Großbrand

Beiträge zum Thema Großbrand

Blaulicht
Blick vom Rathaus in Lünen: Die Rauchwolke hebt sich deutlich ab vom blauen Himmel.

Kinderwelt brennt in Recklinghausen
Rauchwolke zieht über das Ruhrgebiet

Sonnenschein und keine Wolke - doch was ist das am blauen Himmel? Rauch zieht am Horizont über das Ruhrgebiet. In Recklinghausen brennt seit kurz vor elf Uhr ein Indoorspielplatz an der Hochstraße, nach Informationen auf der Homepage der Kinderwelt umfasst die Halle über viertausend Quadratmeter. Wie Ramona Hörst, Pressesprecherin bei der Polizei Recklinghausen, auf Anfrage mitteilt, gebe es bisher keine Hinweise auf Verletzte. Die Feuerwehr ist mit starken Kräften im Kampf gegen die Flammen...

  • Lünen
  • 22.08.19
Blaulicht
Flammen schlagen aus dem eingestürzten Dach.
56 Bilder

Feuer vernichtet Bauernhof in Lünen-Alstedde

Montagabend rollte die Feuerwehr die letzten Schläuche zusammen, beendete nach über 29 Stunden den Kampf gegen die Flammen auf dem Schäferhof Konze an der Alstedder Straße. Martinshörner durchbrechen am Mittag die sonntägliche Ruhe, ein Feuerwehrfahrzeug nach dem nächsten eilt durch Alstedde. Ihr Ziel ist nicht nur in weiten Teilen von Lünen zu sehen, sondern auch aus den Nachbarstädten. Das Feuer greift mit rasender Geschwindigkeit um sich, bald schon steht eine riesige schwarze Rauchwolke...

  • Lünen
  • 28.07.19
Blaulicht
3 Bilder

Großbrand in der Luisenhüttenstraße
Großbrand in der Luisenhüttenstraße

Gegen 20 Uhr hat es in der Luisenhüttenstraße in Lünen einen Groß-Brand gegeben. Nach ersten Angaben wurden drei Menschen verletzt. Die Brandursache ist noch unklar. Es brannte der Dachstuhl der Häuser 20,22 und 24. Die Feuerwehr rückte mit mehreren Fahrzeugen aus die Löscharbeiten dauern noch bis in die Nacht um die letzten Glutnester zu löschen.

  • Lünen
  • 25.07.19
  •  3
  •  2
Blaulicht
Kurz nach dem Eintreffen der Feuerwehr - der Müll steht in Flammen.
6 Bilder

Großbrand auf Deponie in Lünen
Müll in Flammen: Feuerwehr beendet Einsatz

Feuer auf der Deponie am Brückenkamp - so lautete am Morgen gegen zehn Uhr die Meldung für die Feuerwehr Lünen. Der Notruf setzte eine Vielzahl von Kräften in Marsch. "Bei der Anfahrt zum Einsatzort war bereits starke Rauchentwicklung sichtbar", so Stephan Dörnbrack, stellvertretender Leiter der Feuerwehr Lünen, was kurz nach Eintreffen die Alarmierung weiterer Einsatzkräfte zum Wertstoffzentrum Nord der Gesellschaft für Abfallwirtschaft im Kreis Unna nach sich zog. Der Einsatz hatte Erfolg:...

  • Lünen
  • 19.02.19
Blaulicht
9 Bilder

Feuerwehr löscht den Brand
Feuer auf Deponie Brückenkamp in Lünen

Abfälle brannten am Dienstag auf dem Gelände des Wertstoffzentrums Nord am Brückenkamp. Das Feuer nahm bei starker Rauchentwicklung eine Fläche von 160 Quadratmeter ein. AIn Spitzenzeiten waren fünfzig Einsatzkräfte, bestehend aus Feuerwehr, Polizei und Rettungskräften im Einsatz. Die Feuerwehr hatte die Situation schnell unter Kontrolle, im Anschluss liefen noch Löscharbeiten. Die Brandursache ist noch unklar.

  • Lünen
  • 19.02.19
Überregionales
Rettungskräfte des Kreises Unna, hier bei einer Großübung in Warstein, fuhren am Morgen nach Bochum.

Kreis Unna hilft bei Brand im Bergmannsheil

Retter aus vielen Städten im Ruhrgebiet sind seit der Nacht bei einem Großbrand im Klinikum Bergmannsheil in Bochum im Einsatz. Hilfe kam am Morgen auch aus dem Kreis Unna. Zwei Rettungswagen des Kreises machten sich nach der Alarmierung am Freitagmorgen unter Führung der Feuerwehr in Hamm mit weiteren Kräften aus den Kreisen Soest und der Stadt Hamm auf den Weg nach Bochum. Nach Informationen des Kreises Unna sollten die Kräfte hier wohl nach den ursprünglichen Plänen bei der Evakuierung...

  • Lünen
  • 30.09.16
Überregionales
Ein Feuerwehrmann steht bei Löscharbeiten am brennenden Dach im dichten Rauch.
28 Bilder

Mehrfamilienhaus wird ein Raub der Flammen

Großeinsatz der Feuerwehr am Dienstag am Hülshof in Lünen: Flammen schlugen aus dem Dach eines Mehrfamilienhauses, das Feuer bedrohte auch ein Nachbarhaus. Rettungskräfte behandelten einen Menschen wegen einer Rauchvergiftung. Vom Dach des Mehrfamilienhauses stehen rund eine halbe Stunde nach Beginn des Großeinsatzes nur noch verbrannte Holzbalken, noch immer zeigen sich einzelne Flammen unter den Dachpfannen, doch den Brand hat die Feuerwehr im Griff. "Der Dachstuhl stand bei Eintreffen...

  • Lünen
  • 23.06.15
Überregionales
Der Halle brannte im vorderen Teil völlig aus, die Feuerwehr bekämpfte die Flammen auch mit einem Wasserwerfer.
9 Bilder

Malerbetrieb stand am Morgen in Flammen

Brandgeruch lag am Morgen in der Luft, auch in Lünen bemerkten Bürger den beißenden Gestank. Der Grund: In Werne stand die Halle eines Malerbetriebes an der Pagenstraße in Flammen. Feuerwehren aus mehreren Städten waren im Einsatz. Das Feuer brach nach ersten Erkenntnissen am frühen Morgen in der Halle aus, ein Zeitungszusteller bemerkte den Brand und alarmierte die Feuerwehr. In Werne gab die Rettungsleitstelle Vollalarm für alle verfügbaren Kräfte, aus Bergkamen kam zur Unterstützung eine...

  • Lünen
  • 11.06.15
Überregionales
Ein Feuerwehrmann löscht im dichten Rauch aus dem Korb der Drehleiter das Feuer.
9 Bilder

Lagerhalle stand in Brambauer in Flammen

Einsatzkräfte der Feuerwehr eilten am Montagabend nach Brambauer, im Gewerbegebiet an der Zechenstraße stand eine Lagerhalle einer Firma für Transporte in Flammen. Eine Rauchsäule stand über dem Brandort. Autoreifen, Farben und Gasflaschen befanden sich nach ersten Informationen in der Halle, das Feuer erreichte nach kurzer Zeit das Dach und schwarzer Rauch stieg in den Himmel. Die Feuerwehr Lünen war deshalb mit starken Kräften im Einsatz, neben der Berufsfeuerwehr auch mehrere freiwillige...

  • Lünen
  • 20.04.15
Überregionales
Schwarzer Rauch über dem Schlachthof, direkt daneben die Feuerwache. So sah es vor zwei Jahren aus.
2 Bilder

Kein Plan zwei Jahre nach Schlachthof-Feuer

Schwarze Rauchwolken über der Stadt, ein Großeinsatz der Feuerwehr über Stunden. Heute vor zwei Jahren wurde der Schlachthof an der Borker Straße bei einem Brand zerstört. Ein Blick zurück zum Unglücks-Tag und in die Zukunft. Diesen Montag werden viele Lüner nicht vergessen. Es war gegen Mittag, als bei der Feuerwehr Alarm geschlagen wurde: Der Schlachthof brennt - diese Nachricht war schnell in aller Munde. Obwohl die Wache zum damaligen Zeitpunkt noch direkt in der Nachbarschaft war,...

  • Lünen
  • 19.09.13
Überregionales
Ein Boot ist völlig ausgebrannt, eine brennende Yacht treibt dahinter im Kanal. Der Einsatz in der Marina forderte die Feuerwehr.
46 Bilder

Explosion im Hafen zerstört Yachten

Der sonnige Tag im Yachthafen endete mit einer Explosion: Minuten später standen mehrere Boote in Flammen, zog eine schwarze Rauchwolke über die Marina in Rünthe. Großeinsatz der Retter in Bergkamen! Die erste Meldung, mit der die Feuerwehr am frühen Donnerstagabend alarmiert wurde, ließ bereits Schlimmes befürchten: Bootsbrand in der Marina, eine Person wird vermisst. Erste Informationen der Feuerwehr deuten darauf hin, dass es zu einer Verpuffung kam, als ein Freizeit-Kapitän den Motor...

  • Lünen
  • 25.04.13
  •  1
Überregionales
Blick auf das ausgebrannte Haus: Das Dach wurde bei dem Feuer völlig zerstört.
7 Bilder

Großfeuer in Altstadt war Brandstiftung

Feuer in der Altstadt! Die ersten Notrufe erreichen am Nachmittag die Feuerwehr, da schlagen die Flammen schon aus dem Dach und den Fenstern des alten Möbelhauses. Großeinsatz für die Rettungskräfte in Selm. Der Einsatzort ist schon aus der Entfernung zu sehen, denn eine schwarze Rauchwolke steht am Nachmittag über der Altstadt. Für die Feuerwehr der Stadt Selm wird Vollalarm ausgelöst, alle Löschzüge sind im Einsatz. Die Retter können mit viel Wasser und einer zweiten Drehleiter, die aus...

  • Lünen
  • 27.03.13
Überregionales
Hoch schlagen die Flammen aus den Fenstern des Hauses.
18 Bilder

Leser fotografierten den Großbrand in Selm

Die Nachricht vom Großbrand in der Altstadt verbreitete sich am Nachmittag rasend schnell in Selm. Viele Leser und Fotografen waren mit der Kamera dabei und hielten den Einsatz in Fotos fest. Wir zeigen im Lokalkompass die besten Bilder. Erst hörten die Selmer laute Martinshörner, dann stand schon eine dunkle Rauchwolke über der Altstadt. Marcus Böing, der Gründer der neuen Facebook-Gruppe "Selm, deine Stadt!" war schnell mit der Kamera vor Ort. Er dokumentierte den Kampf der Feuerwehr gegen...

  • Lünen
  • 26.03.13
Natur + Garten
So sehen glückliche Schafpaten aus.
17 Bilder

Im Stall waren die Schafe los

War das eine Aufregung im Schafstall! Wo die Wolltiere sonst gemütlich Heu kauen,war mächtig was los. Die ersten Paten besuchten ihre Schafe auf dem Hof Konze. Und sogar das Fernsehen berichtet darüber. Eine schöne Aktion, ein schlimmer Hintergrund. Vor sechs Jahren brannte das Bauernhaus der Schäferfamilie in Alstedde lichterloh. Es war nicht versichert. Die Familie lebt seitdem im Container auf dem Hof, finanziell läuft es nicht gut. In ihrer Not meldeten sich die Konzes beim Lüner...

  • Lünen
  • 03.03.12
  •  1
Überregionales
Vater Thomas Konze, Dorena und Stella mit einem kleinen Lämmchen.
4 Bilder

Das ist eine echt scha(r)fe Idee

Diese Aktion ist echt zum Blöken: Adoptieren Sie mal ein Schaf. Das kommt bei unseren Lesern super an. Eine total scha(r)fe Idee finden viele und wollen eine Patenschaft auf dem Hof Konze in Alstedde übernehmen. Für die Schäferfamilie ist das ganz wichtig, denn seitdem das Haus bei einem Großbrand vor sechs Jahren zerstört wurde, sind die Finanzen in Schieflage geraten. Gegen eine kleine Spende können Leser eine Schafpatenschaft übernehmen und der Familie so unter die Arme greifen. Stella...

  • Lünen
  • 26.02.12
  •  1
Ratgeber

Friday Five: Kilometerlange Staus, Unser Star für Baku, Feuerwehr am Haken,Großalarm nach Brand

Die Friday Five heute: Dortmund: Autobahn A 45 nach Tagesbruch gesperrt – Kilometerlange Staus Großalarm in Lünen: Haus stand im Flammen Iserlohn: Unser Star für Baku ausgeschieden. Mülheim: Feuerwehr am Haken, ein umgestürzter Feuerwehrwagen sorgte am Sonntagnachmittag auf der Bergstraße für Verkehrsbehinderungen. Das AB Kreuz Breitscheid wird umgebaut. Es kommt immer wieder zu Staus.

  • Essen-Süd
  • 19.01.12
Überregionales
Geschockte Mitarbeiter mussten ansehen, wie ihr Arbeitsplatz brannte.

Nach Großbrand: Schlachthof entlässt Mitarbeiter

Ein Großbrand wütete am 19. September schlimm im Lüner Schlachthof und zerstörte viel. Die Arbeit liegt seitdem lahm. Jetzt der zweite Schock: Die 45 Mitarbeiter werden entlassen. Insgesamt arbeiteten rund 150 Menschen, teilweise in anderen Firmen, für den Schlachthof. Doch zurzeit ist offensichtlich noch immer nicht klar, wann es mit der Produktion weitergehen kann. Es soll auf alle Fälle weitergehen – nur wann? Die Entlassungen waren demnach wohl nötig, damit die hohen Kosten nicht immer...

  • Lünen
  • 15.11.11
Überregionales
Der Schaden ist hoch: Das Luftbild zeigt zerstörte Hallen am Schlachthof. Foto: Magalski

Schlachthof-Großbrand: Wie geht es weiter?

Es riecht noch immer nach Feuer. Der beißende Geruch von verkohltem Holz und verbranntem Plastik holt die Bilder zurück in den Kopf. Die riesige Rauchwolke, als am Montag der Lüner Schlachthof lichterloh brannte. Das Feuer ist zwar längst gelöscht, doch der Brand hat Spuren hinterlassen. Nicht nur in den zerstörten Hallen, sondern auch in den Gesichtern. Der Schock über den Großbrand - man sieht ihn den Mitarbeitern hier an. Wie es genau weitergeht, ist bisher noch nicht geklärt. Und auch...

  • Lünen
  • 21.09.11
Überregionales
Eine dicke schwarze Rauchsäule steht über dem Schlachthof. Gleich daneben die Lüner Feuerwache. Fotos: Magalski
42 Bilder

Großbrand: Lüner Schlachthof in Flammen

Die schwarze Rauchsäule war riesig und immer wieder waren Explosionen zu hören: Der Lüner Schlachthof ist am Mittag bei einem Großbrand fast völlig zerstört worden. Ein Mitarbeiter kam verletzt ins Krankenhaus. Erst am Nachmittag war das Feuer gelöscht, doch schon lange vorher war klar: Der Schaden ist enorm. Denn mehrere Hallen der Produktion wurden ein Raub der Flammen. Ein Mitarbeiter wurde mit einer Rauchvergiftung ins Krankenhaus gebracht. "Die Zerlegung ist ein Totalschaden, in andere...

  • Lünen
  • 19.09.11
  •  4
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.