Heubergpark

Beiträge zum Thema Heubergpark

Blaulicht

Exhibitionist im Heuberg-Park / Polizei fragt nach Zeugen des Geschehens
Gesucht wird ein großer, überwichtiger Mann um die Vierzig mit dunklem Haar

Ein Unbekannter belästigte am Samstag gegen 02.45 Uhr einen 28-jährigen Weseler in schamverletzender Weise, als dieser im Heubergpark unterwegs war. Der Weseler flüchtete vor dem Unbekannten und alarmierte die Polizei. Eine sofort eingeleitete Fahndung blieb ohne Erfolg. Beschreibung: Etwa 40 Jahre alt, dunkle Haare, Dreitagebart, groß gewachsen und übergewichtig. Er trug eine rote Jacke und eine Jeans. Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizei Wesel, Tel.: 0281 / 1070.

  • Wesel
  • 22.06.20
Natur + Garten
Heubergbad 
im Wasser, Blick aufs Wasser :-)
12 Bilder

Abseits von Corona (6) - Aus der Heimat
Heubergpark - eine kleine Oase

Ein Paket soll zurück, doch die Station hat noch geschlossen. Ein paar Schritte , und ich bin von Blüten und Grün umgeben.  um 1890 war Wesel preußische Festungsstadt und auf dem Heuberg befand sich ein Exerzierplatz. Nach dem Ersten Weltkrieg zog sich das Militär aus der Stadt zurück. 1922 wurde durch den Weseler Turnverein eine Planung für einen Sportplatz vorgelegt und am 18. Mai 1924 wurde der Heubergsportplatz eingeweiht. Der in den 1960er Jahren vorgesehene Heubergpark wurde...

  • Wesel
  • 10.05.20
  • 12
  • 3
Blaulicht

Mann mit Hund angefahren: Donnerstag, 30. Januar, gegen 6 Uhr auf der Poppelbaumstraße am Heubergpark
Rücksichtloser Radfahrer / Weseler Polizei sucht Zeugen

Die Weseler Polizei sucht Zeugen, die am Donnerstag, 30. Januar, gegen 6 Uhr einen rücksichtlosen Radfahrer auf der Poppelbaumstraße am Heubergpark beobachtet haben. Der unbekannte Radfahrer hatte einen 27-jährigen Mann mit Hund von hinten angefahren, ihn beschimpft und zusätzlich beim Wegfahren den Mittelfinger ausgestreckt. Beschreibung des Radfahrers Der Radfahrer war mit einem schwarzen, neuwertigen Rad unterwegs. Er war dunkel gekleidet, hatte blondes, kurzes Haar und sprach...

  • Wesel
  • 31.01.20
Kultur
Teichfledermaus.
Die Biologische Station und die Stadt Wesel laden zur internationalen "Batnight" ein: Freitag, 6. September. Veranstaltungsort ist wieder die Kasematte im Heubergpark in Wesel.

Weseler Fledermäuse am 6. September entdecken

Die internationale "Batnight" findet jedes Jahr in über 30 Ländern statt. Die Biologische Station ist gemeinsam mit der Stadt Wesel wieder dabei - auch wenn die Veranstaltung eine Woche später als am offiziellen Termin stattfindet. Heubergpark Die Abend- und Nachtstunden des Freitages, 6. September, sollen den heimlichen Flugkünstlern unter den Säugetieren gewidmet werden. Veranstaltungsort ist wieder die Kasematte im Heubergpark. Sobald es dunkel wird, geht es – ausgerüstet mit...

  • Wesel
  • 28.07.19
Kultur
Vor 10 Jahren spielte Bosse als Newcomer beim EselRock. Jetzt war er der Headliner!
94 Bilder

Mit Bosse noch mal so schön
EselRock, die Zweite … Bildergalerie

Geschafft. Das fetteste Umsonst & Draußen-Spektakel in Wesels Innenstadt ist fulminant mit prominentem Topact zu Ende gegangen. Die Organisatoren hatten zum zweiten und letzten Tag des EselRock den Preis-für-Popkultur-Gewinner Bosse in den rappelvollen Heubergpark gelockt, der im Übrigen vor lauter Schweißtropfen der Besucher (mein Gott, war dat heiß) für die nächsten Wochen ohne künstliche Bewässerung auskommen wird. Also der Park, nicht der Bosse. Der Bosse wiederum verausgabte sich für...

  • Wesel
  • 02.06.19
  • 1
  • 3
Blaulicht

Gegen 20-jährigen Weseler wird ermittelt
Vergewaltigung am Rande des EselRock-Festivals? Mutmaßlicher Täter in Untersuchungshaft.

Am Freitag, 31. Mai, soll es laut Polizeibericht gegen 20.15 Uhr in Wesel zu einer Vergewaltigung einer 15-Jährigen gekommen sein. Der Tatverdächtige und die Jugendliche hatten zuvor ein Musikfestival im Heubergpark besucht. Die Polizei formuliert die mutmaßlichen Ereignisse so: Die Tat soll sich in einer Grünanlage in der Nähe der Lipperheystraße, außerhalb des Festivalgeländes ereignet haben. Im Laufe der Nacht konnte die Polizei einen 20-jährigen Tatverdächtigen ermitteln und diesen...

  • Wesel
  • 01.06.19
Kultur
90 Bilder

Die Bildergalerie zum Event
(W)Esel Rock(t) mal wieder!

Zugegeben – manchmal gibt’s Tage in Wesel, da ist es das Spannendste, dass man sich beim Zebrastreifenzählen vertut und nochmal neu anfangen muss. Aber dann kommt das jährliche EselRock und kanoniert mit seinen Bässen durch die Gänseblümchen. Nachdem wir der modernen Marktwirtschaft wirklich alles verdanken, was wir brauchen und nicht brauchen, gibt es nur noch drei Wachstuqmsmärkte auf diesem schönen, vom Aussterben bedrohten Planeten: nämlich den der E-Zigaretten,...

  • Wesel
  • 01.06.19
  • 1
  • 4
Kultur
Laura Hebing-Bovenkerk ist zuversichtlich, dass an beiden Festival-Tagen wieder alles prächtig läuft.
5 Bilder

Früh dort sein und möglichst regenfrei Spaß haben beim Festival im Heubergpark
Ist Axel Bosse ein Eselrocker? Die Antwort gibt's am Freitag und Samstag in Wesel!

Das beliebte EselRock-Festival lockt immer viel Publikum an. Aber dieses Mal dürften es noch ein paar Leutchen mehr werden, denn Axel Bosse und seine Band sind die Headliner. Doch das EselRock-Team ist für den Ansturm gerüstet. Die Helfer-Crew ist groß und es gibt Regeln für den Besuch des Festivals (siehe auch Bild "Platzordnung" in der Galerie!). Laura Hebing-Bovenkerk aus dem Orga-Team beantwortet uns einige Fragen. dibo: Die heiße Phase des Aufbaus startet. Steigt der...

  • Wesel
  • 25.05.19
Blaulicht

Erst der Streit ums Geld, dann wird der Täter gewalttätig
Räuberischer Diebstahl im Heubergpark in Wesel: Xantener schlägt mit Fahrradkette zu

Am Montag, 19. November, gegen 17 Uhr kam es im Heubergpark in Wesel zu einem räuberischen Diebstahl. Dabei hatte ein 24-jähriger Mann aus Wesel einem 25-jährigen Mann aus Xanten Bargeld aus der Geldbörse entwendet. Doch damit nicht genug: Als der 25-Jährige das Geld zurückforderte, wurde er laut Polizeibericht. von dem 24-Jährigen mit einer Fahrradkette geschlagen. Der 25-Jährige konnte eine zufällig vorbeikommende Streifenwagenbesatzung auf sich aufmerksam machen, so dass der Räuber noch...

  • Wesel
  • 20.11.18
Kultur
3 Bilder

EselRock - Festival

Strahlender Sonnenschein, sommerliche Temperaturen, gute Laune, fleißige hochmotivierte Helfer hängen die letzten Hinweisschilder auf, dann ein Blick auf die Uhr, wir haben 17:10! Auf der zum Bahnhof führenden Straßenseite, kurz vor der Tankstelle, Polizei, Rettungsdienste und eine sich dort versammelte Menschenmenge. Der Park verhüllt mit Sichtschutzwänden, was da wohl passiert sei! Zahlreich erschienene Personengruppen stehen vor den Einlässen zum Heuberg Park und sehen gespannt auf...

  • Wesel
  • 11.06.18
  • 1
  • 3
Kultur
Crew aus dem Jubiläumsjahr 2017 - zehn Jahre EselRock
4 Bilder

EselRock-Festival 2018 – ehrenamtliche Crewmitglieder gesucht

Das EselRock-Festival freut sich bereits über mehr als einhundert ehrenamtliche Crewmitglieder, die das Festival im elften Jahr im Heubergpark mit auf die Beine stellen werden. Das Festival findet am 08.06. und 09.06. statt. Die Crew-Einsatztage sind von Freitag (08.06.) bis Sonntag (10.06.). Noch bis zum Freitag, den 13.04.18 können sich interessierte Jugendliche und Erwachsene ab 16 Jahren anmelden, um ein Teil des größten „Umsonst & Draußen“-Festivals am Niederrhein zu werden. Die...

  • Wesel
  • 09.04.18
  • 1
Überregionales

Sechs junge Männer versperren 18-Jährigem den Weg und nehmen ihm seine Zigaretten weg

Ein Vorfall, der in all seiner Dreistigkeit leider immer häufiger vorkommt:  Am Freitag gegen 17:30 Uhr ging ein 18-jähriger Mann aus Wesel durch den Heubergpark. Doch laut Polizeibericht konnte er das Areal nicht ungehindert durchqueren. Im Bericht heißt es: Etwa mittig in Höhe der Baumbank stellten sich ihm sechs junge Männer in den Weg und forderten unter Drohung die Herausgabe von Zigaretten und Bargeld. Der 18-Jährige händigte seine Zigaretten aus und verließ den Park. Die Tat...

  • Wesel
  • 04.11.17
Politik
Das Meinungsbild ist recht eindeutig. Aber, ob das maßgeblich für die Entscheidung ist?

Kreisstadt-Schwimmfrust in Wartestellung, oder: die W-Fragen zum Weseler Kombibad-Bau

Ob die Schwimmfans unter den Weseler Bürger/innen schon geschnallt haben, welche Baustelle ihnen da ins Haus steht? Denn die kommt, die Frage ist bloß - wo und wie lange? Fest steht bislang nur eins: In der örtlichen Badplanung ist Kuddelmuddel angesagt. Politik, Verwaltung und Bädergesellschaft tragen (jedenfalls zurzeit) kaum zur Schaffung von Klarheit bei. Sie präsentieren eine muntere Mixtur aus gegenseitigen Vorwürfen, Verschleierung (Stichwort: mögliche Standorte eines neuen...

  • Wesel
  • 21.06.17
  • 3
  • 4
Politik

Neues Bad in Wesel - Beide Standorte haben Vorteile

Die Weseler Grünen freuen sich, dass wieder Bewegung in die Diskussion um das neue Weseler Bad gekommen ist. Wir haben im Rat gefordert, dass mindestens die beiden Standorte am Rheinbad und im Heubergpark weiter untersucht und parallel Konzepte für beide Alternativen vorgelegt werden. Die Lage am Rhein punktet durch die einmalige Aussicht und durch Synergieeffekte in der Technik und im Personalmanagement. Ein Bad im Heubergpark läge dafür zentral und wäre vor allem von vielen Schulen und...

  • Wesel
  • 10.06.17
Sport

Kombibad am Rhein ade

Laut Medienberichten ist ein Kombibad nach dem Entwicklungsplan des Landes NRW am Rhein nicht genehmigungsfähig. Jetzt wird eine neue Fläche benötigt. Es scheint zwar naheliegen, den Heubergpark dafür auszugucken, aber sollte der Park nicht für die Kernstadtbewohner Park bleiben und gegebenenfalls noch erweitert werden? Meines Erachtens gehört ein Hallenbad an den Auesse. Gleich neben einem Jugendgästehaus. Am Auesee sind schon umfangreiche Sportmöglichkeiten angesiedelt. Das Gästehaus...

  • Wesel
  • 07.06.17
  • 9
Natur + Garten

Junge Täter traten und schlugen im Heubergpark auf 27-jährigen Weseler ein

Fünf Erwachsene aus Wesel, Dinslaken und Oberhausen im Alter von 21 bis 27 Jahren hielten sich am Freitagabend gegen 18.30 Uhr im Heubergpark auf und hörten Musik. Doch laut Polizeibericht konnte sie diese Entspannung nicht lange genießen: Eine Gruppe von etwa fünf Jugendlichen näherte sich - wohl in der Absicht, Streit zu suchen. Nach einem kurzen Gespräch schlugen und traten die Jugendlichen auf einen 27-jährigen Weseler ein, der sich hierdurch Gesichtsverletzungen zuzog, die in einem...

  • Wesel
  • 25.03.17
Natur + Garten
2 Bilder

ASG appelliert an Pokémon-GO-Spieler: "Bitte den Abfall bei der Jagd nicht achtlos wegwerfen!"

Die seit den späten 90er Jahren beliebten Pokémon haben inzwischen auch Wesel erobert. Mit dem Smartphonespiel „Pokémon GO“ lassen sich die kleinen Taschenmonster aus der virtuellen in die reale Welt zaubern, sodass hunderte Pokémontrainer durch Wesel pirschen; immer auf der Suche nach den seltensten und stärksten Pokémon. Da reale Sehenswürdigkeiten wie das Berliner Tor in dem Spiel als sogenannte „Pokéstops“ erscheinen, an denen die Spieler nützliche Gebrauchsgegenstände erhalten, werden...

  • Wesel
  • 28.07.16
  • 1
Kultur
EselRock 2015. 12.&13.6. im Heubergpark Wesel
5 Bilder

EselRock 2015 – Die Bands Teil XI: Drei Ruhrpottbands vervollständigen die BYK-Seebühne

Kurz vor Ende unserer Vorstellungsreihe wird das Line-Up der BYK Seebühne durch ein Dreierpack aus dem Ruhrgebiet vervollständigt. Käpt’n Moby, Gorilla Taxi und die Sieger des „Best of Unsigned“-Wettbewerbs 2015 Francis Riley & Floorboarders kommen allesamt aus dem Kohlenpott. Während die ersten beiden Bands schon lange für das EselRock 2015 geplant waren, kamen die Floorboarders kurzfristig dazu. „Mit den Siegern des vom Olgas-Rock veranstalteten Bandwettbewerbs haben wir mehr als einen...

  • Wesel
  • 11.06.15
Kultur
EselRock am kommenden Wochenende im Heubergpark!
4 Bilder

EselRock 2015 – Die Bands X: Wiederholungstäter und ein Neuling: Vertical Breeze und Alex Amsterdam im Heubergpark

Mit Without Wax standen sie schon gemeinsam auf der EselRock-Bühne. In diesem Jahr sind Yannick Dahl und Florian Blaswich als Vertical Breeze in neuer Formation wieder dabei. Sie eröffnen, unterstützt vom Weseler Sänger und Gitarristen Christian Peters, das Festival am Freitag. Mit dreistimmigem Gesang und viel Gefühl wollen die Jungs von Vertical Breeze begeistern und das Publikum mitreißen. Was zeigt Ihr dem Publikum? Florian: Das Publikum wird zwei Gitarren und drei Stimmen zu Hören...

  • Wesel
  • 10.06.15
Kultur
EselRock bereits zum achten Mal im Heubergpark - wie immer Eintritt frei.
4 Bilder

EselRock 2015 – Die Bands IX: Headliner Massendefekt & Versus You aus Luxemburg

Als Massendefekt bezeichnet man in der Kernphysik den Unterschied zwischen der Summe der Massen aller Nukleonen, aus denen ein Atomkern besteht, und der tatsächlich gemessenen (stets kleineren) Masse des Atomkerns. Der EselRock e.V. definiert seinen Headliner für das achte EselRock wie folgt: „Grandiose Truppe aus Meerbusch, die für einen Massenverlust in den umliegenden Städten und Gemeinden und einen starken Massenanstieg im Heubergpark sorgen wird“. Die Band Massendefekt macht...

  • Wesel
  • 03.06.15
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.