Gerda Kieninger

Beiträge zum Thema Gerda Kieninger

Ratgeber
Vertreter des Seniorenbüros und des Evinger Senioren-Netzwerks stellten jetzt das Programm des 12. Evinger Senioren- und Gesundheitstages am Evinger Platz vor: Im und am Sanitätshaus MA an der Minister-Stein-Allee 2 in Eving dreht sich am Samstag, 6. Juli, ab 11 Uhr alles ums Thema "Sicher älter werden".
2 Bilder

12. Evinger Senioren- und Gesundheitstag am 6. Juli im Sanitätshaus MA
„Sicherheit mit und durch Hilfsmittel“

Das Dutzend ist voll: Zum 12. Evinger Senioren- und Gesundheitstag lädt das städtische Seniorenbüro Eving in Zusammenarbeit mit dem Netzwerk Senioren, Bezirk Eving, für Samstag, 6. Juli, von 11 bis 16 Uhr in das Sanitätshaus MA, Minister-Stein-Allee 2, in Eving ein. Zum Schwerpunktthema „Sicherheit mit und durch Hilfsmittel“ gibt es dort dann zahlreiche Informationen, aber auch Unterhaltsames über Hilfsmittel, das heißt: diverse Vorträge, Aktionen und Ausstellungen rund um das „Sicher Älter...

  • Dortmund-Nord
  • 28.06.19
Vereine + Ehrenamt
Zum Feier des Doppel-Jubiläums konnten die Aktiven der AWO Brechten/Holthausen auch Dortmunds AWO-Unterbezirksvorsitzende Gerda Kieninger (vorne, 3.v.r.) an der AWO-Bürgerbegegnungsstätte begrüßen.

AWO Brechten/Holthausen hat Doppel-Jubiläum in der Bürgerbegegnungsstätte gefeiert

Gleich zwei Jubiläen hat der AWO-Ortsverein Brechten/Holthausen am Samstag (1.9.) zum Start in den September an der Brambauerstraße 49 gefeiert: 40 Jahre besteht die dortige Bürgerbegegnungsstätte (BBS) und schon seit 65 Jahren gibt es die AWO-Handarbeitsgruppe. 1953 gründete Frieda Klinke die Handarbeitsgruppe der AWO Brechten: Die Frauen trafen sich zunächst in der Brechtener Grundschule, kauften sich eine Nähmaschine und die Schneiderin Brigitte Neumann gab Anleitungen. Viele...

  • Dortmund-Nord
  • 03.09.18
Vereine + Ehrenamt
Zahlreiche Gäste konnte die AWO-Ortsvereinsvorsitzende Monika Klaus (l.) beim Empfang zum 45-jährigen Bestehen der AWO-Begegnungsstätte Brackel und zur Ehrung der langjährigen Leiterin Leni Stolze (Bildmitte) begrüßen, darunter die Dortmunder AWO-Unterbezirksvorsitzende und Landtagsabgeordnete Gerda Kieninger (r.).
3 Bilder

Empfang der AWO Brackel zum 45-jährigen Bestehen ihrer Begegnungsstätte // Leiterin Leni Stolze (92) geehrt

Die AWO Brackel/Neuasseln hat am Samstag (11.2.) beim Empfang das 45-jährige Bestehen ihrer Begegnungsstätte Haferfeldstraße in Brackel gefeiert. Ortsvereins-Vorsitzende Monika Klaus konnte rund 80 Gäste in den Räumen im Souterrain an der Geschwister-Scholl-Gesamtschule begrüßen. Besonders geehrt und gelobt wurde an diesem Tag die hoch betagte Leni Stolze (92) für ihre über 30 Jahre unermüdliche ehrenamtliche Arbeit in der AWO-Begegnungsstätte Brackel, die Stolze auch "seit Urzeiten" leitet....

  • Dortmund-Ost
  • 13.02.17
Vereine + Ehrenamt
Dortmunds AWO-Unterbezirkschefin Gerda Kieninger (3.v.r.) ehrte die Jubilare des AWO-Ortsvereins Eving II im AWO-Seniorenheim am Süggelweg.

AWO Eving II zeichnet Jubilare in der AWO-Wohnstätte am Süggelweg aus

Seine langjährigen Mitglieder und Jubilare hat der AWO-Ortsverein Eving II jetzt in der Evinger Seniorenwohnstätte der AWO am Süggelweg ausgezeichnet. Die Ehrungen nahm die Landtagsabgeordnete und Dortmunder AWO-Unterbezirksvorsitzende Gerda Kieninger vor. Nach dem gemeinsamen Kaffeetrinken und den Ehrungen wurde gemeinsam mit den "Waltroper Küchen-Mamsells" noch gesungen und geschunkelt. Für 70 Jahre in der AWO wurde Ruth Schlottmann geehrt, für 40 Jahre Elfie Theis, für 35 Jahre...

  • Dortmund-Nord
  • 14.10.16
Vereine + Ehrenamt
Jubilarehrung bei der AWO Lindenhorst im Nachbarschaftshaus Fürst Hardenberg mit der Dortmunder AWO-Vorsitzenden Gerda Kieninger (hinten, Mitte).

Gerda Kieninger ehrt Jubilare der AWO Lindenhorst

Auf der Jubilarfeier der AWO Lindenhorst im Nachbarschaftshaus Fürst Hardenberg hat die Landtagsabgeordnete und Dortmunder AWO-Unterbezirksvorsitzende Gerda Kieninger die treuen Mitglieder des Ortsvereins Lindenhorst nach ihrer Festansprache ausgezeichnet. Für 45-jährige Mitgliedschaft wurden Monika Anders und Josef Fieber geehrt. Monika Süssmilch ist 40 Jahre dabei und Annelore Pötter 35 Jahre. Lieselotte Scheuer, Heribert Wegge und Edeltraud Hill jeweils 30 Jahre. 25 Jahre in der AWO sind...

  • Dortmund-Nord
  • 14.10.16
Politik
(v.l.): Gabriel Faber (Stadtbeziksvorsitzender Ost), Uli Dettmann (Stadtbeziksvorsitzender Eving), Landtagsabgeordnete Gerda Kieninger, Volkan Baran und Janina Kleist (Stadtbezirksvorsitzende Nord).

SPD-Wahlkreiskonferenz nominiert Volkan Baran für den Wahlkreis 112

Auf der Wahlkreiskonferenz für den Landtagswahlkreis 112 im Dietrich-Keuning-Haus wurde Volkan Baran einstimmig nominiert. Derzeit wird der Wahlkreis durch Gerda Kieninger im Landtag vertreten, die im Mai nicht erneut kandidieren wird. Als Nachfolger wurde der Versammlung Volkan Baran vorgeschlagen. Der in Lünen geborene 38-jährige Baran ist derzeit stellvertretender Vorsitzender der SPD-Fraktion im Dortmunder Rat. Er ist verheiratet und hat zwei Kinder. In geheimer Abstimmung erhielt...

  • Dortmund-City
  • 25.08.16
Überregionales
Bevor die Profis das Kommando übernehmen, durften Vertreter der AWO und der Bauherrin Hand anlegen.
2 Bilder

Wohlfühlen auf 3.000 qm: Kita-Bauarbeiten am Evinger Parkweg starten mit symbolischem Spatenstich

Auch im Stadtbezirk Eving wird die AWO mit einer Kindertageseinrichtung aktiv: Nun erfolgte der erste Spatenstich für eine neue AWO-Kita am Evinger Parkweg 8. Trägerin der Einrichtung ist die Arbeiterwohlfahrt Dortmund. Planer und Bauherrin ist die Firma Derwald. Die Kita in Eving wird voraussichtlich im Sommer 2017 eröffnen. In sechs Gruppen werden dann 26 Kinder unter drei Jahren und 79 Kinder im Alter von drei Jahren bis zum Schuleintritt nach neuesten pädagogischen Standards betreut....

  • Dortmund-Nord
  • 18.07.16
Vereine + Ehrenamt
Beim AWO-Sommerfest in der Gartenstädter Gartenanlage "Hohwart" zeichnete Dortmunds AWO-Unterbezirksvorsitzende Gerda Kieninger (4.v.r.) Rolf Mohr (4.v.l.) im Beisein zahlreicher Gäste und Wegbegleiter mit der AWO-Verdienstmedaille aus.
4 Bilder

Gartenstädter AWO-Ehrenvorsitzender Rolf Mohr mit der AWO-Verdienstmedaille geehrt

Eine tolle Überraschung für Rolf Mohr beim Sommerfest "seines" AWO-Ortsvereins Gartenstadt/Kaiserhain auf der "Hohwart-Ranch": Dortmunds AWO-Unterbezirksvorsitzende und Landtagsabgeordnete Gerda Kieninger zeichnete den langjährigen Gartenstädter Ortsvereinsvorsitzenden und AWO-Ehrenvorsitzenden mit der Verdienstmedaille der Arbeiterwohlfahrt aus - Abzeichen und Urkunde inbegriffen. Mit der AWO-Verdienstmedaille ehrt der Wohlfahrtsverband Personen, die in ihrem Verbandsbereich maßgeblich...

  • Dortmund-Ost
  • 11.07.16
Politik
Die örtliche Landtagsabgeordnete Gerda Kieninger ruft politikinteressierte Jugendliche zur Bewerbung für die Teilnahme am Jugend-Landtag NRW im Juni in Düsseldorf auf.

Jetzt bewerben für den nächsten „Jugend-Landtag“ am 23. bis 25. Juni in Düsseldorf!

Die örtliche Landtagsabgeordnete Gerda Kieninger ermutigt politikinteressierte Jugendliche, sich für den diesjährigen Jugend-Landtag zu bewerben. Dieser ist vom 23. bis 25. Juni in Düsseldorf geplant. Jugendliche aus ganz NRW im Alter zwischen 16 bis 20 Jahren können dann auf den Stühlen der Abgeordneten im Plenarsaal und in den Sitzungssälen Platz nehmen. Der Jugend-Landtag ist eine dreitägige Veranstaltung mit Übernachtung und Verpflegung. Sämtliche Kosten werden vom Landtag übernommen,...

  • Dortmund-Nord
  • 24.03.16
Politik
Kinder, Erzieherinnen-Team und die (Ehren-) Gäste aus Reihen von Politik, Verwaltung, AWO-Unterbezirk und vom Bauherrn Dogewo21 stellten sich gerne für den  Fotografen auf.
3 Bilder

Offizielle Schlüsselübergabe in der "neuen" Wambeler AWO-Kita Auf dem Hohwart

Im Rahmen eines bunten Kinderfests ist jetzt in der neuen, seit 1. Mai geöffneten Wambeler AWO-Kindertagesstätte (Kita) Auf dem Hohwart die offizielle Schlüsselübergabe an Kita-Leiterin Martina Neumann im Beisein zahlreicher Ehrengäste aus dem AWO-Unterbezirk Dortmund, Politik und Verwaltung sowie des Bauherrn Dogewo21 vollzogen worden. AWO-Unterbezirks-Vorsitzende und Landtagsabgeordnete Gerda Kieninger unterstrich in ihrem Grußwort die große Bedeutung der Vereinbarkeit von Familie und...

  • Dortmund-Ost
  • 09.09.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.