Wassertreten

Beiträge zum Thema Wassertreten

Überregionales
Die Kinder und Erzieherinnen im Evangelischen Kindergarten Wanheim pflegen täglich ein gutes Miteinander-Füreinander.
Foto: Reiner Terhorst
5 Bilder

Zwischen Wassertreten und Marmelade kochen - 100 Jahre Evangelischer Kindergarten Wanheim wird groß gefeiert

„Mit einer großen Schüssel mit kaltem Wasser fing es an.“ Anja Bluhmki lacht laut. Seit 20 Jahren ist sie Erzieherin im jetzt stolze 100 Jahre alten Evangelischen Kindergarten Wanheim, den sie seit acht Jahren leitet. Sie meint mit diesem Satz den Start als heute anerkannter, zertifizierter und bestens angenommener Kneipp-Kindergarten.Am Sonntag, 9. September, wird der „Jahrhundert-Kindergarten“ beim traditionellen Gemeindefest rund um die Kirche und den Kindergarten an der Friemersheimer- und...

  • Duisburg
  • 04.09.18
Vereine + Ehrenamt
3 Bilder

Gladbecker Gesundheitstag 2016

Saisoneröffnung des Kneipp-Vereins - verbunden mit dem Gladbecker Gesundheitstag: das war ein tolles Programm, was die fleissigen Mitarbeiter gemeinsam mit ihrer Gladbecker Kneipp-Chefin Josi Marten da heute auf die Beine gestellt haben. Und wir Malteser waren mit eigenen Aktionen dabei, wie in den vergangenen Jahren auch mit einem kostenlosen Check von Blutdruck und Blutzucker, einem Infostand zu unseren Angeboten in Gladbeck und diesmal extra für die Kinder: eine...

  • Gladbeck
  • 07.05.16
Vereine + Ehrenamt
Ganz wichtig: Ein  gemeinsam gepflanzter Apfelbaum symbolisiert die Verbindung zwischen KiTa und Kneipp-Verein.
3 Bilder

Kräuter, Wasser und der Lebenssinn: AWO-Kindergarten strebt Kneipp-Zertifikat an

Zum Schluss pflanzten alle gemeinsam einen Apfelbaum. Im Kneipp-Garten hatten sich an diesem sommerlichen Morgen zahlreiche Kinder der AWO-Kindertagesstätte an der Marienstraße eingefunden. Gemeinsam mit mit einigen Seniorinnen und Senioren des Marthaheims feierten sie den Beschluss der KiTa-Belegschaft, ihren Kindergarten nach den offiziellen Vorgaben des Kneippvereins zertifizieren zu lassen. Hierzu wird sich zumindest die Hälfte der Erzieherinnen von der Marienstraße speziellen...

  • Gladbeck
  • 26.06.15
  •  1
Vereine + Ehrenamt
Der neue Kräutergarten neben dem Wassertretbecken am St. Barbara-Hospital gehört zu den Errungenschaften des neu formierten „Kneipp-Verein Gladbeck“.  „Wir haben es zum modernen Gesundheitsverein geschafft,“ freuen sich die Vereinsvorsitzenden Josi Marten (rechts) und Marianne Kalfhues (2. von rechts).

Weg vom angestaubten Kneipp-Klischee - Hin zum modernen Gesundheits-Verein

Sebastian Kneipp? Da war doch was! Auch die meisten Gladbecker dürften den Namen des Geistlichen kennen, der das schon zuvor in Bayern weit verbreitete „Wassertreten“ weltweit bekannt machte. Bis heute schwören Menschen in aller Herren Länder auf die kneippschen Gesundheitstipps, aber irgendwie hat der Begriff „Kneipp“ - vor allen Dingen bei jüngeren Personen - ein „angestaubtes“ Image. „Mit diesem Problem hatten wir auch hier in Gladbeck zu kämpfen,“ geben Josi Marten und Marianne Kalfhues...

  • Gladbeck
  • 09.07.14
Kultur
8 Bilder

Wassertreten im Bergdorf Eisborn

Wassertreten im Bergdorf Eisborn 19.Juni 2013 Eisborn/ An schönen Tagen können Wanderer jetzt im Bergdorf Eisborn ihre Füße kühlen und Wassertreten. Viel Spaß dabei! Infos zum Ort Eisborn unter: http://www.eisborn.de Das Dorfjubiläum 775.Jahre Eisborn http://dorfjubilaeum.eisborn.de/ Aussichtsturm auf dem Ebberg in Eisborn

  • Balve
  • 19.06.13
  •  1
Überregionales
4 Bilder

Frohe Ostern, Sonne am Morgen beim Wassertreten

Ein frohes Osterfest, Wassertemperatur 7°, erfrischend am Morgen, ist das nicht herrlich, radeln am Sund und einfach genießen, eigentlich für die Seele pur und jetzt zum Frühstück und Atze ausführen.

  • Menden-Lendringsen
  • 08.04.12
  •  22
  •  1
Kultur
2 Bilder

Tipp für die Gesundheit: Wassertreten nach Kneipp (16. Dezember) - Interaktiver Adventskalender für Moers, Kamp-Lintfort, Rheinberg, Neukirchen-Vluyn, Kempen und Rheurdt

Das 16. Adventskalender-Türchen bestückt heute unser Bürgerreporter Joachim Scharenberg aus Moers für uns: Zu den bekanntesten hydrotherapeutische Anwendung nach Kneipp zählt das Wassertreten. Das Schöne ist, dass man die Anwendungen ohne großen Aufwand fast überall durchführen kann, ob in einem Bachlauf oder See oder einer Wassertretstelle. In Moers und Umgebung bieten sich hierfür der Lohheider oder Uettelsheimer See, der Moersbach oder der Barfußpfad in Repelen mit eigener Kneippanlage...

  • Moers
  • 16.12.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.