Jeck

Beiträge zum Thema Jeck

Vereine + Ehrenamt
21 Bilder

Kleine Jecken - große Show
Kinderkarneval der IPK bei Tophofen in Pfalzdorf

Am Sonntag waren die Kleinsten die größten: Die Moderatoren Kyra Smits und Ralf Dercks begrüßten die Schar der toll verkleideten Kinder beim Kinderkarneval der Interessengemeinschaft Pfalzdorfer Karneval. Nach dem Einmarsch des Elferrats der IPK Minis wurde der Nachmittag mit dem Ritter- und Burgfräuleintanz der IPK Bambinis eröffnet. Nach einer großen Polonaise durch den Saal gab es den ersten Gardetanz. Diesmal aber nicht in blau und weiss von der IPK, sondern in rot und schwarz zeigten die...

  • Gocher Wochenblatt
  • 10.02.20
Kultur
23 Bilder

Karneval in schönster Form
Damensitzung der IPK bei Tophofen in Pfalzdorf

Nachdem das IPK Wochenende am Donnerstag vom tollen "Loss mer singe" Abend eröffnet wurden, starteten am Samstag die IPK Frauen unter dem Motto "In der Burg der IPK feiern wir als Ritterschar" mit der ersten Damensitzung. Pünktlich um 16:11 Uhr begrüßten die Sitzungspräsidentinnen Sonja Schulte und Martina Welbers und der Elferrat der Gardefrauen der IPK das närrische Publikum auf Burg Tophofen. Wie in jedem Jahr hatte sich auch das Publikum dem Thema angepasst, so dass ein Großteil des...

  • Gocher Wochenblatt
  • 10.02.20
Vereine + Ehrenamt
19 Bilder

Gocher Karneval: Absolut familientauglich

Die Karnevalsabteilung der Freiwilligen Feuerwehr Goch lud zum Familienmmachmittag auf die Feuerwache am Höster Weg. Wir waren da und haben Bilder mitgebracht. Alle Fotos: Steve

  • Gocher Wochenblatt
  • 28.01.20
Vereine + Ehrenamt
6 Bilder

Rosenmontag
Veedelzoch zog durch Wittlaer

Ein wenig später als ursprünglich angekündigt rollte der kleine Veedelszoch am gestrigen Rosenmontag durch Düsseldorf-Wittlaer. Aufgrund der Wetterlage wurde er von 13.11 Uhr auf 14.11 Uhr verlegt. Aber: Er rollte! Organisiert wurde der kleine Zug erstmalig vom Heimat- und Kulturkreis Wittlaer. Das diesjährige Motto: "Wat e Wunder, mir sinn noch do!"

  • Düsseldorf
  • 05.03.19
Kultur
14 Bilder

Düsseldorf-Wittlaer
Gartencenter Böhmann-Ilbertz empfing Prinzenpaar bei strahlendem Sonnenschein

Der Besuch des Gartencenters Böhmann-Ilbertz stand gestern, 25. Februar, unter anderem auf dem Programm des Prinzenpaares der Landeshauptstadt.  Mit viel Helau wurden Prinz Martin I. und seine Venetia Sabine auf der Duisburger Landstraße 24 in Wittlaer vom gesamten Team des Gartencenters, vielen Familienmitgliedern, Freunden und Kunden bei strahlendem Sonnenschein herzlich empfangen. Und - wie sollte es bei einem Gartencenter anders sein - die grünen Clownsnasen durften nicht fehlen.

  • Düsseldorf
  • 26.02.19
Kultur
42 Bilder

Gemeindejugendring lud zur Kür in das Bürgerhaus
Helau! Weeze hat ein neues Kinderprinzenpaar: Aydrian I. und Dana I.

Nicht nur in Goch sind die selbst die Kleinsten vom jecken Bazillus befallen: Auch in Weeze versteht man es prächtig mit dem närrischen Nachwuchs einen tollen Karnevalsnachmittag zu feiern. So geschehen bei der Kinderprinzenkür im Weezer Bürgerhaus. Der Nachmittag war ein voller Erfolg, konnte der gastgebende   Gemeindejugendring mit seinem Vorsitzenden Bernd Lion zufrieden feststellen. Zusammen mit der 2. Vorsitzenden Ulla Foydl führte er durch das Programm. Die Prinzenkür begann mit dem...

  • Gocher Wochenblatt
  • 25.02.19
Kultur

Bombige Stimmung beim Karneval der AG 60plus Großenbaum/Rahm

Mehr als 5o Teilnehmer in Kostümen feierten am vergangenen Sonntag Karneval in Duisburg-Rahm. Höhepunkt war der Auftritt Prinz Kevin I. mit Gefolge, der natürlich auch Orden an die schönsten Kostümträger verteilte. Auch das heimatliche Lied über Duisburg der Crew lud ein zum Mitsingen. Anschließend gab sich das Kinderprinzenpaar mit Gesang und Tänzen die Ehre.

  • Duisburg
  • 22.02.19
  •  1
  •  1
Kultur

Düsseldorf-Kaiserswerth
„Alaaf, Helau und Aloah“: jecker Gottesdienst

Unter dem Motto „Alaaf, Helau und Aloah - Selbstkritisches und Nachdenkliches zum Lachen und Weinen“ findet ein Gottesdienst am Karnevalssonntag, 3. März, in der evangelischen Mutterhauskirche, Zeppenheimer Weg 14, statt. Ab 11 Uhr erklingen hier zum Beispiel Songs der bekannten Kölner Band „Bläck Fööss“. Zum Mitsingen wird ausdrücklich ermutigt. „Für alle diejenigen, die am 3. März, auf der Düsseldorfer Kö in den Straßenkarneval eintauschen möchten, ist unser Karnevalsgottesdienst ein...

  • Düsseldorf
  • 22.02.19
Kultur

Düsseldorf-Kaiserswerth
Karnevals-Gottesdienst in der Mutterhauskirche am 3. März

„Alaaf, Helau und Aloah“. Selbstkritisches und Nachdenkliches zum Lachen und Weinen :  Unter diesem Thema lädt die Ev. Kirchengemeinde Kaiserswerth am 3. März – am „Karnevalssonntag“ – zum Gottesdienst um 11 Uhr in die Mutterhauskirche am Zeppenheimer Weg in Kaiserswerth ein. Gerade auch denjenigen, die sich mit dem Karneval eher schwer tun und sich fragen, warum Freude und ausgelassenes Feiern für viele Zeitgenossen ohne Kostüme, Masken und oft viel Alkohol offensichtlich nicht möglich ist,...

  • Düsseldorf
  • 04.02.19
Vereine + Ehrenamt
Die Tanzgruppe "Deja vu" begeistert Jahr für Jahr durch ihre Choreographie und Outfits. "Trau dich" so der Titel ihrer Aufführung mit den schwarz-weißen Kostümen. Fotos (3): Steve
3 Bilder

Ex-Tollitäten Carsten I. und Christine I. wurden in den Kreis der Ex-Prinzenpaare aufgenommen
Gocher Jecken haben den Litjes-Saal auf links gedreht

In jeder Session ist die Prinzenkür in der Gocher Sporthalle der erste Höhepunkt für die neuen Narrenherrscher der Stadt. Für ihre Vorgänger, die mit diesem Akt offiziell aus ihrem Amt scheiden, folgt die Krönung ihrer erfolgreich absolvierten Session beim Treffen der Ex-Prinzenpaare im Hotel Litjes: Die Aufnahme in den erlauchten Kreis der Ex-Tollitäten war wieder ein Hit. Hans-Peter Kempkes ist in Goch der Mann für tragende Rollen, ob zur Weihnachtszeit oder wie jetzt im Karneval, wo er...

  • Gocher Wochenblatt
  • 01.02.19
Kultur

Düsseldorf-Kaiserswerth
Burggrafenpaar gekürt

Das Rathaus zu Kaiserswerth war am 24. November fest in närrischer Hand. Denn dort kürte die KG Düsseldorfer Nordlichter ihr neues Burggrafenpaar. Burggraf Oskar Tasch-Schott und seine Gräfin Iris Athanassiou-Keyzers werden in dieser Session die Karnevalisten im Düsseldorfer Norden regieren. Neben Bezirksbürgermeister Stefan Golißa machte auch OB Thomas Geisel den Tollitäten seine Aufwartung.

  • Düsseldorf
  • 04.12.18
LK-Gemeinschaft
So bunt geht's zum Beispiel beim Hildener Rosenmontagszug zu. Foto: Archiv/Rolf Schmalzgrüber
64 Bilder

Foto der Woche: Rosenmontagszüge und Straßenkarneval

Mit Weiberfastnacht am vergangenen Donnerstag ist der Wechsel zwischen Sitzungs- und Straßenkarneval eingeläutet und es beginnen die höchsten Tage im Karneval.  Bereits am heutigen Samstag starten Umzüge, zum Beispiel in Heiligenhaus. Eine Übersicht über Karnevalsumzüge in der Region findet ihr hier. Der größte Rosenmontagszug in unserem Verbreitungsgebiet ist der in Düsseldorf, er steht 2018 unter dem Motto "Jeck erst recht". Zehntausende Jecken werden am Montag an der Strecke durch die...

  • Velbert
  • 10.02.18
  •  17
  •  19
Überregionales
Zu keinem Anlass wird so viel gebützt wie im Karneval. Foto: Archiv dib/Gohl

Lustig, peinlich oder emotional: Schickt uns eure Karnevals-Geschichten!

Der eine ist im Feiermodus, der andere hat's noch gar nicht mitbekommen: Wir sind mittendrin, in der fünften Jahreszeit. Und bekanntlich regieren im Karneval die Narren. Es wird gebützt, geschunkelt und gelacht. Ob auf Sitzungen, Empfängen oder im Straßenkarneval - vor allem im Rheinland befinden sich die Menschen im Ausnahmezustand. Ob's an der Verkleidung liegt oder am Alkohol? Je mehr Schminke im Gesicht, desto mehr sinkt die Hemmschwelle, Sekt und Bier tun ihr übriges dazu. Diese...

  • 15.01.18
  •  11
  •  14
Überregionales
Huub Herman (re.) und René Buschmann (li.), Präsident und Vizepräsident Lions Club Dinslaken 2012,  überreichen Wolfgang Kuhn (Mitte, DLRG Dinslaken) einen Spendenscheck. Foto: privat

"Jeck für einen guten Zweck"

Lions Club Dinslaken 2012 überreichte Scheck im Wert von 2.000 Euro Dinslaken. Unter dem Motto „Jeck für einen guten Zweck“ hat der Lions Club Dinslaken 2012 am vergangenen Samstag zu seiner jährlichen Karnevals-Party in die Alte Apotheke in Dinslaken eingeladen. Bei den über 100 fantasievoll kostümierten Gästen herrschte eine ausgelassene Stimmung. Angeheizt wurde diese durch den DJ, Live-Gesang und das Prinzenpaar der KG Alt-Walsum. Wie immer war die Veranstaltung nicht eigennützig, denn...

  • Dinslaken
  • 28.02.17
LK-Gemeinschaft

"Ich bin doch nicht jeck"

Tulpensonntag, mein Wecker reißt mich früher als sonst aus dem Schlaf. Neben meinem ersten Kaffee erwartet mich in diesem Jahr auch eine Maskerade aus grüner Perücke und schwarzer Kleidung, mit der ich normalerweise "nicht mal den Müll rausbringen würde", wie man so schön sagt - Ich bin da halt irgendwie reingerutscht, in die verrückte Truppe von etwa 50 netten Menschen, die mit Wagen und dazugehöriger Fußtruppe auf Voerdes Straßen zu Grönemeyers „Mambo“ tanzt, um die vielen Zuschauer des...

  • Voerde (Niederrhein)
  • 28.02.17
Überregionales
37 Bilder

Mittlerweile schon gutes Pfälzer Brauchtum: Bei "Loss mer singe!" hielt keiner mehr den Mund!

Mit Büttenabenden, Kappensitzungen, Kostümabenden und Prunksitzungen haben die Karnevalstreibvenden Vereine ihre Jeckenschar in der närrischen Zeit bestens unterhalten. Eine ganz andere Art Frohsinn zu verbreiten, hat sich die IPK in Pfalzdorf für ihre feierlaunigen Mitbürger einfallen lassen. Seit einigen Jahren laden die Pfälzer nämlich zum Mitsingeabend "Loss mer singe". Im Hause Tophofen, fand der aus Köln bekannte "Loss mer singe" Abend statt. Georg Hinz und sein Team liessen es sich...

  • Goch
  • 17.02.17
Kultur

Keppelns Queekespiere nimmt in der neuen Session das Internet mächtig aufs Korn

Motto: „Ons Internet es nit so gauw, mär flott sin wej met ons Helau!“ Keppeln. Die Vorbereitungen für die anstehende Karnevalssession laufen auf Hochtouren bei den Keppelner Queekespiere, die sich ein Mammut-Programm vorgenommen haben: Neben dem Kinderkarneval bieten sie eine Nachmittags- und drei Abendsitzungen an, dazu das innovative Q-Treiben und natürlich den weit über die Ortsgrenzen hinaus bekannten Rosenmontagszug am 27. Februar an 10.30 Uhr. Das Motto für die anstehende Session...

  • Uedem
  • 30.12.16
  •  1
LK-Gemeinschaft
24 Bilder

Feiern wie die Großen: Goch hat auch ein Kinderprinzenpaar!

Wenn Biene Maja und Spiderman durch die Gocher Sporthalle, auch bekannt als "Gocher Gürzenich", wuseln, dann ist jedem klar, dass es sich hier nur um den Kinderkarneval handeln kann. In der Tat: Am vergangenen Samstag Nachmittag feierten die kleinen Jecken eine ausgelassene Party, die vom Kolping Karneval Komitee veranstaltet wurde. Im Mittelpunkt stand natürlich das neue Kinderprinzenpaar, das im Laufe des Nachmittags gekürt werden sollte. Schließlich stand es fest: Prinz Paul I. (Meder) und...

  • Goch
  • 13.01.16
  •  1
  •  1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.