Alles zum Thema königstraße

Beiträge zum Thema königstraße

Blaulicht
Symbolbild

Diebstahl
Ladendiebe in Parfümerie ertappt

Am gestrigen Montag, 10. Dezember, beobachtete ein Ladendetektiv (31) in einer Parfümerie auf der Königstraße gegen 17.35 Uhr zwei mutmaßliche Ladendiebe. Das Ehepaar packte hochwertiges Parfüm im Wert von über 280EUR in eine Tasche und verlies den Laden ohne die Ware zu bezahlen. Das gab die Polizei am heutigen Dienstagmorgen bekannt. Als der Detektiv das Duo draußen vor der Parfümerie ansprach, rannten die Frau (48) und zwei Kinder, die vor dem Geschäft warteten los. Der Mann (53) hielt...

  • Duisburg
  • 11.12.18
  • 26× gelesen
Überregionales
Studenten der UDE feiern am Wochenende ein Sommerfest.

Horst Schimanski und singende Duisburger: Das erste Duisburger Mittsommerfest auf der Königstraße

Am Samstag, 23. Juni, 16 bis 18 Uhr, findet das 1. Duisburger Mittsommerfest auf der Königstraße (Höhe König-Heinrich-Platz) an der ersten Grünfläche am Springbrunnen statt. Das Fest wurde gemeinsam organisiert von Armin Klaes vom Institut für Optionale Studien (IOS) und Studierenden der Uni Duisburg-Essen. Anlässlich des 2.Todestags von Götz George und der Fußball-Weltmeisterschaft gibt es ab 16 Uhr zunächst „DU und Schimanski“ Aktionen rund um den legendären Duisburger WDR-Tatort-Kommissar...

  • Duisburg
  • 22.06.18
  • 47× gelesen
Sport
3 Bilder

MITTEN IN DER DUISBURGER CITY !

Da geh ich mal in den neuen Zebra - Shop auf der Kö in der City und ZACK: Stehen se alle Schlange und wollen Autogramme ! Großzügig wie ich bin und der wertvollen Unterstützung meiner Fans bewusst ,zögerte ich nicht lange und stellte mich bereitwillig an einem Tisch mit Edding bewaffnet in Erwartung des Massenandrangs .... Und was passiert ? Laufen alle kopfschüttelnd und mich anschauend als ob ich etwa ne Vollmacke hätte an mir vorbei und holen sich Autogramme von FLEKKEN , GRLIC ,...

  • Duisburg
  • 12.09.17
  • 67× gelesen
  •  1
LK-Gemeinschaft
7 Bilder

Seifenblasen

Sie sind ein Sinnbild vergänglicher Schönheit. Man kann sie bewundern, sich an ihnen erfreuen – aber ihr Leben ist kurz, und sobald man die Hand ausstreckt und sie berührt, zerplatzen sie, die Seifenblasen, mit denen der Künstler jung und alt in der Duisburger Fußgängerzone erfreut hat.

  • Duisburg
  • 12.08.17
  • 193× gelesen
  •  4
  •  10
Überregionales
Die Königstraße hat im Vergleich zum Vorjahr Besucher verloren.

Beliebteste Einkaufsmeilen im Ruhrgebiet: Duisburgs "Kö" auf Rang 5

Bei der alljährlichen Passantenfrequenzzählung des Immobilienberatungsunternehmens JLL landet Duisburg mit seiner Königstraße bundesweit auf Rang 88 der beliebtesten Einkaufsmeilen. Am Samstag, 6. Mai 2017, wurden durchschnittlich 3.550 Passanten pro Stunde auf der "Kö" gezählt. Im Jahr zuvor waren es noch 4.480 Passanten und Rang 64. Beim Ranking der Ruhrgebietsstädte landet Duisburg aktuell auf Platz 5 hinter Dortmund (8.750 Passanten pro Stunde, bundesweit Rang 9), Gelsenkirchen...

  • Duisburg
  • 14.07.17
  • 149× gelesen
  •  1
  •  1
Ratgeber
Trommelband Afrolight aus Bochum.
FOTO UND COPYRIGHT: HANNES KIRCHNER 24-06-2017
8 Bilder

Gegen Rassismus und Ausgrenzung

Zum "3. Duisburger Fest gegen Rassismus und Ausgrenzung - Für ein solidarisches Duisburg" lud am Samstag der Freie Forum Duisburg e.V. in die Innenstadt ein. Künstler und Musikgruppen aus verschiedenen Ländern der Welt warben für ein friedliches Zusammenleben in der Stadt. Für viel Stimmung sorgte die Trommelband Afrolight aus Bochum, die die Zuschauer auf der Fläche zwischen Karstadt und CityPalasi zum Tanzen animierte. Sevki Kaya, Sprecher des Freien Forums Duisburg e.V.: "Das war...

  • Duisburg
  • 26.06.17
  • 113× gelesen
  •  2
Ratgeber
Verdrecktes Aufszugshäuschen: Kann so aussehen, muss es aber nicht.

Verdreckte Aufzugshäuschen: Besorgte Bürgerin rief an: Sieht so die Visitenkarte Duisburgs aus?

Die Aufzugsanlagen auf der Königstraße, schick in Glashäuschen eingelassen, sind so manchem Bürger inzwischen ein Ärgernis. Nicht weil sie eine Verbindung zu den unterirdischen Parkdecks und U-Bahnstationen herstellen. Sondern deswegen, weil sie nicht regelmäßig gereinigt werden. Verdrecktes Aufzugshäuschen So meldete sich eine engagierte Leserin in der Redaktion und beschwerte sich über die dicke Schmutzschicht an den Glasscheiben, die den Verdacht nährt, mancher würde hier wildpinkeln....

  • Duisburg
  • 03.03.17
  • 205× gelesen
  •  3
  •  1
Überregionales
44 Bilder

Budenzauber und Riesenrad in Duisburg, es ging wieder ,, RUND ,,

16.12.2016 - 16:00 Uhr - Es ging wieder ,, RUND ,, auf der Königstraße----- Auf unserem Weihnachtsmarkt Königstraße trafen sich zum wiederholten Male 14 kontaktfreudige LK- Freunde zum stimmungsvollen Smalltalk, Kaffee- und Cappuccino trinken, Glühwein trinken, Riesenrad fahren, lecker Essen gehen, ganz viele Fottttos machen----- einfach nur Spaß haben. Ich denke, es ist uns allen gut gelungen und niemand mußte mit Trübsinn zur Nacht schlafen gehen. Danke liebe Freunde, es war mal...

  • Duisburg
  • 18.12.16
  • 361× gelesen
  •  21
  •  12
Überregionales

Verbockte Bauplanung?

Wo gehobelt wird, da fallen Späne, sagt der Volksmund, doch muss man der Bevölkerung so deutlich zeigen, dass man arbeitet - wie zurzeit an der Mercatorstraße? Die wurde komplett gesperrt, auch für Fußgänger, so dass man vom Harry-Epstein-Platz und vom U-Bahn-Zugang aus gar nicht mehr in die Königstraße laufen kann. Auf einer Länge von 400 Metern Straße wird an allen Stellen gleichzeitig gehobelt und geteert, aber nicht ununterbrochen. Einziger Pfad in die City ist der Weg über die Ampel am...

  • Duisburg
  • 04.11.16
  • 62× gelesen
  •  2
Überregionales

Fahr' vor und hol's raus

Diebe, die des nachts unbemerkt auf leisen Sohlen kommen? Quasi geräuschlos und unsichtbar? Schnee von gestern. Der Trend geht – scheint‘s – zum Event-Überfall mit anschließendem Bad in der Menge. Wie am Samstag in der Innenstadt. Da wollte ein dreistes Trio im wahren Sinne des Wortes mit der Tür ins Haus fallen. Ausgesucht hatte es sich dazu ein Juweliergeschäft in der Innenstadt nahe der Königstraße – zur besten Einkaufszeit gegen 11.30 Uhr. Wie beim Drive-in bekannter Fastfood-Ketten fuhren...

  • Duisburg
  • 12.08.14
  • 142× gelesen
  •  3
Kultur
24 Bilder

Weihnachtsmarkt Duisburg, 2013

Es soll niemand sagen, wir Duisburger hätten keinen Weihnachtsmarkt !!! Heute, bei diesem schönen warmen Wetter war ich vor Ort, trank wie immer meinen Cappuccino und knipste ein wenig rum. Das Resultal ist bei näherer Betrachtung gar nicht mal so ganz übel.

  • Duisburg
  • 10.12.13
  • 410× gelesen
  •  17
  •  15
Überregionales
Duisburgs Königstraße. Foto: Hannes Kirchner

Kö nur auf Platz 37: War das Wetter schuld?

Einen Dienstag und einen Samstag im April nutzte Engel & Völkers Commercial einmal mehr zur Passantenfrequenzzählung, um die beliebtesten Einkaufsmeilen zu ermitteln. An 73 Standorten in 24 Städten Deutschlands und Österreichs wurde fleißig gezählt. Dass München mit der Kaufinger Straße und der Neuhauser Straße Platz eins und zwei belegt dürfte ebenso wenig überraschen wie Platz drei für die Kärntner Straße in Wien. Unter den Top 20 finden sich aus NRW die Städte Köln, Dortmund, Münster und...

  • Duisburg
  • 14.05.13
  • 211× gelesen
  •  1
Kultur
39 Bilder

Marquess auf dem Duisburger Stadtfest 2012

Heute möchte ich euch die Bilder des Konzertes der Band Marquess präsentieren, die gestern Abend auf dem Duisburger Stadtfest ein 1,5 stündiges Konzert gaben. Es war eine super Stimmung.

  • Duisburg
  • 02.09.12
  • 363× gelesen
  •  1
Ratgeber
2 Bilder

21. Juli: Nationaler Gedenktag für verstorbene Drogengebraucher

Die AIDS-Hilfe Duisburg/Kreis Wesel e.V. gedenkt in Kooperation mit JES Duisburg der in Duisburg im Jahr 2011 an Drogen Verstorbenen. Anlass ist der „nationale Gedenktag für verstorbene Drogengebraucher“ am 21. Juli . Daher laden sie an diesem Tag von 11 bis 16 Uhr an ihren Infostand an der Königstraße in Höhe des Haupteinganges zum Forum ein. Hier wird den sieben verstorbenen Drogengebrauchern mit Kreuzen und Kerzen gedacht; an die Passanten werden weiße Rosen verteilt. Die Mitarbeiter stehen...

  • Wesel
  • 19.07.12
  • 416× gelesen
  •  1
Kultur
25 Bilder

„Zeitreise“ lädt ein in die Duisburger Innenstadt

Auch in diesem Jahr kann man vom heutigen Freitag, 12. August, bis Sonntag 14. August im Duisburger Zentrum auf der Fußgängerzone Königstrasse auf „Zeitreise“ gehen. Zum vierten Mal kann man eine Reise durch Themen und Jahrhunderte machen. Diese wird gemeinsam mit dem neuen Event „OLDTIMER-YOUNG“ - der neue Oldtimer- und Youngtimermarkt veranstaltet. Besitzer eines Oldtimers sind herzlich eingeladen kostenlos an dieser Veranstaltung teilzunehmen und ihre kostbaren Raritäten zur Schau zu...

  • Duisburg
  • 12.08.11
  • 365× gelesen
  •  1
Politik
So machen der Kö-Spaziergang oder der Einkauf viel mehr Freude.
40 Bilder

Königstraße: Projekt Arkadenreinigung macht Fortschritte

07. Juli 2011, 06:30 Uhr: Die zu früher Stunde Richtung Arbeitsplatz strebenden Menschen rieben sich die Augen, denn Frank Salamon, Vorstandsmitglied der Offensive für ein Sauberes Duisburg, und Volker Sonnenschmidt, Hubsteigervermietung, sowie die Wirtschaftsbetriebe waren mit Mann und Maus und schwerem Gerät angerückt, um den zweiten Test der Arkadenreinigung auf der Kö in Angriff zu nehmen. Zur Erinnerung: Beim ersten Test „passte“ der Hubsteiger nicht und es musste ein anderes, wesentlich...

  • Duisburg
  • 10.07.11
  • 261× gelesen
  •  2
Überregionales
von links: Frank Salamon, Manfred Osenger, Klaus de Jong
18 Bilder

Königstraße: In die Arkadenreinigung kommt Bewegung

Seit langer Zeit dümpelt der Missstand so vor sich hin: Die völlig verdreckten Arkaden auf der Duisburger Einkaufs- und Flaniermeile Königstraße zeigen sich alles andere als einladend; an mancher Stelle fragen sich an einem strahlend schönen Sonnentag die Besucher: „Wo ist die Sonne?“ Ein Schnellrestaurant hat vor einiger Zeit die Arkade vor der eigenen Tür gereinigt und so für erste Lichtblicke gesorgt. Allerdings ohne damit einen Nachahmungseffekt auszulösen. Stattdessen wuchs der Unmut in...

  • Duisburg
  • 23.06.11
  • 453× gelesen
  •  2
Kultur
2 Bilder

"Duisburg damals und heute" (22)

Das Cafe und Restaurant "Kaiserhof" von J. Vogel an der Ecke Feldstraße / Königstraße sehen wir hier auf dieser Postkarte, die vor 110 Jahren im August 1901 nach Hannover geschickt wurde. Später befand sich hier das "Cafe Kolkmann". Das markante Gebäude wurde zu Beginn des 20. Jahrhunderts aufgestockt, das Dach im 2. Weltkrieg allerdings zerstört. Das Straßenbild bestimmten Fussfänger, Pferdefuhrwerke und Handkarren und abends brannte die Gaslaterne an der Straßenecke. Durch den Neubau des...

  • Duisburg
  • 13.04.11
  • 379× gelesen
  •  2
Kultur
3 Bilder

"Duisburg damals und heute" (8)

Ich habe heute selbst erkennen müssen, wie sich das "alte Duisburg" gewandelt hat. Bei dem Vergleich der alten Königstraße am Hauptbahnhof mit der heutigen Ansicht vom gleichen Standpunkt gibt es überhaupt keinen Anhaltspunkt mehr, außer die Kenntnis jahrelanger Stadtgeschichtsforschung und alter Stadtpläne. Wo auf der im August 1906 nach Brüssel versendeten Postkarte noch gemächlich die Elektrische "entlangzockelte" und die Menschen bummelten und links im Bild das imposante "Hotel...

  • Duisburg
  • 12.02.11
  • 448× gelesen
  •  3
Kultur
2 Bilder

"Duisburg damals und heute" (5)

Nun denn! Hier einmal der Vergleich, der um 1910 die obere Königstraße vor der Unterführung unter den Bahngleisen Richtung Mülheimer Straße und die heutige Situation aus der gleichen Perspektive am 09. Februar 2011 zeigt. Sehr schön zu sehen, die Mode vor 100 Jahren. Der Wagen Nummer 110 der "Linie 3" der damaligen "Allgemeine Lokal- und Straßenbahn AG" fuhr in Richtung Werthauser Straße. Links im Bild ein Fahrradgeschäfte der bekannten Firma "Schwalbe". Rund um den Bahnhof gab es...

  • Duisburg
  • 09.02.11
  • 440× gelesen
  •  4