Jägerverein

Beiträge zum Thema Jägerverein

Vereine + Ehrenamt
30 Jägerkinder nahmen jetzt an einem gemeinsamen Wochenend-Ausflug ins Matthias-Claudius-Haus in Meschede- Eversberg teilgenommen. Dort erwartete den Nachwuchs des Jägervereins ein buntes und spannendes Programm.

Ausflug beim Jägerverein Neheim
Nachwuchs erlebt spannendes Wochenende mit Dschungelprüfung und Zauberer

30 Jägerkindernahmen jetzt an einem gemeinsamen Wochenend-Ausflug ins Matthias-Claudius-Haus in Meschede- Eversberg teilgenommen. Dort erwartete den Nachwuchs des Jägervereins ein buntes und spannendes Programm. Die größte Überraschung erlebten sie dabei direkt zu Beginn, als Wolfgang Boehnke auf seiner Gitarre ein eigens komponiertes Lied für die Kinderkompanie präsentierte. Ein weiteres Highlight war die Nachtwanderung, bei der die besonders mutigen unter den Jägerkindern sogar an einer...

  • Arnsberg-Neheim
  • 12.10.19
Vereine + Ehrenamt
Matthias Sauer, Hauptmann der 3. Kompanie (rechts) und Guido Reffelmann, stellvertretender Hauptmann.

Neheimer Schnadegang 2019
Jägerverein verzichtet auf neuen Schnadestein und macht sich für Insekten stark

Die dritte Kompanie des Neheimer Jägervereins lädt in diesem Jahr als Organisator wieder zum Neheimer Schnadegang ein. Die Teilnehmer werden am Samstag, 14. September, den westlichen Teil der Stadtgrenze kontrollieren und abwandern. Los geht es um 12 Uhr ab dem Neheimer Glockenspiel an der St. Johannes-Kirche. Nach einer ausgiebigen Grenzbegehung wird am Nachmittag das Ziel, der Fresekenhof an der Burgstraße, erreicht. Dort warten warme Waffeln, Kaffee, Suppe, Bockwürstchen sowie natürlich...

  • Arnsberg
  • 13.09.19
Vereine + Ehrenamt
Kompaniekönigin Bettina Griesenbrock.

Jägerverein Neheim: Bettina Griesenbrock ist neue Kompaniekönigin der "Vierten"

Zu ihrer diesjährigen Kompaniefeier traf sich die „Vierte“ des Jägervereins im Neheimer Freibad. Bei hochsommerlichen Temperaturen feierten 71 Teilnehmer mit Musik von DJ Lukas Schumacher. Höhepunkt des Abends war das Auswerfen der Königin. Ziel war es, den von Volker Schumacher liebevoll gebauten Stern von der Stange zu holen. Die glückliche Siegerin und damit neue Kompaniekönigin heißt Bettina Griesenbrock, die ihren Mann Wilhelm zum Prinzgemahl wählte. Bei Gegrilltem, Kaltgetränken und...

  • Arnsberg
  • 10.08.18
Ratgeber
Hand drauf: Rolf Christoph Haase, Hilka Scherf-Theißen (Kiju), Britta Jäger, Kerstin Arndt und Andrea Aland (v.l.) sind die Organisatoren der Präventivaktion gegen K.O.-Tropfen in Getränken. Foto: peb

"K.O.ntrolle behalten": Vorsicht vor K.O.-Tropfen - Infostand bei "Neheim live"

Schnell ist es passiert, das Glas nur mal kurz abgestellt, einmal weggeschaut, und schon sind ein paar K.O.-Tropfen im Getränk. Mädchen und Frauen haben dann kaum die Möglichkeit, die heimlich zugeführten Tropfen zu bemerken. „Wir möchten sensibilisieren, vor Schaden bewahren“, erklärt Kerstin Arndt vom Kinder- und Jugendzentrum Neheim. Sie hat im Fernsehen einen Bericht gesehen und war erschrocken, wie einfach es ist, junge Leute, aber auch Frauen mittleren Alters, willenlos zu machen. „Es...

  • Arnsberg-Neheim
  • 16.06.18
Kultur
Ein Benefizkonzert mit der Arnsberger Folkgruppe „Amuretto-Folkdrops“ findet am Sonntag, 25. Februar, um 17 Uhr im Haus Neheimer Jäger (ehemalige Synagoge) in Neheim, Mendener Straße 35, statt.

Benefizkonzert mit "Amuretto-Folkdrops" in Neheim

Zu einem Benefizkonzert mit der Arnsberger Folkgruppe „Amuretto-Folkdrops“ lädt der Förderverein Haus Neheimer Jäger am Sonntag, 25. Februar, um 17 Uhr in das Haus Neheimer Jäger (ehemalige Synagoge) in Neheim, Mendener Straße 35, ein. Schwungvolle, abwechslungsreiche und pur „handgemachte“ Folkmusik ist das Markenzeichen der Gruppe Amuretto-Folkdrops. Das Quartett entwickelt dabei mit Fiedel, Flöte, Akkordeon, Gitarre und Gesang ein traditionell anmutendes Klangbild, das heute nur noch selten...

  • Arnsberg
  • 19.02.18
Vereine + Ehrenamt

Jägerfest wirft Schatten voraus

Alle, die sich bereits eine Woche vor dem Jägerfest des Jägervereins Neheim 1834 mit den entsprechenden Utensilien, Eintrittskarten und Wertmarken eindecken möchten, lädt der Neheimer Jägerverein wieder zum Besuch des Infostands in der Fußgängerzone ein. Der Stand ist auf der Hauptstraße in Höhe der Sparkasse zu finden und hat am Samstag, 13. August, von 10 bis 13 Uhr geöffnet. In diesem Jahr erwartet die Besucher dort wieder eine besondere Attraktion: Wie schon vor zwei Jahren wird die...

  • Arnsberg
  • 11.08.16
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.