Fastenzeit

Beiträge zum Thema Fastenzeit

Politik
EAK-Passions-/ & Fastengespräch:  Gäste aus den Kirchen, Religionsgemeinschaften, der Wirtschaft und der Politik diskutieren bei diesem `Veranstaltungs-Dialog- Forum` ergebnisoffen und undogmatisch zu gesellschaftspolitischen und kirchlichen Fragestellungen unserer Zeit. Ziel ist es, zur Nachdenklichkeit anzuregen und frei von Aktionismus und der Hektik des politischen und kirchlichen Alltags die Möglichkeit zu bieten, nachzudenken, querzudenken und Zukunftsvisionen zu entwickeln. Diesjähriger Gast ist der Mediziner und Gesundheitsökonom Dr. Dirk Albrecht.

Traditionelles Passions-/ Fastengespräch in der Essener Marktkirche

Thema: Gesundheitswesen und Gesundheitspolitik aus christlicher Verantwortung Essen. Am kommenden Freitag, dem 05. April 2019, um 19.00 Uhr, findet das diesjährige Passions-/Fastengespräch des Evangelischen Arbeitskreises der CDU Essen (EAK) statt. Traditioneller Veranstaltungsort ist die älteste protestantische Kirche Essens, die Marktkirche in der Innenstadt am Markt 2. Das diesjährig ausgewählte und hoch aktuelle Thema lautet: „Gesundheitswesen und Gesundheitspolitik aus christlicher...

  • Essen-Ruhr
  • 01.04.19
Vereine + Ehrenamt

Andacht mal Anders
Über das Fasten

Andacht mal Anders Fastenzeit erklärt und unterbrochen Am 17.03.2019 stand das Team rund um Sylvia Kommer vor einer scheinbar aussichtslosen Aufgabe: Wie kann eine Andacht zum Thema „Fasten“ gestaltet werden und anschließend doch Kuchen, Muffins und Waffeln das Sagen haben. Zunächst einmal fanden Gedanken rund um das diesjährige Thema der evangelischen Kirche: “Mal ehrlich! Sieben Wochen ohne Lügen.“ ihren Weg zu den anwesenden Gästen. Danach mussten unter der musikalischen Führung von...

  • Herten
  • 17.03.19
Kultur
7 Bilder

Verhülltes Schrottkreuz
Fastentuch-Installation in der Heilig-Geist-Kirche

Während der Fastenzeit ist das berühmte Schrottkreuz in der Emmericher Heilig-Geist-Kirche verhüllt. Die Kostümbildnerin Uta Meenen schuf die Fastentuch-Installation anlässlich des 50-jährigen Jubiläums der Kirche. In dieser Zeit ist die Kirche sonntags von 16.00 bis 19.00 Uhr geöffnet, damit auch außerhalb der Gottesdienstzeiten zahlreiche Besucher die Möglichtkeit haben, die beeindruckende Illumination der Fastentücher mit Farbwechsel und rhythmisch-meditativer Musik zu erleben.

  • Emmerich am Rhein
  • 17.03.19
  •  3
Sport

Fastenzeit beim LSV - Alle verlieren

Lünen. Dunkel, schwarz, Lüner SV. Am ersten Fastenwochenende nach dem Karneval bot das klassenhöchste Fußball-Team der Stadt absolut nur Magerkost. Die Westfalenliga-Erste bewies mit der 2:4-Schlappe beim SC Neheim, dass sie dort meist überfordert ist. Der Gastgeber führte früh (3., 12.). Marcel Ramsey verkürzte noch mit seinem zehnten Saisontreffer (20.) auf 1:2. Ein Eigentor von Oliver Busch (71.) brachte Lünen den Ausgleich. Doch dann kamen die Gastgeber, machten mit Toren in der...

  • Lünen
  • 11.03.19
RatgeberAnzeige

DAK-Hotline in Gelsenkirchen: Hilfe beim Fasten
Experten informieren am 14. März über die richtige Strategie beim Verzicht und den Umgang mit Rückschlägen

Gelsenkirchen, 11. März 2019. Fasten liegt im Trend: Immer mehr Deutsche halten es für gesundheitlich sinnvoll. Das zeigt eine aktuelle Forsa-Umfrage im Auftrag der DAK-Gesundheit. Vor allem unter jungen Menschen ist der bewusste Verzicht weit verbreitet. Dabei möchte eine steigende Anzahl Fasten-Fans auf Alkohol verzichten. Die DAK-Gesundheit in Gelsenkirchen bietet am 14. März eine Hotline zum Thema Fasten an. Von 8 bis 20 Uhr beraten Ärzte und geben Tipps, wie in diesen Wochen das Fasten...

  • Gelsenkirchen
  • 11.03.19
Kultur
3 Bilder

Osterhasen
Österliches Dreigestirn

In unsere Wohnung hat bereits der Osterhase Einzug gehalten. Als Dreigestirn zwischen der Karnevalszeit und der Osterzeit ist hier nun die Fastenzeit zu sehen. Das Ensemble steht natürlich im Eingangsbereich unserer Wohnung direkt neben dem Setzregal. Buchdruck muss immer!

  • Neukirchen-Vluyn
  • 10.03.19
Kultur
Weihbischof Dieter Geerlings. Foto: Michaela Kiepe/ Bischöfliche Pressestelle

Versöhnung - Vertrauen - Fragen nach Gott
Weihbischof Dieter Geerlings hält „Predigten zur Fastenzeit“

Das Stadtkomitee der Katholiken lädt für die kommende Woche wieder zu besonderen „Predigten in der Fastenzeit“ in die Propsteikirche, Kirchplatz 1, ein. Gehalten werden die drei Predigten in diesem Jahr von Dieter Geerlings, dem emeritierten Weihbischof für die Region Recklinghausen im Bistum Münster. An drei aufeinanderfolgenden Tagen stehen drei unterschiedliche Themen im Mittelpunkt. Am Montag, 11. März, widmet sich Geerlings der „Versöhnung“, am Dienstag, 12. März, geht es um „Vertrauen“...

  • Recklinghausen
  • 07.03.19
Kultur
Die Erlöserkirche ist während der Fastenzeit auch ein Ort, um sich über drängende Fragen auszutauschen.

Abstand nehmen
Gemeinsam Fasten: Wöchentliche Treffen in Holsterhausen zur bundesweiten evangelischen Fastenaktion

Auch in diesem Jahr beteiligt sich die Evangelische Erlöserkirchengemeinde Holsterhausen an der bundesweiten evangelischen Fastenaktion „7 Wochen ohne“: Vom 7. März bis zum 18. April findet in der Melanchthonkirche, Holsterhauser Platz/Malanchthonstraße 3, an jedem Donnerstag von 19 bis 19.45 Uhr ein Treffen statt, das sich mit dem diesjährigen Thema der Fastenaktion „Mal ehrlich! Sieben Wochen ohne Lügen“ auseinandersetzt. Folgende Fragen beschäftigen die Verantwortlichen: Wie hält man es...

  • Essen-Süd
  • 07.03.19
Ratgeber
Ein Detail macht den Unterschied. Noch immer verdienen Frauen für die gleiche Arbeit weniger als Männer. Das bemängelt die Gewerkschaft NGG am Internationalen Frauentag. Foto (alle Rechte frei): Tobias Seifert /NGG

Zum Frauentag am 8. März - Gewerkschaft NGG kritisiert Lohn-Lücke
Im Kreis Recklinghausen verdienen Frauen 12 Prozent weniger als Männer

Kreis. Gleiche Arbeit, unterschiedliche Bezahlung: Im Kreis Recklinghausen verdienen Frauen, die in Vollzeit arbeiten, zwölf Prozent weniger als Männer. Das hat die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG) zum Internationalen Frauentag am kommenden Freitag [8. März] mitgeteilt. Sie verweist hierbei auf eine Statistik der Bundesagentur für Arbeit. Danach kommen Männer mit einer Vollzeitstelle im Kreis Recklinghausen auf ein durchschnittliches Bruttoeinkommen von 3.249 Euro pro Monat –...

  • Haltern
  • 06.03.19
Vereine + Ehrenamt
Rhade startet die Fastenzeit unter dem Motto "weniger ist mehr" und lädt zum gemeinsamen Singen ein.

Singspiration in Rhade
Musikalische Andacht in der Heilig-Geist-Kirche

Am Sonntag, 10. März, um 19 Uhr lädt der Förderverein zur "Singspiration" (musikalische Andacht) in die Heilig-Geist-Kirche am Dillenweg. Die Singspiration steht - auch anlässlich der beginnenden Fastenzeit - unter dem Motto "weniger ist mehr!" Thematisch passende "Lebenslieder" und Choräle werden ausgewählt, gemeinsam gesungen und mit Bibeltexten, Moderationen, Gebet und Segen verknüpft. Lied- und Textvorschlage sind willkommen, spontan oder noch besser nach kurzer, vorheriger Rücksprache....

  • Dorsten
  • 01.03.19
Kultur

WILL KOMMEN (Ü30) - Der etwas andere Gottesdienst zu Beginn der Fastenzeit

"Bergab - Alles ist heut schief gelaufen, nix hat funktioniert" (Mark Forster) Wer kennt nicht diesen Gedanken, der so genau das Unten-Sein unserer Seele wiedergibt? In jedem Leben gibt es diese "Bergab's", die auf vorherige "Bergauf's" folgen. Gerade der Beginn der Fastenzeit markiert so eine Schnittstelle im Leben. Wir möchten mit Ihnen gemeinsam am Freitag, 8. März die Talfahrten unseres Lebens in den Blick nehmen. Dazu treffen wir uns um 19.00 Uhr in der Wallfahrtskirche St. Mariä...

  • Wesel
  • 24.02.19
Kultur
Das Foto zeigt das Vorbereitungsteam der fastenzeitlichen Lesungen mit Musik.

In St. Vincenz und Heilig-Geist Menden
Musikalische Lesungen in der Fastenzeit

Menden. „Beten, Singen - Atem holen“ heißt es zum vierten Mal in der Fastenzeit 2019 in St. Vincenz und in der ev. Hl.-Geist-Kirche. Die mit Musik untermalten Lesungen stehen wieder an. Nachdem in den vergangenen Jahren die "Psalmen", die "Gleichnisse" und die "Begegnungen" im Mittelpunkt standen, ist das Thema in diesem Jahr "Liebe und Leidenschaft" im biblischen Kontext. Beginnend am Donnerstag nach Aschermittwoch, am 7. März, bis zum Palmsonntag, 14. April, besteht Gelegenheit, der...

  • Menden (Sauerland)
  • 21.02.19
Kultur
Für die meisten im Kreis Unna lebenden Muslime beginnt am 16. Mai die Zeit der Entbehrung. Nach der Fastenzeit wird mit einem üppigen Mahl das Ramadanfest gefeiert. Foto: Kosar

Ramadan: Bald beginnt die Zeit der Entbehrung

Der Fastenmonat Ramadan beginnt in diesem Jahr am 16. Mai und endet am 14. Juni. Der Zeitpunkt des Ramadan wird nach dem Mondverlauf bestimmt und verschiebt sich jährlich um rund 10 Tage. Das Fasten ist neben dem Beten, dem Pilgern nach Mekka, der Almosengabe und dem Glaubensbekenntnis eine der fünf Säulen des Islam. Im Fastenmonat wird neben dem Verzicht auf Essen, Trinken und Rauchen am Tage auch sexuelle Enthaltsamkeit verlangt. Von den Vorschriften ausgenommen sind Kranke, alte Menschen,...

  • Kamen
  • 08.05.18
Ratgeber
Manche "fasten" indem sie ihr Smartphone links liegen lassen.

Fastenzeit bald zu Ende: Haben Sie verzichtet? Erzählen Sie's uns!

Morgen ist Palmsonntag – nur noch eine Woche bis Ostern. Dann ist die Fastenzeit von 40 Tagen nach Karneval vorüber. Viele – auch nicht religiöse – Menschen nutzen diese Zeit, um im Frühjahr entweder traditionell zu fasten, indem sie kein Fleisch essen, oder auf etwas Bestimmtes einige Wochen zu verzichten. Eine "moderne" Form des Fastens ist zum Beispiel das Auto stehen zu lassen und mit Bus und Bahn oder – noch besser für die Figur – mit dem Fahrrad zu fahren. Letztere hatten es dieses...

  • Velbert
  • 24.03.18
  •  1
Kultur

Am Hungertuch nagen

Im Mittelalter war es Brauch nur an den Sonntagen der Fastenzeit, das Fastentuch vor dem Hauptalter zu öffnen. An den Wochentagen hingegen blieb das Altar verhüllt. Das Tuch wurde auch Hungertuch genannt; erste Wendungen hießen "am Hungertuche nähen" (seit dem 16. Jahrhundert) - aus "nähen" wurde später "nagen"

  • Essen-Werden
  • 23.03.18
  •  1
  •  8
LK-Gemeinschaft
25 Bilder

Lichtoptocht 2018: Ja ist denn heut schon wieder Karneval?

Also definitiv in Millingen aan de Rijn! Ich mag sie ja, die niederländische Mentalität. Die Holländer haben immer so positiv-verrückte Ideen. So informierte mich schon letztes Jahr Facebook-Freund Toon Janssen aus Millingen über den nächtlichen Karnevalszug zur Hälfte der Fastenzeit. Und heute hat es tatsächlich noch geklappt, einen Blick auf das närrische Treiben zu werfen.  Viele kreative und bunte Wagen hatten sich kurz vor 20 Uhr schon auf dem Rijndijk versammelt und boten der...

  • Kleve
  • 09.03.18
  •  11
  •  17
Ratgeber
Christian Fricke (r.) berät im Ev. Krankenhaus Hagen-Haspe einen Patienten.

1. Adipositas Infobörse 2018

Veranstaltung des Adipositas Netzwerk NRW im Ev. Krankenhaus Das Adipositas Netzwerk Hagen lädt ein zur ersten Adipositas Infobörse 2018. Am Mittwoch, 28. Februar, ab 16 Uhr, gibt es verschiedene Vorträge im Schulungsraum des Ev. Krankenhauses Hagen-Haspe, Brusebrinkstraße 20 (Eingang außen, am hinteren Krankenhausgebäude). In Vorträgen geben verschiedene Experten hilfreiche Informationen rund um das Thema Adipositas. Der Chefarzt der Klinik für Allgemeine- und Viszeralchirurgie am...

  • Hagen
  • 25.02.18
Überregionales

Guten Tag: Jetzt wird verzichtet!

Das Ende der Karnevalszeit bedeutet zugleich Beginn der Fastenzeit. Dass es dabei nicht um eine Diät geht, sondern um Verzicht allgemein, ist nicht jedem bewusst, wie mir scheint. Die süßen Sünden weg zu lassen, schadet allerdings auch nicht. Dennoch, das Fasten hat interessante Züge angenommen: Immer mehr Leute testen, ob sie es in den 40 Tagen schaffen, ohne Soziale Medien auszukommen. Auch eine Möglichkeit. Was fällt Ihnen schwerer - keine Schokolade oder kein Facebook?

  • Velbert
  • 18.02.18
Ratgeber
So könnte ich in sieben Wochen aussehen - will ich aber nicht!

Aschermittwoch: Heute beginnt die Fastenzeit!

"Zeig dich! Sieben Wochen ohne Kneifen" - Unter diesem Motto beginnt am heutigen Aschermittwoch, dem 14. Februar 2018 (ausgerechnet am Valentinstag, wo man weit und breit nur Pralinen sieht), die diesjährige Fastenzeit. Und das heißt: Sieben Wochen ohne. Aber: Ohne was eigentlich? Und warum nicht auch mal mit - mit Energie oder mehr Freude beispielsweise? Die Fastenzeit: Vorbereitung auf Ostern Ursprünglich ging es beim Fasten ja um den Verzicht auf Nahrung, auf das Essen und das Trinken....

  • Unna
  • 14.02.18
  •  4
  •  5
Kultur
Photo: Hans-Martin Scheibner, Xanten-Marienbaum, 2011.

Heiteres und Besinnliches über die Fastenzeit

Aschermittwoch, den 14.02.2018 Von Christel und Hans-Martin Scheibner Am Aschermittwoch ist alles vorbei ... Karneval - carne vale, was soviel heißt wie "Fleisch lebe wohl", ist der Abschied vom Genuß; denn am Aschermittwoch ist alles vorbei - wenn auch nur bis Ostern. Frühmorgens findet traditionell in katholischen Gemeinden der Aschermittwochsgottesdienst statt. Alle Teilnehmer bekommen statt der Vergabe einer Hostie ein Aschekreuz auf die Stirn gezeichnet. Die Asche, welche...

  • Xanten
  • 14.02.18
  •  7
Kultur

Exerzitien im Alltag: "Suche Frieden"

Die Pfarrgemeinde St. Marien lädt in der Fastenzeit zu „Exerzitien im Alltag“ ein. Sie bereiten das Thema "Suche Frieden" des diesjährigen Katholikentages in Münster vor. Die Gemeindereferentin Irmgard Paul bietet dazu donnerstags um 17.45 Uhr vier Treffen in der Bibliothek des Pfarrhauses in der Haselackstraße 22 an. Die Termine sind am 22. Februar1. März8. März22. März Das Material für den fünfwöchigen Weg, den man auch für sich allein durcharbeiten kann, ist für 5 Euro im Pfarrbüro...

  • Schwerte
  • 13.02.18
Kultur

Momente der Ruhe mit "Kunst in Kürze" und Orgelmeditationen im Essener Dom

Die Fastenzeit beginnt Aschermittwoch. Für viele Menschen bedeutet sie ein Innehalten im Alltag. Das will das Bistum Essen unterstützen. Mit kurzen Orgelmeditationen und den kostenlosen „Kunst in Kürze“-Führungen lädt der Essener Dom an den Samstagen der Fastenzeit mittags zu Momenten der Ruhe ein. Ab dem Samstag nach Karneval, 17. Februar, bis zum Samstag vor Palmsonntag, 24. März, gibt es jeweils um 12 Uhr zunächst eine etwa halbstündige Orgelmeditation, für die Domorganist Sebastian...

  • Essen-Süd
  • 11.02.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.