kreuzkirche

Beiträge zum Thema kreuzkirche

Kultur
Zahnärztin Elif (30) gehört zu den Porträtierten für die Kunstinstallation in Herne.
  2 Bilder

Dank an die "Coronahelfer"
Kunstinstallation der Herner Studentin Ebru Yalcinkaya auf dem Europaplatz

Fotos von Menschen in systemrelevanten Berufen und von Risikopatienten, selbstgenähte Masken sowie Absperrband werden am Samstag, 18. Juli, einen Baum auf dem Europaplatz an der Kreuzkirche zieren. Der ungewöhnliche Baumschmuck ist eine Kunstinstallation der Herner Studentin Ebru Yalcinkaya und Teil ihrer Masterarbeit. Von Vera Demuth Beeinflusst von der seit Monaten andauernden Corona-Pandemie versteht Ebru Yalcinkaya (25), die Kulturanthropologie des Textilen sowie Englisch auf Lehramt...

  • Herne
  • 11.07.20
  •  1
Blaulicht
Die Polizei wurde zu einem Regenrohr-Diebstahl an der Kreuzkirche in Hagen gerufen.

Aus Kupfer
Fallrohre und Blitzableiter an Kirche in Hagen gestohlen

Fünf Regenrohre haben unbekannte Diebe von der Fassade der evangelischen Kreuzkirche an der Kirchbergstraße in Hagen abmontiert. Am Donnerstag, 30. Januar, bemerkte die Hausmeisterin der Kirche den Diebstahl und rief die Polizei. Neben den Regenrohren fehlt auch ein Blitzableiter. Der mutmaßliche Grund für denDiebstahl: Die entwendeten Gegenstände sind aus Kupfer. Vermutlich schlugen die Täter im Zeitraum zwischen dem 28. und dem 30. Januar zu. Wie genau sie vorgingen, ist noch nicht...

  • Hagen
  • 31.01.20
Kultur
Sechs Frauen, vier Alben: Die Afrika Mamas sind in ihrer Heimat längst eine große Nummer. Foto: Veranstalter

Afrika Mamas treten Mittwoch in der Kreuzkirche auf
Schwarze Stimmen

Frauenpower aus Südafrika gibt es am Mittwoch, 27. November, in der Kreuzkirche am Europaplatz. Das Ensemble mit dem Namen Afrika Mamas wurde 1998 gegründet und hat mittlerweile vier CDs veröffentlicht. Im Frühjahr wurden die Afrika Mamas für die renommierten "Songlines Awards" in der Kategorie "Beste Gruppe" nominiert. Alle Sängerinnen des sechsköpfigen Ensembles gehören zu den Zulu, der größten Volksgruppe Südafrikas. Sie leben in Durban, das an der Ostküste am Indischen Ozean liegt und...

  • Herne
  • 21.11.19
  •  1
Kultur
In der Reihe „Tankstellen-Gottesdienste“ lädt die ev. Kirchengemeinde Hervest-Wulfen am Samstag, 10. November um 18 Uhr ein. Zu Gast ist die studierte Musikerin Bettina Alms.

Bettina Alms in der Kreuzkirche Hervest
Tankstellen-Gottesdienst zum Aufatmen und Entspannen

In der Reihe „Tankstellen-Gottesdienste“ lädt die ev. Kirchengemeinde Hervest-Wulfen am Samstag, 9. November um 18 Uhr ein. Zu Gast ist die studierte Musikerin Bettina Alms. Bettina Alms überzeugt durch ein abwechslungsreiches, niveauvolles Programm zwischen Pop und Klassik. Mit ihrer sanften, ausdrucksstarken Stimme berührt sie die Herzen der Zuhörer. Aktuelle Popsongs – mal leicht, mal mit Tiefgang – und persönliche Ansagen tun der Seele gut. Die Teilnehmer können sich darüber hinaus auf...

  • Dorsten
  • 04.11.19
Kultur
Der Gospelchor Enjoy! im Jahr 2017.
  4 Bilder

Zwei Konzerte
Gospelchor Enjoy! feiert 20-jähriges Jubiläum

1999 als Projektchor gestartet, blickt der Gospelchor Enjoy! nun schon auf eine 20-jährige Geschichte zurück und feiert sein Jubiläum mit zwei besonderen Konzerten im Mai: Unter dem Motto „Gospel to your heart – Lieder, die uns Türen öffnen“ – wurde ein Programm aus alten und neueren Titeln zusammengestellt, die den Chorsängern besonders am Herzen liegen. Live aufgeführt, moderiert und wieder mit Solo-Einlagen und Begleitmusikern garniert wird das ganze zweimal zu erleben sein: Zunächst am...

  • Dorsten
  • 16.05.19
Kultur

„Kommt, alles ist bereit“
Frauenhilfe Hervest lädt Frauen aller Konfessionen zum Weltgebetstag ein

Hervest. Unter dem Motto „Kommt, alles ist bereit“ lädt die Frauenhilfe Hervest Frauen aller Konfessionen zum Weltgebetstag der Frauen ein. Der Gottesdienst mit anschließendem Kaffeetrinken findet am Freitag, 1. März, um 15 Uhr in der Kreuzkirche statt. Die diesjährige Gottesdienstordnung kommt aus Slowenien, ein ökumenisches Frauenteam hat den Gottesdienst vorbereitet.

  • Dorsten
  • 21.02.19
Kultur
Ein Mann mit einer tollen Stimme: Hans-Joachim Paul, ehemaliger Direktor des Haranni-Gymnasiums, liest wieder Märchentexte.

Märchen und Orgel

Um Geld für die Renovierungsarbeiten der Orgel zu akquirieren, fand im Jahr 2009 erstmals in der Kreuzkirche eine Orgelmärchennacht statt. Die Idee: In der farbenprächtig illuminierten Kirche sitzen prominente Herner im Altarraum in einem Ohrensessel und lesen Märchen vor, die anschließend oder in Unterbrechungspausen von Organisten musikalisch interpretiert werden. Bald ist es wieder soweit. So findet am Freitag, 28. September, die bereits vierte Orgelmärchennacht statt. Die Veranstaltung in...

  • Herne
  • 09.09.18
Kultur
Musik gibt es bei der Baustellen-Party auch.

Baustellen-Party am Archäologie-Museum

Die Umgestaltung der U-Bahn-Station „Archäologie-Museum/Kreuzkirche“ ist in vollem Gange. Große Veränderungen werden am südlichen Eingang der Innenstadt bald sichtbar sein. Wer demnächst mit der U-Bahn die Stadt erreicht, wird von einem freundlich und hell gestalteten Eingangsbereich empfangen. Um die Bürger über den aktuellen Stand der Baumaßnahmen zu informieren, lädt die Stadt am Dienstag, 28. August, um 13.30 Uhr zu einer Baustellen-Party rund um den Eingang der U-Bahn-Station ein. Es...

  • Herne
  • 24.08.18
Kultur
Die Kreuzkirche beteiligt sich.

Kirchen öffnen bis weit in die Nacht

In der Nacht von Pfingstsonntag auf Pfingstmontag gibt es in einigen Gemeinden im Kirchenkreis Angebote im Rahmen der "Nacht der Offenen Kirche". In der Dreifaltigkeitskirche am Regenkamp beginnt die Nacht um 19 Uhr mit einem Feierabendmahl. Die liturgische Feier mit Elementen der Stille, des Betens und Singens, dem Austausch mit anderen schließt mit einer Kerzen-Meditation ab. Mit einer Agape-Nachfeier geht es gegen 21 Uhr weiter. Der mit Kerzen illuminierte Kirchenraum steht danach bis 24...

  • Herne
  • 17.05.18
  •  2
Politik
Vor der Kreuzkirche wird ab 14.30 Uhr eine Kundgebung stattfinden.

Ostermarsch hält an der Kreuzkirche

Der Deutsche Gewerkschaftsbund ruft zur Unterstützung des Ostermarsches auf. Dieser macht vor der Kreuzkirche Station. Außerdem stellt der Gewerkschaftsbund Forderungen an die Politik. Der Deutsche Gewerkschaftsbund (DGB) ruft Bürger zur Beteiligung am Marsch auf. Dieser findet am Sonntag, 1. April, statt und hält unter anderem an der Kreuzkirche. Um 14.30 Uhr hält dort Pfarrer Uwe Leising eine Rede. Die Botschaft ist deutlich: "Wir rüsten uns zu Tode - unser Nein zur Aufrüstung!“ Zum...

  • Herne
  • 28.03.18
Kultur
Das Trio Xabier Diaz und Alvarez Brothers interpretiert galizische Volksmusik neu und präsentiert im März seine Musik das erste Mal in Deutschland.

Klangkosmos Weltmusik präsentiert Melodien aus Galizien

Von der Klassik zur Moderne: Gutier und Javier Alvarez und Xabier Diaz aus Spanien sind erfahrene galizische Volksmusiker und widmen sich einem ausgewählten traditionellen Repertoire, um es neu zu interpretieren. Im Rahmen der Reihe "Klangkosmos Weltmusik" gibt das Trio am Dienstag, 13. März, um 19.30 Uhr ein Konzert in der Kreuzkirche an der Bahnhofstraße 8. Die Musiker gelten als Meister des "Nova Galega Folk". Muiñeiras, Pasodobles, Xotas, Mazurkas und andere Stücke werden im...

  • Herne
  • 06.03.18
  •  1
Kultur
  2 Bilder

90. Kirchweihfest der Kreuz-Kirche in Bochum Hamme am 07. Mai 2017

Keiner weiß so genau, warum die Kreuz-Gemeinde (SELK) nur zu ‚runden‘ Jubiläen ihr Kirchweihfest feiert. Vielleicht liegt es daran, dass die Gemeindegründung offiziell erst am 4. Oktober 1927 stattfand und die Kirche erst am 14. März 1928 zur Kreuz-Kirche wurde. Vorher nannte sich die Kirche Erlöserkirche, offenbar ohne dass es eine offizielle Gemeindegründung gab. Nach der Grundsteinlegung am 25. September 1926 konnten ab Heiligabend 1926 die ersten Gottesdienste in der noch nicht...

  • Bochum
  • 02.05.17
  •  1
Überregionales
Pfarrer Laage lädt alle Biker zu einer ganz besonderen Motorrad-Ausfahrt und anschließendem Biker-Gottesdienst mit Rockmusik ein.

Kreuzkirche lädt zur Bikertour und Gottesdienst

Am Samstag, 11. Juni, lädt die Ev. Gemeinde Hervest-Wulfen alle Biker zu einer Ausfahrt unter der Führung der "Starriders Wulfen" ein. Start ist um 16 Uhr auf dem Glück-Auf-Platz gegenüber der Kreuzkirche, an der Landwehr 63. Nach einer Ausfahrt von etwa 80 Kilometern durch das Münsterland gibt es gegen 17.30 Uhr eine Stärkung an der Kreuzkirche. Danach, um 18 Uhr, lädt die Gemeinde zusammen mit der Rock Band SAVAGE zum Gottesdienst unter dem Thema „Mein Schutzengel“ ein.

  • Dorsten
  • 06.06.16
Überregionales
Auf dieser Freifläche zwischen CVJM-Haus und Kreuzkirche soll das neue Gemeindehaus errichtet werden.
  3 Bilder

Kreuzkirche: Entwurf für das neue Gemeindehaus gekürt

Wie wird das neue Gemeindehaus an der Kreuzkirche aussehen? Nachdem eine Jury Ende Februar den Siegerentwurf des Realisierungswettbewerbs gekürt hat, werden nun alle acht eingereichten Entwürfe von Sonntag, 6. März, bis Sonntag, 20. März, in der Kirche zu sehen sein. Bereits im Vorfeld der Ausstellung wurde der einstimmig vom Preisgericht, dem Architekten, Vertreter der Stadt und Gemeindeglieder angehörten, ausgewählte Entwurf des Sendener Büros Scholz Architekten der Presse vorgestellt....

  • Herne
  • 05.03.16
  •  2
Überregionales

Gemeinde nimmt Abschied

Beim Erntedankfest 1975 wurde das Gemeindezentrum Kreuzkirche seiner Bestimmung übergeben. Nach 40 Jahren lebendiger Gemeindearbeit findet am zweiten Weihnachtstag, 26. Dezember, um 11.15 Uhr dort der letzte Gottesdienst statt. Viele Menschen haben in den Räumen entscheidende Jahre ihres Lebens verbracht. Oft hat schon die zweite Generation in der August-Schmidt-Straße 17 eine Heimat gefunden. Zugleich stehen die Signale auf Zukunft. Im letzten Gottesdienst wird ein Kind getauft. Ab Herbst...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 21.12.15
Vereine + Ehrenamt
  5 Bilder

50 Jahre Kreuzkirche: Gospel zum Geburtstag

Zwei Tage lang feierte die Evangelische Kirchengemeinde Hervest-Wulfen den Geburtstag ihrer Kreuzkirche. Genau 50 Jahre nach der Einweihung gab es einen schwungvollen musikalischen Gottesdienst. Auf den Tag genau ein halbes Jahrhundert nach der feierlichen Einweihung der neuen Kreuzkirche im Jahre 1965 hatten die Pfarrer Michael Laage, Günther Krüger und Anke Leuning zu einem fröhlichen Gottesdienst eingeladen. Neben spannenden Informationen über die Geschichte des Gotteshauses und einem...

  • Dorsten
  • 08.10.15
Politik
So könnte der umgebaute Europaplatz in Zukunft aussehen.

Der Siegerentwurf für den Europaplatz

Die siebenköpfige Empfehlungskommission hat ihr Urteil gefällt: Der gemeinsame Entwurf des Bochumer Landschaftsarchitekturbüros wbp und des Architekturbüros echtermeyer.fietz aus Dortmund wird als Blaupause für die Neugestaltung des Europaplatzes heran gezogen. Einige Detailfragen wie der zunächst ausgeklammerte Neubau des CVJM-Hauses auf dem Gelände der Kreuzkirchengemeinde sind noch zu klären. Dennoch zeigt der einstimmig gewählte Entwurf die Zukunft des zentralen Einfallstores in die...

  • Herne
  • 11.09.15
Kultur
  13 Bilder

Haardchor im Vest sang querbeet beim "Matinee verkerrd" in der Kreuzkirche Marl-Sinsen

Unter dem Titel "Matinee verkerrd" gab der Haardchor im Vest ein Konzert in Marl-Sinsen. Es war ein musikalischer eindrucksvoller Nachmittag in der Kreuzkirche. Der Haardchor sang querbeet durch sein Repertoire. Die Zuhörer waren begeistert über die schwungvolle Chormusik. Das Repertoire ist sehr einfach zu beschreiben, so abwechslungsreich wie möglich. Die unkonventionelle Sängerinnen und Sänger unter dem ungewöhnlichen Chor namen Haardchor brachten ein unkonventionelles Programm...

  • Marl
  • 02.06.15
Kultur
Evangelische Kreuzkirche
  15 Bilder

ADVENTSFEST in der Kreuzkirche Hüsten

Auch in diesem Jahr hatte die Evangelische Kirchengemeinde Hüsten am Tag der Einweihung der Kreuzkirche (1. Advent) zu einem vorweihnachtlichen Fest eingeladen. Schon am Samstag begann es mit dem „Musikalischen Advent“. Geleitet von Kantor Martin Stegmann, boten Kirchenchor und Posaunenchor ein festliches Programm mit adventlichen Musikstücken und Gesängen. Natürlich war auch die Gemeinde eingebunden und stimmte fröhlich in das Lob Gottes ein. Beate Ullrich stellte die kleinsten Jungbläser vor...

  • Arnsberg-Neheim
  • 08.12.14
Kultur

Bukarest Tango - Konzert mit Oana Cǎtǎlina Chitu in der Kreuzkirche

Am Samstag, den 8. November um 19.30 Uhr gastiert Oana Catalina Chitu aus Rumänien im Rahmen der Reihe „Klangkosmos Weltmusik“ in der Herner Kreuzkirche (Bahnhofstr. 8). Oana Cǎtǎlina Chiţu wuchs im Nordosten Rumäniens auf und zog nach dem Fall der Mauer und des Ceausescu-Regimes nach Berlin, wo sie mit dem serbischen Akkordeonisten Dejan Jovanović die Balkanband Romenca gründete. Allerdings schlummerte in Oana die ewige Sehnsucht nach den Liedern ihrer Kindheit und besonders nach...

  • Herne
  • 05.11.14
Vereine + Ehrenamt
Begeisterung pur - Kindermusical in der Kreuzkirche

Erster großer Auftritt der Soulkids, der neuen Kinderband im CVJM

Kinderbibelwoche 2014 Gemeinsam brachten sie am 19.10.2014 mit vielen anderen das neue Kindermusical von Kreuzkirchengemeinde und CVJM auf die Bühne: Wunder? Das gibt es nicht! Das kann nicht sein! Und doch gab es viel zu Staunen, zu Singen und zu Hören. Ein Gastwirt (Wolfgang Henke) wusste von den Begegnungen mit Jesus zu erzählen. Er ließ die Zuhörer mit Petrus über den See rudern und die Kinder in verschiedenen Rollen die Wundergeschichten spielen und nachempfinden. Die Musikalische...

  • Herne
  • 04.11.14
Überregionales
Schon früh morgens bei Geschäftseröffnung waren die Leos vor Ort, um Lebensmittel zu sammen.

Ein Teil mehr... - Leo-Club sammelt für den Mittagstisch der Kreuzkirchengemeinde

Wer mit einem vollen Einkaufswagen aus dem Supermarkt kommt, der wird ein Teil mehr oder weniger leicht verschmerzen. Aus diesem Grund rief die Jugendorganisation von „Lions Clubs International“ zum Spenden von Lebensmitteln auf. Unter dem Motto „Ein Teil mehr im Einkaufswagen tut nicht weh“ sammelten die Leos an einem Samstag vor dem Edeka-Markt Urbich in Sodingen. Einmal mehr zeigten sich die Kunden des Supermarktes von ihrer spendabelsten Seite. „Rund 50 Kartons wurden mit...

  • Herne
  • 16.10.14
Kultur
Superintendent Begumisa
  7 Bilder

Superintendent Begumisa aus Tansania zu Gast in Hüsten.

Am Sonntag, dem 29. Juni, hatte die Evangelische Kirchgemeinde Hüsten Besuch aus Afrika: Superintendent Projestus Begumisa aus dem Partnerkirchenkreis Ihembe in Tansania war anlässlich des 50-jährigen Arnsberger Kirchenkreisjubiläums im Sauerland zu Gast. Bei uns in Hüsten hielt er in einem von Pfarrer Weiß geleiteten Abendmahlsgottesdienst in der Kreuzkirche die Predigt. Es war beeindruckend, wie Superintendent Begumisa während der Predigt von der Kanzel aus zu singen begann oder uns als...

  • Arnsberg-Neheim
  • 02.07.14
  •  1
Kultur
Kreuzkirche Hüsten
  11 Bilder

Posaunenprojektchor der EPiD in der Kreuzkirche Hüsten

Ein weiteres Highlight der ev. Kirchengemeinde Hüsten erlebten wir am letzten Sonntag. CFT-Bläser aus Baden Württemberg, Hessen, Nordrhein- Westfalen und Berlin im Projektposaunenchor unter Leitung von Kantor Martin Stegmann, die den Gottesdienst in der Kreuzkirche musikalisch gestalteten. Die Liedpredigt, die Pfarrerin Rüter ausgearbeitet hatte, basierte auf dem Choral „Strahlen brechen viele aus einem Licht“ vom Schweden Anders Forstenson in der Übertragung von Dieter Trautwein. Abwechselnd...

  • Arnsberg-Neheim
  • 26.06.14
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.