Herner EV

Beiträge zum Thema Herner EV

Sport

Herner EV mit knapper Niederlage

Eishockeymannschaft unterliegt Hannover im Testspiel am Freitagabend, 2. September mit 4:3. Erst das Penaltyschießen brachte am Ende die Entscheidung. Nach der regulären Spielzeit stand es 3:3. Im ersten Spiel der Vorbereitung zeigten die Spieler des Herner EV eine gute Leistung. Dass die Gastgeber aus Hannover am Ende knapp die Nase vorne hatten, störte Trainer Frank Petrozza nicht so sehr. Er war mit der Leistung seines Teams zufrieden. "Ich habe schon viele gute Dinge gesehen, aber natürlich...

  • Herne
  • 06.09.16
Sport

HEV testet gegen Füchse

Die Planung der Vorbereitungsspiele der Herner Eishockeymannschaft ist abgeschlossen. Neben Hannover und Hamm runden die Füchse aus Duisburg das Programm ab. Um sich für die neue Saison in Form zu bringen, stehen für das Team von Trainer Frank Petrozza einige Testpartien an. Die Vorbereitung beginnt mit dem Auswärtsspiel am 2. September gegen die Hannover Indians. Das Rückspiel findet nur zwei Tage später am Gysenberg statt. Weiter geht es am 9. und 11. September gegen die Eisbären aus Hamm....

  • Herne
  • 12.07.16
Sport
Trainer Frank Petrozza (Mitte) mit den Neuzugängen Artem Klein (links) und Alexander Eckl (rechts).

Zwei neue Spieler am Gysenberg

Die Eishockeymannschaft des Herner EV erhält weitere Verstärkungen. Mit Artem Klein und Alexander Eckl hat der Verein zwei junge Spieler mit viel Potenzial verpflichtet. Beide wurden bereits am Sonntag, 3. Juli, beim Sommer-Special am Gysenberg den Fans vorgestellt. „Artem und Alexander passen bestens in unser sportliches Konzept. Sie sind jung, entwicklungsfähig und erfüllen auch sonst alle Voraussetzungen um schnell ins Mannschaftsgefüge integriert zu werden.“, meint Frank Petrozza, Trainer...

  • Herne
  • 07.07.16
Sport

Herner EV will die 100 knacken

Der Eishockeyverein ist ständig auf der Suche nach Sponsoren. Für 19,70€ im Monat kann man das Team unterstützen. Dem 100. Teilnehmer winkt ein attraktiver Preis. Für den monatlichen Beitrag erhält jeder eine Stehplatz-Dauerkarte für die Heimspiele am Gysenberg. Gewerbliche Kunden bekommen zudem einen Werbebanner in der Halle sowie eine Verlinkung des Namens oder Logos auf der Homepage. Das Geld wird ausschließlich zur Verstärkung der ersten Mannschaft eingesetzt. Schon in der letzten Saison...

  • Herne
  • 06.07.16
Überregionales
Die Einbrecher wurden bei ihrer (zweiten) Tat in der Gysenberghalle von der Überwachungskamera überwacht. Wer kennt diese Männer?

Einbruch in Gysenberghalle: Wer kennt diese Männer?

Die Polizei wendet sich mit diesem Foto, aufgenommen von einer Überwachungskamera in der Gysenberghalle in Herne, an die Öffentlichkeit: Wer kennt diese abgebildeten Einbrecher? Noch sind diese beiden Kriminellen nicht ermittelt, die am 18. März zwischen 1 und 10 Uhr in die Gysenberghalle in Herne eingedrungen sind, in die Räumlichkeiten des Herner Eissportvereins. Hier entwendeten die Einbrecher Bargeld, ein Notebook sowie Eintrittskarten. Zwei Mal zugeschlagen In der Nacht auf den 21. März...

  • Herne
  • 17.06.16
  • 2
Sport
4 Bilder

Moskitos Rumpftruppe unterliegt nach großem Kampf

Moskitos Rumpftruppe unterliegt nach großem Kampf Am Ende war es aus Sicht der Essener Zuschauer sehr Schade, dass der aufopferungsvolle Kampf der Wohnbau Moskitos Rumpftruppe im Kampf um Platz Acht nicht belohnt wurde. Mit gerade einmal vier Verteidigern musste Wohnbau Moskitos Cheftrainer Frank Gentges in die Begegnung beim Herner EV gehen und die Heimmannschaft machte auch, wie in den Derbys zuvor, von Beginn an Druck auf das von Justin Schrörs gehütete Tor. Allerdings brauchte das scheinbar...

  • Essen-West
  • 13.02.16
  • 1
Sport
6 Bilder

Ein spannendes Wochenende steht bevor

Ein spannendes Wochenende steht bevor Nach den beiden Niederlagen in Hannover wird es langsam ernst für die Wohnbau Moskitos, wenn das Team von Chefcoach Frank Gentges noch die Chance auf Platz acht aufrechterhalten will. Dabei kommt es am kommenden Sonntag zum direkten Duell, wenn die Bären aus Neuwied am Essener Westbahnhof gastieren (18:30 Uhr). Doch bevor es zum großen Kampf um den achten Platz geht, müssen die Wohnbau Moskitos zum ewig jungen Derby an den Herner Gysenberg reisen (Freitag,...

  • Essen-West
  • 11.02.16
Sport
Christian Nieberle steuerte zwei Tore zum Herner Erfolg gegen Neuwied bei.

HEV bleibt auf Erfolgskurs

Der Ritt auf der Erfolgswelle hat den Herner EV jetzt bis auf den zweiten Platz der Oberliga Nord getragen. Nach nur einer Niederlage in den letzten 13 Spielen ist die Devise auch für das kommende Wochenende einfach. Sechs weitere Punkte sollen auf das Konto. Der 9:3-Auswärtssieg gegen die Wedemark Scorpions hatte noch einen erfreulichen Nebeneffekt. Da die Konkurrenz aus Tilburg strauchelte, übernahm der EV nach dieser Partie den zweiten Tabellenplatz hinter dem EV Duisburg. Diesen Platz...

  • Herne
  • 27.01.16
Sport
6 Bilder

Intensives Spiel geht knapp an die Gäste

Intensives Spiel geht knapp an die Gäste Das ein Eishockeyspiel wegen des Zuschauerandrangs am Essener Westbahnhof mal wieder mit gut fünf Minuten Verspätung angepfiffen wird, das hat es lange nicht gegeben. Bereits eine Stunde vor dem Spiel standen lange Schlangen vor der Eissporthalle, die teilweise über den Vorplatz hinausreichten. Am Ende durften 2.238 Zuschauer, davon etwa 500 aus Herne, ein intensives Derby verfolgen. In den ersten zwanzig Minuten wechselte die optische Überlegenheit...

  • Essen-West
  • 16.01.16
  • 1
Sport
6 Bilder

Das Derby ruft erneut

Das Derby ruft erneut Insgesamt zum dritten Mal geht es am kommenden Freitag (20 Uhr – Eissporthalle Essen-West) zum Derby gegen den Herner EV. Im allerersten Saisonspiel mussten sich die Wohnbau Moskitos noch dem Lieblingsgegner aus der Nachbarstadt geschlagen geben (2:4) was zum damaligen Zeitpunkt der etwas größeren Cleverness der Gäste geschuldet war. Im Rückspiel in Herne sah es aber schon wieder anders aus, die Wohnbau Moskitos nahmen am Ende mir 4:3 nach Penaltyschiessen zumindest zwei...

  • Essen-West
  • 14.01.16
  • 1
Sport
AAron Mcleod steuerte zu den beiden Siegen am Wochenende vier Tore bei. Auch gegen Essen ist seine Treffsicherheit gefragt.

Moskitos Essen empfangen den Herner EV zum Derby

Moskitos Essen gegen den Herner EV: dieses ewig junge Eishockey-Duell steht am Freitag an. Mit einem Sieg im dritten Derby der Saison hätte der HEV weiter gute Chancen auf den zweiten Tabellenplatz. Acht Siege aus den letzten neun Spielen stehen für den Herner EV zu Buche. Dies war man getrost als gute Form bezeichnen. Da kommt das Derby zu einem guten Zeitpunkt. Auch das letzte Wochenende hat die Mannschaft mit zwei Siegen und sechs Punkten erfolgreich bestritten. nach dem 5:3 gegen Rostock...

  • Herne
  • 12.01.16
  • 1
Sport
Christian Nieberle gehörte zu den Torschützen beim Kantersieg gegen Erfurt. Samstag wird es wohl schwerer.

HEV ist bereit für die Fuchsjagd

Zum Abschluss des Jahres wartet ein Kracher. Am zweiten Weihnachtsfeiertag wird es in der Herner Eissporthalle nicht allzu besinnlich zugehen. Denn der Herner EV bittet den Tabellenführer EV Duisburg zum Tanz. Der Höhenflug der Oberliga-Eishockey-Mannschaft des Herner EV hält an. Am Wochenende feierte das Team von Trainer Frank Petrozza zwei weitere Erfolge. Einem klaren 8:1 gegen die Black Dragons Erfurt ließ der HEV ein 5:4 bei den Hannover Scorpions folgen. Damit haben sich dier Herner...

  • Herne
  • 22.12.15
  • 1
Sport
Jakub Rumpel hat sich gegen Erfurt verletzt.

Herner EV auf dem Weg nach oben

Der Herner EV zeigt sich derzeit von seiner besten Seite. Dank eines überzeugenden Auftrittes bezwang der Eishockey-Oberligist im Spitzenspiel den EHC Neuwied mit 6:3. Diesem Erfolg ließ die Mannschaft von Frank Petrozza ein 4:0 in Erfurt folgen. Eine starke Defensive war in beiden Partien ein wichtiger Schlüssel zum Sieg. Denn der HEV überstand insgesamt elf Unterzahlsituationen ohne Gegentor. Der verdiente Lohn dieses Sechs-Punkte-Wochenendes ist der Sprung auf den vierten Tabellenplatz der...

  • Herne
  • 15.12.15
  • 1
  • 1
Sport
4 Bilder

Wohnbau Moskitos stoppen Herner Siegesserie

Wohnbau Moskitos stoppen Herner Siegesserie Ein wenig gehen einem so langsam die Superlative aus, angesichts der Siegesserie der Essener Wohnbau Moskitos. Denn auch im ewigen Derby am Herner Gysenberg, machte die Mannschaft von Chefcoach Frank Gentges nicht halt und stoppte die Siegesserie von acht gewonnen Spielen in Serie, der Herner. 3:4 (0:0, 3:2, 0:1, 0:1) nach Penaltyschiessen hieß es am Ende vor imposanten 2.385 Zuschauern, davon etwa 400 aus Essen. Und die Fans waren von Anfang an wach,...

  • Essen-West
  • 05.12.15
  • 2
Sport
4 Bilder

Schwere Aufgabe in Herne

Schwere Aufgabe in Herne Für die Wohnbau Moskitos gilt es am Freitag ein ganz schweres Spiel zu absolvieren. Nach dem grandiosen Sieg gegen Tabellenführer Duisburg ist mittlerweile jeder Trainer und jede Mannschaft in der Liga wachsam, was die „jungen Wilden“ betrifft. So dürfte auch Hernes Coach Frank Petrozza auf der Hut sein, denn Petrozza selbst startete mit seinem Team zuletzt auch ganz stark durch, nachdem es am Anfang nicht ganz so gut lief rund um den Gysenberg. Acht Siege in Folge,...

  • Essen-West
  • 03.12.15
Sport
HEV-Coach Frank Petrozza  muss seine Mannschaft auf zwei sehr unterschiedliche Gegner am kommenden Wochenende einstellen.

HEV vor Wochenende der Gegensätze

Es wird ein Wochenende der Gegensätze für den Herner EV. Während am Freitag der Tabellenführer wartet, steht am Sonntag das Duell gegen ein Kellerkind an. Gute Leistungen werden im Sport nicht immer belohnt. Das musste der Herner EV bei der 2:3-Niederlage in Neuwied feststellen. „Das war die beste Saisonleistung bisher, die motivierend auf das Spiel am Freitag in Duisburg stimmt“, gab sich HEV-Geschäftsführer Jürgen Schubert nach dem Spiel daher betont positiv. Immerhin musste der HEV gleich...

  • Herne
  • 23.10.15
Sport
2 Bilder

Am Ende gewann die Routine

Am Ende gewann die Routine Die meisten der 1.668 Zuschauer in der Eissporthalle Essen-West, so sie Anhänger der heimischen Wohnbau Moskitos waren, konnten auch trotz der 2:4 (1:0, 1:1, 0:3) Niederlage im Derby zufrieden sein. Denn die neuformierte Truppe von Chefcoach Frank Gentges verkaufte sich über 60 Minuten hervorragend und hatte den Gast aus Herne am Rande einer Niederlage. Die Gäste kamen am Anfang besser ins Spiel, waren überlegen, doch der bestens aufgelegte Hannibal Weitzmann im...

  • Essen-West
  • 26.09.15
  • 1
Sport
DEB - Oberliga Nord
3 Bilder

Hartes Derbywochenende zum Auftakt

Hartes Derbywochenende zum Auftakt Nun beginnt sie also, die Saison 2015/2016 und außer einigen wenigen wissen die wenigsten Zuschauer rund um den Essener Westbahnhof wie sie ihr neuformiertes Team der jungen Wilden einschätzen sollen. Doch direkt zum Auftakt kommt es mit den Derbys gegen Herne (Freitag 20 Uhr – Eissporthalle Essen-West) und bei den Duisburger Füchsen (Sonntag, 18:30 Uhr – Scania Arena) zu einer ersten Einschätzung. Die Duisburger Füchse sind wie schon in der letzten Saison der...

  • Essen-West
  • 24.09.15
Sport

Start der Eisadler mit 3(drei) Spielen am letzten Wochenende

Presse EAD: Mit einem Erfolg und zwei Niederlagen sind die Dortmunder Eisadler in die diesjährige Saisonvorbereitung gestartet. Dabei zeigte die Mannschaft bereits eine überraschend gute Frühform, und auch Trainer Krystian Sikorski war nach den Spielen nicht unzufrieden mit den gezeigten Leistungen seines Teams. Los ging es am Freitag mit einem echten Derby beim Lokalrivalen des Herner EV. Hierbei starteten die Dortmunder als krasse Außenseiter, denn die Gastgeber spielen nicht nur eine Klasse...

  • Dortmund-City
  • 14.09.15
  • 1
Sport
Geschäftsführer Jürgen Schubert (li.) und Trainer Frank Petrozza (re.) begrüßen den Neuzugang Sam Verelst beim Herner EV.

HEV angelt sich Stürmer mit Erstliga-Erfahrung

Der Herner EV rüstet weiter kräftig auf. Mit Sam Verelst wechselt ein Stürmer mit DEL-Erfahrung vom Zweitliga-Team aus Bremerhaven zum Eishockey-Oberligisten. Der gebürtige Belgier hat mit seinen 24 Jahren schon jede Menge Erfahrung gesammelt. Seine erste Station in Deutschland war die Düsseldorfer EG. Dort durchlief Sam Verelst die U16, die DEG Youngstars und die 1b-Vertretung. 2010 zog es ihn jedoch weg aus Nordrhein-Westfalen. Ein Jahr lang stand der Offensivmann beim Oberligisten ECC...

  • Herne
  • 14.08.15
Sport
Deutscher Eishockey-Bund e.V.

DEB lässt Westvereine zum Lizenzierungsverfahren zu

DEB lässt Westvereine zum Lizenzierungsverfahren zu Nachdem die Wellen bei den drei Westvereinen Duisburg, Herne und den Moskitos am Wochenende hoch geschlagen waren, nach der Sperrungsmeldung durch den LEV NRW, hat der Deutsche Eishockey Bund heute prompt reagiert. Alle 18 Vereine, und damit explizit auch die Westvereine Duisburg, Herne und Essen werden zum Lizenzierungsverfahren der neuformierten Oberliga Nord zugelassen. Ungeachtet der jeweils ersten Mannschaft der Vereine versichert der DEB...

  • Essen-West
  • 15.06.15
  • 1
Sport
LEV NRW
4 Bilder

LEV NRW sperrt Füchse Duisburg, Moskitos Essen und Herner EV + Erste Stellungnahme

LEV NRW sperrt Füchse Duisburg, Moskitos Essen und Herner EV Der Eissport-Verband NRW hat die Vereine EV Duisburg e.V., Herner EV 2007 e.V. und Moskitos Essen offiziell davon in Kenntnis gesetzt, dass der Rücktritt von verbindlichen Mannschaftsmeldungen zum Stichtag 2. Mai 2015 nicht genehmigt wird. Gleichzeitig treten dadurch die Rechtsfolgen des Artikel 31 (3) der Spielordnung des Deutschen Eishockey-Bundes ein. Damit sind die jeweils gemeldeten Mannschaften (sowohl Senioren als auch...

  • Essen-West
  • 14.06.15
  • 1
Sport

Aaron McLeod verlässt die Moskitos nach zwei Spielzeiten

Aaron McLeod verlässt die Moskitos nach zwei Spielzeiten Leider hat es nicht geklappt den sympathischen Kanadier eine weitere Saison an die Moskitos zu binden. Aaron McLeod wird ab der kommenden Saison nicht mehr im Moskitos Trikot zu sehen sein. Der kanadische Center war zur Saison 2013/2014 zu den Essenern gestoßen und hatte in den letzten beiden Spielzeiten erheblichen Anteil daran, dass die Moskitos Tormaschine auf Touren kam. In seinem ersten Jahr für die Moskitos brachte er es an der...

  • Essen-West
  • 05.05.15
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.