Hardt

Beiträge zum Thema Hardt

Ratgeber
Die Erstklässler der Pestalozzischule auf der Hardt sind vom ADAC mit Sicherheitswesten ausgestattet worden.

Sicherheitswesten für Erstklässler
Pestalozzischule dankt ADAC für reflektierende Spende

Die Erstklässler der Pestalozzischule auf der Hardt sind vom ADAC mit Sicherheitswesten ausgestattet worden. Sie können nun sicher und sichtbar durch die dunkle Jahreszeit kommen. Ergänzend dazu wird in Zusammenarbeit mit der Verkehrspolizei das Projekt "Sicher sichtbar" im Rahmen des Sachunterrichts/Verkehrserziehung erarbeitet damit die Kinder gut geschützt sind.

  • Dorsten
  • 28.10.21
Kultur
Mit einer Andacht in der Kirche und einem anschließenden Chorfest im Gemeindehaus hat sich der Kirchenchor St. Nikolaus von seinem Chorleiter Tobias Seidel verabschiedet, der in Köln eine Kirchenmusikerstelle antritt.

Kirchenchor St. Nikolaus
Chorleiter Tobias Seidel verabschiedet

Mit einer Andacht in der Kirche und einem anschließenden Chorfest im Gemeindehaus hat sich der Kirchenchor St. Nikolaus von seinem Chorleiter Tobias Seidel verabschiedet, der in Köln eine Kirchenmusikerstelle antritt. Der Chor bleibt bestehen und probt weiter jeden Dienstagabend, vorübergehend mit Frau Ulla Dopp. Für den Chor wird dringend eine neue Chorleitung gesucht. Interessenten willkommen. Der Kirchenchor St. Nikolaus ist so alt wie die Gemeinde selbst. Seit der Gründung der Gemeinde im...

  • Dorsten
  • 06.10.21
Ratgeber
Diesen Gefrierbeutel mit Frikadelle, Aufschnitt, Brot und einer nicht identifizierten türkisfarbenen Flüssigkeit hat eine Hundebesitzerin in der Nähe des Glascontainers an der Seikenkapelle auf der Hardt gefunden.
2 Bilder

Mögliche Giftköder
Beutel mit undefinierter Substanz auf der Hardt gefunden

Heute morgen (Donnerstag, 16. September, 8.45 Uhr) hat eine aufmerksame Hundebesitzerin auf ihrer Gassirunde mit der zweieinhalbjährigen Beauceron-Hündin Mila eine Tüte entdeckt, die verdächtig nach einem Giftköder aussieht. In einem transparentem Gefrierbeutel befindet sich neben einer Frikadelle sowie mehrerer Scheiben Putenbrust und Brot auch eine türkisfarbene Flüssigkeit, die bis jetzt noch nicht untersucht ist. Die Hundebesitzerin, die die Tüte vorsichtig mitgenommen hat, informierte...

  • Dorsten
  • 16.09.21
  • 1
  • 1
Ratgeber
Am Samstagnachmittag trafen sich rund 20 Spezialfahrzeuge von Dorstener Speditionen und dem Umland, um sich an der Gahlener Straße auf der Hardt zu sammeln.
3 Bilder

Katastrophenhilfe
Kolonne mit Sonderfahrzeugen aus Dorsten fährt ins Katastrophengebiet

Am Samstagnachmittag (17. Juli 2021) trafen sich rund 20 Spezialfahrzeuge von Dorstener Speditionen und dem Umland, um sich an der Gahlener Straße auf der Hardt zu sammeln. Die großen Lkw hatten jeweils einen Spezialtank angehangen, in dem kontaminierte Flüssigkeiten, wie mit Öl belastetet Wasser, aufgenommen werden kann. In die Tanks passen circa 60-80 Kubikmeter an Flüssigkeiten, die dann einer fachgerechten Entsorgung zugeführt werden können. Nachdem alle Fahrzeuge eingetroffen waren, ging...

  • Dorsten
  • 18.07.21
Blaulicht
Am Sonntagabend (11. Juli 2021) kam es auf der Hardt in Dorsten zu einem Pkw Brand. Dabei stand das Fahrzeug abgeparkt vor einer Garage und einem angrenzenden Wohnhaus.
3 Bilder

Bis die Feuerwehr kommt
Beherzte Nachbarn dämmen PKW-Brand ein

Am Sonntagabend (11. Juli 2021) kam es auf der Hardt in Dorsten zu einem Pkw Brand. Dabei stand das Fahrzeug abgeparkt vor einer Garage und einem angrenzenden Wohnhaus.  Glücklicherweise halfen Nachbarn mit ersten Löschversuchen den Brand relativ klein zu halten, bis die Feuerwehr eintraf. Womöglich verhinderten sie so, dass das Feuer auf das Wohnhaus übergriff. Der Wagen war aus bislang unbekannten Gründen auf der Straße Am Deich plötzlich in Brand geraten. Die Einsatzkräfte löschten die...

  • Dorsten
  • 12.07.21
Natur + Garten
Das Klettergerüst „Finkennest“ lädt Kinder zum Toben und Entdecken ein.

„Wir machen MITte“
Bauarbeiten im Finkennest und im Alten Postweg abgeschlossen

Der erste Abschnitt zur Aufwertung des Schölzbachtals ist fertiggestellt. Die Bauarbeiten für den Fokusbereich „Finkennest am Kanal“ konnten abgeschlossen werden, sodass die Fläche für die Dorstener Bürgerschaft ab sofort geöffnet ist. In dem „Wir machen MITte“-Projekt „Ökologische Optimierung des Schölzbaches und Attraktivierung des Schölzbachtals“ werden mit Investitionen und Fördermitteln von insgesamt 3,1 Mio. Euro der Schölzbach im Altstadtbereich sowie sein Umfeld nach den Plänen des Büro...

  • Dorsten
  • 23.06.21
Ratgeber

Erneuerung eines Teils der Gasleitung
Mehraufwand führt zu zeitlichen Verzögerungen in der Klosterstraße

Die vollständige Fertigstellung der Klosterstraße im Rahmen der Innenstadterneuerung „Wir machen MITte“ wird sich um einige Wochen verzögern. Mit diesem Ausbau werden sowohl die Infrastruktur im Untergrund als auch die Straßenoberfläche „runderneuert“. Im ersten Bauabschnitt zwischen Hafenstraße und Georgplatz sind die Arbeiten am Kanal sowie an den Versorgungsleitungen bereits abgeschlossen und es beginnen in Kürze die abschließenden Straßenbauarbeiten. Im zweiten Bauabschnitt zwischen...

  • Dorsten
  • 23.06.21
Ratgeber
Bei der Erneuerung der Versorgungsleitungen durch die Westnetz GmbH im 1. Bauabschnitt (BA) zwischen Hafenstraße und Georgplatz, ist es zu unvorhersehbaren Mehrarbeiten gekommen, die die Maßnahme einige Tage in Verzögerung bringen.

Unvorhersehbare Mehrarbeit
Verzögerung bei Bauarbeiten auf der Hardt

Bei der Erneuerung der Versorgungsleitungen durch die Westnetz GmbH im 1. Bauabschnitt (BA) zwischen Hafenstraße und Georgplatz, ist es zu unvorhersehbaren Mehrarbeiten gekommen, die die Maßnahme einige Tage in Verzögerung bringen. Bei der Kanalbaumaßnahme im 2. BA zwischen Georgplatz und Storchsbaumstraße, werden die Arbeiten in der ersten Maiwoche beendet werden können. Weiterhin sollen die Bauabschnitte im Mai gewechselt werden. Danach werden die Versorgungsleitungen im 2. BA erneuert,...

  • Dorsten
  • 03.05.21
Ratgeber
Für die nächsten Tage sind schwere Sturmböen mit Geschwindigkeiten bis zu 100 km/h mit dem Schwerpunkt am Donnerstag und Freitag vorhergesagt.

Sturmwarnung
Kommunale Friedhöfe am Donnerstag und Freitag für Besucher geschlossen

Für die nächsten Tage sind schwere Sturmböen mit Geschwindigkeiten bis zu 100 km/h mit dem Schwerpunkt am Donnerstag und Freitag vorhergesagt. Die Grünflächenabteilung im Tiefbauamt der Stadt Dorsten hat darum aus Sicherheitsgründen entschieden, an diesen beiden Tagen die kommunalen Friedhöfe für Besucher zu schließen. Betroffen hiervon sind die Friedhöfe Schultenfeld, Riedweg, Tüshausweg, Glück-Auf-Straße, Altendorf-Ulfkotte und Hardt. Über die Schließung werden die Bürger zusätzlich an den...

  • Dorsten
  • 09.03.21
Vereine + Ehrenamt
Dank der Stadtteilkonferenz "Gemeinsam Hardt" wurden sechs neue Bänke am Kanal aufgebaut.
3 Bilder

Gemeinsam Hardt
Sechs neue Bänke am Kanal aufgestellt

Der am meisten frequentierte Spazierweg für die Hardter führt am Kanal entlang. Dieser Weg ist bei Spaziergängern, Joggern und Radfahrern sehr beliebt. Auch die Römer Lippe Route führt hier entlang. Auf dem 5 km langen Rundweg in Richtung Östrich gab es bisher nur eine einzige Bank. Diese wurde im vergangen Jahr ebenfalls durch das Bürgerbudget ermöglicht. "Wir von der Stadtteilkonferenz 'Gemeinsam Hardt' freuen uns, das nun sechs weitere Bänke mit Hilfe von Sponsoren dazu gekommen sind",...

  • Dorsten
  • 08.03.21
Blaulicht
Im Autohaus VW Köpper auf der Hardt in Dorsten ist am Dienstagabend (26. Januar) ein Feuer ausgebrochen.
8 Bilder

Kleiner Brand mit großem Schaden
Autohaus total verraucht / Dutzende Neuwagen beschädigt

Im Autohaus VW Köpper auf der Hardt in Dorsten ist am Dienstagabend (26. Januar) ein Feuer ausgebrochen. Ein Großaufgebot an Rettungskräften war im Einsatz an der Straße Duvenkamp. Der Schaden dürfte beträchtlich sein, denn die Ausstellungshalle mit zahlreichen Neuwagen war komplett verraucht. Aus dem Bericht der Feuerwehr Dorsten: Die Feuerwehr Dorsten wurde in den heutigen (Abendstunden mit dem Stichwort Gewerbe zu einem Autohaus alarmiert. Bei Eintreffen der ersten Kräfte konnte eine...

  • Dorsten
  • 27.01.21
RatgeberAnzeige
Seit knapp 18 Jahren ist die Textilpflege Rademacher am Georgsplatz 5 auf der Hardt für viele Dorstener ein Begriff.

Neben Schaufensterverkauf und DHL Paketshop
Textilpflege Rademacher bietet kostenlosen Hol- und Bringservice

Seit knapp 18 Jahren ist die Textilpflege Rademacher am Georgsplatz 5 auf der Hardt für viele Dorstener ein Begriff. Im Rahmen der aktuellen Corona-Krise muss das kleine, aber sympathische Unternehmen von Jennifer Rademacher sich ganz besonderen Herausforderungen stellen. Das derzeitige Angebot wurde auf Reinigung, Wäsche, Heißmangel und Bügelservice begrenzt. In diesem Zusammenhang wird den Kunden ein kostenloser Hol- und Bringservice im näheren Umkreis von Dorsten und Schermbeck angeboten....

  • Dorsten
  • 16.01.21
Vereine + Ehrenamt
Die Spendenübergabe erfolgte im Fahrradladen Bomm in Dorsten. Der Filialleiter Andree Lehmbruck (rechts) überreichte den symbolischen Scheck an Herbert Rentmeister (links) von der Tafel Dorsten.

Corona Dorsten
Dorstener Tafel bleibt geöffnet

Die Coronaschutzverordnung lässt unter besonderen Hygienebedingungen eine Öffnung der Dorstener Tafel zu. Die Weitergabe der Lebensmittel wird weiterhin im Dorstener Laden im Einbahnstraßensystem erfolgen.Die AHA-Regeln sind von allen Beteiligten einzuhalten. Da das Garagentor geöffnet ist, gibt es eine dauerhafte Belüftung. "Wir freuen uns, unsere Kundinnen und Kunden weiterhin dienstags im Laden und Kin-derkleidermarkt begrüßen zu dürfen. Gerade zu den Festtagen ermöglichen wir durch die...

  • Dorsten
  • 17.12.20
Natur + Garten
4 Bilder

Gemeinsam Hardt
Paradies für Vögel und Insekten

Der Hardter Tennisverein (HTV), die „Ideenschmiede Hardt“ und die Bewohner des LWL-Wohnheims wünschen sich ein Insekten- und Vogelparadies auf der Hardt. Auf einer vorhandenen Grünfläche soll sich zusätzlicher neuer Lebensraum für Insekten und Vögel entwickeln. Bienenfreundliche Stauden – Lungenkraut, Natternkopf, Wiesensalbei, Katzenminze, Borretsch, wilder Majoran – ergänzen bereits wachsende Wildblumen. Für die dadurch angelockten Insekten bietet ein Hotel Nist- und Überwinterungshilfe....

  • Dorsten
  • 23.11.20
  • 1
Vereine + Ehrenamt

Corona Dorsten
Kein Nikolauszug auf der Hardt

Auf Grund der derzeitigen Situation zum Thema "Corona-Pandemie" und den geltenden Verhaltensmaßregeln im Bund und im Land haben sich die Organisatoren des Nikolauszuges Dorsten-Hardt dazu entschlossen, den Zug für 2020 komplett abzusagen. Die bereits vor längerer Zeit bestellten Artikel, die die Tüten für die Kinder füllen sollten, werden gemeinnützigen Organisationen zur Verfügung gestellt. Spenden sind aber nach wie vor willkommen und nötig um grundsätzlich den Fortbestand des Nikolauszuges...

  • Dorsten
  • 09.11.20
Blaulicht
Vor dem St. Elisabeth-Krankenhaus an der Pfarrer-Wilhelm-Schmitz-Straße in Dorsten sind am Sonntagabend, gegen 20.10 Uhr, zwei Frauen verletzt worden.

Frauen wollten Fahrer beruhigen
21-Jähriger verletzt Mitarbeiterinnen des St. Elisabeth-Krankenhauses

Vor dem St. Elisabeth-Krankenhaus an derPfarrer-Wilhelm-Schmitz-Straße in Dorsten sind am Sonntagabend, gegen 20.10 Uhr, zwei Frauen verletzt worden. Die Beiden Mitarbeiterinnen des Krankenhauses, eine 24-und eine 28-Jährige, wollten einen offenbar wütenden Autofahrer beruhigen, derhinter dem Steuer eines Autos saß. Noch während die Frauen auf den 21-Jährige einredeten, fuhr der junge Mann mit geöffneter Fahrertür los. Dabei wurden die beiden Frauen leicht verletzt. Sie wurden anschließend im...

  • Dorsten
  • 05.10.20
Blaulicht
Die Polizei sucht Zeugen, die Angaben zu einem angezeigten Vorfall im Bereich Ottersteig/Ziegelstraße auf der Hardt in Dorsten machen können.

Dorsten Hardt
44-Jährige von vier Männern belästigt

Die Polizei sucht Zeugen, die Angaben zu einem angezeigten Vorfall im Bereich Ottersteig/Ziegelstraße auf der Hardt in Dorsten machen können. Eine 44-jährige Frau aus Dorsten alarmierte die Polizei, nachdem sie in der Nacht auf Sonntag von vier Männern belästigt worden war. Nach eigenen Angaben war sie um kurz nach Mitternacht, gegen 0.10 Uhr, auf einem Feldweg zwischen Ottersteig und Ziegelstraße unterwegs. Dort wurde sie von vier jungen Männern angesprochen, belästigt und bedrängt. Dabei...

  • Dorsten
  • 09.09.20
Ratgeber
Während der Bauarbeiten wird die Bestener Straße zwischen dem Freizeitpark Tillessensee und der Nierleistraße für den Verkehr gesperrt.

Kreis saniert Fahrbahndecke
Bestener Straße in Östrich für drei Wochen gesperrt

Die Bestener Straße bekommt eine neue Fahrbahndecke. Die Arbeiten starten am Montag, 7. September, und dauern voraussichtlich etwa drei Wochen. In dieser Zeit wird der Straßenabschnitt zwischen dem Freizeitpark Tillessensee und der Nierleistraße für den Verkehr gesperrt. Ziel der Maßnahme ist es, die Straßensubstanz langfristig zu erhalten und einen langwierigen, kompletten Neubau zu vermeiden. Außerdem wird die Lärmentwicklung vermindert. Dazu wird zunächst die Fahrbahndecke abgetragen, die...

  • Dorsten
  • 03.09.20
Ratgeber

Elternschule
KKRN-aktiv mit neuen Kursangeboten

Die Elternschule des Vereins KKRN-aktiv startet ab Mitte September mit neuen Kursangeboten. Für die jungen Mütter werden unterschiedliche Gruppen wie z.B. „Die Kraft des Beckenbodens“, „Fit mit Baby – in& outdoor“ und „Mama fit – workout“ angeboten. Ebenfalls starten neue Baby-, bzw. Kleinkindergruppen, wie z.B. „Babymassage“ und die „Zwerge Kunterbunt“. „Wir möchten den jungen Familien gerade in dieser besonderen Zeit, selbstverständlich unter Einhaltung aller Hygiene- u. Verhaltensregeln, die...

  • Dorsten
  • 31.08.20
Ratgeber
An elf Sammelstellen in Dorsten haben Bürger die Gelegenheit, schadstoffhaltige Abfälle gebührenfrei abzugeben.

Abfallentsorgung
Dorstener Schadstoffmobil vom 1. bis 4. September auf Sammeltour durch Dorsten

Das Schadstoffmobil des Entsorgungsbetriebes ist vom 1. bis 4. September wieder auf Sammeltour. An elf Sammelstellen haben Bürger die Gelegenheit, schadstoffhaltige Abfälle gebührenfrei abzugeben. Aufgrund des Corona-Virus müssen Bürgerinnen und Bürger, die ihre schadstoffhaltigen Abfälle abgeben möchten, einen Mund-Nasen-Schutz tragen und Abstand zu anderen Personen vor Ort halten. Die Hinweise der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter an der Sammelstation sind unbedingt zu beachten. Bei der...

  • Dorsten
  • 28.08.20
Ratgeber

Bürger können Wünsche einbringen
Beteiligungsaktion für Spielfläche am Marderweg im Stadtteil Hardt

Die Stadt Dorsten modernisiert den Spielplatz am Marderweg. Anwohner haben am 25. August in der Zeit von 15 bis 18 Uhr in einer Beteiligungsaktion die Möglichkeit, ihre Wünsche und Vorstellungen von der Umgestaltung des Spielplatzes einzubringen. Mitarbeiter des Amtes für Familie und Jugend werden vor Ort sein, um die Vorschläge der Bürgerinnen und Bürger aufzunehmen. Quelle: Stadt Dorsten

  • Dorsten
  • 18.08.20
Vereine + Ehrenamt
Heiko Raffel und Bernd Koch (Foto) haben mit Hilfe von Harald Stucken dafür gesorgt, dass die Zweite Bank und das Hochbeet aufgestellt bzw. befüllt wurde.
3 Bilder

Engagement
Ideenschmiede sorgt für eine schöne Hardt

Der im Frühjahr beschlossene Antrag von der Ideenschmiede Hardt ist coronabedingt erst jetzt am Apfelwäldchen ausgeführt worden. Heiko Raffel und Bernd Koch haben mit Hilfe von Harald Stucken dafür gesorgt, dass die Zweite Bank und das Hochbeet aufgestellt bzw. befüllt wurde. Das Hochbeet wird in Zukunft von den Kindern des Pestalozzi-Kindergartens betreut. Im Herbst werden dann noch die Beerensträucher gepflanzt und ein essbarer Garten soll entstehen. Dann ist dieses Gemeinsam-Hardt-Projekt...

  • Dorsten
  • 16.07.20
Vereine + Ehrenamt
Corona-Langeweile in den Ferien? Nicht in Dorsten! Die Macher der Sportplatzolympiade des SV Dorsten-Hardt arbeiten mit Hochtouren an einer Online-Ausgabe des jährlichen Spektakels.

SPOline
„Es gibt kein Jahr ohne Sportplatzolympiade"

Corona-Langeweile in den Ferien? Nicht in Dorsten! Die Macher der Sportplatzolympiade des SV Dorsten-Hardt arbeiten mit Hochtouren an einer Online-Ausgabe des jährlichen Spektakels. Auch wenn der Sportplatz gesperrt ist, wird es wie jedes Jahr in der ersten Ferienwoche reichlich Spaß und Action geben. „Es gibt kein Jahr ohne Sportplatzolympiade“, so Angela Scheider vom Orga-Team. „Auch in Corona-Zeiten werden wir, trotz gesperrtem Sportplatz, die Kinder bespassen“, ergänzt Benedikt Robert. Die...

  • Dorsten
  • 15.06.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.