Alles zum Thema Heinrich-Thöne Volkshochschule

Beiträge zum Thema Heinrich-Thöne Volkshochschule

Politik
2 Bilder

Vergleich geschlossen
Verwaltungsgericht urteilt: Bürgerinitiative kann Bürgerentscheid durchführen

Vor dem Entscheid zum Erhalt der VHS wird noch das Gutachten abgewartet Am Montag erzielte die Bürgerinitiative für den Erhalt der VHS in der Müga einen Erfolg vor dem Verwaltungsgericht Düsseldorf. Dort hatte sie gegen den Ratsbeschluss geklagt, der das Bürgerbegehren zum Erhalt der VHS für unzulässig erklärt hat. Die Verhandlung endete mit einem Vergleich. Die Stadt lässt das Bürgerbegehren, das in einen Bürgerentscheid münden kann, zu. Das Gutachten, das die Stadt in Auftrag gegeben hat,...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 26.03.19
  •  3
Politik

Mit Demokratie hat das nichts zu tun

Liebe Freunde der Heinrich-Thöne Volkshochschule Heute war die Ratssitzung, unter anderem bezüglich der Zulässigkeit des Bürgerbegehrens. Überrascht es, dass die Initiatoren des Bürgerbegehrens nicht eingeladen wurden? Überrascht es, dass die Ratsdamen und Herren der Einlassung des Herrn Steinfort folgten, keinem Vertreter der Bürgerinitiative ein Rederecht einzuräumen, weil irgendein Paragraph in der Gemeindeordnung das nicht hergibt? Überrascht es, dass die Bürgerinnen und...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 30.08.18
Politik
Die Bürgerinitiative möchte die Volkshochschule an der Bergstraße erhalten.

Rat hält VHS-Begehren für unzulässig

Der Rat der Stadt Mülheim hat am Donnerstag mehrheitlich das Bürgerbegehren zum Erhalt der Volkshochschule am Standort in der MüGa für unzulässig erklärt. Die Fürsprecher wollen nun das Verwaltungsgericht anrufen. Am 7. Dezember 2017 hatte der Stadtrat beschlossen, vier Alternativen zur VHS prüfen zu lassen – darunter die Sanierung an der Bergstraße, aber auch den Neubau an einem anderen Standort. Die Vertreter der Initiative „Erhalt unserer VHS in der MüGa“ übergaben am 29. März 2018 ein...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 30.08.18
Politik

VHS soll unter Denkmalschutz gestellt werden

Wenn es nach der Stadt gegangen wäre, dann wäre dort, wo heute die Volkshochschule steht, in naher Zukunft die Sparkassenakademie entstanden. Aber die Pläne sind passé, der Zuschlag für die Akademie ging nach Dortmund, und der vorsorglich schon auf den Weg gebrachte Abrissantrag wurde auf Eis gelegt. Dort wird er auch bleiben, denn vom Rheinischen Amt für Denkmalpflege gibt es Signale, dass die Volkshochschule als denkmalschutzwürdig eingestuft wird. „Es handelt sich hier um einen Bau, der...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 08.05.15
  •  1