Girocents

Beiträge zum Thema Girocents

Vereine + Ehrenamt
„Erstmals seit Beginn dieses Spendenprogramms sollen vor allem Vereine berücksichtigt werden, die besonders durch die Pandemie betroffen oder in Mitleidenschaft gezogen werden“, sagt Giovanni Malaponti, der Vorstandsvorsitzende der Sparkasse.

Hilfe in der Pandemie: 2800 Sparkassen-Kunden spenden für ehrenamtliche Projekte
Ehrenamtliche unterstützen

Eine neue GiroCents-Staffel ist gestartet: Sechs Vereine und ehrenamtliche Initiativen aus Moers, Neukirchen-Vluyn, Rheinberg und Sonsbeck bewerben sich um die Spenden von aktuell rund 2.800 Kunden der Sparkasse am Niederrhein. „Erstmals seit Beginn dieses Spendenprogramms sollen vor allem Vereine berücksichtigt werden, die besonders durch die Pandemie betroffen oder in Mitleidenschaft gezogen werden“, sagt Giovanni Malaponti, der Vorstandsvorsitzende der Sparkasse. In der eben zu Ende...

  • Moers
  • 09.02.21
Vereine + Ehrenamt
„Es sollen vor allem Vereine berücksichtigt werden, die besonders durch die Pandemie betroffen oder in Mitleidenschaft gezogen wurden“, sagt der Vorstandsvorsitzende der Sparkasse am Niederrhein, Giovanni Malaponti.

Noch bis Mittwoch, 27. Januar, als Girocents-Empfänger bei der Sparkasse am Niederrhein bewerben
14. GiroCents-Staffel am Niederrhein in Startlöchern

Gespannt verfolgen die Ehrenamtlichen aus sechs Vereinen von Moers bis Xanten den Endspurt der aktuellen GiroCents-Staffel. In den vergangenen sechs Monaten sammelten sich auf dem Spendenkonto der Sparkasse am Niederrhein insgesamt 7.763,80 Euro, die es bald zu verteilen gilt. „Rund 2.800 unserer Kunden spenden jeweils am Monatsende das, was rechts vom Komma auf ihrem Girokonto steht“, sagt der Vorstandsvorsitzende Giovanni Malaponti. Die teilnehmenden Spender vergeben jeweils ihre Stimmen und...

  • Xanten
  • 15.01.21
Wirtschaft
Übergabe der Spenden in einer Gesamthöhe von 7.560,78 Euro als Dankeschön für die Moerser Krankenhäuser Bethanien und St. Josef sowie das St. Josef Hospital in Xanten.

Sparkasse am Niederrhein überreichte 7560,78 Euro als Dankeschön für Einsatz in Corona-Pandemie
GiroCents gehen an Mitarbeiter der Krankenhäuser in Xanten und Moers

Corona verlangt den Mitarbeitern in den drei Krankenhäusern in Moers und Xanten seit Monaten viel ab. Die Sparkasse am Niederrhein widmete die 13. Runde von GiroCents daher den Moerser Krankenhäusern Bethanien und St. Josef sowie dem St. Josef Hospital in Xanten. „Die Spendensumme von insgesamt 7.560,78 Euro soll ein Dankeschön an die drei Krankenhäuser in unserem Geschäftsgebiet sein“, sagte Giovanni Malaponti, der Vorstandsvorsitzende der Sparkasse, bei der Übergabe der Spenden. Rund 2.800...

  • Xanten
  • 13.10.20
Überregionales

Sechste Staffel bringt aktuell 8.200 Euro

Mithilfe von GiroCents Spenden per Klick verteilen. Über 2.700 Kunden der Sparkasse am Niederrhein spenden inzwischen regelmäßig das, was am Monatsende rechts vom Komma auf ihrem Girokonto steht. Empfänger der Spenden sind regionale, ehrenamtliche Projekte. Vorstandsvorsitzender Giovanni Malaponti: „In der sechsten Staffel von GiroCents sind das aktuell 8.184,39 Euro.“ Bis Ende März läuft das Online-Voting. Danach erhalten die sechs zur Wahl gestellten, gemeinnützigen Projekte anteilig ihr...

  • Moers
  • 19.03.17
  • 1
Vereine + Ehrenamt
Über einen neuen Sportbogen freut sich die MASA-Jugend.

GiroCents schenkt MASA-Jugend neuen Bogen

Die Jugend des MASA-Bogensportvereins konnte sich über zahlreiche Stimmen freuen und landete auf dem zweiten Platz im GiroCents-Spendenvoting der Sparkasse Mülheim. Mit den Geldern konnte sich der Nachwuchs des Mülheimer Bogensport-Bundesligisten einen neuen Sportbogen leisten, der ihnen Sparkassen-Vorstand Frank Werner übergab. Die meisten GiroCents-Stimmen erhielt die Flüchtlingsinitiative WIM, die für ihre Arbeit insgesamt 2.500 € erhielt. Mit dem dritten Platz wird der Mölmsch-Song von dem...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 12.02.16
Ratgeber

Verkehrswacht Mülheim gewinnt erste Runde der GiroCents der Sparkasse Mülheim

Die Verkehrswacht Mülheim hat die erste Runde bei "GiroCents" der Sparkasse Mülheim gewonnen. Für die ehrenamtliche Arbeit erhält die Verkehrswacht Mülheim 1.157,50 Euro. Das freut den Verein mit seinen engagierten Mitarbeitern aus mehreren Gründen: Erstens, weil es die Verkehrssicherheitsarbeit ganz wichtig unterstützt. Zweitens, weil es mit der Sparkasse Mülheim ein Unternehmen gibt, das diese Arbeit u.a. mit GiroCents würdigt. Und drittens und ganz besonders, weil es Kunden der Sparkasse...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 01.05.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.