Kreatives Schreiben

Beiträge zum Thema Kreatives Schreiben

Ratgeber
Kurzgeschichten gesucht: Jugendreferat des Kirchenkreises Wesel plant eine Buch-Veröffentlichung mit den schönsten Geschichten.
4 Bilder

Digitale Jugendarbeit kommt an / 14 Jugendhäuser wegen Corona-Pandemie immer noch geschlossen
Das Online-Jugendhaus im Kirchenkreis Wesel

"Digitale Jugendarbeit ist besonders wichtig in diesen Zeiten, in denen man sich nicht wirklich körperlich nahe kommen kann und darf. Außergewöhnliche Umstände erfordern daher ein außergewöhnliches Engagement.", heißt es seitens des Jugendreferates des Kirchenkreises Wesel. Dieses halte auf Grund dessen Angebote für Jugendliche und Kinder verstärkt in digitaler Form parat und zieht mit allen Jugendtreffs um – ins Online-Jugendhaus. Seit der letzten Woche öffnen die Schulen immer weiter ihre...

  • Wesel
  • 06.05.20
Kultur

Kurse/Kreatives Schreiben
Schreiben und ...

• im Innehalten die eigenen schöpferischen Quellen erleben • sich durch geeignete Schreibimpulse, Techniken und Übungen begleiten lassen, um Erlebtes, Bilder, Gedanken stimmig in Worten, Sätzen, Zeilen, Texten zu fassen • zu persönlichem Ausdruck finden, ohne Druck Literarisches hervorbringen zu müssen • in vertrauensvoller Atmosphäre und im Austausch sich selbst und anderen begegnen • Vielfalt erleben Neu- und WiedereinsteigerInnen sind herzlich willkommen! Wann? 1. Kurs: Ab 2. Mrz. 2020...

  • Essen-Kettwig
  • 21.02.20
  • 1
  • 1
Kultur

Erstmalig im balou
Kreatives Schreiben mit Heike Wulf

Brackel: Das Kulturzentrum balou e.V. in der Oberdorfstraße in Brackel bietet in diesem Jahr erstmalig eine Autorenwerkstatt für Anfänger*innen und Fortgeschrittene unter der Leitung der Schriftstellerin Heike Wulf an. In dieser Fortbildung erhalten die Teilnehmer*innen das komplette „Know How“ zum Verfassen von Texten, wie z.B. einer Kurzgeschichte oder Erzählung, eines Krimis oder eines ganzen Romans. Das „Kreative Schreiben“ besteht aus fünf Modulen. Den Auftakt bildet ein Impulsworkshop am...

  • Dortmund-Ost
  • 14.01.20
Kultur

Kurse/Kreatives Schreiben
Schreiben und ...

Schreiben und ... - im Innehalten die eigenen schöpferischen Quellen erleben - sich durch geeignete Schreibimpulse, Techniken und Übungen begleiten lassen - Erlebtes, Bilder, Gedanken, Stimmungen in Worten, Sätzen, Zeilen, Texten fassen - zu persönlichem Ausdruck finden, ohne Druck Literarisches hervorbringen zu müssen - ggf. Schreibblockaden lösen - persönlich Wertvolles entstehen lassen - in vertrauensvoller Atmosphäre und im Austausch sich selbst und anderen begegnen - Vielfalt erleben...

  • Essen-Kettwig
  • 18.12.19
Kultur

Tages-Workshop Kreatives Schreiben
Vom Strömen und Ruhen - Kreatives Schreiben im Angertal

Durch Herbst, Winter, Frühling, Sommer, Herbst ~ wiederholt sich die Natur in fortlaufender Bewegung und Veränderung, strömend und ruhend in jeder Jahreszeit. Ein Novembertag: Inspiriert, unterstützt und begleitet von geeigneten Impulsen können Sie ... -  dem Strömen und Ruhen um und in sich nachspüren -  Erlebtes in Worten, Gesten, Zeilen und Texten in  stimmigem Ausdruck erfassen  und in Form bringen, ohne Druck Literarisches hervorbringen zu müssen -   im wertschätzenden Austausch Vielfalt...

  • 26.09.19
Vereine + Ehrenamt
(Hintere Reihe, v.l.) Britta Grefenhaus, Bürgerstiftung Kreaktiv, Theaterpädagogin Angelika Tenbergen und die Nachwuchsautoren stellen ihre Geschichten vor.
4 Bilder

Von Einhörnern und Agenten
Kinder der Hagenschule Dinslaken schreiben ihr erstes eigenes Buch

Ein Einhorn, eine beste Freundin und ein Agent, der gegen Verbrecher kämpft – Die Fantasie der zehn Kinder von der Hagenschule Dinslaken kennt keine Grenzen. Frei nach dem Motto "10 Stories", haben sie sich ganz eigene Fantasiegeschichten ausgedacht und dazu noch selbst illustriert. Diese Werke trugen sie in der Abschlussveranstaltung am 9. Juli ihren Eltern vor. Das ganze geschah unter der Leitung von Theaterpädagogin Angelika Tenbergen, die für die "Bürgerstiftung KREAKTIV" bereits seit sechs...

  • Dinslaken
  • 10.07.19
Vereine + Ehrenamt
Die kleinen Schriftstellerinnen Oliwia Gackowska, Narin Erel, Elyesa Kis, Elias Korthauer (leider krank), Emma Wolf Varandas, Emilia Wingers, Mila Salzmann, Johanna Padtberg, Alicia-Celine Richter, Mia Dickneite und Theaterpädagogin Angelika Tenbergen.
3 Bilder

„Mein Buch“ – für Schüler*innen im Grundschulalter
Mit der Bürgerstiftung KREAKTIV kreativ zum eigenen Buch

Vor genau zehn Wochen fing der Kurs an der Konrad-Duden-Gemeinschaftsgrundschule in Wesel-Obrighoven an. Zehn Treffen waren vereinbart und heute war die Abschlussveranstaltung mit Lesung der kleinen Schriftsteller. Die Theaterpädagogin Angelika Tenbergen leitete das Projekt und hat zehn Schülerinnen und Schüler angeleitet. „Wir wollen mit dem Buch Botschaften in die Welt senden, denn jede Geschichte hat eine eigene Botschaft und so trägt das Buch den Titel „Geschichten, die die Welt verändern“,...

  • Wesel
  • 09.04.19
LK-Gemeinschaft

Lokalkompass-Erzählungen
Der erste Mantel

„Und?“ , fragte sie und sah mich erwartungsvoll an.      „Was?“, gab ich zurück. Ich hasste diese Fragen, die ohne jeglichen Bezug einfach nur so in den Raum gestellt wurden.      „Steht er mir? Sag schon“, insistierte sie. Ihre Sohlen erzeugten in der Selbstgefälligkeit ihrer Drehbewegung ein leises Quietschen auf dem Boden.      „Wer?“ Ich sah genervt aus meinem Buch auf, in dem die Spannung gerade ihrem Höhepunkt entgegen steuerte.        „Na, der Mantel! Der ist doch toll, oder?“ Sie...

  • Bochum
  • 29.03.19
  • 6
  • 2
Kultur

Kreatives Schreiben im Museum Folkwang - Auf ins Grüne - Workshop

Frühling - ­ Zeit des erwachenden und erwachten Lebens in der Natur, Aufbruch, Erneuerung: Auf ins Grüne! und einen Nachmittag lang in der Sammlung des Museums Folkwang „grünen“ Spuren von Künstlern schreibend folgen. Begleitet von geeigneten Schreibanregungen können Sie... • Räume der Sammlung erkunden, Werke wirken lassen • mit eigenen Worten, Zeilen und Texten Wahrgenommenes ins Bild setzen ­ ohne Druck Literarisches hervorbringen zu müssen ­ • bewusst den Blickwinkel ändern und auch...

  • Essen-Werden
  • 13.04.18
Überregionales

Winter-Ausgabe des GenerationenMagazin SICHT ist online!

Die Online Ausgabe des GenerationenMagazin SICHT-Nr. 70 aus Arnsberg finden Sie hier: https://www.arnsberg.de/zukunft-alter/sicht.pdf Die Printausgabe ist zur Zeit im Druck. Sie liegt in der letzten Novemberwoche in den Stadtbüros in Arnsberg zur Mitnahme bereit. Viel Vergnügen wünscht Ihnen das bürgerschaftlich engagierte Redaktionsteam der Bürgerzeitung SICHT.

  • Arnsberg
  • 20.11.16
  • 2
  • 5
Kultur

Endlich: Workshop Kreatives Schreiben im Culucu Rindern

"Die Gruppe Kreatives Schreiben möchte verschiedenste Menschen mit Interesse am Schreiben zusammenbringen. Willkommen sind alle diejenigen, die gerne eigene Gedichte und Geschichten mit anderen teilen - Neueinsteiger wie Erfahrene. Wichtig sind uns eine freundliche, unterstützende und konstruktive Atmosphäre für alle, die sich fürs Schreiben begeistern. Wo sonst als im Culucu? Die Gruppe ist englisch- und deutschsprachig." Das Culucu hatte am Donnerstag den Veranstaltungskalender für Mai auf...

  • Kleve
  • 30.04.16
  • 7
  • 16
Überregionales
Buchstaben werden zu Worte, zur Geschichte
5 Bilder

Kreatives Schreiben ist Malen mit Worten!

Ich frage mich immer wieder: Wie schafft ich es Lust auf Lesen zu wecken? Gute Texte sprechen alle Sinne an und wecken Lese-Appetit. Haben Sie schon einmal Henry Nannens "Küchen-Zuruf" ausprobiert? Einer der profiliertesten Journalisten der deutschen Nachkriegsgeschichte, Henry Nannen hat über den Aufbau einer guten Reportage gesagt: "Mit einem Erdbeben anfangen! Und dann langsam steigern". Ich mag es, wenn Randgeschichten, die Mitte erklären. Momentaufnahmen, die über den Moment weit...

  • Arnsberg
  • 06.10.14
  • 5
  • 7
Überregionales
Mit der Schreibfeder - Gedanken eingefangen
6 Bilder

Kurz und knackig, statt lang und ausschweifend

Kreatives Schreiben ist Malen mit Worten! Wie schafft man Lust auf Lesen? Gute Texte sprechen alle Sinne an und wecken Lese-Appetit. Ich spiele gern mit der Sprache. Es sind die Bilder in meinem Kopf, denen ich freien Lauf lasse. Haben Sie schon einmal Henry Nannens "Küchen-Zuruf" ausprobiert? Kennen Sie Haiku, die japanische Schreibkunst? Mit wenigen Silben wird eine Geschichte erzählt. Der Haiku-Dichter Issa, setzt diese Schreib-Technik so in Szene: Auf dem Seerosenblatt der Frosch aber was...

  • Arnsberg
  • 02.05.14
  • 2
Kultur

Kreatives Schreiben ist Malen mit Worten!

"Wenn die Feder in meiner Hand das Papier berührt, entsteht ein Zauber, der sich für mich mit keinem anderen Medium vergleichen lässt", diese Wort haben Symbolcharakter für mich. Ich spiele gern mit der Sprache. Es sind die Bilder in meinem Kopf, denen ich freien Lauf lasse." Kreatives Schreiben - Wie geht denn das? Haben Sie schon einmal Henry Nannes "Küchen-Zuruf" ausprobiert? Kennen Sie HAIKU, die japanische Schreibkunst? Mit wenigen Sillben wird eine Geschichte erzählt. Der HAIKU-Dichter...

  • Arnsberg
  • 07.07.12
  • 19
Kultur

GenerationenMagazin SICHT begeistert

Arnsberg. Juni-Ausgabe 2012 des GenerationenMagazin SICHT online! „Viele Leser kennen das GenerationenMagazin SICHT schon seit vielen Jahren. Sie schätzen an ihr die lokale Verbundenheit, aber auch den Blick über den Tellerrand, durch den sie immer wieder auf Neues Aufmerksam werden. Die ehrenamtlichen Redakteure erreichen mit diesem Magazin unzählige Menschen, die sie mit ihren Beiträgen berühren. Information; Emotion, Erinnerung, Inspiration. Das alles bietet die SICHT ihren Lesern. Die...

  • Arnsberg
  • 29.05.12
  • 3
Kultur
Regelmäßig treffen sich die Mitglieder der „Literaturwerkstatt“ zum Gedankenaustausch.              Foto: privat

Literaturwerkstatt Castrop-Rauxel: Inspiration und Gedankenaustausch

„Jeder hat bei uns seine eigene Art zu schreiben und seine ganz eigenen Themen“, erzählt Claudia Schröder, Gründungsmitglied der „Literaturwerkstatt Castrop-Rauxel“. Seit über 20 Jahren treffen sich Mitglieder des Vereins regelmäßig, um gemeinsam über ihre selbstverfassten Geschichten und Gedichte, wie auch über ihre Lieblingsschriftsteller zu diskutieren, mit verschiedenen Übungen Kreativität und Ausdrucksvermögen zu schulen und gesellige Abende miteinander zu verbringen. „Ich habe schon als...

  • Castrop-Rauxel
  • 18.01.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.