Jubiläum

Beiträge zum Thema Jubiläum

Überregionales
Ruth Pitzner (li.) feierte ihren 80. Geburtstag. Ihre Schwester Ilse Gründemann kann bereits auf 90 Lebensjahre zurückschauen.

170 Jahre zusammen - Runder Geburtstag am Bresserberg

Auf 170 Lebensjahre können Ruth Pitzner (geb. Gründemann) und ihre Schwester Ilse Gründemann zurückschauen. Am vergangenen Wochenende feierten die Beiden gemeinsam, mit Familie und Freunden, in der Gaststätte Bresserberg ihren 80. und 90. Geburtstag. Beim Frühstück wurde dabei zusammen in alten Erinnerungen geschwelgt und viele Geschichten aus ihrer beider Leben erzählt.

  • Kleve
  • 16.02.16
LK-Gemeinschaft
17 Bilder

Kleve - Emmerich - Goch - Allgäu: Am Niederrhein sind die Jung's bekannt - jetzt auch im Allgäu

Diesen Beitrag bin ich dem Humus-Ballett aus Kleve noch schuldig. Pünktlich zu Ihrem 35-jähriges Bestehen war diese tolle Truppe mit 9 Leuten am 01. November 2015 zu einem ,,Auslandsauftritt'' im Freistaat Bayern. Die Jung's die man in Kleve und Umgebung auf vielen Veranstaltungen, Firmenfeiern, Geburtstagen und Hochzeiten und natürlich im Karneval antrifft, haben es sich nicht nehmen lassen einem guten Freund von uns in Apfeltrang (nähe Kaufbeuren) einen wunderschönen Abend bereitet. Die...

  • Kleve
  • 12.12.15
  •  23
  •  23
Vereine + Ehrenamt

Heinrich de Greeff seit 60 Jahren ein Brejpott-Quaker

Der Brejpott-Quaker Heinrich de Greeff wurde vom Vorsitzenden der Quaker, Christoph Weyers, für seine 60-jährige aktive/passive Mitgliedschaft mit dem Jubiläumsfrosch und einer Urkunde geehrt. Über 40 Jahre stand er mit seiner Stimme als Einzelsänger und in der Gruppe der "Singenden Frösche" seinem Verein zur Verfügung. Der Verein bedankt sich nochmals für seine hervorragenden aktiven Leistungen und seiner steten Zuverlässigkeit, mit dem Wunsch, dass er auch als jetzt 93-jähriger weiterhin mit...

  • Kleve
  • 13.10.15
Ratgeber

Die Selbsthilfegruppe Parkinson stellt sich vor

Im Oktober stellt sich im Schaufenster der Stechbahn Apotheke, Hagsche Straße 9-11 die Selbsthilfegruppe Parkinson vor. Außerdem feiert die Gruppe im Oktober ihr 25 jähriges Jubiläum. Die Parkinson-Krankheit (umgangssprachlich Schüttellähmung) ist eine der häufigsten fortschreitenden Erkrankungen des zentralen Nervensystems. Typische Symptome sind eine Verlangsamung der Bewegungen, Steifheit der Muskeln, Zittern und eine instabile Körperhaltung. Die Ursachen für die Erkrankung sind noch...

  • Kleve
  • 09.10.15
Überregionales
Dieter (re) und Andreas Strähnz gratulieren Jubilarin Irene Hergaden. Sie gehört seit 30 Jahren zum Team der Strähnz-Apotheken.

Apothekerin feierte Firmenjubiläum

Kleve. Schon seit nunmehr 30 Jahren gehört Apothekerin Irene Hergaden zum Team der Strähnz-Apotheken. 1985 bewarb sie sich bei Apotheker Dieter Strähnz in der Rosen-Apotheke und seitdem kennen und schätzen Kollegen und Kunden ihre Freundlichkeit und Kompetenz. Auch aus der 2007 eröffneten Apotheke im EOC ist sie für die Stammkundschaft ein bekanntes Gesicht und Ansprechpartnerin für Jung und Alt. Dieter und Andreas Strähnz gratulieren Irene Hergaden herzlich zum Jubiläum und bedanken...

  • Kleve
  • 02.10.15
Ratgeber
2 Bilder

700. Folge „In aller Freundschaft“ am 15. September um 21 Uhr!

Echte Fans freuen sich schon Wochen vorher darauf. Denn nicht nur die Weihnachtsfolgen von „In aller Freundschaft“, sondern auch die Jubiläumsfolgen sind immer etwas ganz besonderes. Diesmal ist der jährliche Ärzteball Mittelpunkt des Geschehens. Und nicht nur die Ärzte aus der Sachsenklinik in Leipzig nehmen darant teil, sondern auch ein paar Kollegen von „Die jungen Ärzte“ aus dem Johannes-Thal-Klinikum in Erfurt. Was einen echten IaF-Fan ausmacht? Fans bekommen schon glasige Augen, wenn...

  • Kleve
  • 18.08.15
  •  4
  •  6
Überregionales
Unglaublich, aber wahr: den Lokalkompass gibt es jetzt auch in Form von Schokolade (limitierte Auflage, nur für Community-Mitglieder).

Der Lokalkompass feiert seinen fünften Geburtstag: Rückblick und Ausblick

WVW/ORA ist nicht nur Deutschlands größter Anzeigenblattverlag (73 Zeitungstitel, 5,4 Mio Auflage), sondern betreibt mit dem Lokalkompass seit 2010 auch die größte Community-Plattform für BürgerReporter im Erscheinungsgebiet. Grund genug für einen Rückblick auf die Entwicklung unseres Mitmach-Portals, Grund genug zu feiern! Hiermit laden wir Euch herzlich ein, in den kommenden Wochen und Monaten an diversen Aktionen teilzunehmen, mit denen wir dem Lokalkompass Tribut zollen - und bei denen man...

  • 16.04.15
  •  29
  •  56
Überregionales

100. Geburtstag wurde in der MediCare Seniorenresidenz Kranenburg gefeiert

Am 27. März 2015 konnte Frau Marianne Repkowski geb. Beitz ihren 100. Geburtstag feiern. Im Rahmen einer Feierstunde kamen zahlreiche Gratulanten; so auch ihre erst 8 Monate alte UrUr Enkelin, Mara. Frau Repkowski hat 1 Tochter, 3 Enkelkinder, 7 Urenkel und 3 Ururenkel. Ihre Hobbies waren über Jahrzehnte die Gartenarbeit, Nähen, Häkeln und Sticken. Gemeinsam mit ihrem im Jahr 2000 verstorbenen Ehemann, Theodor, ging sie gerne tanzen und zum Stadtbummel. „Einen Mann, der nicht tanzen kann,...

  • Kranenburg
  • 27.03.15
  •  1
Vereine + Ehrenamt
Frau Ute Tödter
5 Bilder

Frau Ute Tödter - die gute Seele! - ist 90 Jahre alt geworden.

Wenn man den Namen von Frau Tödter sagt, dann erhellen sich die Gesichter! Wie viel hat Frau Tödter für uns alle getan! Als in den 90en Jahren die meisten deutschstämmigen Aussiedler nach Kleve kamen, war jede Hilfe willkommen. Frau Tödter kam ins Übergangswohnheim und alle spürten ihre liebevolle Zuwendung, Heiterkeit und Interesse an uns! Was hat sie alles für uns gemacht! Sie hat Amtsbriefe gelesen, erklärt und beantwortet. Sie hat zugehört, wenn jemand traurig war. In...

  • Kleve
  • 12.02.15
  •  2
  •  2
Überregionales
Weihbischof Theising predigte beim Dankgottesdienst zum 90. Gründungstag der Franziskusschwestern in Kleve

Theising: „Sie haben gesehen, wo Not ist und sich da eingesetzt!“

Zur Feier des 90. Gründungstags der Niederlassung der Franziskusschwestern in Kleve hat Weihbischof Wilfried Theising am Donnerstag einen Dankgottesdienst in der Kapelle des Mutterhauses in der Kreisstadt an der Spyckstraße zelebriert. „Jesus sieht die Not des Menschen, es ist für ihn selbstverständlich, ihm seine ganze Liebe und Heilungskraft zuzuwenden“, predigte Weihbischof Theising mit Blick auf das Evangelium, in dem von der Heilung eines Aussätzigen die Rede war. Im Grunde sei das...

  • Kleve
  • 17.01.15
Politik

25 Jahre Parkhaus Stechbahn: Heute mal kostenlos parken

Es ist eine der wichtigen Anlaufstellen für alle, die die Klever Innenstadt und die Schwanenburg besuchen möchten und mit dem Auto anreisen. Hier können Kraftfahrzeuge zentrumsnah, sicher und preiswert abgestellt werden und das schon seit einem Vierteljahrhundert. Eröffnet wurde das Parkhaus am 02. Dezember 1989 vom damaligen Klever Bürgermeister Karl Thelosen. Sieben Millionen Deutsche Mark hat das Gebäude gekostet. Im Parkhaus stehen 297 Stellflächen auf sechs Ebenen zur Verfügung, die...

  • Kleve
  • 02.12.14
Kultur
28 Bilder

Tag der offenen Tür auf Burg Boetzelaer

10 Jahre nach dem der Wiedereröffnung der Burg Boetzelaer wurde dieses an diesem Sonntag mit einem Tag der offenen Tür gefeiert. Besucher von nah und fern kamen um Geschichte und Interessantes über die Burg und die Umgebung zu erfahren. Neben einem Mitterlaltermarkt bestand ebenso die Möglichkeit an Führungen durch die Anlage teilzunehmen. Höhepunkt war unter anderem der historische Gerichtskampf auf der Burgwiese.

  • Kalkar
  • 19.10.14
  •  1
  •  1
Überregionales
Wilfried Szubries rezitiert an jedem 2. Sonntag im mOnat Gedichte und Texte in der Schwanenburg.

Sprache ist musizieren mit Worten

Wilfried Szubries mag die Bühne, er liebt die Poesie und das Theater. Vor genau 50 Jahren hat er in Kleve zum ersten Mal auf den Brettern, die die Welt bedeuten, gestanden. Aber die Karriere hat schon sehr viel früher begonnen: "Ich habe in der Schule Theater gespielt. Das war eine schöne Erfahrung", erinnert sich Szubries. Radio habe er gerne gehört, habe gefesselt zugehört, wenn Märchen und Geschichten erzählt wurden. "Die Geschichten haben mich fasziniert - und dazu auch die Stimmen." Für...

  • Kleve
  • 17.09.14
  •  1
Vereine + Ehrenamt
Einblicke in die Vereinschronik
5 Bilder

60 Jahre Tambourcorps Asperden: Ein Jubiläumsspecial über Fakten, Flöten, Fun!

Schon am nächsten Wochenende ist es soweit - das Tambourcorps Asperden feiert sein 60-jähriges Bestehen. Eine gute Gelegenheit, Einblicke in die Vereinsgeschichte und das Vereinsleben zu nehmen. So traf sich die BürgerReporterin ;-) mit Geschäftsführer Ralf Noel und dem 1. Vorsitzenden Georg Hendricks zum Interview. Im August 1954 stand es fest - neben einem Sportverein braucht Asperden auch die Musik! Das Wort Tambour kommt aus dem Französischen und bedeutet Trommel - neben Flöten und...

  • Goch
  • 17.08.14
  •  1
Kultur
3 Bilder

Casi´s Musikecke: Tom Astor über starke Frauen und die Countrymusik von morgen!

Welcher Name kommt Ihnen und euch bei deutscher Countrymusik direkt in den Sinn? Ich denke, dass mindestens 90% jetzt mit Tom Astor geantwortet haben. Und das ist auch nur richtig so, denn schließlich steht der heute schon seit 1963 auf den Brettern, die die Welt bedeuten. Seine Hits "Hallo, guten Morgen, Deutschland", "Flieg, junger Adler" oder "Kleiner Rebell" kennt wirklich jedes Kind. Sein neues Album "Volle Kraft voraus" steht seinen großen Erfolgen in Nichts nach und wird sich...

  • Rheinberg
  • 24.07.14
  •  2
  •  2
Überregionales

60 Jahre Feuerwehr Reichswalde

KLEVE: Im Rahmen des Jubiläumsfestaktes der freiwilligen Feuerwehr in Reichswalde wurden folgende Feuerwehrleute geehrt. v.l. Heinrich Hartmann, Ehrennadel in Gold, Reinhard Wiesner, Ehrennadel in Gold mit Diamant, Reiner Hartmann,Ehrennadel in Gold, Rosa Grundmann, Ehrennadel in Gold, Wolgang Bonde, Ehrennadel in Gold mit Diamant und Linda Miefert, Ehrennadel in Gold.

  • Kleve
  • 25.05.14
Kultur

Happy birthday! Nutella wird 50!

Gestern war's mal wieder so weit - ein neues Nutella-Glas war fällig im Hause Bienemän. Doch irgendwas am Etikett war diesmal anders - mein Auge wurde sofort angezogen vom Herz aus Menschen - und der Aufschrift "50 Jahre voller Geschichten". Geschichten? Na klar, könnt Ihr haben :-) Ein kleines Mädchen hat bei ihren Freundinnen übernachtet. Freundinnen, die praktischerweise gleich einen Stock tiefer in dem 2-Parteien-Haus wohnen. Zwillinge, die etwas älter waren als sie und die jüngere...

  • Kleve
  • 19.03.14
  •  11
  •  6
Überregionales
Berit Brauksiepe erhält die Begrüßungs-Geschenke von Redaktionsleiter Thomas Knackert.

Die 50.000ste Bürger-Reporterin: Berit Brauksiepe aus Essen-Ruhr

Berit Brauksiepe staunte nicht schlecht, als kurz nach ihrer Registrierung bei lokalkompass.de das Telefon klingelte: Als exakt 50.000ste Bürger-Reporterin hatte sie ein Überraschungs-Paket gewonnen und wurde ins Essener Verlagshaus der WVW/ORA eingeladen - in die Zentrale des Verlags, der den Lokalkompass betreibt! Eigentlich wollte die 17jährige aus Essen nur einen Beitrag über ihren Schwimmverein SV Horst 1919 einstellen, weil ihr Trainer ihr die Öffentlichkeitsarbeit anvertraut hat und...

  • Essen-Süd
  • 07.01.14
  •  11
  •  10
Sport

TuS 88 Materborn ist 25 Jahre alt geworden

Am 17.12.1987 haben sich sieben sportbegeisterte Personen zusammen gefunden und eine Satzung für den TuS 88 Materborn erarbeitet. Somit wurde bereits an diesem Tag der Verein gegründet. Da eine Vereinsregistereintragung infolge der knappen Zeit erst im Jahr 1988 erfolgen konnte, wurde der Verein TuS 88 Materborn getauft. Die Eintragung in das Vereinsregister erfolgte in der Tat erst am 05.05.1988, so dass in der Folgezeit dem Vereinsnamen das e.V. angehängt werden durfte. Als die Anmeldung...

  • Kleve
  • 12.12.13
Vereine + Ehrenamt
Feierten im Kreis der Vereinsmitglieder und Freunde 50 Jahre Heimatfreunde Materborn:  Thea und Gerd Derks (v.), 2. Vorsitzender Günter Kohlmann, Jubilar Franz Derksen und Vorsitzende Birgit Walterfang (hi. v.li).
14 Bilder

"Es geht um die Verpflichtung gegenüber der Heimat"

50 Jahre Heimatfreunde Materborn - gestern Abend wurde in der Mehrzweckhalle Jubiläum gefeiert. Dass dabei auch ein Blick in die Geschichte des Vereins geworfen wurde, dass sich Gäste und Vereinsmitglieder an die Anfänge erinnerten - für die 1. Vorsitzende der Heimatfreunde Materborn, Birgit Walterfang, war das eine Selbstverständlichkeit. 1963: Sechs Materborner Bürger schlossen sich zusammen, entwickelten den Plan, einen Garten- und Heimatverein zu gründen. Rund 60 Personen kamen zur...

  • Kleve
  • 13.10.13
Kultur
Singen mit der Rocklegende: Wir verlosen eine Gesangstunde mit Doro Pesch - inklusive Auftritt bei ihrem Jubiläumskonzert. Foto: Thorsten Seiffert

Singen mit Doro Pesch: Wer will mit der Rocklegende auf der Bühne stehen?

Metalheads vor: Wir verlosen zum offiziellen Start von eventkompass.de eine Gesangsstunde und einen Bühnenauftritt mit der Rocklegende Doro Pesch! Nach über 2.800 Konzerten in mehr als 60 Ländern lässt Doro es live bald wieder richtig krachen! Die Metal-Queen zelebriert in Kürze ihr 30-jähriges Bühnenjubiläum mit speziellen Shows rund um den Globus. Der krönende Höhepunkt: Doro feiert in ihrer Heimatstadt Düsseldorf. Zwei Heimspiele zum 30-Jährigen Und das gleich doppelt. „Wir spielen am...

  • Sprockhövel-Hiddinghausen
  • 03.09.13
  •  18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.