Gebraucht

Beiträge zum Thema Gebraucht

Vereine + Ehrenamt
Viel Auswahl an günstiger Kinderkleidung bieten Heidi Andexer (l.), Renate Draxler (r.) mit Angelika Dratwa im Bunten Haus und freuen sich auch über Helfer.

Kinderschutzbund hilft Familien und Umwelt
Volle Regale im Kinderkleiderladen

Volle Regale und viele gut erhaltene Markenkleidung für Babys und Kinder bietet der Kinderschutzbund günstig im Bunten Haus an der Lambachstraße 4 an. Seit zehn Jahren können im Kontakt- und Kleiderladen an der Ecke zur Münsterstraße Dortmunder preiswert Secondhand-Kinderkleidung, Schuhe, Spielzeug, Bücher und Spiele erwerben, die gespendet wurden. Das große Angebot reicht von Größen für Babys, Kinder bis zu Jugendlichen. "Die Sachen sind alle in einem guten Zustand und wir haben in den...

  • Dortmund-City
  • 10.01.20
  •  1
  •  1
Vereine + Ehrenamt

Trödel in Weeze
Kinderkleider- und Spielzeugbörse im Familienzentrum im Franziskus-Kindergarten

Die nächste Kinderkleider- und Spielzeugbörse im Familienzentrum im Franziskus-Kindergarten findet am Freitag, den 13. September zum Moonlight-Shopping von 20-22 Uhr und am Samstag, den 14. September von 10- 12 Uhr statt. Schwangere haben Gelegenheit bereits ab 19 Uhr am Freitag nach Herzenslust zu stöbern. Hier kann wie immer alles rund ums Kind erstanden werden. Von Babykleidung und Babyzubehör über Kinderwagen, Fahrrädern, Fahrradhelmen, Spielen, Büchern, Umstandskleidung und...

  • Weeze
  • 30.08.19
Vereine + Ehrenamt
Gut erhaltene Bücher, Spiele und CDs werden gern im Buchladen angenommen.

Gespendeter Lesestoff gesucht
bodo bittet um Bücher

Ein ganzes Geschäft voller gespendeter Bücher das ist das Buch-Projekt des Vereins bodo. Am Schwanenwall 36 betreibt der gemeinnützige Verein ein modernes Antiquariat und schafft so Stellen für langzeitarbeitslose Menschen. In den Ferien freut sich das Team über neue Buchspenden. bodo nimmt gebrauchte Bücher als Spenden an, die sowohl analog im gemeinnützigen Buchladen und auf Buchmärkten als auch online auf den großen Antiquariats- und Buchportalen erhältlich sind. „Bücher schaffen Stellen“...

  • Dortmund-City
  • 29.07.19
Ratgeber
  10 Bilder

Trödel
Trödeltage beim Lintforter-Schwimm-Club

Am 1.6. und 2.6.19 finden auf dem Vereinsgelände des Lintforter-Schwimm-Clubs von 9-16 Uhr die ersten Trödeltage statt. Getrödelt wird Kleidung und Spielzeug. Am 1.6. war schon so einiges los. Denn nicht nur das Wetter sorgte für gute Stimmung, sondern auch was da im Angebot war. Am Sonntag wird dann wohl auch noch so einiges Los sein, denn das Wetter soll sehr gut werden.

  • Kamp-Lintfort
  • 01.06.19
Ratgeber
  2 Bilder

Gelesene Bücher verkaufen – so erzielen Sie den höchsten Gewinn

Ist Ihr Bücherregal zuhause voll mit Schätzen und möchten Sie sich von einigen Exemplaren trennen? Dann sollten Sie Ihre kostbaren Stücke weder in den Müll werfen noch kostenlos spenden, denn diese sind möglicherweise sehr viel mehr wert, als Sie denken. Allgemein gilt: Mit etwas Überlegung und sinnvoller Herangehensweise können Sie beinahe alle gebrauchten Bücher profitabel an den Mann oder die Frau bringen. Insbesondere online eröffnen sich Ihnen einige gute Optionen. Wo verkauft man...

  • Dortmund
  • 01.04.19
  •  2
LK-Gemeinschaft

Antik- und Trödelmarkt in Herdecke

Im Rahmen des Herdecker Street Food Festival veranstaltet der Kinderschutzbund auch in diesem Jahr wieder einen Antik- und Trödelmarkt, der am Sonntag, 22. Juli, von 11 bis 18 Uhr rund um das Rathaus stattfindet. Über 50 Trödler haben sich angemeldet und wollen sich am Sonntag mit ihrem weit gefächerten Angebot an „Kunst und Krempel, Antiquitäten und Kuriosem“ den Besuchern des Marktes präsentieren. Der Kinderschutzbund selbst ist auch wieder mit einem Stand vertreten, an dem er Bücher,...

  • Hagen
  • 20.07.18
Überregionales

Gebrauchtes für das Kind

Fröndenberg. Der Elternrat der KiTa Christ-König in Warmen veranstaltet am Freitag, 8. September von 8 bis 14 Uhr eine Kinderspielzeug- und Kleiderbörse. Sie findet in neuen Räumlichkeiten statt, um eine verbesserte Übersicht zu gewährleisten. Standort ist die Schützenhalle "Ruhrtal" Warmen, Landstraße 17. Angeboten wird gut erhaltene Kinderkleidung (Herbst und Winter) bis Größe 158, Spielsachen und andere Kinderartikel. Für den kleinen Hunger ist mit frischen Waffeln und frisch belegten...

  • Fröndenberg/Ruhr
  • 27.08.17
  •  1
Ratgeber

CD-Player für Geflüchtete

Die Initiative an-GE-kommen ruft zu Spenden von funktionierenden CD-Playern auf. „Einige haben wahrscheinlich nicht mehr genutzte aber funktionsfähige CD-Player im Haus. Für die Sprachkurse von an-GE-kommen werden solche nun benötigt.“, erklärt Sebastian Kolkau von an-GE-kommen. „Immer mehr Geflüchtete schließen das erste Workbook ab und mit dem Nachfolge-Buch, welches zum Sprachniveau A1 führen soll gibt es dabei auch zwei CDs mit Höraufgaben. Viele Geflüchtete sind sehr motiviert und...

  • Gelsenkirchen
  • 19.07.16
Überregionales
Die Initiative Velokitchen sammelt Fahrräder für die Selbsthilfewerkstatt im Flüchtlingesheim.

Caritas sucht Fahrräder

Über 150 gebrauchte Fahrräder hat die Fahrrad-Selbsthilfewerkstatt "Am Ostpark" seit Oktober mit geflüchteten Menschen repariert und diesen überlassen. Damit besteht die Möglichkeit, schnell zu Sprachkursen, Praktika und Integrationsangeboten zu kommen und die Stadt kennen zu lernen. Die Nachfrage nach Rädern ist groß, doch das Lager fast leer. Daher bittet die Caritas um Fahrrad-Spenden. Gesucht werden verkehrstüchtige Damen-, Herren- und Jugendräder. Die Abgabe kann jederzeit bei den...

  • Dortmund-City
  • 17.06.16
  •  1
Ratgeber
BU: Auspacken, einräumen, dekorieren steht für Roswita Angermann, Margarete Liwon und Elena Scheyfer (v.l.) im Kaufnett-Secondhandladen Holzwickede seit Tagen im Mittelpunkt

Holzwickeder Kaufnett zieht in Supermarkt

Umzug nach Jahren in Pavillons. Das Sozialkaufhaus der Diakonie Ruhr-Hellweg eröffnet am kommenden Freitag, 30. Oktober ab 11 Uhr, seine Pforte im ehemaligen Getränkemarkt in der Bahnhofstraße 27 und macht somit die nebenan liegenden Pavillons frei für eine Nutzung als Flüchtlingsheim. Nach einer Andacht um 11 Uhr, Grußworten und Musik wartet am Freitag ein Sektempfang mit kleinem Imbiss auf die Gäste. Und einkaufen kann man natürlich auch: Von der Babysocke bis zum Wintermantel, vom...

  • Holzwickede
  • 28.10.15
LK-Gemeinschaft
  4 Bilder

Exotische Früchte

In Lünen gibt es einen Baum, der gerade jetzt, in der Weihnachtszeit, seine wirklich seltenen Früchte zeigt. Gern hätte ich einige dieser skurilen Früchte gepflückt um sie ganz aus der Nähe zu betrachten. Aber wegen der Höhe des Baumes habe ich sie nicht erreichen können. Allerdings habe ich den Namen der Früchte inzwischen herausbekommen: sie heißen Latscheese, sollten aber nicht mit Litschis verwechselt werden, da sie auch nicht zur gleichen Pflanzenfamilie gehören.

  • Lünen
  • 26.12.14
  •  11
  •  7
Überregionales
Präsentieren eine kleine der großen Auswahl des Second-Hand-Shops: (v. l.) Hedwig Lux, Gaby Kurth, Kirsten Sommerfeld und Margot Naß.

Stöbern, Plaudern, gut beraten: Second Hand-Shopping bei der Caritas

T-Shirts, Pullis, Blusen, Schuhe und komplette Outfits - der Second-Hand Shop der Caritas, Kirchstr. 5, präsentiert auf wenigen, dafür aber übersichtlichen Quadratmetern seit knapp 20 Jahren gut erhaltene Kleidungsstücke für Kinder und Damen und lädt alle Gladbecker zum Stöbern ein. 17 ehrenamtliche Frauen arbeiten in dreier Teams Woche für Woche, nehmen Kleiderspenden entgegen, schauen nach Mängel und ordnen sie dann in die Regale. Auch in Sachen Mode und Styling sind sie gefragte...

  • Gladbeck
  • 17.01.14
  •  1
Ratgeber
Das Gebrauchtes gut sein kann beweist AfB Unna mit der preisgünstigen Verwertung von IT-Geräten. Filialleiter Dietmar Brink und Dirk Fißmer freuen sich über die Auszeichnung für Nachhaltigkeit.
  2 Bilder

Schwerer „Öko-Rucksack“: 1,9 Tonnen Rohstoff für einen PC

AfB Unna für besonderes Engagement für Green IT ausgezeichnet Nachhaltige Nutzung von Computern, Handy und Co. spart erstaunliche Reserven 20 Mio. ausgemusterte PCs lagern in Haushalten, schätzen Experten. Das neuste Video-Spiel, Turbo-Prozessoren oder eine pfiffige Optik, Gründe gibt es immer, sich von vermeintlich ausgedienten Haushaltsgeräten zu trennen, Gutes durch Neues zu ersetzen. Das Handy wandert in die Schublade, der PC auf den Dachboden. Was der eine ausmustert kann der...

  • Holzwickede
  • 09.01.14
Ratgeber
Über gebrauchte und gut erhaltene Kinderkleidung und Spielzeug freut sich das Sozialkaufhaus an der Münsterstraße.

Sozialkaufhaus bittet um Spenden

Das Sozialkaufhaus des Diakonieprojekts „Jacke wie Hose“ bittet um Sachspenden. Dringend benötigt werden Kinderkleidung und Spielzeug, Heimtextilien wie Bettwäsche, Handtücher und Tischwäsche sowie Kleinelektro. Die Spenden können an der Münsterstr. 263 -265 abgegeben werden, Abholung größerer Mengen unter Tel: 0231- 47 59 650. Das Sozialkaufhaus bietet von montags bis freitags von 10 bis 18 Uhr sowie samstags von 10 bis 14 Uhr Secondhand-Waren für kleines Geld an. Zum Angebot zählen...

  • Dortmund-City
  • 17.10.13
Überregionales
Zur großen Radbörse lädt terre des hommmes am 4. Mai.

Fahrradbörse an der Bonifatiuskirche

Zum dritten Mal in ihrer 20-jährigen Geschichte findet die Fahrradbörse des Kinderhilfswerks terre des hommes im Innenhof der St.Bonifatius-Gemeinde, Bonifatiusstr. 3/Ecke Eintrachstraße, statt. Termin ist Samstag, der 4. Mai. Dazu sucht die Arbeitsgruppe von terre des hommes Fahrräder, die nicht mehr benötigt werden, die aber noch gebrauchsfähig sind. Kleinere Mängel wie „Plattfuß“ oder nicht funktionierende Beleuchtung sind kein Problem, ansonsten sollten die Räder aber benutzbar sein....

  • Dortmund-City
  • 18.04.13
Überregionales
Eine gute Lösung, Altes sinnvoll weiterzugeben ist das Sozialkaufhaus an der Münsterstraße 261. Zu erreichen sind die Mitarbeiter unter Telefon: 0231 4759650.

Einfach weg mit altem Krempel?

Nachhaltigkeitsstrategien stehen im Mittelpunkt der Regio ELF Winter School vom 25. Februar bis 1. März. Zusammen mit Expertinnen und Experten aus ganz Deutschland suchen Bürgerinnen und Bürger sowie Studierende nach umweltschonenden Problemlösungen für ihre Region. Veranstalter sind das Zentrum für Kunsttransfer/die [ID]factory an der TU Dortmund, das Projekt Regio ELF (Engagement durch Lehre und Forschung für die Region) und UNIAKTIV (Zentrum für gesellschaftliches Lernen und soziale...

  • Dortmund-City
  • 21.02.13
Vereine + Ehrenamt
Die erste Instrumentenbörse von terre des hommes war ein voller Erfolg.

Börse für Instrumente geplant

Am Samstag, 22. September, findet im Gemeindehaus der St. Bonifatiusgemeinde, Bonifatiusstr. 3, die zweite Musikinstrumentenbörse des Kinderhilfswerks terre des hommes statt. „Familien schaffen für den Musikunterricht ihrer Kinder relativ teure neue oder gebrauchte Instrumente an. Insbesondere bei Familien mit mehreren Kindern ist das eine große finanzielle Belastung“, sagt Andreas Tasche, Initiator der Aktion. Dazu komme, dass nach manchmal recht kurzer Zeit das Instrument nicht mehr...

  • Dortmund-City
  • 11.09.12
Ratgeber

Kleidung für Familien gesucht

Für Familien in schwierigen Verhältnissen sucht die Caritas dringend gut erhaltene Damen-, Herren- und Kinderbekleidung. Die Kleiderspenden können abgegeben werden bei den Caritas-Dienstleistungsbetrieben, Hannöversche Straße 22 (Gewerbegebiet Körne), montags bis donnerstags von 9-15 Uhr und freitags von 9-14 Uhr. Weitere Infos unter (Tel: 98 12 999 28.

  • Dortmund-City
  • 22.05.12
Überregionales
Alt... und doch noch schön?
  3 Bilder

Alt und unbrauchbar?!

Wie dieser alte, längst ausgediente Postbriefkasten... fühlt man sich, vielleicht, an so manchem Tag! Keiner mag mehr vertrauen, etwas einwerfen, mit "Arbeit" versorgen", keiner beachtet ihn... wirklich, da in der Ecke... Ungeliebt, weggedrängt, nicht mehr zu gebrauchen, wofür auch immer! Alt, schon ein wenig schäbig, etwa unansehlich... nein, nicht wirklich, aber dieses Gefühl ist da. Diese nutzlose, alte Ding, wer will es noch, noch haben!? Auch altes, nicht mehr sooo Schönes, etwas,...

  • Essen-Ruhr
  • 01.04.12
  •  4
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.