Alles zum Thema kirmesplatz

Beiträge zum Thema kirmesplatz

Vereine + Ehrenamt
Bernd Romanski brauchte nur 2 Schläge
41 Bilder

Brüner Kirmes bei bestem Herbstwetter

Wolfgang Walter vom Brüner Bürgerverein konnte es kaum glauben, dass es mal nicht regnet. Pünktlich um 17:30 Uhr eröffnete Bürgermeister Bernd Romanski mit dem traditionellen Fassanstich die Brüner Kirmes 2018. Bei bestem Herbstwetter war einiges los auf dem Markplatz. Romanski lobte in seiner Rede den Zusammenhalt der Brüner Vereine und Bürger, ohne die solche Veranstaltungen nicht möglich wären. Um 18 Uhr legten die Jungschützen und Gastvereinen aus der Umgebung mit der alljährlichen...

  • Hamminkeln
  • 06.10.18
  • 1.168× gelesen
  •  2
LK-Gemeinschaft
18 Bilder

Kirmes Bellhammi in Hamminkeln 2018

Im Ortskern von Hamminkeln, steigt zum 41. Mal die Kirmes Bellhammi. Entlang der Straßen, haben Schausteller ihre Fahrgeschäfte und Vergnügungsbuden aufgebaut. Überall riecht es nach gebrannten Mandeln und anderen leckeren Sachen. Wie jedes Jahr, spielen bei Kloppert unterm Fallschirm wieder tolle Live Bands. Für das Großfeuerwerk, musste Hamminkeln einen neuen Platz finden, da der Sportplatz Baugebiet geworden ist. Montag ist Familientag mit ermäßigten Preisen und damit schließt auch die...

  • Hamminkeln
  • 30.09.18
  • 575× gelesen
LK-Gemeinschaft
Rheinhausen Kirmes 10.09.2018

Herbstkirmes in Rheinhausen, klein aber fein

Die Herbstkirmes in Rheinhausen hat es wahrlich nicht leicht, immer steigende Standmieten vermiesen vielen das Geschäft. Am Samstag den 08.09.2018 begann in Rheinhausen die Herbstkirmes 2018 Viele Besucher strömten am Samstag von nah und fern herbei, doch viele waren sehr erstaunt, waren im vergangenen Jahr noch Poffertjes und Love Express mit von der Partie, sind diese nun verschwunden. Schuld sind die horrenden Stellplatz kosten und die wenigen Einnahmen. So suchten sich die Aufsteller...

  • Duisburg
  • 10.09.18
  • 576× gelesen
  •  1
LK-Gemeinschaft
45 Bilder

Volksfest ist ein Fest der Sinne

Vom 6. bis zum 9. Juli verwandelten rund 60 Schausteller mit ihren Fahrgeschäften, Buden und Ständen den Geistmarkt und den Rathausvorplatz in Emmerich in eine Vergnügungsmeile. Neben den Gerüchen von Mandeln, Popcorn oder Bratwurst, dem Nervenkitzel in den schnellen Karussells und dem Spaß beim Büchsenwerfen oder Loseziehen, sind es immer wieder die hunderttausend Lichter, die das Auge faszinieren und mit beginnender Dämmerung ihre volle Wirkung entfalten.

  • Emmerich am Rhein
  • 10.07.18
  • 203× gelesen
  •  2
  •  8
Kultur
18 Bilder

Noch zwei Mal schlafen…

Kirmesaufbau Endspurt .KLEVE. Am heutigen Donnerstag, 13. Juli, geht der Aufbau der Klever Kirmes in die heiße Endphase. Alle größeren Geschäfte(break dancer no 2 / Wilde Maus / Hawai Swing / scary house / X Factor und Villa Wahnsinn) stehen oder sind im Aufbau begriffen, die kleineren „Buden“ werden bis spätestens morgen Abend aufgebaut sein. Traditionsgemäß öffnet die Klever Kirmes am Samstag nach dem Schützenumzug mit Freibier und happy hour bis zum 23. Juli ihre...

  • Kleve
  • 13.07.17
  • 141× gelesen
  •  2
  •  1
LK-Gemeinschaft
Klassiker dürfen auf der Kirmes nicht fehlen: Der Rock-Express
16 Bilder

Überschläge, Nervenkitzel und Familienspaß: Diese Fahrgeschäfte rocken die Hasper Kirmes 2017

Die Hasper Kirmes steht wieder vor der Tür. Neben den ganzen Traditionsveranstaltungen während des Festes und dem Kirmesumzug werden auch wieder hochkarätige Fahrgeschäfte zu Gast sein. So bietet die Kirmes einen imposanten Mix aus Thrill- und Familienkarussells, welche sich ab Freitag, den 16. Juni in der Hasper Innenstadt drehen. Imposant wird sich das Karussell „Rocket“ über die Kirmesbesucher schwingen. Die von der Schaustellerfamilie Hartmann betriebene Schaukel, bringt schwindelfreie...

  • Hagen
  • 13.06.17
  • 635× gelesen
Kultur
25 Bilder

Herne/Recklinghausen: Kirmesimpressionen- 619. Palmkirmes

Unweit der Grenze Herne, knappe 6,5 Kilometer entfernt findet die 619. Palmkirmes statt. Bei herrlichem Sonnenschein strömen die Massen auf den Saatbruchplatz. Teilweise hatte es den Charme von Crange. Es ist rappel voll. Die Kirmesfans genießen bei Temperaturen von 7 Grad und Sonne das erste Eis. Die Karusells sind gut gefüllt. Die Kirmesfans vergnügt. Anbei herrliche Kirmesimpressionen. Lasst Bilder sprechen.

  • Herne
  • 13.03.16
  • 42× gelesen
  •  1
  •  4
Vereine + Ehrenamt
Ausschnitt von der Vorderseite des einladenen Flyers
98 Bilder

Kirmesplatz Dingden – so geht Dorfentwicklung!

Der Verein Dorfentwicklung Dingden hat mit diesem Projekt vorbildliche und bürgernahe „Entwicklungshilfe“ geleistet und ein weiteres Zeichen gesetzt. Bei (und mit) einer bunten und musikreichen Einweihungsfeier wurde dies am letzten Sonntag ausgiebig unterstrichen. „Was lange währt, wird endlich gut! Nach langer Planung und Neugestaltung steht der Dingdener Kirmesplatz nun endlich allen Dingdenern zur Verfügung.“ So stand es zu lesen auf dem Einladungsflyer zum Einweihungsfest des...

  • Hamminkeln
  • 09.09.15
  • 740× gelesen
  •  2
Politik
Auf dem Saarner Kirmesplatz wird ein Flüchtlingsdorf errichtet.

Politik stimmt Errichtung des Flüchtlingsdorfes auf dem Kirmesplatz zu

Gedrückt war die Stimmung am Donnerstag im Hauptausschuss, als Sozialdezernent Ulrich Ernst noch einmal die inzwischen dramatische Situation der Stadt schilderte angesichts der steil angestiegenen Zahl der Flüchtlinge, die Mülheim aufnehmen muss. Auf der Tagesordnung stand der Beschluss über die Errichtung eines Flüchtlingsdorfes für 600 Personen auf dem Saarner Kirmesplatz. Rund 1.200 Flüchtlinge, die Mülheim nach der Erstaufnahme zugewiesen wurden, leben inzwischen in der Ruhrstadt. Und...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 04.09.15
  • 813× gelesen
  •  1
  •  1
Politik
Auf dem Kirmesplatz soll ein Flüchtlingsdorf für bis zu 600 Menschen entstehen.

Auf dem Kirmesplatz soll ein Flüchtlingsdorf entstehen

Seit Monaten bereitet sich die Stadt Mülheim darauf vor, eine steigende Zahl von Flüchtlingen aufzunehmen. Schon im Frühjahr prognostizierte Sozialdezernent Ulrich Ernst, dass man es nicht mehr schaffen werde, Flüchtlinge in Wohnungen unterzubringen, sondern Containerdörfer benötigen werde. Doch all diese Prognosen sind Makkulatur, denn seitdem ist die Zahl der Flüchtlinge, die in Deutschland ankommen, dramatisch gestiegen. Jetzt greift die Stadt zum letzten Mittel: Auf dem Kirmesplatz in...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 28.08.15
  • 5.119× gelesen
  •  8
  •  2
Überregionales
Impressionen vom Abriss und dem niedergelgten Storch Georch am Kirmesplatz in Mülheim an der Ruhr.
5 Bilder

Storch Georch wird niederlegt - Mülheim verliert ein Wahrzeichen

Ein Denkmal stürzt und sein Erbauer schwankt zwischen Trauer, Wut und neuer Hoffnung. Seit dem gestrigen Dienstag wird Storch Georch am Kirmesplatz fachmännisch niedergelegt und sein Erschaffer Peter-Torsten Schulz möchte nicht mehr drüber reden. Rund fünf Tage sind angesetzt, um Mülheim um ein Wahrzeichen ärmer zu machen. Doch am Abriss führte letztlich kein Weg vorbei, denn schließlich war Georch nicht für die Ewigkeit erschaffen, sondern nur für einen begrenzten Zeitraum. Dass es am Ende...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 03.12.14
  • 651× gelesen
  •  1
Kultur
52 Bilder

Bier, Pizza, Bratwurst und Backfisch - Familientag auf der Klever Kirmes

Alle Jahre wieder, immer Donnerstag (17.07.) der beliebte Familientag auf der Klever Kirmes mit Sonderpreisen auf allen Fahrgeschäften und Vergünstigungen an allen Buden und Ständen. Ab 15 Uhr, bei herrlichstem aber leider schwülem Sommerwetter, tummelten sich Klein und Groß auf dem „Rummelplatz“ direkt vor der FH Rhein-Waal. Gegen 18 Uhr war die Kirmes rappelvoll, das freute die Schausteller. Neu und zum ersten Mal gibt es einen Kirmes-Pin mit Schwanenburg und Riesenrad für kleines Geld...

  • Kleve
  • 18.07.14
  • 687× gelesen
  •  1
LK-Gemeinschaft
20 Bilder

Bitte einsteigen.........

Jupp, von der Fotosafari:-D bekam vom Unternehmer Bruch freie Fahrten auf dessen Riesenrad. Bei meinem Rundgang mit Jupp über den Kirmesplatz kam auch ich in den Genuss einer freien Fahrt, wobei ich die tolle Aussicht auf den Rhein, die Altstadt und natürlich den Kirmesplatz genossen habe. Hier meine Ansichten und Aussichten.

  • Düsseldorf
  • 17.07.14
  • 98× gelesen
  •  3
  •  2
Vereine + Ehrenamt
36 Bilder

626. Maiabendfest: Viertägiges gelungenes Cityfest

Die 626. Auflage des Maiabendfestes ist vorüber und darf als durchweg gelungen bezeichnet werden, auch wenn man am Abschlusstag Pech mit dem Wetter hatte. Unser Fotograf Andreas Molatta hat die gute Stimmung am Samstag in zahlreichen Bildern festgehalten.

  • Bochum
  • 28.04.14
  • 942× gelesen
Überregionales

Mercedes E 230 gestohlen

Am Mittwoch, 18. Dezember, zwischen 00:05 Uhr und 2.15 Uhr, entwendeten Unbekannte einen auf dem Kirmesplatz, an der Ecke Horster Straße/Bergmannstraße, geparkten blauen Mercedes E 230 mit Recklinghäuser Kennzeichen. Der Wert des Fahrzeugs beträgt 4.000 Euro. Hinweise erbittet das Fachkommissariat unter Tel. 02361/550.

  • Gladbeck
  • 18.12.13
  • 101× gelesen
Sport
Die Parkplätze werden rund um das Stadion an der Castroper Straße beim Heimspiel gegen den FC St. Paui knapp.

VfL Bochum - FC St. Pauli - Parken auf dem Kirmesplatz nicht möglich - Fans sollen auf Bus und Bahn umsteigen

Am kommenden Freitag, 16. August, um 20.30 Uhr, treffen im Bochumer "rewirpowerSTADION" der VfL Bochum und der FC St. Pauli aufeinander. Bei diesem Punktspiel in der 2. Fußball-Bundesliga ist mit einem hohen Zuschaueraufkommen zu rechnen. An diesem Tag steht der an der Castroper Straße gelegene Kirmesplatz nicht als Parkplatz zur Verfügung. Die Polizei appelliert an alle Zuschauer, auf die Anreise im eigenen Pkw zu verzichten und sich frühzeitig mit Bus und Bahn in Richtung Stadion auf...

  • Bochum
  • 13.08.13
  • 372× gelesen
Natur + Garten
Wenn die Besucher es nicht besser wüssten, könnten sie glatt meinen: Der Tyrannosaurus Rex ist echt.

Die Dinos sind los: Urzeit-Giganten in Mülheim

Tyrannosaurus Rex und Co. sorgen ab Mittwoch, 7. August, für Aufregung auf dem Saarner Kirmesplatz an der Mintarder Straße.Die Giganten der Urwelt werden in der mobilen Erlebnis-Ausstellung „Dinosaurier im Reich der Urzeit“ täglich von 11 bis 18 Uhr zum Leben erweckt. Auf einer Ausstellungsfläche von 5.000 Quadratmetern kann man über 50 verschiedenen Dinosauriern begegnen, die bis vor rund 250 Millionen Jahren auf der Welt gelebt haben und dabei alles Wissenswerte über die Ur-Giganten und...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 31.07.13
  • 790× gelesen
Überregionales
107 Bilder

Die Kirmes ist eröffnet...

Heute um 14:30 Uhr wurde bei schönstem Wetter mit dem Schützenumzug vom Markt an der Linde durch die Stadt bis hinunter zum Kirmesplatz die Klever Kirmes eingeläutet. Bürgermeister Theo Brauer eröffnete die Festivität gegen 15:45 Uhr offiziell mit anschließendem Freibier. Es folgte die Happy Hour mit halbem Fahrpreis auf allen Fahrgeschäften und zahlreichen weiteren Sonderangeboten.

  • Kleve
  • 13.07.13
  • 645× gelesen
  •  4
Kultur
18 Bilder

Klever Kirmes – der Countdown läuft – nur noch zwei Tage

Bald geht es los, der Endspurt mit den Aufbauarbeiten läuft auf Hochtouren. Wer bis dahin nicht warten kann, hier schon mal Bilder die Lust auf mehr machen. Der Auto-Skooter steht, Ponyreiten, Eis- und Waffel- als auch Pfeilwurfbuden sind am Platz. Das Monster-Spukschloss ist aufgebaut und die „Wilden Mäuse“ eine Familienachterbahn wartet schon auf Große und Kleine Kunden. Kinder Karussell, der „Enterprise“ eine Überkopfbahn steht, „Mr. Wash“ (crazy oufback) ein Laufgeschäft für Groß und Klein...

  • Kleve
  • 11.07.13
  • 209× gelesen
  •  1
Kultur
11 Bilder

Kirmes in Kleve – noch dreimal schlafen

Am Sa. 13. Juli ist es soweit, dann wird die Kirmes in Kleve durch den Bürgermeister der Stadt eröffnet. Bis dahin heißt es noch dreimal schlafen. Gegen 15:30 Uhr ist der Fassbieranstich doch bis dahin gibt es auf dem Platz noch einiges zu tun. 9 Großfahr- und 5 Kinder Fahrgeschäfte gilt es aufzubauen, mit dabei auch ein „Laufgeschäft“ das crazy Out back, die Familienachterbahn, der take off (Drehscheibe) und der „Enterprise“ ein Überkopfgeschäft. Alles in allem sollen dann 74 „Buden“ davon 37...

  • Kleve
  • 10.07.13
  • 129× gelesen
Kultur
2 Bilder

Originelle Gastronomie in Klever Unterstadt

Einen Kiosk und ein kleines Restaurant in einem alten ausgedienten Eisenbahnwaggon, mit ca. 16 Plätzen, wird es in etwa 14 Tagen am Bowle-Platz, direkt am Spoy-Kanal (Draisine Bahnhof) und an der Fachhochschule geben. Bisher hat der Waggon in Kranenburg gestanden und wurde mittels Kran nach Kleve transportiert. Zum Waggon sollen später noch zwei Schiffe mit Gastronomie im Kermisdahl / Spoy-Kanal geben.

  • Kleve
  • 03.05.13
  • 279× gelesen
  •  2
  • 1
  • 2