Kardinal-von-Galen-Schule

Beiträge zum Thema Kardinal-von-Galen-Schule

Wirtschaft
Victoria, Franka, Sophia und Lara besuchen an der Kardinal-von-Galen-Schule die erste Klasse und hoffen, dass nicht nur sie mit heller und reflektierender Kleidung zur Sicherheit auf dem Schulweg beitragen, sondern auch die Autofahrer mit einer verantwortungsvollen Fahrweise.

Baustelle macht Eltern Bauchschmerzen

Die Vollsperrung der Cappenberger Straße, die am kommenden Montag startet und rund einen Monat dauern soll, beobachten Eltern der Kardinal-von-Galen-Schule mit Bauchschmerzen. Die Umleitung kreuzt den Schulweg der Kinder und dann ist da unter Umständen noch ein weiteres Problem. Konrad-Adenauer-Straße, Borker Straße und Laakstraße, so lautet von der Stadt Lünen beschriebene Umleitung und vor allem über die Laakstraße machen Daniel Magalski und Detlef Zoppeck, Schulpflegschaftsvorsitzende der...

  • Lünen
  • 01.10.20
Politik

FDP Lünen unterstützt Eilantrag der CDU-Fraktion
Schulbücherei und weitere Angebote an der Kardinal-von-Galen-Schule müssen erhalten bleiben

Die FDP Lünen betrachtet die Situation an der Kardinal-von-Galen-Schule (KvG) mit großer Sorge. Durch die Einrichtung einer zusätzlichen Klasse im ersten Schuljahr wurde der Bedarf an Klassenräumen größer. Räume, die die KvG eigentlich nicht hat. Wenn nicht zeitnah eine geeignete Lösung für das Raumproblem geschaffen wird, drohen im schlimmsten Falle die Einstellung mehrerer Arbeitsgemeinschaften, das Ende des JeKits-Programms, eine Einschränkung des Förderunterrichts in der 5. Stunde und die...

  • Lünen
  • 11.07.19
Politik

Die Kinder der Kardinal-von-Galen-Schule dürfen nicht unter dem Planungsmissstand der Verwaltung leiden
Die Bücherei muss bleiben

Die CDU-Fraktion nimmt mit Entsetzen die aktuellen Entwicklungen an der Kardinal-von-Galen-Schule zur Kenntnis. Die durch die Schulverwaltung angestrebte Lösung zur Realisierung der neuen Gruppe der Übermittagsbetreuung kann aus baurechtlichen Gründen nicht realisiert werden, was dazu führt, dass nach jetzigem Stand die Bücherei an der Schule aufgegeben werden muss. Bücher wecken das Interesse und machen neugierig auf die Welt des Lesens. Die Fähigkeit des Lesens ist eine wichtige Kernkompetenz...

  • Lünen
  • 10.07.19
Politik
Daniel Magalski, Nina Rodegro, Tobias Ortmann und Bernd Kruse (von links) machen sich für die Schüler stark.

Ärger über Stadt an Kardinal-von-Galen
Eltern gehen auf die Barrikaden

Immer mehr Kinder, und immer weniger Platz – ein Problem, das die Elternpflegschaft der Kardinal-von-Galen-Grundschule inzwischen mehr als nur aufregt. Die Bildung der Kinder drohe darunter zu leiden. „Es hätte nie eine dritte erste Klasse gebildet werden dürfen, wie es nun nach den Sommerferien der Fall sein wird“, sagt Nina Rodegro. Bis Februar war sie die Schulpflegschaftsvorsitzende an der Kardinal-von-Galen-Grundschule, und kämpfte seit 2014 für mehr Platz in den Gebäudeteilen, die schon...

  • Lünen
  • 10.07.19
Vereine + Ehrenamt
Über jeweils 300 Euro konnten sich die Fördervereine des Heilig-Kreuz-Kindergartens und der Kardinal-von-Galen-Schule freuen. Der Löschzug Altendorf-Ulfkotte spendete den Erlös aus dem Verkauf von Brezeln.

Altendorf-Ulfkotte
Löschzug überreicht Spenden an Schule und Kindergarten

Altendorf-Ulfkotte. Die Kardinal-von-Galen-Schule und der Heilig-Kreuz-Kindergarten aus Altendorf-Ulfkotte, konnten sich über eine Spende von insgesamt 600 Euro freuen. Der Löschzug Altendorf-Ulfkotte spendete den Erlös, der in den letzten Jahren beim Verkauf von Brezeln, während der Martinsumzüge, eingenommen wurde. So konnte beiden Einrichtungen ein Scheck über jeweils 300 Euro überreicht werden. Auch in diesem Jahr fand wieder ein Martinszug statt, der, wie immer, vom Löschzug...

  • Dorsten
  • 14.11.18
Politik

GFL und SPD lassen Eltern im Stich

Vertrauensschutz der Eltern wird verletzt, Haushaltsmittel werden nicht eingesetzt Liebe Eltern in Lünen, am 5.4.17 hat der Ausschuss für Bildung und Sport beschlossen, an fünf Lüner Schulen neue Betreuungsgruppen zum Schuljahresbeginn 2017/18 einzurichten. Wir freuen uns, dass es durch unsere wiederholten Anträge die bereitgestellten Gelder im Haushalt eingeplant wurden und nun zur Verbesserung der Betreuungssituation ausgegeben werden können. In der einstimmig beschlossenen Stellungnahme der...

  • Lünen
  • 08.04.17
Politik

Ogata KvG schlägt Alarm!

Die Ogata platzt aus allen Nähten, die CDU-Fraktion wird über unhaltbare Zustände informiert. Die Leiterin der Offenen Ganztagsschule Margret Banken-Konrad und der Schulleiter der Kardinal von Galen Schule Henning Schade informierten die CDU-Fraktion über die unhaltbaren Zustände an der Ogata der Grundschule. Die ursprünglich nur für 75 Kinder ausgerichteten Räume werden von 106 Kindern besucht. Es sind dort also vier überlegte Gruppen anstelle von drei Gruppen untergebracht. Zur Zeit gibt es...

  • Lünen
  • 19.11.16
Kultur
Foto: privat

Wir tun was für das Klima

Nach dem Motto “ nicht nur reden, sondern tun“ führte der Ganztag der Kardinal-von-Galen Grundschule auch in diesem Jahr, so zu sagen als Auffrischung, ein Klimafrühstück für alle Schüler und die interessierten Eltern der Schule im Rahmen einer Wochenaktion durch. Der schon eine Woche vorher verteilte Fragebogen zum „ökologischen Fußabdruck“ spielte dabei eine genauso große Rolle wie die Einteilung der Frühstückscerealien in Regionalität, Anbauart, Abfallmenge und Saisonalität. Kindgerecht...

  • Oberhausen
  • 12.12.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.