Grundschule Engelbertstraße

Beiträge zum Thema Grundschule Engelbertstraße

Kultur
Dozent Detlef Wiedenhaupt ist Gitarrist und Lehrer an der  Musikschule Schwelm.

Anmeldefrist für Ensemblewerkstatt 4.0 gestartet
Kulturrucksack mit Gitarre im Gepäck

Am Samstag, 29. Juni, findet im Rahmen des Projekts „Kulturrucksack NRW“ in der Zeit von 11 bis 15 Uhr wieder die beliebte Ensemblewerkstatt 4.0 mit Detlef Wiedenhaupt statt, auch dieses Jahr in der Aula der Grundschule Engelbertstraße, Engelbertstraße 2, in Schwelm. Sie richtet sich an ehemalige und an noch JeKits- bzw. Musikschulschüler im Alter von zehn bis 14 Jahren. Unter der Anleitung von Detlef Wiedenhaupt erarbeiten die Workshopteilnehmer ein poppiges Programm, das im Anschluss an den...

  • Schwelm
  • 14.06.19
  • 1
Überregionales
Rührender Abschied: Hauptkommissar Klaus Beckstedde wurde von den Kindern der Grundschule Engelbertstraße mit einem Lied verabschiedet.

Rührender Abschied

Rund 290 Kinder der Grundschule Engelbertstraße und einige Kinder des Kindergartens St. Marien nahmen gestern Abschied von Hauptkommissar Klaus Beckstedde. Der Schwelmer Polizeibeamte, der nach 43 Dienstjahren in den Ruhestand ging, war in den letzten 20 Jahren unter anderem für Verkehrserziehung zuständig. Gleich drei Ständchen wurden Beckstedde im Rahmen einer kleinen Feierstunde in der Turnhalle der Grundschule gegeben. Einmal sangen die Lehrerinnen, zweimal waren es die Grundschüler, die...

  • Schwelm
  • 21.10.15
  • 1
Kultur

Leselust statt Lesefrust

An der Grundschule Möllenkotten in Schwelm ist das Projekt der Lesepaten bereits installiert, seit einiger Zeit läuft es auch an der Grundschule Engelbertstraße.Doreen Grunewald ist eine der Lesepatinnen, die sogar dreimal in der Woche gezielt Kinder beim Lesen fördert: Textverständnis, Betonung, Sinnerfassung. „Lesen erschließt die Welt neu“, sagt die engagierte Lehramtsstudentin und weiß: „Manche Defizite, die von daheim mitgebracht werden, können im Unterricht nicht aufgefangen werden.“...

  • Schwelm
  • 21.05.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.