Merkel...

  • Essen-Ruhr
  • 30.03.15
  •  1
Überregionales

Herzlichen Glückwunsch! Die Abiturienten 2014 des Gymnasium Essen Überruhr

Es ist geschafft - herzlichen Glückwunsch!!! Das sind die Abiturienten des Jahrgangs 2014 des Gymnasium Essen Überruhr: Yana Abramova, Jan Agatz, Irma Ahmeti, Antonia Alcalde Michaelis, Ammana Ali, Jacqueline Altmicks, Laura Attianese, Andreas Bayersdorf, Theresa Bethan, Lukas Böhnert, Nina Alexandra Brehmer, Alexandra Bühne, Simon Bukowski, Julia Crüsemann, Sophia Dederichs, Lara Dickmann, Ina Dirkmann, Nina Dobritz, Carolin Dörfling, Jo Anna Döring, Luisa-Sophie Döring, Phillip...

  • Essen-Ruhr
  • 03.07.14
Kultur
Uwe Wischolek (l.) engagiert sich ehrenamtlich für das Bildungsprojekt und tüftelt mit Melinda (5), Simon (4) und Timo (5) von der Kita Dellmannsfeld am Mini-Wasserwerk.
4 Bilder

Ganz schön clever - "Bildungsregion Ruhrhalbinsel" vermittelt Technik schon den Kleinen

Ob Melinda einmal Maschinenbau-Ingenieurin, Mathematikerin oder doch etwas ganz anderes werden wird, steht jetzt noch in den Sternen - schließlich ist die kleine Dame gerade mal fünf Jahre alt. Fest steht aber, Melinda aus der Kita am Dellmannsfeld weiß bereits, wie ein Wasserkraftwerk funktioniert und bringt das Modell mit gekonnten Handgriffen zum Laufen. Kinder für Technik zu begeistern - und das schon vom Kindergartenalter an - ist erklärtes Ziel des Projektes „Bildungsregion...

  • Essen-Ruhr
  • 29.01.13
Politik
Eine Menge Zeit, Geld und Nerven hat der Bau des neuen, umweltschonenden Gebäudes für das Gymnasium Essen Überruhr gekostet. Doch was lange währt, wird endlich gut: Die Erweiterung bietet Raum zum Lernen und sogar Energiesparen. Somit ist das GEÜ die erste Passivhaus Schule in Essen. Foto: Ulaszewski
5 Bilder

Konzept mit Zukunft - GEÜ jetzt erste Passivhaus-Schule in Essen

Sie ist abgeschlossen: Die Erweiterung des Gymnasium Essen Überruhr hat einiges zu bieten. Das Gebäude ist funktional organisiert und ermöglicht einen effektiven Lehrbetrieb - aber auch die Möglichkeit zu entspannen. Knapp zehn Millionen Euro hat die Erweiterung des Gymnasium Essen Überruhr gekostet, vor anderthalb Jahren wurde der Grundstein gelegt. Architekten, Lehrer, Schüler und Eltern feierten gemeinsam mit Vertretern der Politik die Eröffnung des roten Baus. „Ich bin davon...

  • Essen-Ruhr
  • 25.05.12
  •  1
Überregionales
(V.l.): Das Organisationsteam des Mittelstufencafés, bestehend aus Schülerinnen des 9. Jahrgangs, zusammen mit Lehrer Boris Böcker, Peter Swadlo (Mitglied im Förderverein des GEÜ), Lehrer Tim Husel und Ilona Koormann (Vorstandsmitglied im GEÜ-Förderverein) in der Küche des neuen Mittelstufencafés.
2 Bilder

Waffeln versüßen die Freistunde - Mittelstufencafé im Gymnasium Essen Überruhr wurde eröffnet

Die Klassenräume im schicken Neubautrakt des Gymnasium Essen Überruhr sind seit kurzer Zeit in Gebrauch. Jetzt wurde auch das Mittelstufencafé in dem nagelneuen Gebäude als weiterer Baustein im Ganztagskonzept des GEÜ in Betrieb genommen. Der Gebäudekomplex mit der dunkelroten Fassade, der mit Mitteln aus dem Konjunkturpaket II errichtet wurde, beherbergt Essens modernsten naturwissenschaftlichen Schultrakt, außerdem finden hier die Bläserklassen viel Platz und ein schönes Ambiente zum...

  • Essen-Ruhr
  • 08.05.12
  •  1
Überregionales
alle Fotos: ms
28 Bilder

Abschieds-Show total - sendereifer Abi-Gag am GEÜ!

Diese Show hatte wirklich alles, was die relevante Zielgruppe der 14- bis 49-Jährigen vom Hocker reißt: Sie war sexy, waghalsig und witzig! Das Showformat „TV total“ hatte sich die Gruppe der Abi-Gag-Planer des scheidenden 13. Jahrgangs zum Vorbild genommen, um ihrer Schullaufbahn am vergangenen Montag im Pädagogischen Zentrum (PZ) des Gymnasiums an der Langenberger Straße einen erinnerungswürdigen Schluss­akkord zu setzen. Die Zuschauerränge biegen sich unter den Schüler- und Lehrermassen...

  • Essen-Ruhr
  • 08.06.11
Kultur
Jona ist einer der "Nachwuchs-Düsentriebs", die beim Projekt "Kinder für Technik begeistern" mitmachen. Foto: Kamps
3 Bilder

Guten Tag, Herr Düsentrieb - Projekt "Kinder für Technik begeistern" startet auf der Ruhrhalbinsel

In den meisten Industrie­ländern sinkt der Anteil technisch-naturwissenschaftlicher Hochschulabsolventen. Paradox, denn im Laufe der vergangenen Jahrzehnte ist unsere Welt - von der Industrieanlage bis hin zum Haushaltsgerät - immer technisierter geworden. Den Fachkräftemangel beklagen auch Handwerksbetriebe, die Mühe haben, geeignete Auszubildende zu finden. „Wir brauchen nicht nur Leute, die schleppen, sondern auch denken können“, fasst Johannes Brauksiepe das Dilemma zusammen. „In den...

  • Essen-Ruhr
  • 01.04.11
Überregionales
Mit dem Konzert hat es zwar nicht geklappt, aber Spaß hatten die Jungs und Mädels aus dem 13. Jahrgang des GEÜ auf jeden Fall. Das Bademantel-Outfit diente der Stärkung des Gemeinschaftsgefühls.  Foto: Lukas

Dabeisein war alles - GEÜ-Schüler beim 1LIVE-Schulduell

Nein, es hätt‘ nicht sein sollen. Beim „Kampf“ der Schüler des Gymnasium Essen Überruhr (GEÜ) um ein Konzert von Reggae-Star „Gentleman“ in der eigenen Schule zogen die Gymnasiasten aus Überruhr den Kürzeren. Am vergangenen Mittwoch machte ein Team von 1LIVE Station bei den Schülern an der Langenberger Straße 380. Die Mädchen und Jungen aus dem 13. Jahrgang mussten nacheinander fünf Fragen beantworten, um die Finalrunde im Kampf um ein Privatkonzert des Sängers „Gentleman“ zu erreichen....

  • Essen-Ruhr
  • 01.03.11
Überregionales
Foto: Lukas

Grundsteinlegung am GEÜ

Am 1. Oktober hat Oberbürgermeister Reinhard Paß gemeinsam mit Schulleiterin Gabriele von Heymann den Grundstein für den Erweiterungsneubau des Gymnasiums Essen Überruhr (GEÜ) gelegt. Die Schule an der Langenberger Straße bekommt ein modernes und architektonisch hochwertiges neues Gebäude. Es ist das erste Essener Schulgebäude in Passivhausbauweise und gilt als Beispielprojekt für energieeffizientes Bauen bei der Bewerbung der Stadt Essen zur „InnovationCity Ruhr“. Mit einem Budget von 9...

  • Essen-Ruhr
  • 05.10.10
Überregionales

Schöner chillen am Gymnasium Essen Überruhr

Die Freistunden im Gymnasium Essen-Überruhr lassen sich künftig ganz entspannt verbringen. Den 500 Schülern der Sekundarstufe 2 stehen seit Beginn des neuen Schuljahres zwei frisch renovierte Aufenthaltsräume zur Verfügung. Allzu beengt war die Raumsituation noch vor den Sommerferien. Den Schülern stand nur der sogenannte „Glaskasten“ für die Freistunden zur Verfügung. Hier war seit zehn Jahren nichts mehr gemacht worden und Platz gab es für höchstens 30 Schüler. Glaskasten...

  • Essen-Ruhr
  • 29.09.10