Alles zum Thema Klimastreik

Beiträge zum Thema Klimastreik

Politik
Am 15. März streikten Castrop-Rauxeler Schüler erstmals fürs Klima. Archivfoto: Thiele

Fridays for Future
Castrop-Rauxeler Schüler streiken am Freitag (24. Mai) wieder fürs Klima

Auch in Deutschland gehen Schüler nach dem Vorbild der Schwedin Greta Thunberg (16) auf die Straße, um die Politiker aufzufordern, den Klimawandel zu stoppen. Der erste Castrop-Rauxeler Klimastreik "Fridays for Future" fand am 15. März statt. Am Freitag (24. Mai) wird wieder gestreikt. Die Schüler treffen sich um 13 Uhr am Altstadtmarkt. Von dort geht es zum Rathaus am Europaplatz und wieder zurück. Am Donnerstag (23.) findet ab 17 Uhr im BoGi's Café, Leonhardstraße 2, ein gemeinsames...

  • Castrop-Rauxel
  • 22.05.19
Politik
Auch am Freitag wollen Schüler und Studenten in Dortmund wieder für mehr Klimaschutz demonstrieren.

Freitag gehen junge Dortmunder wieder auf die Straße
Schüler wollen streiken, bis Politik handelt

„Wir streiken, bis ihr handelt“, unter diesem Motto steht der Klimastreik auch am Freitag wieder in Dortmund. Denn am 10. Mai streiken in Dortmund am Platz der alten Synagoge vorm Opernhaus ab 12 Uhr und inganz Deutschland wieder Schüler und junge Menschen unter dem Motto Fridays for Future für mehr Klimaschutz und eine konsequente Klimapolitik. In vielen Städten gehen auch diese Woche wieder zehntausende vor allem junge Menschen auf die Straße, um gegen die Umwelt- und Klimapolitik zu...

  • Dortmund-City
  • 08.05.19
Politik
Die Mülheimer Schüler der Fridays for Future-Bewegung treffen sich am Freitag, 10. Mai, um 15 Uhr zur Demo in der Innenstadt.

Fridays for Future
Schüler sind sauer: "Politiker haben nichts gelernt!"

Nach dem Biodiversitätsbericht der Vereinten Nationen, der am gestrigen Montag, 6. Mai, veröffentlicht wurde, sehen sich die Mitglieder der Fridays for Future- und Parents for Future-Bewegungen auch in Mülheim in ihrem Protest bestätigt. Die Menschheit lässt in rasendem Tempo die Natur von der Erde verschwinden, dafür liefert der Bericht erschreckende Zahlen. Rund eine Million Tier- und Pflanzenarten könnten einem UN-Bericht zufolge Aussterben. Viele drohten bereits "in den kommenden...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 07.05.19
Politik
Die Klimaschützer gehen erneut auf die Straße.

Zweite Demonstration in Castrop-Rauxel
Schüler streiken am Freitag wieder fürs Klima

Mitte März, als zum globalen Klimastreik aufgerufen wurde, gingen Castrop-Rauxels Schüler zum ersten Mal auf die Straße. Am kommenden Freitag (26. April) demonstrieren die Schüler erneut, um die Politiker aufzufordern, den Klimawandel zu stoppen. Treffpunkt ist um 12 Uhr auf dem Marktplatz in der Altstadt. Von dort ziehen die Schüler und ihre Unterstützer zum Rathaus am Europaplatz und wieder zurück. Für den letzten Ferientag haben sich die Organisatoren bewusst entschieden. "Es gibt viele...

  • Castrop-Rauxel
  • 24.04.19
  •  1
Politik
Bei der Aktion Stadtradeln können die Teilnehmer aktiv etwas für den Klimaschutz tun.

Fridays for Future
Der Klimastreik geht weiter - Demo am 26. April

Als Mahner für den Klimaschutz werden die Mülheimer Schüler und Studenten auch an diesem Freitag, 26. April, wieder aktiv. Trotz der Osterferien starten sie um 14 Uhr am Kurt-Schumacher-Platz vor dem Forum ihren Zug durch die Innenstadt. Musikalisch unterstützt werden sie dabei von den "Rude Reminders". Um noch mehr für das Klima zu tun, ruft das Bündnis Fridays for Future zur Teilnahme an der Aktion "Stadtradeln" auf, die vom 25. Mai bis 14. Juni durchgeführt wird. Da die Stadt durch...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 23.04.19
  •  1
Politik
21 Bilder

Redebeiträge der Schülerinnen und Schüler im Video bei Kundgebung Fridays for Future in Marl

Am Freitag 15.3. 2019 haben hunderte Schülerinnen und Schüler für mehr Klimaschutz in Marl gestreikt. Sie sind damit Teil der weltweiten Bewegung Fridays for Future. Fridays for Future (englisch für Freitage für [die] Zukunft), auch als Klimastreik bekannt, ist eine globale Schüler- und Studenteninitiative, die sich für den Klimaschutz einsetzt. Das Ziel der Bewegung ist es, Politiker auf klimapolitische Missstände aufmerksam zu machen und dazu zu bringen, dass sie schnelle und konkrete...

  • Marl
  • 15.03.19
Politik
Lilli Meister (18) organisiert den ersten Klimastreik „Fridays for Future“ in Castrop-Rauxel mit.

Streik fürs Klima
Castrop-Rauxeler Schüler gehen erstmals auf die Straße

Jetzt gehen auch in Castrop-Rauxel die Schüler für das Klima auf die Straße. Am Freitag (15. März) beteiligen sie sich am globalen Klimastreik "Fridays for Future". Der Stadtanzeiger sprach mit Mitorganisatorin Lilli Meister (18) über die Demonstration. Seit Wochen streiken Schüler in Deutschland nach dem Vorbild der Schwedin Greta Thunberg (16), um die Politiker aufzufordern, den Klimawandel zu stoppen. Am Freitag findet erstmals eine weltweite Demo statt. "Da hat das KiJuPa gesagt, da...

  • Castrop-Rauxel
  • 13.03.19