Alles zum Thema Glashütte

Beiträge zum Thema Glashütte

Ratgeber

Geruchsbelästigung in Gerresheim: Keine akute Gesundheitsgefahr

Im Düsseldorfer Stadtteil Gerresheim kommt es derzeit zu Geruchsbelästigungen. Vermutlich durch Abbrucharbeiten auf dem ehemaligen Gelände der Glashütte sind Geruchsstoffe (Odorierstoff) freigesetzt worden. Wie die Feuerwehr mitteilt, besteht keine akute Gesundheitsgefahr. Bei dem freigesetzten Stoff handelt es sich mit hoher Wahrscheinlichkeit um einen Geruchsstoff, der in den alten Gasleitungen sich abgesetzt hatte. Dieser Stoff ist dem Erdgas beigemengt, damit Erdgas überhaupt riechbar...

  • Düsseldorf
  • 16.11.16
Kultur
9 Bilder

Tag des Denkmals 2014 in Düsseldorf

Am 14. September fand in Deutschland und an vielen Orten in Düsseldorf der jährliche Tag des Denkmals statt. Auch der alte Gerresheimer Bahnhof hatte geöffnet. Zurzeit findet findet dort noch bis zum 12. Oktober eine Ausstellung über Gerresheimer Glas statt. Die Gerresheimer Glashütte war einst eine der größten Glashütten der Welt. Das Unternehmen wurde 1864 von Ferdinand Heye als „Ferd. Heye, Glas-Fabrik, Gerresheim bei Düsseldorf“ gegründet. Das Logo der Gerresheimer Glashütte, ein...

  • Düsseldorf
  • 14.09.14
  •  2
  •  3
Kultur
Die Erinnerung an die Gerresheimer Glashütten-Tradition findet breiten Zuspruch.

Große Gerresheimer Glas-Geschichte

Die feierliche Enthüllung der 15. Stele des Industriepfads Gerresheim war gleichzeitig symbolischer Startschuss für die neue Entwicklung des ehemaligen Glashüttengeländes zum „Glasmacherviertel Düsseldorf“. Kälte, Nässe, ungemütliches Wetter – und trotzdem ließen es sich fast 200 Interessierte nicht nehmen, dabei zu sein bei der Enthüllung der Stele vor dem Werkstor der ehemaligen Glashütte. Sie erinnert an die traditionsreiche Geschichte der Glasproduktion in Gerresheim. Drei zusätzliche...

  • Düsseldorf
  • 02.01.13
  •  3
Überregionales
Kunst-Hand-Werker
7 Bilder

Kunst aus Glas. Filigran und zerbrechlich.

Dem Glasbläser über die Schulter geschaut. Eine Werkstatt von Anno Dazumal. Filigrane, zerbrechliche Kunstwerke entstehen unter seinen begabten Händern. Genauso habe ich mir das historische Handwerk der Glasbläser vorgestellt. Mit ruhiger Hand und konzentriertem Blick dreht der Meister die dünnen langen Glasröhren über der gelben Flamme hin und her. Heiß ist es. Mir kribbelts in den Fingern. Gern würde ich es selbst einmal ausprobieren. Getreu dem Motto "Fange nie an, Aufzuhören, Höre nie auf,...

  • Arnsberg
  • 07.12.11
  •  5
Kultur
Die Hauptfigur des Stückes ist nicht zufällig an den Bäckermeister und Ex-Karnevalsprinz Josef Hinkel angelehnt – schließlich waren er und der amtierende „Prinz Thomas“ Puppe beim Verfassen des Textbuches beteiligt und konnten so manche Backstuben-Anekdote beisteuern. Beide „Bäckernarren“ haben auch schon Rollen übernommen.

VIP-VERLOSUNG: Krimi-Dinner "Röggelchen-Mörder" im Casino der Glashütte

Der „Röggelchen-Mörder“ hat den Tatort gewechselt: ab sofort lädt das Düsseldorfer Dinnertheater seine Gäste ins Casino der ehemaligen Gerresheimer Glashütte. Michael Mazurkiewicz, Agenturchef von Rheinkultur, hat sich bewusst für Gerresheim entschieden, denn er prophezeit dem Stadtteil eine blühende kulturelle Entwicklung, die er mit seinen erfolgreichen Dinnertheater-Projekten mitgestalten möchte. Die Zeichen dafür stehen gut – spätestens seitdem bekannt ist, dass der Bahnhof Gerresheim...

  • Düsseldorf
  • 19.10.11
  •  10