Kreisstadt Unna

Beiträge zum Thema Kreisstadt Unna

Wirtschaft
Foto  © Jürgen Thoms – Aus der Serie: Grundsteinlegung  und offizieller Start von 9 Reihenhäusern auf dem Bildungscampus Unna-Königsborn - Matthias  Fischer, Mario Löhr, Dirk Wigant, Burkhard Böhnisch und Theodor Rieke
16 Bilder

Grundsteinlegung und offizieller Start
9 Reihenhäuser auf dem Bildungscampus Unna-Königsborn

Döbelner Str. 1a-h 59425 Unna - Dienstag, 05. Oktober 2021 I 11:00 Uhr 5 öffentlich gefördert und 4 frei finanziert An diesem Dienstag hieß es nicht: Betreten der Baustelle verboten  sondern: Betreten der Baustelle erwünscht. Zur Grundsteinlegung waren Dirk Wigant (Bürgermeister der Kreisstadt Unna) und Burkhard Böhnisch (Ortsvorsteher im größten Stadtteil Unnas Königsborn) gekommen.  Die Unnaer Kreis-, Bau- und Siedlungsgesellschaft (UKBS) war vertreten durch Mario Löhr (Landrat und...

  • Unna
  • 06.10.21
Kultur
Foto © Jürgen Thoms: Bunt gemixt aus der Serie: Interkulturelle Woche  Unna 2021 - Das Familienfest „bUNt International“ - Die japanische Trommelgruppe  Senryoku Daiko stimmt die Besucher auf  den Tag ein
102 Bilder

Abschluss der Interkulturellen Wochen 2021 in der Kreisstadt Unna
Rund um das Familienfest „bUNt International“

Platz der Kulturen Unna - Samstag, 25. September 2021 11:00 bis 16:00 Uhr Ein fester Platz im Programm Ich freue mich sehr, so Bürgermeister Dirk Wigant, sie heute zum Aktionstag bUNt - International begrüßen zu dürfen. Diese vom Integrationsrat der Kreisstadt Unna organisierte und gestaltete Veranstaltung hat einen festen Platz im Programm der Interkulturelle Wochen in der Kreisstadt Unna. In diesen Tagen finden bundesweit Interkulturelle Wochen statt. Sie haben das Ziel durch Begegnungen und...

  • Unna
  • 27.09.21
  • 1
  • 1
Kultur

Kurz notiert
Abschluss der Interkulturellen Wochen

Wenn die japanische Trommelgruppe Senryoku Daiko vom Platz der Kulturen in der Kreisstadt Unna zu hören ist wissen es nicht nur Insider: Der Abschluss der Interkulturellen Wochen mit dem Familienfest „bUNt International“ hat begonnen. Hier geht es zum  ausführlichen Bericht »  Rund um das Familienfest „bUNt International“

  • Unna
  • 26.09.21
  • 2
Kultur
Foto © Jürgen Thoms: Bunt gemixt aus der Serie: Interkulturelle Woche  Unna 2021 „Gebet der Religionen“
34 Bilder

Auftakt Interkulturelle Woche 2021 in der Kreisstadt Unna
Eröffnung durch Bürgermeister Dirk Wigant

Katharinenplatz Unna - Montag, 13. September 2021, 18:00 Uhr Das „Gebet der Religionen“ ist traditionell die erste Veranstaltung der Interkulturelle Woche in der Kreisstadt Unna und wurde von Bürgermeister Dirk Wigant und vom Vorstand im Caritas Verband für den Kreis Unna Ralf Plogmann eröffnet. „Das Gebet der Religionen hat in Unna eine lange Tradition und zählt zu den wichtigsten öffentlichen Bekenntnissen für ein friedliches Miteinander in kultureller und spiritueller Vielfalt“, sagte...

  • Unna
  • 14.09.21
  • 4
  • 2
LK-Gemeinschaft
Rund 100 aufblasbare Schwimmbälle verteilen die Wirtschaftsbetriebe unter ihren Badegästen – solange der Vorrat reicht. Foto: Kreisstadt Unna

Ferienspaß für Wasserratten
Überraschung für die jungen Badegäste

Kreisstadt Unna. Die Wirtschaftsbetriebe Unna (WBU) gewähren zusammen mit der Stadt Unna seit Beginn der Sommerferien allen Kindern- und Jugendlichen unter 18 Jahren freien Eintritt in der Schwimmsporthalle am Bergenkamp. Nun hält die WBU für die jungen Badegäste beim Eintritt in das Schwimmbad auch noch eine kleine Überraschung bereit, um den Badespaß mit der Familie weiter zu vergrößern. Rund 100 aufblasbare Schwimmbälle verteilen die Wirtschaftsbetriebe unter ihren Badegästen – solange der...

  • Unna
  • 30.07.21
Natur + Garten
Foto © Jürgen Thoms - Aus der Serie: Am „Hochwasser-Schutzprojekt  Bimberghof“ 15. Juli 2021
10 Bilder

Am Hochwasserrückhaltebecken
Kreisstadt Unna: „Hochwasser-Schutzprojekt Bimberghof“

Am 08. Oktober 2016wurde das größte Hochwasser-Schutzprojekt der Unnaer Stadtgeschichte offiziell eingeweiht. Über 230 Meter lang und elf Meter hoch ist der Damm im Bimbergtal. 45.000 Kubikmeter Erde wurden aufgeschüttet, um insbesondere Lünern vor Hochwasser und Überschwemmungen zu schützen. Das Werk ist gut gelungen, sagte der damalige Bürgermeister Werner Kolter und fügte noch hinzu: Das Bimbergtal gehört zu den attraktivsten und schönsten Naherholungsgebieten unserer Kreisstadt. Ich habe am...

  • Unna
  • 15.07.21
  • 1
LK-Gemeinschaft
Auch kleine Hände können schon viel helfen.
8 Bilder

Frühjahrsputz in Unna
Familien räumen mit dem Kinder- und Jugendbüro auf

Familien räumen mit dem Kinder- und Jugendbüro der Stadt Unna auf -1440 Liter Müll kommen bei der großen Reinigungsaktion in Massen zusammen. Über 100 Freiwillige haben geholfen. Das Kinder- und Jugendbüro (Kijub) der Stadt Unna hat aufgeräumt. Gemeinsam mit über 100 Kindern, Jugendlichen und Eltern hat das Kijub am Samstag, 8. Mai, den Bereich rund um den Radweg zwischen dem Spielplatz „Massen Mitte am Radweg“ (hinter dem Edeka-Supermarkt) in Richtung Carl-Zuckmeyerstraße bis zur Virchowstraße...

  • Unna
  • 11.05.21
Politik
Schnelle und flächendeckende Breitband-Netze sind die Voraussetzung für neue Geschäftsideen und wirtschaftliches Wachstum.

Die letzten weißen Flecken verschwinden
Unna erhält 5,6 Millionen Euro für den Breitbandausbau

Die Kreisstadt Unna hat den Breitbandausbau in den vergangenen Jahren stetig vorangetrieben. Jetzt sollen auch die letzten weißen Flecken auf dem Breitband-Stadtplan in Unna verschwinden. Dafür erhält die Kreisstadt Unna 5,6 Millionen Euro vom Bund. Dies gab das Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur jetzt über den Projektträger atene Kom bekannt. „Ich freue mich über die Förderzusage des Bundes. Die Stadt vollendet damit ihre ohnehin leistungsfähige Infrastruktur für die...

  • Unna
  • 18.03.21
LK-Gemeinschaft
Der Endausbau der Fußgängerzone erfolgt in drei Bauabschnitten.

Neue Bummelzone in Sicht
Startschuss für die Neugestaltung der Fußgängerzone fällt

Am Freitag, 19. März, beginnen die Arbeiten für die Neugestaltung der Fußgängerzone. Das erste Teilstück zwischen Lindenplatz und Alter Markt soll bis Oktober 2021 fertiggestellt werden. Die Bummelzone wird komplett neu gepflastert. Zudem erhält die neue Fußgängerzone in den Seitenstraßen Fahrradabstellanlagen.  Unna. "Wir sind froh, dass wir hier nun anfangen können. Wir wollen die Bauarbeiten für die Bürgerinnen und Bürger und für den Einzelhandel so verträglich wie möglich durchführen“, sagt...

  • Unna
  • 16.03.21
Politik
Insgesamt wurden 1500 Fairtrade-Rosen an Einrichtungen der Care-Arbeit in Unna verteilt. Hier auf dem Foto (von rechts nach links): Nicole Katsigiannis, Bereich Umwelt der Kreisstadt Unna; Uta Wippermann-Wegener, Umweltberatung der Verbraucherzentrale; Kirstin Kettrup, Christliches Klinikum Unna Mitte und Josefa Redzepi, Gleichstellungsbeauftragte der Kreisstadt Unna.

Weltfrauentag in Unna
1500 Fairtrade-Rosen übergeben

Anlässlich des Weltfrauentages haben Mitglieder des Mädchen- und Frauennetzwerks Unna, Mitarbeiterinnen des Gleichstellungsbüros gemeinsam mit dem Bereich Umwelt der Kreisstadt Unna und der Umweltberatungsstelle der Verbraucherberatung Fairtrade-Rosen übergeben an rund 1.500 Frauen in  Einrichtungen der Care-Arbeit. Josefa Redzepi, Gleichstellungsbeauftragte bei der Kreisstadt Unna betonte: „Wir wollen in diesem Jahr besonders die Leistungen würdigen, die Frauen während der Pandemie im...

  • Unna
  • 09.03.21
  • 1
  • 1
Natur + Garten
Auf dem Foto von links nach rechts: Thomas Heer, Felix Heusner, Jens Toschläger und Dieter Grabsch. Foto: Ueberfeld/Kreisstadt Unna

Flyer informiert über Vorteile der Artenvielfalt in den heimischen Vorgärten
"Grün statt Grau" - Stadt plädiert für begrünte Vorgärten

Hausbesitzer greifen bei der Gestaltung ihrer Vorgärten – besonders in Neubausiedlungen – immer öfter zu Kies und Schotter. Belange des Umweltschutzes, des Naturschutzes und der Landschaftspflege, insbesondere die Auswirkungen auf Tiere, Pflanzen, Fläche, Boden, Wasser, Luft, Klima und das Wirkungsgefüge zwischen ihnen sowie die Landschaft und die biologische Vielfalt, bleiben dadurch unberücksichtigt. Die Kreisstadt Unna hat dem Schutz der natürlichen Lebensgrundlagen eine sehr hohe Priorität...

  • Stadtspiegel Unna
  • 08.03.21
  • 1
Politik
Fotoarchiv 2017  © Jürgen Thoms -  Bürgermeister Werner Kolter,   Vorsitzende der Jüdischen Gemeinde «haKochaw» für den Kreis Unna e.V. Alexandra Khariakova und weitere Besucher am Friedensstein der  Bürgerhalle Unna - Wegen der Corona-Pandemie  muss die Gedenkveranstaltung 2021  ausfallen
-
4 Bilder

In der Corona-Pandemie
Holocaust-Gedenktag 2021 ohne Veranstaltung in der Kreisstadt Unna

76 Jahre nach der Befreiung des Konzentrationslagers Auschwitz hält Deutschland die Erinnerung an die Opfer des Nationalsozialismus weiterhin wach. Aufgrund der Corona-Pandemie wird es an diesem Holocaust-Gedenktag am 27. Januar keine Veranstaltung im Ratssaal und in der Bürgerhalle geben. Traditionell werden diese Veranstaltungen von Schülerinnen und Schülern Unnaer Schulen gestaltet. Für Sie liebe Leser füge ich hier zwei beeindruckende Berichte aus vergangenen Jahren ein: Freitag, 27. Januar...

  • Unna
  • 24.01.21
  • 1
Politik
Unnas Bürgermeister Dirk Wigant und Stadtkämmerer Achim Thomae haben den Haushaltsplanentwurf für das Jahr 2021 vorgestellt.

Bürgermeister und Kämmerer stellen Haushaltsplanentwurf vor
Investitionen sind vorgesehen aber kein Haushaltssicherungskonzept

Die Corona Pandemie hat ihre Spuren auch im Haushalt hinterlassen. Die Anteile an der Einkommensteuer und Umsatzsteuer liegen um Millionenbeträge unter den ursprünglichen Erwartungen. Am Donnerstag, 14. Januar, haben Unnas Bürgermeister Dirk Wigant und Stadtkämmerer Achim Thomae den Haushaltsplanentwurf für das Jahr 2021 vorgestellt. Für 2021 beträgt das Gesamtvolumen des städtischen Haushalts der Kreisstadt Unna rund 173 Millionen Euro. Nach 2020 ist dieser Haushaltsplanentwurf 2021 der zweite...

  • Unna
  • 15.01.21
Natur + Garten
Foto © Jürgen Thoms  - Aus der Serie:  Der neu  gestaltete Verbindungsweg zwischen Reckerdingsweg  und Kindergarten Möwennest e.V. -  Michael Witthüser (Bereich Umwelt der Stadtverwaltung Unna), Renate Nick (engagierte Massener Bürgerin und stellv. Bürgermeisterin der Kreisstadt Unna) und lona und Manfred Westermann (stellvertretend für die Massener Bürger*Innen)
16 Bilder

Vorweihnachtliches Geschenk an Massener Bürger*Innen
Der neu gestaltete Verbindungsweg zwischen Reckerdingsweg und Kindergarten Möwennest e.V.

Unna-Massen - Montag, 21. Dezember 2020  11.00 Uhr Spaziergänger, Jogger und Radfahrerkönnen jetzt trockenen Fußes, auch bei schlechtem Wetter, den rund  600 m langen und  2,50 m breiten  Weg mit freiem Blick in die Natur benutzen. Unter Coronabedingungen waren Michael Witthüser, vom Bereich Umwelt der Stadtverwaltung Unna, Renate Nick, engagierte Massener Bürgerin und stellv. Bürgermeisterin der Kreisstadt Unna und stellvertretend für die Massener Bürger*Innen Ilona und Manfred Westermann aus...

  • Unna
  • 22.12.20
Ratgeber

Unna - Mietspiegel ist Werkzeug für Mieter, Vermieter und Planer
Wohnen wird immer teurer

Kreisstadt Unna erhält eigenen Mietspiegel Um einen Vergleich zu haben, wie hoch die Mieten sind, lohnt sich ein Blick in den Mietspiegel. Für sieben Städte und Gemeinden im Kreis Unna hat der Kreis Unna bereits den Auftrag, einen Mietspiegel zu erstellen. Mit der Kreisstadt Unna kommt jetzt eine weitere Kommune hinzu. Grünes Licht dafür gab jetzt der Kreistag und beauftragte den Landrat, eine entsprechende Vereinbarung mit Unnas Bürgermeister zu treffen. Mietspiegel ist Werkzeug für Mieter und...

  • Unna
  • 12.11.20
Wirtschaft
Vertretungen der Kreisstadt Unna haben ihrer Tochtergesellschaft Stadtwerke Unna GmbH sowie der GELSENWASSER AG - durch Vertragsunterzeichnung am 15. September 2020 - eine strategische Partnerschaft besiegelt. (siehe Foto). Nun hat auch das Bundeskartellamt diesen Zusammenschluss zur neuen Gesellschaft „UnnaWasser & Mehr GmbH“ uneingeschränkt genehmigt.

Energie- und Wasserversorger im Kreis Unna
„UnnaWasser & Mehr GmbH“ uneingeschränkt genehmigt vom Bundeskartellamt

Vertretungen der Kreisstadt Unna haben ihrer Tochtergesellschaft Stadtwerke Unna GmbH sowie der GELSENWASSER AG - durch Vertragsunterzeichnung am 15. September 2020 - eine strategische Partnerschaft besiegelt. Nach der Kommunalaufsicht hat nun auch das Bundeskartellamt als letzte, wichtige Instanz diesen Zusammenschluss zur neuen Gesellschaft „UnnaWasser & Mehr GmbH“ uneingeschränkt genehmigt. „Wir sind froh, nun auch den kartellrechtlichen Segen für die gemeinsame Tätigkeit im Bereich der...

  • Unna
  • 11.11.20
Politik
Bürgermeister Dirk Wigant,  Pfarrer i.R. Jürgen Düsberg vom Freundeskreis Jüdische Gemeinde Unna und die  Vorsitzende der jüdischen Gemeinde «haKochaw»  Alexandra Khariakova

Am Denkmal für die jüdischen Opfer des Naziregimes in Unna
Bürgermeister Dirk Wigant legt Kranz nieder

Beethovenring-Ecke Massener Straße 59423 Unna Montag, 09. November 2020 Erinnerung und Mahnung zugleichKREISSTADT UNNA ■ Vor 82 Jahren, in der Nacht vom 9. auf den 10. November 1938, brannten auf Veranlassung des nationalsozialistischen Regimes in Deutschland Synagogen, wurden Geschäfte jüdischer Besitzer zerstört, jüdische Bürger verhaftet, misshandelt und getötet. In den zurückliegen Jahren waren stets viele Bürgerinnen und Bürger, Vertreter der Schulen, der Parteien, aus der Verwaltung der...

  • Unna
  • 10.11.20
  • 1
Ratgeber
Foto © Jürgen Thoms -  Aus der Serie: „Halloweengeister waren in Obermassen 2018 unterwegs“

Damit das Halloweenfest in diesem Jahr gelingt
Hinweise der Kreisstadt Stadt Unna für Halloween

Kinder, die von Tür zu Tür ziehen,  Ältere, die Gruselpartys feiern - in diesem Jahr bitte nicht! Für viele Kinder ist es inzwischen der Höhepunkt des Jahres: Halloween. Doch wegen Corona wird auch dieses Fest am 31. Oktober in diesem Jahr anders aussehen als sonst. Klar istGroße Partys etwa in Clubs und Bars wird es nicht geben. Das untersagen die aktuellen Corona-Regeln des Landes NRW. Und auch für privat organisierte Feiern wird es schwierig. Aus gegebenem Anlass weist das Ordnungsamt der...

  • Unna
  • 27.10.20
  • 2
Kultur
Fotoscan  © Jürgen Thoms
3 Bilder

Begegnung der Kulturen und Religionen und ist ein wichtiger Baustein der Integrationsarbeit
Kreisstadt Unna: Interkulturelle Woche 2020

Das diesjährige Motto Zusammen leben, zusammen wachsenDie Interkulturelle Woche dient der Begegnung der Kulturen und Religionen und ist ein wichtiger Baustein der Integrationsarbeit in der Kreisstadt Unna. Die Corona-Virus-Pandemie hat unseren Alltag und das Leben von Menschen in drastischer Weise verändert. Wir sind alle in unterschiedlicher Weise davon betroffen. Besonders hart trifft diese Situation Menschen in Gemeinschaftsunterkünften, in denen Privatsphäre Luxus ist, und diejenigen...

  • Unna
  • 18.09.20
Kultur
Lichtkünstler Wolfgang Flammersfeld setzt mit seiner spontanen Aktion ein hoffnungsvolles Zeichen für die Unnaer Kulturlandschaft. Foto: privat

Künstler Wolfgang Flammersfeld und Reinhard Hartleif überraschen mit toller Aktion
Grünes Licht für Unna

In den letzten Tagen werden sich einige Unnaer über grünes Licht in privaten Gärten, auf Balkonen, in Fenstern und an Fassaden gewundert haben. Über das ganze Stadtgebiet verteilt leuchtet es abends und zaubert einen Hoffnungsschimmer in die Dunkelheit. Hinter dieser Aktion stecken die bekannten Unnaer Licht-Designer und Unternehmer Wolfgang Flammersfeld und Reinhard Hartleif (world of lights), mit ihren Profi-Scheinwerfern. Die spontane Licht-Aktion hat einen kultur-politischen Hintergrund und...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 03.09.20
Politik
Auf dem Foto von links nach rechts: Doris Stallmann, Petra Hartmann, Bürgermeister Werner Kolter, Sandra Nölken, Horst Bresan, Rita Weißenberg, Christiane Wiesner vom Personalrat, Uwe Leise, Angelika Wiedemann und Heike Lategahn

Im Unnaer Rathaus
Ehrungen und Verabschiedungen bei der Kreisstadt Unna

Rathausplatz 1  59423  Unna  Freitag, 21. August 2020 In einer kleinen FeierstundeIm Unnaer Rathaus bedankten sich  Bürgermeister Werner Kolter und Christiane Wiesner vom Personalrat bei einer Reihe von Mitarbeitenden, die ihr Dienstjubiläum feierten oder verabschiedet wurden • Horst Bresan, UnnaMarketing, 40-jähriges Dienstjubiläum • Klaus Engel, Bereich Bauordnung, Pension • Rosemarie Grünke, Bereich Jugend und Familie, 40-jähriges Dienstjubiläum • Petra Hartmann, Bereich Bauordnung,...

  • Unna
  • 22.08.20
  • 1
Kultur
Foto  © Jürgen Thoms - Aus der Serie: Zum Abschied von  Rita Weißenberg - Viel bewegt und nachhaltige Spuren hinterlassen
34 Bilder

Menschen in unserer Kreisstadt Unna
Zum Abschied von Rita Weißenberg - Bereichsleiterin Weiterbildung

Nach 34 Jahren und in der derzeitigen Corona-Krise ist Rita Weißenberg leise und mit vielen persönlichen Verabschiedungen ab 01. Juli 2020 in den Ruhestand gegangen. Ich möchte mich bei allen für die Unterstützung und Zusammenarbeit bedanken und hoffe, dass wir uns weiterhin in neuen Zusammenhängen begegnen, so Rita Weißenberg. Viel bewegt und nachhaltige Spuren hinterlassen Als erste Frauenbeauftragte von Januar 1986 bis September1993 begann Rita Weißenberg ihren Weg in der Kreisstadt Unna....

  • Unna
  • 12.07.20
Politik
Jens Ole Wilberg tritt im September als parteiloser Kandidat zur Bürgermeisterwahl in Unna an
3 Bilder

Aktuell aus meiner Serie: Menschen in unserer Kreisstadt Unna
Jens Ole Wilberg gibt Kandidatur für die Bürgermeisterwahl 2020 bekannt

Gegen Innovationsstau                                   und Parteiegoismen Der Unnaer Unternehmer und Lehrer setzt bewusst auf seine Unabhängigkeit: „Ich fühle mich keiner Partei verpflichtet, sondern ausschließlich den Bürgerinnen und Bürgern von Unna!“ Wilberg geht mit sechs Themenschwerpunkten ins Rennen: » Innovative Wirtschaft: Ansiedlung neuer Unternehmen und die Schaffung von Arbeitsplätzen sowie die Verbesserung digitaler Strukturen  » barrierefreie, einfache und preiswerte Mobilität...

  • Unna
  • 08.06.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.