Alles zum Thema Kana-Suppenküche

Beiträge zum Thema Kana-Suppenküche

Politik
Beim Bürgerforum Nord trifft Süd konnten auch Fragen gestellt werden. Drei Einrichtungen  und der Rotary Club Hörde präsentierten ihre Arbeit.
8 Bilder

Forum zur Armut: Nord trifft Süd

Im Bürgerforum „Nord trifft Süd – Dortmund querbeet“ berichteten drei Einrichtungen und ein Service-Club eindrucksvoll von ihrem „Engagement gegen Armut“. Die rund 50 Teilnehmer erfuhren dabei, wie beharrlich sich seit Jahrzehnten die Armut in der Stadt hält, aber auch an welcher Stelle die Mitwirkung Ehrenamtlicher und Spender besonders willkommen ist und wie jeder einzelne sich einbringen kann. Wie kann und wie wird der Armut in Dortmund begegnet? Dieser Frage gingen die Podiumsgäste unter...

  • Dortmund-City
  • 14.01.16
  • 193× gelesen
Überregionales
Ursula Wierling und Hella Steitz  vor den nagelneuen Kesseln in der Kana Suppenküche. Seit 25 Jahren gibt es dort warme Mahlzeiten.
2 Bilder

Kochen für die Ärmsten

Seit 25 Jahren gibt es die Kana-Suppenküche an der Mallinckrodtstraße. Kein Grund zum Feiern, meinen die Aktiven, und doch weisen sie mit einer ganzen Reihe von Veranstaltungen auf ihre Arbeit hin. Fritz Eckenga, Bernd Gieseking, Fred Ape und viele andere treten kostenlos auf. „Die Lage hat sich durchaus verschlimmert“, erklärt Bernd Büscher. Das Diakonische Werk in Dortmund vermeldete kürzlich eine geschätzte Zahl von 700 Wohnungslosen in Dortmund. Büscher hält das für realisitisch: „...

  • Dortmund-City
  • 12.01.16
  • 115× gelesen
  •  1
Vereine + Ehrenamt

Ev. Noah Gemeinde Westerfilde lädt zum Adventsmarkt ein

Gemütlich und schnuckelig: Das zeichnet den Adventsmarkt rund um die ev. Luisenkirche aus. Am Sonntag (29.11.) geht es ab 11 Uhr in und um das Gemeindehaus, Westerfilder Straße 11, wieder sehr beschaulich zu. Seit vielen Jahren feiert am ersten Advent die ev. Noah-Kirchengemeinde einen Adventsmarkt. Der Adventssonntag beginnt um 11 Uhr mit einem Gottesdienst in der Luisenkirche. Danach wird der Adventsmarkt in und um das Gemeindehaus eröffnet. Verschiedene Verkaufsstände sind dort dann...

  • Dortmund-West
  • 26.11.15
  • 62× gelesen
  •  1
  •  1
Politik
Fatma Karacakurtoglu

Kana-Suppenküche in Not

Nach rund 15-jähriger Laufzeit sind in den Ferien zwei der drei Kessel zur Nahrungsproduktion für die Kunden der Kana-Suppenküche in der Nordstadt ausgefallen. Nach Herstellerangaben haben derartige Kessel eine Lebensdauer von rund zehn Jahren, waren also ohnehin überfällig. Das Spendenaufkommen der Kana-Suppenküche trägt eine Neuanschaffung allerdings nicht. Aus diesem Grund wird die Fraktion DIE LINKE & PIRATEN am kommenden Dienstag im Ausschuss für Soziales, Arbeit und Gesundheit einen...

  • Dortmund-City
  • 20.08.15
  • 114× gelesen
Überregionales
Die Kana-Suppenküche sucht für die Zubereitung und die Ausgabe des Essens freiwillige Helfer

Helfende Hände gesucht

Die Initiative „Kana-Dortmunder Suppenküche e.V.“ vertritt die Überzeugung, dass jeder Mensch ein Recht darauf hat, ein Dach über dem Kopf zu haben, in Ruhe an einem Platz zu sitzen, etwas Warmes zu essen und zu trinken zu haben und Respekt und Achtung seiner Mitmenschen zu erleben. Deshalb ist die Suppenküche in der Mallinckrodtstr. 114 montags, dienstags, mittwochs, freitags und samstags von 12.15 bis 14 Uhr für eine warme Mittagsmahlzeit geöffnet. Um den hunderten von Gästen jede Woche ein...

  • Dortmund-City
  • 04.10.12
  • 424× gelesen