Kneipp

Beiträge zum Thema Kneipp

Ratgeber
Auf den Spuren von Sebastian Kneipp: Wassertreten in den eigenen Kneipp-Becken können die Bewohner des Hauses St. Maria Immaculata seit Wochenbeginn und damit etwas zur Stärkung des Immunsystems, für die Förderung der Durchblutung und Kräftigung der Venen tun.

Borbecker Einrichtung ist seit dem vergangenen Jahr bereits offiziell Kneipp-zertifiziert
Bewohner von St. Maria Immaculata freuen sich: Wassertreten im eigenen Kneipp-Becken

Seit dem vergangenen Jahr ist das Haus St. Maria Immaculata in Essen-Borbeck offiziell Kneipp-Einrichtung. Die traditionellen Naturheilverfahren nach Sebastian Kneipp werden in der 2016 eröffneten Einrichtung an der Kettelerstraße seitdem in den Pflegealltag integriert. Ab sofort können die Bewohner nun ohne großen Aufwand Kneipps wohl bekannteste Wasseranwendung umsetzen. Seit Wochenbeginn stehen ihnen dafür Kneipp-Becken zur Verfügung. Mit der offiziellen Übergabe der Becken ist ein weiterer...

  • Essen-Borbeck
  • 14.07.20
Sport

Entscheidungen der Landesregierung und der Spitzenverbände des Sports zu Corona-Regelungen
Kneipp Aktiv&Gesund hat Kurse wieder gestartet

Endlich liegen Entscheidungen der Landesregierung und der Spitzenverbände des Sports zu Corona-Regelungen vor. KneippAktiv&Gesund hat die folgenden Kurse ab sofort wieder gestartet. Nordic Walking , dienstags, 18 Uhr, Wohnungsbusch; Hocker-Gymnastik, mittwochs 10.30 Uhr und 11.30 Uhr, Tanzen im Sitzen , donnerstags, 11 Uhr , Ort: Ballhaus Hubertus, Trabrennbahn, in Kooperation mit Tanzschule Rautenberg. Die weiteren Gymnastikkurse “Fit&Gesund“-Prävention starten wieder ab dem 3. September....

  • Dinslaken
  • 02.06.20
LK-Gemeinschaft
von links: Leiter FZX Wilfried Meyer, Projektleiter Stephan Tietz, Geschäftsführer FZX Axel Hoppe, FZX Geschäftsführer und Bürgermeister Thomas Görtz, die Kinder der OGS Hagelkreuzschule Lüttingen und FZX Geschäftsführer Ralf Berensmeier auf der Wackelbrücke
3 Bilder

Bewegungsstation zwischen Hafen Xanten und Jugendherberge freigegeben
Gesundheitstourismus rund um Xantener Nord- und Südsee

Kneipps Philosophie der VorbeugungWer kennt ihn nicht, Sebastian A. Kneipp (1821-1897), den bekannten katholischen Priester und Namensgeber der Kneipp- Medizin sowie der Wasserkur. Seine Philosophie fußt auf Grundprinzipien der Wasseranwendung, der Lebensordnung, der Phytotherapie, die sich die heilsame Wirkung von Pflanzen zunutze macht sowie auf Ernährung und Bewegung. Um gesund zu bleiben, muss sich der Mensch bewegen, so Kneipp in seiner Lehre. Damit sei allerdings nicht unbedingt...

  • Xanten
  • 19.05.20
LK-Gemeinschaft
Die Station in Höhe des Kreiswasserwerks bietet Bewegung über unterschiedlich beschaffene Streckenabschnitte
2 Bilder

Gesundheitsparcours des Freizeitzentrums Xanten
Gesundheits- Standorte nach Kneipp eingerichtet

Philosophie der Vorbeugung Wer kennt ihn nicht, Sebastian A. Kneipp (1821-1897), den bekannten katholischen Priester und Namensgeber der Kneipp- Medizin sowie der Wasserkur. Seine Philosophie fußt auf Grundprinzipien der Wasseranwendung, der Lebensordnung, der Phytotherapie, die sich die heilsame Wirkung von Pflanzen zunutze macht sowie auf Ernährung und Bewegung. Um gesund zu bleiben, muss sich der Mensch bewegen, so Kneipp in seiner Lehre. Damit sei allerdings nicht unbedingt...

  • Xanten
  • 19.03.20
Sport

Kneipp-Kurse starten Dinslaken.
Fitter werden

Gute Vorsätze zum neuen Jahr haben zum Start der Kneipp-Aktiv & Gesund-Kurse noch Chancen. Bei folgenden Kursen sind noch Meldungen möglich. Neu startet ab Donnerstag, 16. Januar, um 11 Uhr der Kurs „Tanzen im Sitzen“ im katholischen Begegnungszentrum Johannahaus, Dinslaken-Altstadt. Bei Aquafitness im Dinamare-55+ am Montag und Freitag, 7.15 Uhr, sind noch Zusteiger möglich. Ins energetische Gleichgewicht bringen kann man sich mit Yoga, mittwochs um 9.15 Uhr sowie um 11 Uhr im evangelischen...

  • Dinslaken
  • 16.01.20
Überregionales
Die Kinder und Erzieherinnen im Evangelischen Kindergarten Wanheim pflegen täglich ein gutes Miteinander-Füreinander.
Foto: Reiner Terhorst
5 Bilder

Zwischen Wassertreten und Marmelade kochen - 100 Jahre Evangelischer Kindergarten Wanheim wird groß gefeiert

„Mit einer großen Schüssel mit kaltem Wasser fing es an.“ Anja Bluhmki lacht laut. Seit 20 Jahren ist sie Erzieherin im jetzt stolze 100 Jahre alten Evangelischen Kindergarten Wanheim, den sie seit acht Jahren leitet. Sie meint mit diesem Satz den Start als heute anerkannter, zertifizierter und bestens angenommener Kneipp-Kindergarten.Am Sonntag, 9. September, wird der „Jahrhundert-Kindergarten“ beim traditionellen Gemeindefest rund um die Kirche und den Kindergarten an der Friemersheimer- und...

  • Duisburg
  • 04.09.18
Ratgeber

Kneipp-Verein:Klangschalen

Balve. Der Kneipp-Verein Balve bietet am Montag, 13. Februar, einen Workshop zum Thema "Klangschalen" an. Iris Krämer möchte an diesem Abend den Teilnehmern die Klangschalen vorstellen und erklären, welche Wirkung sie auf den Körper haben. Spielerisch kann man die ersten Erfahrungen mit Klangschalen sammeln. Der Abend wird mit einer Fantasiereise beendet. Beginn ist um 19 Uhr im Gesundheitscampus Sauerland in Balve. Der Workshop dauert ca. zwei Stunden und kostet 10 Euro pro Person....

  • Balve
  • 06.02.17
Überregionales

Wellnesstag à la Kneipp

Balve. Am Samstag, 18. März, bietet der Kneipp-Verein Balve im Gesundheitscampus Sauerland einen Wellnesstag à la Kneipp an. Der Verein ermöglicht eine kleine Pause vom Alltag. Dieser Tag - fernab von Hektik und Stress - soll ganz alleine den Besuchern gehören. Beginn ist morgens um 8 Uhr mit einem kneipp'schen Erwachen. Nach einem ausgiebigen, gesunden Frühstück beginnt das Wohlfühlprogramm. Mittags wird ein Snack serviert. Am Nachmittag wird das Erholungs-programm fortgesetzt....

  • Balve
  • 03.02.17
Vereine + Ehrenamt
18 Bilder

"Wir für Kinder" – Großes Kinderfest im Gladbecker Kneipp-Garten

Das war wieder einmal ein tolles Kinderfest am vergangenen Samstag auf dem Kneipp-Gelände am St. Barbara-Hospital. Die fünf ausrichtenden Organisationen (AWO, Gemeinnützige Jugend- und Behindertenhilfe, die Selbsthilfegruppe Zappelphillip, Kneippverein Gladbeck und die Gladbecker Malteser) konnten nach der Premiere in 2015 nun zum zweiten Mal bei strahlendem Sommerwetter zahlreiche Besucher begrüßen. Buntgeschminkte Kinder zogen ihre Eltern von einer Attraktion zur nächsten, von der...

  • Gladbeck
  • 06.09.16
Überregionales

Sammelzeit für Kräuter

Balve. An Maria Himmelfahrt am 15. August beginnt die zweite große Kräutersammelzeit. Um 17.00 Uhr will der Kneipp-Verein Balve mit Iris Krämer, Kräuterexpertin nach Kneipp, die Kräuter sammeln und sie zu sogenannten Rauchbuschen binden. Für die Dauer der Wanderung werden eineinhalb bis zwei Stunden kalkuliert. Das anschließende Binden der Rauchbuschen wird noch einmal etwa eine Stunde in Anspruch nehmen. Zum Sammeln der Kräuter wird ein Weidenkorb benötigt. Ebenfalls ist festes Schuhwerk...

  • Balve
  • 01.08.16
Vereine + Ehrenamt
Wassergymnastik im Südstadt-Bad in der Goethestraße. Foto: Pielorz

Wasser bei Kneipp: Der Kneippsche Espresso

Kaum ein Verein ist wohl so mit dem Thema „Wasser“ verbunden wie der Kneipp-Verein. „Haben viele nicht Gelegenheit zur Erholung und Vermehrung ihrer Kräfte, so ist es notwendig, dass wenigstens zeitweise alle Teile des Körpers geübt und in Bewegung gesetzt werden.“ Das Zitat stammt aus einer Rede von Pfarrer Sebastian Kneipp. Um das Ziel zu erreichen, gibt es fünf Gesundheitssäulen: Wasser, Bewegung, Ernährung, Heilpflanzen und ein Leben in größtmöglicher Ausgeglichenheit. Unter der sogenannten...

  • Hattingen
  • 31.07.16
Überregionales
Die Kneipp-Damen bei der Wassergymnastik im Südstadt-Bad in der Goethestraße.

Ideale Muntermacher

Kaum ein Verein ist so mit dem Thema „Wasser“ verbunden wie der Kneipp-Verein. „Haben viele nicht Gelegenheit zur Erholung und Vermehrung ihrer Kräfte, so ist es notwendig, dass wenigstens zeitweise alle Teile des Körpers geübt und in Bewegung gesetzt werden.“ Das Zitat stammt aus einer Rede von Pfarrer Sebastian Kneipp. Um das Ziel zu erreichen, gibt es fünf Gesundheitssäulen: Wasser, Bewegung, Ernährung, Heilpflanzen und ein Leben in größtmöglicher Ausgeglichenheit. Unter der...

  • Hattingen
  • 19.07.16
  • 1
Überregionales

Ft werden mit "Kneipp" im Solepark

Jeden Dienstag in der Zeit von 9 bis 9.45 Uhr lädt der Kneipp Verein Neheim-Hüsten e.V. im Juli und August in den Solepark. Unter dem Motto "Ausdauer, Muskeltraining und Kneipp Fitness" haben Interessierte die Möglichkeit, auf der "Kneipp Insel im Solepark" zu trainieren. Bei Regen fällt der Termin aus.

  • Arnsberg-Neheim
  • 04.07.16
Vereine + Ehrenamt
Einige Monate dauerte der Bau des Kneippwegs mit dem Wassertretpfad im Bach.

Lust auf eiskalte Füße: Guido-Heiland-Bad baut Kneippweg

Kneippen im Guido - jetzt kann's losgehen, denn der Kneippweg ist fertig. Die Aktion "Marler für Marl" machte es möglich: Bei dieser Aktion verschenkten Stadtspiegel und RWE Deutschland insgesamt 10.000 Euro. Gewinnen konnten ehrenamtlich engagierte Menschen, Gruppen oder Vereine, die sich mit einem konkreten Projekt bewarben. 2000 Euro gingen an den Volksbad Marl, der das Projekt "Kneippweg" bereits im November anging. Doch zunächst bremste die Untere Wasserbehörde das Unternehmen aus, mussten...

  • Marl
  • 10.06.16
  • 2
Ratgeber

Ostergeschenke aus der Natur

Gladbeck. Die Kräuterpädagogin Silke März bietet auf einer Veranstaltung des Kneipp-Vereins an, mit Kräutern aus der Natur ein Badesalz herzustellen, ein Salz-Öl-Peeling mit Lavendel und eine Körpercreme. Außerdem wird eine leckere Süßigkeit zubereitet, ideal auch zum Verschenken. Termin: 17. März 2016 von 19 bis 22 Uhr im Kneipp-Gruppenraum, Mittelstr. 37, 1. Etage. Anmeldungen und Info bei Silke März, Tel.: 02043 948138

  • Gladbeck
  • 11.03.16
Vereine + Ehrenamt
Gute und freundschaftliche Zusammenarbeit - Kneipp-Verein und Malteser in Gladbeck
7 Bilder

Kneipp-Verein zu Gast im Café Malte

Mehrgenerationencafé mit Vortrag zu Leben und Lehre von Pfarrer Kneipp. Zur August-Ausgabe unseres Mehrgenerationencafés hatten wir Josi Marten, die Vorsitzende des Gladbecker Kneipp-Vereins, eingeladen. Dies nicht ohne Hintergedanken: Wir hofften natürlich auf einen schönen Vortrag zu Leben und Wirken von Pfarrer Kneipp. Und den gab es dann auch. Frau Marten brachte einige Helfer mit und unterhielt uns und unsere Cafébesucher mit einer hochinteressanten und lebendig vorgetragenen Präsentation...

  • Gladbeck
  • 24.08.15
Vereine + Ehrenamt
21 Bilder

Wir für Kinder

Superwetter und ein tolles Kinderfest. Das war ein tolles Kinderfest am vergangenen Samstag auf dem Kneipp-Gelände am St. Barbara-Hospital. Die fünf ausrichtenden Organisationen und die zahlreichen Besucher sind sich einig: was AWO, Gemeinnützige Jugend- und Behindertenhilfe, die Selbsthilfegruppe Zappelphillip, Kneippverein Gladbeck und die Gladbecker Malteser da auf die Beine gestellt haben, das hat alle Erwartungen übertroffen. Buntgeschminkte Kinder zogen ihre Eltern von einer Attraktion...

  • Gladbeck
  • 24.08.15
  • 1
Überregionales
Kneipp-Nachmittag im Garten von Haus St. Martin in Westerholt.
36 Bilder

Westerholt - erfrischend anders: Hilfe gegen Hitze

Blumengestecke schmücken die Tische, köstliche Melonen-Bowle und Fitness-Drinks stehen bereit, und zur persönlichen Wasseranwendungen unter freiem Himmel erklingt leise Klaviermusik. Eindrücke eines Nachmittags im Garten, wie ihn die Bewohner des Hauses St. Martin in Westerholt noch nie erlebt haben. Kein Zweifel, in der Westerholter Wohnstätte für Senioren wird einiges anders gemacht als in anderen Einrichtungen. Nach der „Rollator-Rallye“...

  • Herten
  • 17.07.15
  • 5
LK-Gemeinschaft

Dinslaken/Voerde/Hünxe: Kneipp-Aktiv-itäten zu den Sommerferien

Die nächste Wanderung von KneippAktiv in die heimatliche Natur ist am Sonntag, 5. Juli. Treffpunkt zu Fahrgemeinschaften ist um 13.30 Uhr am Bahnhof Dinslaken. KneippAktiv&Gesund Sommer-Ferien-Tip heißt am kommenden Sonntag, 12. Juli: 59-km-Radtour zur Gerichtseiche nach Erle (mit vielen heimatkundlichen Anekdoten) mit "Fahrradfuchs" Horst Mix. Die Einkehr wird wieder ein weiterer Geheimtipp für hausgebackene Kuchenspezialitäten in der Region sein. Startpunkt zur Tour durch die Natur ist um...

  • Dinslaken
  • 10.07.15
Überregionales
32 Bilder

Westerholt: Rasante Rollator-Rallye

„Los, los, los!“ schallt es durch den Garten. Es wird viel gelacht und applaudiert. Eifrig legen sich die sportlichen Damen und Herren ins Zeug - ob als Walker, mit dem Rollator oder im Rollstuhl. Diese Rallye in Haus St. Martin in Westerholt dürfte für ein Seniorenheim einmalig sein. Nichts gegen Sitzgymnastik und andere sportliche Angebote für Menschen in Seniorenheimen. Aber was die Übungsleiterin Jutta Heyden und Gesundheitstrainerin Galina Ruf in Haus St. Martin während der letzten...

  • Herten
  • 03.06.15
  • 1
  • 2
Überregionales

Kneipp Kampange "Aktiv ins Frühjahr"

DINSLAKEN. Das Kneipp "Aktiv ins Frühjahr"-Kampagne startet zum 10. März. Anmeldungen sind ab sofort möglich: Die nächsten „3 gesunden Tage am Meer“ mit NordicWalking, Wanderungen, TaiChiGymnastik am Strand und Dünenreservat sowie WellnessPacks und Kalifornischen Massagen findet am langen Wochenende Freitag, 20. bis Sonntag, 22. März in Egmond aan Zee statt, inkl. Kurztrips nach Alkmaar und Amsterdamer Grachten. Übernachtet wird im Hotel direkt am Strand. Freie Plätze gibt es noch beim...

  • Dinslaken
  • 27.02.15
Ratgeber
Foto: Pixelio/Helene Souza

Einführungstag für Kneipp-Schulung

In einem Kneippverein dürfen Interessierte nicht fehlen, die das kneippsche Gesundheitskonzept weitergeben und wiederum an Andere vermitteln können. Dies macht erst das besondere Profil eines Kneippvereins deutlich und unterscheidet ihn mit seinem gesundheitsorientierten Ansatz von vorhandenen aktiven Sportvereinen. Mit einem Landeszuschuss  des Ministers für Arbeit, Gesundheit und Soziales Nordrhein Westfalen  unterstützt der Paritätische Wohlfahrtsverband NRW die Qualifizierung ehrenamtlicher...

  • Xanten
  • 14.10.14
Ratgeber
10 Bilder

Ein Kneipp-Armbecken im Kurpark

Ein Kneipp-Armbecken im Kurpark Ein Kneipp-Armbecken im Kurpark in Bad Salzuflen. In der nähe beim Kurparksee steht das Becken. Nach dem eintauchen läuft frisches Wasser nach. Sehr schön für die Arme, ich hab es ausprobiert!

  • Menden (Sauerland)
  • 17.09.14
  • 3
  • 3
Ratgeber

Gemeinsam Kochen im Blumenviertel

Der KneippAktiv&Gesund lädt zu einem "gemeinsamen fröhlichen Kochen mit 55+!" für eine gesunde Ernährung im Alter ein. Die Veranstaltung findet am Dienstag, den 15. Oktober, und am Freitag, den 18. Oktober, jeweils von 10.30 bis 13.00 Uhr statt. Treffpunkt ist die Küche des evangelischen Gemeindezentrums Erlöserkirche, Elisabethstrasse im Blumenviertel. "Ein wichtiger Schritt zu besserer Lebensqualität und Gesundheit im Alter ist die richtige Ernährung. Demenz und Konzentrationsstörungen können...

  • Dinslaken
  • 04.10.13
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.