jasminweg

Beiträge zum Thema jasminweg

Natur + Garten
  9 Bilder

Erinnerung an ELA

Einundzwanzig Wochen ist es nunmehr her, dass uns der Pfingstorkan Ela heimgesucht hat. Wer jedoch den Fußweg um den Teich am Jasminweg nutzt - und das sind mittlerweile immer weniger Menschen -, der hat den Eindruck als habe der Sturm erst vor Kurzem gewütet. Auf einer Strecke von rd. 200 Metern überall immer noch abgebrochene Äste, die lose an den Bäumen hängen, abgebrochene armdicke Äste, die nur noch auf anderen Ästen lagern, Äste, die abgebrochen sind und nun mit der Bruchstelle im Boden...

  • Wattenscheid
  • 03.11.14
  •  1
Politik
  4 Bilder

Kunstwerk oder Unsinn?

Seit Monaten "erfreut" die Menschen, die den Teich am Jasminweg besuchen oder auf dem Weg zum S-Bahnhof dort vorbei müssen, ein Gebilde aus Absperrbaken, dessen Sinn sich dem normalen Betrachter nicht direkt erschließt. Ist es ein Kunstwerk? Dann sollten Künstler oder Titel des Werkes dort angebracht sein. Oder ist es doch - wie von vielen vermutet - ein Schildbürgerstreich. Der Teich hat rundherum ca. 500 Meter Zugangsmöglichkeit. An zwei Stellen ist dies sogar über Stufen möglich....

  • Wattenscheid
  • 14.01.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.