Hunde

Beiträge zum Thema Hunde

Ratgeber
Lucca hat ein sanftes Wesen und kuschelt bei Vertrauen.

Tier der Woche
Lucca hat ein sanftes Wesen und kuschelt bei Vertrauen

Lucca, der kleine zehnjährige kastrierte Jack Roussel Mischlingsrüde sucht ein neues Zuhause. Er kam ins Tierheim, da seine Vorbesitzerin erkrankte und ihn nicht mehr halten konnte. Lucca ist stubenrein, kann stundenweise alleine sein und fährt im Auto mit. Er lebte bisher im Haus mit Garten und zeigte sich gutmütig. Lucca hat einen Hang zu Frauen, daher dürfte er auch gerne wieder in einen Frauenhaushalt ziehen. Trotz seines Alters ist er noch gerne unterwegs, daher sollten seine neuen...

  • Haltern
  • 15.09.21
Sport
Die liebenswerte Bonnie sucht ein neues Zuhause.
7 Bilder

Bildergalerie: Junge Hündin ist auf der Suche nach einem neuem Leben
Bonnie wartet im Tierheim Marl auf ihren Menschen

Manche Tiere finden den Weg ins Marler Tierheim, weil ihre Besitzer ihnen ein schöneres Leben gönnen und nicht egoistisch handeln. So ein Fall ist auch die süße Bonnie. Ihr Mensch konnte sich kaum noch um sie kümmern und hofft nun, dass sie das Herz einer Familie berührt, die ihr das Glück auf Erden schenkt. Bonnie ist erst seit ein paar Tagen in der Obhut des Tierheims und so kann man noch nicht ganz so viel über die Hündin berichten. Geboren ist Bonnie am 28. April 2019. Laut ihrer...

  • Marl
  • 18.06.21
  • 1
Vereine + Ehrenamt
Der hübsche schwarze Vierbeiner lernt schnell und macht große Fortschritte im Marler Tierheim.
5 Bilder

Bildergalerie: Labbi-Mix wartet seit zwei langen Jahren auf einfühlsame Menschen
Besitzer droht verängstigten Rico abzustechen

Vor für Rico unfassbar langen zwei Jahren gab ihn sein Besitzer mit diesen erschreckenden Worten im Tierheim Marl ab: „Wenn Ihr ihn nicht nehmt, stech' ich ihn ab.“ Rico, ein siebenjähriger, unkastrierter Labrador-Mix, hat die im Haushalt lebenden Kinder nicht „ertragen“. Ihre schnellen, hektischen, unkontrollierten Bewegungen (normal bei kleinen Kindern) sind dem Hund ein Graus und er hat versucht, seinen Menschen das klar zu machen. Kinder erkennen in der Regel die Signale nicht, die ein Hund...

  • Marl
  • 27.05.21
Vereine + Ehrenamt
 Ein rüstiger Senior, der momentan seine Hundewelt nicht versteht: Der liebenswerte Balou.
6 Bilder

Bildergalerie: Labrador-Senior Balou verliert nach zwölf Jahren seine Familie
Ein Labbi versteht seine Hundewelt nicht mehr

Welchen Schock ein armes Wesen erleidet, das nach fast einem ganzen Leben aus seiner Familie gerissen wird, kann wohl kaum einer nachvollziehen. Doch Balou, der nach zwölf Jahren von seinen geliebten Menschen im Tierheim abgegeben wurde, erlebt gerade diesen Albtraum. Doch die Tierheim-Mitarbeiter in Marl trösten den wunderbaren Hunde-Senior so gut es geht und wollen alles unternehmen, um für ihn eine neue Familie zu finden, die ihn so annimmt und liebt wie er ist: Einen in die Jahre gekommener...

  • Marl
  • 21.04.21
Vereine + Ehrenamt
Sie ist erst ein halbes Jahr jung und hofft so schnell wie möglich auf ihren Menschen: Die zauberhafte Flora.
7 Bilder

Bildergalerie: Wunderbare Hündin verbringt ihre Kindheit im Tierheim Marl
Flora wartet sehnsüchtig auf einen Menschen, dem sie ihr Herz schenken kann

Es ist einfach nur traurig: Die zuckersüße Flora ist gerade erst ein halbes Jahr jung (geboren am 28. September 2020) und muss ihre Kinderzeit im Marler Tierheim verbringen. Und dabei ist sie ein wahrer Charmebolzen, die jeden verzaubert, der ihr in die Augen schaut. Doch ein Herz, das konnte das zauberhafte Mädchen noch nicht erobern, so dass sie jeden Tag voller Sehnsucht auf einen Menschen wartet, der ihr endlich das Leben in einer Familie schenkt. Wieso sich noch keiner in die wunderbare...

  • Marl
  • 24.03.21
  • 1
Vereine + Ehrenamt
Für Artgenossen, vornehmlich Rüden, hat  Mama Lady aktuell nicht so viel übrig, für Menschen dafür umso mehr.
13 Bilder

Bildergalerie: Mama Lady landet mit sieben Welpen im Tierheim Marl
Ein verschmuster American Staffordshire Terrier

Und wieder ein trauriges Hunde-Schicksal, dem sich das Tierheim Marl annehmen muss. Denn vor knapp drei Wochen kam gleich eine ganze Hunde-Familie über die zuständige Behörde ins Tierheim: Mama Lady mit sieben etwa acht Wochen alten Welpen. Die Zucht mit Hunden der Rasse American Staffordshire Terrier ist in NRW nicht erlaubt. Für die Mama und ihre Welpen ist das Tierheim jetzt auf der Suche nach Interessenten, denn bis zur tatsächlichen Vermittlung vergeht nochmal etwas Zeit. Lady ist sehr...

  • Marl
  • 23.02.21
Vereine + Ehrenamt
Ein absolutes Traum-Duo sucht ein neues Zuhause: Max und Moritz.
11 Bilder

Unzertrennliche Hunde-Männer trauern um ihr Frauchen
Wer gibt Max und Moritz wieder Mut zum Leben

Dieses Traum-Duo hat keine gute Zeit hinter sich. Denn Max und Moritz mussten im letzten Oktober ins Marler Tierheim, weil ihr Frauchen leider gestorben ist. Und anscheinend konnte sich sich die Besitzerin schon eine ganze Weile kaum noch um die beiden Hunde-Jungs kümmern. Denn als sie im September ins Tierheim kamen, waren die Spuren der Verwahrlosung gerade bei Moritz mehr als offensichtlich. Doch jetzt suchen die Unzertrennlichen ein heimeliges Zuhause, Menschen, die ihnen wieder volle...

  • Marl
  • 10.02.21
Vereine + Ehrenamt
Intelligent, den Schalk im Nacken und manchmal die Ohren auf Durchzug: Das ist der hübsche Paul.
6 Bilder

Hund Paul wartet sehnsüchtig auf seinen Moment
Seit zweieinhalb Jahren wartet die intelligente Schnute im Tierheim Marl

Seit nunmehr zweieinhalb Jahren harrt Paul im Marler Tierheim aus und wartet sehnsüchtig auf seinen Moment, in dem sich ein Mensch in ihn verguckt und ihm ein Zuhause schenkt. Denn die wunderschöne Schnute hat es wirklich verdient. Er ist intelligent, hat den Schalk im Nacken und die Ohren manchmal auf Durchzug. Der kastrierte Mischling hat spanische Wurzeln und ist am 15. April 2014 geboren. Paul zeigt Unsicherheiten im Alltag und das ist ziemlich heikel, wenn nicht mit ihm gearbeitet wird....

  • Marl
  • 28.01.21
Vereine + Ehrenamt
Pascha ist jetzt soweit und will sein Herz noch einmal verschenken.
7 Bilder

Kangal Pascha weint nach Trennung tagelang
Keiner interessiert sich für den Familienhund

Bereits mehrfach stellten der Stadtspiegel und Lokalkompass den liebenswerten Pascha vor, doch kein Mensch will dem wunderbaren Kangal-Senior ein neues Zuhause schenken. Und dabei wartet der Fellträger so sehnsüchtig im Tierheim Marl nach einer eigenen Familie. Für einen Kangal kommt der schöne Pascha eher etwas schmächtig daher und die Tierschützer vermuten, dass es ein Kangal-Mix ist. 2010 wurde der damals noch sehr junge Rüde von einer Familie aus der Türkei nach Deutschland gebracht und...

  • Marl
  • 20.01.21
Vereine + Ehrenamt
8 Bilder

Traurige Hunde-Oma braucht ein Weihnachtswunder
Kurz vor dem Fest verliert Candys ihr Herrchen

Manchmal sieht sie aus, als würde sie lächeln, die Mischlingshündin Candys. Aber, das sieht leider nur so aus, denn Candys hat mit rund 14 Jahren jetzt, kurz vor Weihnachten, ihren ganzen Halt verloren – ihr Zuhause. Sie versteht die Welt nicht mehr. Ihr Herrchen musste sie schweren Herzens ins Tierheim Marl geben, denn er kann sich aus gesundheitlichen Gründen nicht mehr um die liebenswerte Oma kümmern. Candys ist ein agiles, sehr liebes Mädchen und hat die Zweibeiner im Tierheim Marl ganz...

  • Marl
  • 24.12.20
  • 1
Vereine + Ehrenamt
Der wunderhübsche Foxterrier Jogi wartet ungeduldig auf eine neue Familie.
8 Bilder

Bildergalerie - Foxterrier-Notfall versteht seine kleine Hundewelt nicht mehr
Schwer kranke Besitzerin musste Jogi abgeben

Der wunderhübsche und aufgeweckte Jogi ist ein echter Notfall im Marler Tierheim und versteht seine kleine Hundewelt nicht mehr. Der arme Kerl verlor sein geliebtes Leben wegen einer schweren Erkrankung seiner Besitzerin. Jetzt wartet er auf Menschen, die ihm wieder die Freude schenken. Im Tierheim sieht man, dass für den neunjährigen Foxterrier das Apportieren auf jeden Fall ein wichtiger Lebensinhalt ist, denn das lastet ihn aus. Auslastung für Kopf und Körper ist für den agilen und absolut...

  • Marl
  • 05.11.20
Vereine + Ehrenamt
Ein Traum-Duo, das leider in der letzten Zeit viel gelitten hat: Max (re.) und Moritz.
13 Bilder

Bildergalerie - Frauchen von Max und Moritz ist verstorben
Die Unzertrennlichen haben eine schwere Zeit hinter sich und suchen jetzt ein Zuhause

Dieses Traum-Duo hat keine gute Zeit hinter sich. Denn Max und Moritz mussten ins Marler Tierheim, weil ihr Frauchen leider gestorben ist. Und anscheinend konnte sich sich die Besitzerin schon eine ganze Weile kaum noch um die beiden Hunde-Jungs kümmern. Denn als sie im September ins Tierheim kamen, waren die Spuren der Verwahrlosung gerade bei Moritz mehr als offensichtlich. Doch jetzt suchen die Unzertrennlichen ein heimeliges Zuhause, Menschen, die ihnen wieder volle Aufmerksamkeit schenken...

  • Marl
  • 22.10.20
Vereine + Ehrenamt
Der junge kastrierte Mischlingsrüde Theo sucht ein neues zu Hause.

Tier der Woche
Theo wünscht sich Herrchen mit Garten

Der junge kastrierte Mischlingsrüde Theo sucht ein neues zu Hause. Er ist verträglich mit Artgenossen, aufgeschlossen dem Menschen gegenüber und sehr verschmust. Im neuen zu Hause wünscht er sich einen eigenen Garten, größere Kinder dürften auch gerne vorhanden sein. Theo zeigt sich stubenrein und lieb, Menschen die ausreichend Zeit aufbringen können um ihm das Hunde-1x1 beizubringen, wären ideal für Theo. Hintergrund: Die Stadt Haltern am See hat seit geraumer Zeit mit dem Tierheim in Ahaus...

  • Haltern
  • 13.05.20
Ratgeber
Viele BürgerReporter stellen auf www.lokalkompass.de tolle Tierfotos ein. Hier eine kleine Collage.
3 Bilder

Tiertauschbörse 2018: Klicken, gucken, Hilfe finden - oder kuschelige Gäste

Herrchen und Frauchen spitzen jetzt die Ohren: Wer noch niemanden gefunden hat, der sich um den Hund, die Katze, den Wellensittich oder die Schildkröte kümmert, während sie Urlaub machen, sollte einen Blick in die Tiertauschbörse werfen oder sich gleich melden. Dies gilt auch für hilfsbereite Menschen, die sich um einen tierischen Gast kümmern würden. Die Tiertauschbörse ist eine Aktion Ihres Wochenblatts und www.lokalkompass.de, bei der kommerzielle Interessen ausgeschlossen sind. Gesuche und...

  • Herten
  • 06.08.18
  • 2
Ratgeber
Nicht überall sind Hunde (wie hier Struppi aus Marl am Strand in Cuxhaven) im Urlaub willkommen. Darum blicken ratsuchende Herrchen und Frauchen in die Tiertauschbörse.

Tiertauschbörse 2018: Aus Liebe zu den wahrhaft treuen Seelen

Befristet einem Hund oder eine Katze, einem Wellensittich oder Hamster bei sich aufnehmen? Das können sich einige tierliebe Mitmenschen gerade jetzt während der Sommerferien vorstellen. Sie helfen damit Menschen mit Haustier, denen beispielsweise die übliche Katzensitterin absagen musste oder der freundliche Nachbar leider doch nicht einspringen kann. In der Tiertauschbörse finden hilfesuchende und hilfsbereite Zweibeiner einander, die etwas verbindet: Tierliebe. Die Tiertauschbörse ist eine...

  • Datteln
  • 30.07.18
  • 1
  • 2
Ratgeber
Die zarte Flocke aus Marl weiß, wie man sich bei diesem Temperaturen erfrischt.
3 Bilder

Tiertauschbörse 2018: Wer gießt Fiffis und Miezen, wenn Zweibeiner Urlaub machen?

Es ist ganz schön heiß. Nicht nur Pflanzen lechzen nach Wasser. Wer gießt meinen Hund, fragt sich mancher Dosenöffner in diesen tropischen Tagen. Scherz beiseite: Herrchen und Frauchen fahren nur dann unbeschwert in den Urlaub, wenn sie darauf vertrauen können, dass ihr Liebling mit Fell oder Federn gut untergebracht ist oder versorgt wird. In der Tiertauschbörse Ihres Wochenblatts und auf www.lokalkompass.de finden sich Tierfreunde, die Hilfe suchen oder Unterstützung anbieten,.Die...

  • Datteln
  • 25.07.18
  • 3
Ratgeber
Happy weiß, wie man den Sommer genießt. Den hübschen Dackel-Mix hat sein Frauchen Maike Clerius aus Marl im Pool abgelichtet und auf www.lokalkompass.de gepostet.
3 Bilder

Tiertauschbörse 2018: Damit Frauchen und Herrchen unbeschwert Urlaub machen können

Endlich mal ein Sommer, der den Namen verdient. Trotzdem: Urlaub machen und wegfahren, ist wunderbar. Nur wenn es gilt, einen tierischen Liebling gut versorgt zu wissen, bekommen Frauchen und Herrchen manchmal ein Problem. Doch es gibt eine Lösung, nämlich die Tiertauschbörse. Hier finden sich Tierfreunde, die Hilfe suchen oder Unterstützung anbieten,.Die Tiertauschbörse ist eine gemeinsame Aktion der Wochenblätter in Ihrer Region und von www.lokalkompass.de. Kommerzielle Interessen sind dabei...

  • Recklinghausen
  • 20.07.18
  • 4
Natur + Garten
Das Naturschutzgebiet "Westruper Heide" in Haltern am See gewinnt im Kreisgebiet sowie überregional immer mehr an Beliebtheit.

Naturschutzgebiet Westruper Heide: Hunde, Drohnen, Räder und Fotoshootings

Kreis. Das Naturschutzgebiet "Westruper Heide" in Haltern am See gewinnt im Kreisgebiet sowie überregional immer mehr an Beliebtheit. Nicht nur Erholungssuchende oder Spaziergänger mit Hunden schätzen die Landschaft der Heide: Hobbyfotografen und professionelle Fototeams nutzen das Naturschutzgebiet als Fotomotiv oder als Kulisse für Fotoshootings jeglicher Art. Auf der Suche nach immer spektakuläreren Aufnahmen wird häufig übersehen, dass es sich aber um ein im Landschaftsplan Haltern...

  • Haltern
  • 18.07.18
  • 1
Ratgeber
Die liebe und verschmuste Kylie aus Waltrop braucht ab dem 14. Juli Betreuung.
3 Bilder

Tiertauschbörse 2018: Liebe Gäste mit Fell oder Federn - Hilfe für urlaubsreife Zweibeiner

Hier die nächste Runde bei der Tiertauschbörse, einer Aktion Ihres Wochenblatts und von www.lokalkompass.de: Hier treffen tierliebe Menschen aufeinander, die einen Betreuungsplatz für ihren Liebling suchen und/oder bereit sind, einen tierischen Gast zu betreuen. Diese Aktion schließt kommerzielle Interessen grundsätzlich aus! Für ihre beiden Stubentiger benötigt Familie Künne aus Recklinghausen-Speckhorn kurzfristig einen Katzensitter oder Katzensitterin, der oder die  bereit ist, die...

  • Herten
  • 03.07.18
  • 4
Ratgeber
Hera macht's vor: Nicht nur in den gedruckten Ausgaben Ihres Wochenblatts finden Sie die Tiertauschbörse, sondern auch - ständig aktualisiert - auf www.lokalkompass.de.
3 Bilder

Tiertauschbörse 2018: Liebe Gäste zum Kraulen und Spielen finden

Ob Hund oder Katze, Hamster oder Papagei: Wer sein Leben mit einem Tier teilt, möchte es gut untergebracht wissen, um unbeschwert Urlaub machen zu können. Die Stadtspiegel-Tiertauschbörse bringt Leser und BürgerReporter zusammen, die tierlieb sind. Familie Zeccier aus Waltrop würde während der Ferien gerne einen kleinen Hund bei sich aufnehmen. Gute Erfahrungen im Umgang mit Hunden sind vorhanden..Kontakt: 02309 / 70560. Für sehr liebe, sechs Jahre alte Zwergpudel-Hündin benötigt Familie...

  • Herten
  • 15.06.18
  • 3
Ratgeber
Wer würde mit dieser lieben Hundedame aus Herten-Langenbochum gerne mal spazieren gehen?
2 Bilder

Tiertauschbörse 2018: Mit einem Klick Betreuung für ihren Liebling finden

Die schönste Zeit des Jahres in Sicht? Für urlaubsreife Zweibeiner dann ein Problem, wenn es für ihren tierischen Hausgenossen noch keine Betreuung gibt. Hier bringt die Tiertauschbörse Ihres Wochenblatts Hilfe: Wir bringen tierliebe Menschen miteinander in Kontakt, die sich gegenseitig helfen oder ganz einfach bereit sind, einen Hund oder eine Katze, Hamster, Vögel oder andere tierischen Gäste bei sich aufzunehmen. Kommerzielle Interessen sind dabei grundsätzlich ausgeschlossen. Familie...

  • Herten
  • 11.06.18
  • 2
Natur + Garten
Niedlich, aber nicht zum streicheln: Tierbabys sollten unbedingt in Ruhe gelassen werden. Foto: WMC/Kirschner

Wilde Kinderstube: Tierbabys nicht anfassen

Mit den ersten Sonnenstrahlen und den langsam steigenden Temperaturen beginnt das Brutgeschäft und die Zeit der Jungtiere. „Nicht nur die allen bekannten Singvögel beginnen jetzt mit der Brut. Auch Bodenbrüter, wie der Fasan oder Säugetiere, zum Beispiel unser heimischer Feldhase, bekommen jetzt Nachwuchs,“ erklärt Petra Bauernfeind-Beckmann, Vorsitzende der Kreisjägerschaft Hubertus Recklinghausen. Zur Zeit der Aufzucht brauchen die Wildtiere viel Ruhe, um ihre Jungen groß zu ziehen. Die...

  • Gladbeck
  • 18.04.18
  • 4
Ratgeber
Katzenlady Leyla genießt die Sonne - und hat keinerlei Kamerascheu.

Tiertauschbörse: Sonnige Zeiten für urlaubsreife Zweibeiner

Ab in den Urlaub - aber wer kümmert sich um die Mieze, den Vogel oder den Kampfschmuser mit Schlappohren?  Die Tiertauschbörse ist eine nicht kommerzielle Aktion Ihres Wochenblatts und der NachrichtenCommunity www.lokalkompass.de. Gesuche und Angebote: Einen kleinen bis mittelgroßen Hund als Gast würde Familie Stellmacher aus Waltrop ab sofort betreuen. Das Tierchen sollte gut erzogen sein. Kontakt per Telefon, entweder unter 02309/ 20 111 07 oder 0178/ 23 00 198. Für ihren lieben, ruhigen,...

  • Herten
  • 08.08.17
  • 2
Ratgeber
Max fühlt sich wohl, wie man sieht.

Tiertauschbörse: Putzmunter in den Urlaub - Ihr Liebling wird betreut

Urlaub geplant - aber der Hunde- oder Katzensitter hat nun doch leider keine Zeit? Wer Hilfe braucht,  findet in der Tiertauschbörse tierliebe Menschen, die bereit sind, einen tierischen Gast bei sich aufzunehmen. Diese nicht kommerzielle Aktion bietet  Ihnen Ihr Wochenblatt und die NachrichtenCommunity www.lokalkompass.de. Gesuche und Angebote: Familie Dessmann aus Wulfen-Barkenberg würde einen Gasthund bei sich aufnehmen. Der Vierbeiner sollte so groß sein, dass er Treppen bis in den ersten...

  • Herten
  • 26.07.17
  • 5
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.