Jugend

Beiträge zum Thema Jugend

Sport

Corona Lockerung NRW 22.02.2021
Endlich wieder tauchen gehen!

Mit der neuen Corona Verordnung des Landes NRW dürfen die Vereine seit dem 22.02.2021 ihre Vereinsanlagen wieder für die Mitglieder öffnen. Vorsichtig und unter Auflagen, aber der Vereinssport kann wieder anlaufen. „Ein großer Schritt in die richtige Richtung“ sagt der Erste Vorsitzende der Taucher Kamp-Lintfort e.V. Christoph Bruns. „Auch wenn wir als Taucher immer unsere eigene Luft dabeihaben, durften unsere Mitglieder im keinem unserer fünf Vereinsseen ihren Sport ausüben.“ Ein Teil des...

  • Kamp-Lintfort
  • 28.02.21
LK-Gemeinschaft

"Moerser Signal" stellt ab sofort wieder Mittel bereit
10.000 Euro für Demokratie-Projekte

10.000 Euro für Projekte zur Stärkung von Demokratie und zur Überwindung von Extremismus stehen auch im Jahr 2021 wieder zur Verfügung. Ab sofort können alle Jugend- und Initiativgruppen, Einrichtungen, Vereine und Institutionen die Mittel des „Moerser Signal“ beim Kinder- und Jugendbüro beantragen. Wie in den letzten drei Jahren sollen in erster Linie Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene bis zum 27. Lebensjahr sowie Personen, die diese Gruppen betreuen, ausbilden oder erziehen im...

  • Moers
  • 18.09.20
Sport
2 Bilder

Tauchen in Zeiten der Corona Pandemie
Endlich wieder Sport machen!

Auf diesen Satz haben wir alle lange warten müssen. Auch beim Taucher Kamp-Lintfort e.V. wurde dieser Satz mit Freude aufgenommen. Endlich wieder Tauchen gehen, endlich wieder die Fische besuchen dürfen. „Wir haben als Taucher zwar unsere eigene Luftversorgung dabei, sodass wir „kontaktlos“ gemeinsam Sport hätten betreiben können, leider aber waren unsere Seen, wie viele andere Sportstätten, gesperrt“, sagt der Vorsitzende Christoph Bruns. „Seit dem 07. Mai 2020 konnten wir unsere Vereinsseen...

  • Kamp-Lintfort
  • 18.06.20
Sport
Eines der vorerst letzten Oberliga-Spiele fand am 8. März statt. Die SpVg Schonnebeck (in Grün) besiegte den FC Kray mit 1:0.

Fußballverband Niederrhein stoppt Spielbetrieb
Keine Amateur- und Jugendspiele bis 19. April

Im Jugend- und Amateurfußball finden bis 19. April keine Spiele statt. Das hat der Fußballverband Niederrhein am heutigen Freitag entschieden. Damit reagiert der Verband auf die Verbreitung des Coronavirus. Die Regelung betrifft sämtliche Meisterschafts- und Pokalspiele. „In den vergangenen Wochen ist es uns vor allem auch Dank der Kreisvorsitzenden mit ihren Teams gelungen, den Vereinen bei Fragen zur Infektion durch das Coronavirus und Problemen damit unkompliziert zu helfen, insbesondere mit...

  • Essen-Borbeck
  • 13.03.20
Sport

Sicherheit auf höchstem Niveau
Tauchkurs

Tauchen ist ein Sport, der immer mehr Menschen begeistert. Auf Tauchbasen rund um die Welt kann man in eine fantastische Welt abtauchen. Doch was ist, wenn ein Problem auftritt? Kann sich der Taucher selbst helfen, oder braucht der Taucher Hilfe von anderen. Die Taucher Kamp-Lintfort e.V. bieten deshalb einen Kurs „Tauchsi-cherheit und Rettung“ an. Das zentrale Thema im Kurs Tauchsicher-heit und Rettung (Stress and Rescue) ist die vorbeugende Unfallver-meidung. Tauchgänge so durchzuführen, dass...

  • Kamp-Lintfort
  • 02.08.19
Vereine + Ehrenamt
Palettenweise Pakete wurden in Hoerstgen gepackt.
2 Bilder

Evangelische Jugend Hoerstgen im Einsatz
Hilfspakete für Osteuropa

Und packe ein: Zwei Kilo Zucker, zwei Kilo Mehl, zwei Kilo Nudeln, zwei Liter Öl - und das220 Mal. An einem der heißesten Tage packte die Jugendgruppe Xtra der Freien evangelischen Gemeinde aus Hoerstgen vor dem Edeka-Markt Wendorf an der Parkstraße Hilfspakete für Osteuropa. Mit diesem Ergebnishatte selbst Marktleiter Marco Wenzel nicht gerechnet. Nach drei Stunden waren die ersten Lebensmittel ausverkauft. Wendorf versprach die fehlenden Waren nachzuliefern. Er hielt Wort und brachte in der...

  • Kamp-Lintfort
  • 11.07.19
Ratgeber

24 Schulklassen sind rauchfrei geblieben
"Be smart–don’t start"

Wir bleiben „smart“. Das hatten im November vergangenen Jahres 33 Schulklassen aus dem Kreis Wesel versprochen und sich verpflichtet, ein halbes Jahr lang nicht zu rauchen. Geschafft haben das 24 der Schulklassen, die beim Schülerwettbewerb „Be smart – don’t start“ mitgemacht haben. „Finger weg vom Glimmstängel“ hieß es bis Ende April dieses Jahres für die Teilnehmer des Wettbewerbes, den das Institut für Therapieforschung Nord (IFT) in Kooperation mit der AOK Rheinland/Hamburg durchführte....

  • Moers
  • 04.07.19
Vereine + Ehrenamt

Neuer Geschäftsbereichsleiter Kinder- und Jugendpolitik
Der schönste Beruf der Welt

Benjamin Walch, neuer Geschäftsbereichsleiter Kinder- und Jugendpolitik beim Kreisverband der Arbeiterwohlfahrt (AWO) ist Erzieher aus Leidenschaft. Der Plan sah so aus: Sozialpädagogik studieren und dann auf die Jugendarbeit konzentrieren. Was für Benjamin Walch nahe lag, denn als Jugendlicher war er in seiner Heimat Frankfurt am Main von den Sozialpädagogen in seinem Jugendzentrum begeistert gewesen. „Die haben eine tolle Arbeit gemacht.“ Für ein Studium brauchte er das Abitur. Da im Rahmen...

  • Rheinberg
  • 10.03.19
Blaulicht

Vandalismus am leer stehenden Supermarkt
Jugendliche werfen die Scheiben ein

Am Mittwoch, 20. Februar, gegen 13.45 Uhr bemerkten Zeugen eine Gruppe von 10 bis 15 Jugendlichen am leer stehenden Gebäude des ehemaligen Supermarktes an der Xantener Straße in Rheinberg. Sie sahen, dass aus der Gruppe heraus begonnen wurde, die Scheiben des Supermarktes einzuwerfen. Als die Polizei eintraf, war die Gruppe verschwunden. Insgesamt fünf Schaufensterscheiben und zwei Scheiben von Schaukästen wurden zerstört. Die Polizei bittet um Zeugenhinweise unter Tel. 02843/92760.

  • Rheinberg
  • 21.02.19
Blaulicht
3 Bilder

Übung der Jugendfeuerwehr
Böller lösen Brand in Mehrfamilienhaus aus - mehrere Verletzte

Böller hatten zu einem Brand in einem Mehrfamilienhaus an der Moerser Straße geführt. Mehrere Personen befanden sich noch in den Wohnungen. So lautete das Einsatzszenario, das die Leitung der Kamp-Lintforter Feuerwehr für die Übung der Jugendfeuerwehr organisiert hatte. „Zur Menschenrettung mit Sprungpolster zur rückwärtigen Seite des Gebäudes vor!“, so ein Einsatzbefehl der jugendlichen Fahrzeugführer. Stolz und konzentriert bewältigt der Nachwuchs der Kamp-Lintforter Feuerwehr den...

  • Kamp-Lintfort
  • 14.12.18
Vereine + Ehrenamt
Willkommenstermin bei den Tauchern Kamp-Lintfort e.V. mit vielen neuen Mitgliedern

Erneuter Mitglieder Rekord!

68 neue Mitglieder im ersten Halbjahr! Die Taucher Kamp-Lintfort e.V. freuen sich über einen großen Zu-wachs an Mitgliedern und wachsendem Interesse am Tauchsport. Neben den neuen Tauchsportbegeisterten, die das Tauchen lernen möchten, melden sich vielfach auch „Alte Hasen“ bei den Tauchern Kamp-Lintfort e.V. an. Gründe dafür sind unterschiedlich. Viele interessiert die große Anzahl an Tauchseen, anderen die Möglichkeit seine eigenen Flaschen am Vereinseigenen Kompressor zu jeder Zeit füllen zu...

  • Kamp-Lintfort
  • 06.07.18
Vereine + Ehrenamt
Gruppenbild nach der Reinigungsaktion!
5 Bilder

Frühjahrsputz unter Wasser

Am 07.05.2017 trafen sich die Mitglieder der Taucher Kamp-Lintfort e.V. zu einer See Reinigungsaktion. Morgens um 10:00 Uhr war Treffen am Lohheider See. 20 Taucher der Taucher Kamp-Lintfort e.V. sammelten, bei einem gemeinsamen Tauchgang, den Müll vom Seegrund. Dabei wurden Sie von drei Gasttauchern unterstützt und weiteren Helfern, die an Land den Müll einsammelten. So konnten viele Kanister, Flaschen und weiterer Müll, aus dem See entfernt werden. Die Aktion war von den Mitgliedern der...

  • Rheinberg
  • 07.05.17
Vereine + Ehrenamt
Fischreichtum an der Tauchbasis GochNess
4 Bilder

Taucher Kamp-Lintfort e.V. vereinbaren Kooperation mit der Tauchbasis SAMsDIVING

Der Vorstand der Taucher Kamp-Lintfort e.V. gibt die Zusammenarbeit mit der Tauchbasis SAMsDIVING in Goch bekannt. Die Tauchbasis liegt am bzw. auf dem Baggersee in Kessel im Kreis Kleve am unteren Niederrhein, verfügt über eine Größe von 45 ha. Davon sind 7 ha nur für Taucher reserviert. Der See ist mit einer maximalen Tiefe von 27 m für Ausbildungstauchgänge geeignet. Peter Jäger, Tauchlehrer bei den Tauchern Kamp-Lintfort e.V. ist begeistert. „Für uns als Tauchlehrer und für meine Schüler...

  • Goch
  • 31.03.17
Vereine + Ehrenamt
vlnr.: Dieter Bruns (Geschäftsführer), Wilfried Hopp (ehem. Kassenwart), Christoph Bruns (erster Vorsitzender) bei der Verabschiedung des Kassenwarts

Hauptversammlung 2017, Taucher Kamp-Lintfort e.V.

Am 26.03.2017 um 14:00 Uhr trafen sich die Mitglieder der Taucher Kamp-Lintfort e.V. zur diesjährigen Hauptversammlung. Im Restaurant „Zur Klosterpforte“ in Kamp-Lintfort kamen ca. 50 Mitglieder zusammen, um den Bericht des Vorstands zu hören und verschiedene Vereinsposten neu zu entscheiden. Durch die Veranstaltung führte der alte und neue erste Vorsitzende Christoph Bruns. Zunächst stand ein trauriger Tagesordnungspunkt auf dem Programm. Das langjährige Mitglied Peter Schorn war im Jahr 2016...

  • Kamp-Lintfort
  • 28.03.17
  • 1
Sport
Marc Ruiz Moreno präsentiert seinen Pokal. Foto: privat

Noch einmal Bronze

Marc Ruiz Moreno sprang aufs Treppchen im Trampolinturnen in Wiebelskirchen. Beim Deutschland-Cup im Trampolinturnen in Wiebelskirchen (Saarland) glänzte auch ein Turner aus Moers. An zwei Wettkampftagen stellten knapp 250 Turner in der Altersspanne von neun bis 67 Jahren ihr Können unter Beweis. Für den TV Utfort-Eick an den Start Am Samstag ging in der Altersklasse 16 bis 18 für den TV Utfort-Eick auch Marc Ruiz Moreno an den Start. Die Pflichtübung der Vorrunde ließ Hoffnung auf einen...

  • Moers
  • 19.11.16
Kultur

O’ diese Jugend

O’ diese Jugend, seufzte schon vor über 2.000 Jahren ein Kollege, hat schlechte Manieren. Wobei es „die Jugend“ ja nie gab und heute auch nicht gibt. Zur Sache: Als ich am Mittwoch am frühen Abend vollbeladen vom Einkauf mein Fahrrad nach Hause schob, wurde ich von drei jugendlichen Fahrradfahrer überholt. Ein Jugendlicher, der aussah als würde er bei Tisch Süßigkeiten verschlingen, hat der Kollege geschrieben, bewarf mich mit einer Pizzaschachtel. Er traf aber nur das Fahrrad. Dann fuhr er mit...

  • Wesel
  • 06.07.16
  • 5
Überregionales

Frage der Woche: Was ist eigentlich mit der Jugend von heute los?

"Früher hätte es das aber nicht gegeben!" Diesen Satz hat wahrscheinlich jeder schon einmal gehört, vielleicht aber auch selbst gesagt. Denn dass Jugendliche besonders in der Pubertät dazu neigen, sich gegen Autoritäten aufzulehnen und Blödsinn anzustellen, ist kein Geheimnis. Dem Begriff der "Jugend von heute" haftet daher immer ein Hauch von Sittenverfall an. Aber was ist denn nun mit den Kids von heute? Haben Respekt vor dem Alter und gute Manieren derart abgenommen, dass man zurecht sagen...

  • 07.04.16
  • 64
  • 13
Vereine + Ehrenamt

Taucher Kamp-Lintfort e.V. stellen allen Ihre Vereinszeitung zur Verfügung!

Die Taucher Kamp-Lintfort e.V. stellen ab der Ausgabe 01/2016 ihren Newsletter der Öffentlichkeit zur Verfügung! Dieser Newsletter erscheint viermal im Jahr und informiert über die Aktivitäten im Verein, über Vereinsfahrten oder Seminare. Was früher nur den Mitgliedern zugänglich war wird nun öffentlich. Mit diesem Schritt wollen die Taucher Kamp-Lintfort e.V., den sehr informativen Newsletter, allen Tauchbegeisterten zur Verfügung stellen. Sie erreichen den Newsletter als PDF-Datei mit diesem...

  • Kamp-Lintfort
  • 16.02.16
Sport
3 Bilder

Nitrox-Basic-Kurs 26.01.2016, 18-22 Uhr, Taucher Kamp-Lintfort e.V.

Am 26.01.2016 findet von 18-22 Uhr im Vereinsheim Rossenrayer See, Bendenstraße, Kamp-Lintfort ein Nitrox-Basic-Kurs statt. Nitrox ist ein Atemgas mit höherem Sauerstoffanteil. Dadurch ergeben sich bei Wiederholungstauchgängen im Urlaub und bei Tauchgängen in mittleren Tiefen erhebliche Vorteile gegenüber dem Tauchen mit Druckluft. Wir werden uns auf verständliche und anschauliche Weise mit der Nitrox-Theorie beschäftigen. Im praktischen Teil werden Nitrox-Gemische analysiert und korrekt...

  • Kamp-Lintfort
  • 18.01.16
Sport
Erleben der Schwerelosigkeit und der unvorstellbaren Leichtigkeit!

Schnuppertauchen im Panoramabad Pappelsee

Gemeinsam mit dem Panoramabad Pappelsee veranstaltet der Verein Taucher Kamp-Lintfort e.V. am 28. N ovember und am 12. Dezember jeweils zwischen 15:00 und 17:00 Uhr ein Schnuppertauchen. Das Schnuppertauchen ist ideal für Tauchsportbegeisterte und die, die es noch werden möchten. Erleben Sie die Faszination der Schwerelosigkeit unter Wasser und entdecken Sie eine neue Leidenschaft! Das Tauch-Angebot ist kostenlos, lediglich der Eintrittspreis für das Bad ist selbst zu tragen. Kinder und...

  • Kamp-Lintfort
  • 22.11.15
Ratgeber
Wer austeilt, muss auch einstecken. Oder wie war das?

BÜCHERKOMPASS: Aggression, Gewalt, Pubertät

Bei unser Mitmach-Aktion Bücherkompass vergeben wir jede Woche Bücher zu einem bestimmten Thema an jene Nutzer, die die Bücher auf lokalkompass.de rezensieren möchten. Diese Woche widmen wir uns ein paar heiklen Jugend-Themen. Alle Teilnehmer bitten wir unter "meine Seite" im Profil möglichst alle Kontaktdaten einzutragen (für Außenstehende nicht einsehbar), damit wir Euch die Bücher ohne Wartezeiten per Post schicken können! Josef Sachs / Volker Schmidt: Faszination Gewalt Lausbubenstreiche...

  • 20.10.15
  • 9
  • 6
Vereine + Ehrenamt
Taucher an einer Steilwand
4 Bilder

Deutschland taucht was - VDST-Vereine laden zum Tauchen ein - mach mit!

Du wolltest schon immer einmal die Welt unter Wasser erleben und die Schwerelosigkeit beim Tauchen selbst ausprobieren? Dann kommst Du am 20. und 21. Juni 2015 bei den Tauchern Kamp-Lintfort e.V. voll auf Deine Kosten. Unter dem Motto „Deutschland taucht was“ laden die Tauchsportvereine des Verbandes Deutscher Sporttaucher (VDST) erneut Neugierige und Interessierte zum Ausprobieren und Mitmachen ein! Zahlreiche Aktivitäten und ein spannendes Begleitprogramm rund um den Tauchsport werden Dich...

  • Kamp-Lintfort
  • 09.06.15
Kultur

moers festival: Keine Kultur für die Kleinen

moers festival Nebenreihe ohne Geld Bei der Vorstellung des diesjährigen Festivalprogramms Anfang März musste der künstlerische Leiter, Reiner Michalke, leider auch bekannt geben, dass die Projekte für die Moerser Kinder und Jugendlichen nicht mehr getragen werden können. Die Kürzungen des städtischen Zuschusses um 50 Prozent innerhalb weniger Jahre machten bereits erhebliche Einsparungen nötig, nun waren für das ganzjährige Programm, das sich schon ab 30.000 Euro realisieren ließe, keine...

  • Moers
  • 27.05.15
Überregionales

Einmal Ihren Ausweis, bitte!

Letztens beim Lottoladen, in dem ich mir ein Rubbellos kaufen wollte, passierte es schon wieder: Ich wurde nach meinem Ausweis gefragt. Nicht zum ersten Mal ist mir das passiert. Als ich vor kurzem eine Flasche Wein kaufen wollte, geschah das Gleiche. Na ja, so lange ist es ja auch noch nicht her, dass ich 18 geworden bin... Obwohl, ups, ich bin ja mittlerweile schon 27, also ist es fast zehn Jahre her. Und ich seh‘ immer noch aus, als wäre ich unter 18?! Verrückt. Als ich jedoch meinen...

  • Moers
  • 06.05.15
  • 7
  • 6
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.