keltisch

Beiträge zum Thema keltisch

Kultur
Barbara Gerdes an der keltische Harfe.

WeltMusik MusikWelt ganz im Zeichen der keltischen Kultur
Folk aus der Bretagne

Eine keltische Harfe, ein Dudelsack, eine Bombarde und ein Akkordeon sind einzeln betrachtet bereits faszinierende Musikinstrumente. Von begabten Musikern in Einklang gebracht sorgen sie für mitreißende Melodien, die den Zuhörer auf eine Reise in die Bretagne mitnehmen. Am Donnerstag, 11. April, wollen "An Erminig" ab 20 Uhr mit ihrem bretonischen Bühnenprogramm im Rahmen der Reihe WeltMusik MusikWelt das Haus Opherdicke erobern. Schon seit den 70er Jahren lebt die Band von Barbara Gerdes,...

  • Unna
  • 28.03.19
Kultur
Das Duo Sammy und Kylie kommt nach Ennepetal.
Foto: Veranstalter

Keltisch-irische Musik beim CVJM Rüggeberg

Sammy & Kylie Horner, zwei Troubadoure der keltisch-irischen Musik, versprechen für Freitag, 11. November, einen mitreißenden Konzertabend im Vereinshaus des CVJM Rüggeberg am Nottloher Weg in Ennepetal. Kylie stammt aus Australien, Sammy aus Irland, zusammen reisen sie als The Sweet Sorrows um die Welt und begeistern Musikfreunde, die handgemachte Musik mit akustischen Instrumenten mit vielen interessanten Geschichten zu schätzen wissen. Sammy Horner ist in Ennepetal seit über wölf Jahren...

  • Ennepetal
  • 04.11.16
Kultur

FORTSETZUNG "BELTANE" aus: "Autre Monde, Märchen mit keltischer Seele"

.... Ani schaute zu der Eiche hinüber und spürte eine Art Sog. Sie ging näher und näher heran und spähte in die kleine, dunkle Baumhöhle. Ein riesiger Raum erstreckte sich durch die Öffnung im Stamm bis tief ins Erdinnere hinein. Und ganz weit hinten, an eine lehmige Wand gelehnt, stand ein kleines Mädchen. Es war so ungefähr acht oder neun Jahre alt und als Ani, wie in einem Trancezustand, durch die Baumöffnung zu ihr hinunter stieg, wuchs ihr Erstaunen und auch ihr Unbehagen mit jedem...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 09.07.12
  •  3
Kultur

Buch "Autre Monde, Märchen mit keltischer Seele" NEU beim BOD-Verlag! - 4. Leseprobe -

NIAMH UND AMAIRGIN An einem Frühlingsmorgen, zu einer Zeit, als man die Jahre noch nicht zählte, ging das Mädchen Niamh zu einem alten Steinbrunnen, um Wasser zu holen. Sie ließ den Eimer an der Kette hinunter und beobachtete, wie er in das klare Wasser sank. Er füllte sich rasch; Niamh zog ihn empor, stellte ihn ins Gras und setzte sich daneben, um auszuruhen. Die Tage waren schon sehr warm. Sie wandte ihr Gesicht der Sonne zu und ließ ihre Gedanken schweifen. Es war erst einige Tage...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 28.06.12
  •  4
Kultur

Buch "Autre Monde, Märchen mit keltischer Seele" NEU beim BOD-Verlag! - 3. Leseprobe -

DAS GOLDENE FOHLEN In einem kleinen Haus, direkt am Meer, lebte einmal ein Bauer, dem es nie an irgendetwas mangelte. Er hatte immer eine reiche Ernte und es war immer genug da, um nicht hungern zu müssen. Seine Vorratskammer war immer voll, denn was er nicht auf dem Markt verkaufte, lagerte er sich für den Winter ein. Als er nun schon über neunzig Jahre alt war, sagte er zu seinem Sohn: „Gareth, ich bin des Lebens müde geworden. Es ist nun an der Zeit für mich, zu sterben. Aber vorher muss...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 27.06.12
Natur + Garten

Celtic Reiki - was ist das?

Reiki - das bedeutet universelle Lebensenergie. Durch Auflegen der Hände fließt diese Energie und kann an Andere weitergegeben werden.... Aber was ist Celtic Reiki? Diese Form verbindet die Reiki-Energie mit dem Wissen und der Weisheit der alten keltischen Druiden. Es wird hierbei nicht, wie im traditionellen Reiki, mit japanischen Symbolen gearbeitet, sondern mit dem Baum-Alphabet der Kelten, dem Ogham. Celtic Reiki ist eine Erdenergie, man arbeitet dabei mit den Energien der Bäume und...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 24.06.12
  •  1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.