Nordlünen

Beiträge zum Thema Nordlünen

Politik

FDP Lünen unterstützt Eilantrag der CDU-Fraktion
Schulbücherei und weitere Angebote an der Kardinal-von-Galen-Schule müssen erhalten bleiben

Die FDP Lünen betrachtet die Situation an der Kardinal-von-Galen-Schule (KvG) mit großer Sorge. Durch die Einrichtung einer zusätzlichen Klasse im ersten Schuljahr wurde der Bedarf an Klassenräumen größer. Räume, die die KvG eigentlich nicht hat. Wenn nicht zeitnah eine geeignete Lösung für das Raumproblem geschaffen wird, drohen im schlimmsten Falle die Einstellung mehrerer Arbeitsgemeinschaften, das Ende des JeKits-Programms, eine Einschränkung des Förderunterrichts in der 5. Stunde und die...

  • Lünen
  • 11.07.19
Politik
Die GFL-Ratsherren Wolfgang Manns und Hans-Peter Bludau (v.li.) schauten sich die Fußwege am Krempelbach an. Die Verbindungen sind in die Jahre gekommen und sollten saniert werden.

Aktuelle Bauarbeiten nutzen
GFL: Fußwege am Krempelbach wieder herrichten

Die GFL-Ratsfraktion spricht sich für die Sanierung der Fußwege am Krempelbach aus. Einen entsprechenden Antrag stellt die Fraktion im nächstmöglichen Ausschuss für Sicherheit und Ordnung. Am Krempelbach in Nordlünen haben umfangreiche Bauarbeiten begonnen. Die Stadt lässt vier Bachdurchlässe entfernen und den Übergang von der Brucknerstraße zur Rudolph-Nagell-Straße mit einem größeren Querschnitt versehen. Das soll Rückstaus vor allem nach Starkregen vermeiden. Gleichzeitig wird auch der...

  • Lünen
  • 30.01.19
Politik
Die Jusos Lünen - hier auf ihrer letzten Klausurtagung - begrüßen die neuen Halte-Stellen.

Offene Kinder- und Jugendarbeit in Lünen-Süd und Nordlünen
Jusos freuen sich über Halte-Stellen auf Jäger- und Münsterstraße

Seit der Schließung der Jugendzentren vor über zehn Jahren kämpfen die Jusos Lünen für dezentrale Einrichtungen für Kinder und Jugendliche in allen Stadtteilen. Aus diesem Grund freuen sie sich, dass ihre jahrelange Arbeit immer mehr Früchte trägt: In dieser Woche wurde eine neue „Halte-Stelle“ auf der Jägerstraße in Lünen-Süd eröffnet, bald folgt eine weitere solche Kinder- und Jugendeinrichtung auf der Münsterstraße in Nordlünen. „Wir begrüßen, dass zwei weitere Stadtteile endlich versorgt...

  • Lünen
  • 22.01.19
Blaulicht
Die Polizei hofft nach zwei Einbrüchen auf Hinweise von Zeugen.

Männer kamen aus dem Keller
Zeugen sahen Einbrecher auf der Flucht

Zeugen sucht die Polizei nach zwei Einbrüchen am Donnerstag in Lünen. Die Tatorte lagen im Süden und im Norden der Stadt. Vormittags schon gelangten Unbekannte in den Hausflur eines Mehrfamilienhauses an der Gahmener Straße nahe der Einmündung zum Krähenort. Im Obergeschoss hebelten sie die Eingangstür einer Wohnung auf und stahlen daraus unter anderem Bargeld und Schmuck. Zweiter Tatort war am Abend gegen 18 Uhr ein Einfamilienhaus an der Ludwigstraße in der Nähe der Norbertstraße. Die Täter...

  • Lünen
  • 09.11.18
Überregionales
Experten besprechen am Bohrloch die weiteren Schritte.
2 Bilder

Gas: Anwohner dürfen zurück in Häuser

Methan-Gas strömt seit Mittwoch aus einem Bohrloch im Norden von Lünen und noch ist kein Ende in Sicht. Donnerstag trafen sich Experten vor Ort zu einer Lagebesprechung und nun gibt es zumindest für einen Teil der evakuierten Anwohner gute Nachrichten. Plan war ursprünglich, den "Kamin", aus dem das Gas strömt, auf eine Weide hinter dem betroffenen Haus verlegen wolle, doch diese Idee scheiterte in der Durchführung. Die Anwohner, die am Mittwoch Hals über Kopf ihre Wohnungen verlassen mussten,...

  • Lünen
  • 25.10.18
Politik
Die Krise meistern: Die GFL-Ratsmitglieder Wolfgang Manns, Hans-Peter Bludau, Kunibert Kampmann und Johannes Hofnagel tauschten sich mit dem Vorstand der Kita Florian um Vorsitzende Michaela Eßeling (4.v.li.) aus.
3 Bilder

GFL will Zukunft der Kita Florian sichern

Die Kita Florian muss an ihrem Standort an der Florianstraße 11 erhalten bleiben und sollte ihre Arbeit mittel- und langfristig fortsetzen können. Diesen Wunsch der Elterninitiative will die GFL-Fraktion nach Kräften unterstützen – möglichst gemeinsam mit den anderen Fraktionen im Rat der Stadt und der zuständigen Fachverwaltung. Zu diesem Ergebnis kamen die GFL-Ratsvertreter nach einem rund zweistündigen Gespräch mit dem Florian-Vorstand. Anlass ist die Krise, in der die Einrichtung aktuell...

  • Lünen
  • 22.08.18
Sport

Tischtennis: TTF Lünen siegen auch in Waltrop

Die Tischtennisfreunde halten das Aufstiegsrennen in der Kreisliga offen. Mit einem hart umkämpften Sieg in Waltrop können die Nordlüner den 3. Platz verteidigen. Nach den Doppelpartien lag die Zweitvertretung des TTV Waltrop noch mit 2:1 in Führung. Doch in den Einzeln zeigten die TTF dann ihre Klasse. Im oberen und unteren Paarkreuz blieben die Lüner Löwen ungeschlagen und konnten so den 9:5 Sieg feiern. Damit glückte die Revanche für das Hinspiel. In der Vorrunde trennten sich beide Teams...

  • Lünen
  • 19.02.18
Sport

Tischtennisfreunde Lünen: Erste und Zweite sind Auswärts gefordert!

Für die 1. und 2. Mannschaft der TTF Lünen stehen schwere Auswärtsspiele an. Die 1. Mannschaft der Nordlüner fährt am Freitag (16.02., 19.30 Uhr, Sporthalle Theodor-Heuss-Gymnasium, Waltrop) zur Zweitvertretung des TTV Waltrop 99. Anhand der Tabellenkonstellation sind die Lüner der klare Favorit. Der Gastgeber belegt aktuell den 9. Platz der Kreisliga. Die TTF stehen als Dritter aktuell auf dem Relegationsplatz und kämpfen um den Aufstieg in die Bezirksklasse. Doch wie ausgeglichen die Liga ist...

  • Lünen
  • 14.02.18
Sport
2 Bilder

Tischtennis: Mathis Kaletka gewinnt die Kreisrangliste

Einen großen Erfolg konnten die Nachwuchstalente der Tischtennisfreunde Lünen bei der Kreisrangliste in Lüdinghausen feiern. Mit Mathis Kaletka, Felix Krönke und Piet Zabel schickten die Nordlüner gleich drei ambitionierte Spieler ins Rennen. In der B-Schüler Klasse (Jahrgang 2006 und jünger) überzeugten die Lüner Löwen mit guten Spielen. Die Betreuer Marco Erdelbruch und Christoph Kaletka konnten mit den Ergebnissen mehr als zufrieden sein. Den 1. Platz sicherte sich Mathis Kaletka, der kein...

  • Lünen
  • 12.02.18
Sport

Tischtennis: TTF empfängt den FC Nordkirchen, Jugend fährt zur Rangliste

Für die Tischtennisfreunde Lünen stehen wichtige Spiele am Samstag (10.02.) an. Die 1. Mannschaft der Nordlüner empfängt den FC Nordkirchen zum Verfolgerduell der Kreisliga (Sa., 10.02.2018, 18.00 Uhr, TH Realschule Altlünen). Beide Teams brauchen einen Sieg um weiterhin Chancen auf den 3. Platz zu haben, der zur Teilnahme an der Relegation zur Bezirksklasse berechtigt. Die Zuschauer dürfen sich auf ein Spiel auf Augenhöhe freuen. Bereits im Hinspiel mussten die Akteure über die volle Distanz...

  • Lünen
  • 08.02.18
Sport

Tischtennis: TTF Lünen ist bereit für das Spitzenspiel!

Für die Tischtennisfreunde Lünen steht ein wichtiger Spieltag bevor. Die 1. Mannschaft reist am Freitag (26.01., 19.30 Uhr, Datteln) zum ungeschlagenen Tabellenführer nach Datteln. Gegen die Zweitvertretung des TTC BW Datteln mussten die Nordlüner im Hinspiel eine knappe Niederlage hinnehmen. Mit ein wenig mehr Glück als im Hinspiel ist ein Punktgewinn möglich. Ein Punkt wäre im engen Aufstiegskampf der Kreisliga Gold wert. Die TTF Reserve gastiert am Sonntag (28.01., 10.00 Uhr) beim PSV...

  • Lünen
  • 22.01.18
Sport

Tischtennis: TTF Lünen erobert den 3. Platz / Jugend behauptet Tabellenführung

Die Tischtennisfreunde Lünen konnten den 1. Spieltag der Rückrunde positiv beenden. Nur die 2. Mannschaft fiel aus dem Rahmen und verlor ihr Auswärtsspiel und damit auch die Tabellenführung. Die 1. Mannschaft der Nordlüner reiste am Sonntag Morgen nach Werne. Dort traf man auf den SV Stockum. Mit einem klaren 9:1 Erfolg konnten sich die Lüner den 3. Platz in der Kreisliga sichern und machen den Aufstiegskampf weiter spannend. Am nächsten Spieltag trifft man dann auf den ungeschlagenen...

  • Lünen
  • 16.01.18
Sport

Rückrundenstart für die Tischtennisfreunde Lünen

Die TTF Lünen starten in dieser Woche mit dem 1. Spieltag der Rückrunde. Für die 1. Mannschaft geht es am Sonntag (14.01., 11.00 Uhr) nach Werne. Dort trifft man auf den SV Stockum. Ein Sieg gegen den abstiegsbedrohten Aufsteiger ist Pflicht um weiterhin den Kontakt zur Spitzengruppe der Kreisliga zu halten. Die 2. Mannschaft ist am Samstag (13.01., 17.30 Uhr) zu Gast bei der DJK Vorwärts Ahlen III. Der Gastgeber belegt den 5. Platz. Mit einem Sieg bleiben die Nordlüner Tabellenführer und haben...

  • Lünen
  • 09.01.18
Sport
3 Bilder

Tischtennisfreunde Lünen: Sieg in Attendorn, 2. Platz beim Kreispokal

Die TTF Lünen konnten im noch jungen Jahr 2018 die ersten Erfolge verbuchen. Beim internationalen Turnier des TV Attendorn wurden die TTF durch Marco Erdelbruch, Benedikt Wüstefeld, Jörg Klaer und Mathis Kaletka vertreten. In der Herren C Klasse starteten mit Marco Erdelbruch und Benedikt Wüstefeld zwei Spieler der 1. Mannschaft. Wüstefeld, Sieger der C-Klasse 2017, schied bereits im Achtelfinale aus. Sein Teamkollege machte es deutlich besser und zog folgerichtig ins Finale ein. Hier bezwang...

  • Lünen
  • 08.01.18
Sport

TTF Lünen beendet starke Hinrunde/ 3. Mannschaft verliert knapp

Die Tischtennisfreunde Lünen beendeten am vergangenen Donnerstag die Hinrunde. Die 1. Mannschaft bestätigte beeindruckend die starke Leistung der Hinrunde. Beim Auswärtsspiel in Senden setzten sich die Nordlüner mit 9:1 gegen die Reserve der DJK Westfalia Senden durch. Nur ein Doppel ging an die abstiegsbedrohten Münsterländer. Damit überwintert man auf dem 4. Platz der Kreisliga und hält weiterhin den Kontakt zu den Aufstiegsplätzen. Mit einer knappen Niederlage beendete die 3. Mannschaft die...

  • Lünen
  • 04.12.17
Politik
GFL-Ratsherr Hans Peter Bludau freut sich am Sonntag (12. März) auf Anrufe.

Hans Peter Bludau am GFL-Bürgertelefon

Lünen. Das Bürgertelefon der Ratsfraktion der Wählergemeinschaft Gemeinsam Für Lünen (GFL) ist am kommenden Sonntag, 12. März, von 17 bis 19 Uhr geschaltet. Unter der Rufnummer (02306) 30 174 81 ist Hans Peter Bludau erreichbar. Der Ratsherr aus Nordlünen freut sich über Vorschläge und Anregungen zu Lüner Themen und steht für Gespräche rund um die Lüner Kommunalpolitik zur Verfügung. Hans Peter Bludau kümmert sich insbesondere um die Themen Haushalt, Wirtschaft und Energie, außerdem Bildung und...

  • Lünen
  • 09.03.17
Politik
Die Gabionenwand in Nordlünen ist ein unschönes Unikat in Lünen.
3 Bilder

GFL: Aus dem Mauerbau an der Laakstraße lernen

Nordlünen. Die massiven Gabionenwände entlang der Laakstraße stehen seit Wochen in der kritischen öffentlichen Diskussion ganz oben. Die 1,80 Meter hohen und 115 Meter langen Bauwerke stehen zu recht in der Kritik, findet auch die Fraktion der Wählergemeinschaft Gemeinsam Für Lünen. Die Mauer hat den Ortsteil negativ geprägt und die Stimmung in dem Wohngebiet strapaziert und verschlechtert. Vor diesem Hintergrund will die GFL jetzt schonungslos klären lassen, wer für diese Art der...

  • Lünen
  • 01.03.17
  • 2
  • 1
Vereine + Ehrenamt
Familie Bössing vor der Gaststätte an der Laakstraße: Wirt Heinz und seine Frau Kornelia mit Enkeltochter Emma und den Töchtern Kathrin, Michaela und Anna.Foto: Magalski

Gerüchte um Haus Bössing - das sagt der Wirt

Gerüchte machen im Norden von Lünen die Runde, es geht um eine Institution im Stadtteil. Haus Bössing schließt Ende Juli, heißt es - das aber ist völliger Quatsch, sagt Wirt Heinz Bössing. Haus Bössing an der Laakstraße ist seit Jahrzehnten ein beliebter Treffpunkt vieler Anwohner und auch Vereine wie die Karnevalisten von "Ohne us geiht nich", die Fußballer von Westfalia Wethmar oder etwa die Schützen von Nordlünen-Alstedde gehören zu den Gästen. Heinrich Bössing Senior ging vor über sechzig...

  • Lünen
  • 03.06.16
Überregionales
Arbeiten für den Kanalanschluss sind der Grund für die Vollsperrung.

Baustelle führt zu Vollsperrung im Norden

Bagger rollen seit Tagen für das Baugebiet am alten Hallenbad in Altlünen und ab Mittwoch kommt es auf der Laakstraße zu einer Vollsperrung über mehrere Wochen. Grund sind die Arbeiten für den Anschluss des Kanals. Leitungen und Rohre für die Verbindung des neuen Baugebietes mit der Kanalisation werden in den nächsten drei Wochen verlegt, die Vollsperrung der Laakstraße im Bereich des ehemaligen Hallenbades dauert voraussichtlich bis etwa Mitte November. Die Umleitung für den Verkehr ist über...

  • Lünen
  • 27.10.15
Überregionales
Uwe und Ursula Kosub sind die neuen Regenten der Schützen von Nordlünen-Alstedde.
30 Bilder

Uwe Kosub ist neuer König im Norden

Jubel auf der Vogelwiese! Uwe Kosub ist neuer König der Schützen von Nordlünen-Alstedde. Der Spieß der 2. Kompanie holte den Schützenvogel am Nachmittag nach einem heißen Schießen von der Stange. Königin an seiner Seite wird seine Frau Ursula Kosub. Das Vogelschießen war für manchen Schützen ein Nervenkrieg. Ein Aspirant für den Posten des Königs war lange Zeit nicht in Sicht, doch dann standen gleich vier Bewerber unter der Stange. Ralf Meissner, Detlef Erhardt und die Eheleute Uwe und Ursula...

  • Lünen
  • 15.06.15
Überregionales
Schützenvogel Sascha I. fuhr beim Umzug auf einem eigenen Wagen durch die Straßen, morgen geht es ihm an den Kragen.
34 Bilder

Schützen-Festzug wie aus dem Bilderbuch

Königin Sabrina kam im weißen Traumkleid zum großen Festumzug und ihr Mann trug die Königskette um den Hals - es war der letzte große Auftritt für die Regenten von Nordlünen-Alstedde. Die Zuschauer erlebten eine Umzug wie aus dem Bilderbuch. Die Gastvereine kamen aus der ganzen Nachbarschaft, zum Beispiel aus Cappenberg, Wethmar, Lünen-Süd der Stadtmitte, Bork, Brambauer. Der Umzug durch das Dorf wurde dann begleitet von viel Sonnenschein und den Zuschauern an den Straßen. Montag suchen die...

  • Lünen
  • 14.06.15
  • 1
Überregionales
Zapfenstreich können auch schon die Mini-Schützen - und Sonntag marschieren die Steppkes sicher beim Umzug.
20 Bilder

Schützen geben Vollgas in Nordlünen

Nordlünen ist voll im Schützenfest-Fieber! Samstagabend gaben die Schützen von Nordlünen-Alstedde den Startschuss für drei tolle Festtage auf der Vogelwiese am Schulzentrum an der Rudolph-Nagell-Straße. Regen gab es am Samstagmorgen, doch das Wetter klarte im Laufe des Tages auf und so war das erste Highlight der Festtage der stimmungsvolle Zapfenstreich unter freiem Himmel. Die Elmenhorster Blaskapelle und das Trommler- und Pfeifercorps "Alte Kameraden" spielten die anspruchsvolle Zeremonie...

  • Lünen
  • 14.06.15
Überregionales
Die Polizei sucht nach mehreren Aufbrüchen in Nordlünen Zeugen.

Diebe haben Auto-Teile im Visier

Auto-Diebe gingen im Norden von Lünen rund einen Monat nach einer ersten Serie von Taten erneut auf Beutezug. Navis und sogar ein Lenkrad klauten die Unbekannten. In Cappenberg gab es in der gleichen Nacht einen weiteren Fall. Tatorte waren der Richard-Schirrmann-Weg, der Nachtigallen-Weg und der Zaunkönigweg. Die Diebe schlugen in drei Fällen die hinteren Scheiben von Fahrzeugen der Marken Volkswagen und BMW ein, stahlen die fest eingebauten Navigationsgeräte und in einem Fall sogar das...

  • Lünen
  • 18.03.15
Überregionales
Die Polizei sucht nach einer Serie von Diebstählen Zeugen.

Diebe knacken Autos in Serie in Nordlünen

Navigationsgeräte, Lenkräder und sogar Scheinwerfer erbeuteten die Täter. Die Kriminalpolizei ermittelt im Norden von Lünen nach einer Serie von mehreren Auto-Aufbrüchen und sucht Zeugen. Die Taten passierten - das teilte die Pressestelle der Polizei erst am Freitag mit - bereits in der Nacht von Montag auf Dienstag, Die Unbekannten knackten insgesamt elf Autos im Pirolweg, dem Zaunkönigsweg, dem Nachtigallenweg, an der Lüner Heide, am Vogelsberg, in der Käthe-Kollwitz-Straße und der...

  • Lünen
  • 14.02.15
  • 1
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.