Alles zum Thema Kulinarik

Beiträge zum Thema Kulinarik

Kultur
Das Bottroper Zurheide-Team im kulinarischen Einsatz: Detlef Tietz, Bastian Bacevicius und Heike Finamore.
2 Bilder

Internationale Sterne- und Spitzengastronomen verwöhnten die 1.800 Gäste
Festival für den Gaumen

Düsseldorf. Bottrop. Mit über 20 Sterne- und Spitzenköchen, mehr als 90 Genuss- und Non Food-Partnern und 1.800 Gästen feierte der Düsseldorfer Erlebnis-Supermarkt Zurheide Feine Kost an der Berliner Allee gleich drei Jubiläen: Sein zehnjähriges Bestehen in der Landeshauptstadt, die zehnte Auflage des Gourmet Festival sowie das erste Jahr auf der Berliner Allee. Bevor sich am Sonntag die Türen zum Schlemmen für die Genießer öffneten, hatte der Rhein-Bote die Möglichkeit, kurz mit Heinz...

  • Bottrop
  • 08.04.19
Überregionales
Vorfreude auf den langen Shoppingabend.

Langer Einkaufsabend in Werden

Zum Sommeranfang am Donnerstag, 21. Juni, findet in Werden wieder die "Fête de la Musique" statt. Der Werbering begleitet die Aktion mit verschiedenen kulinarischen Angeboten, außerdem haben die Geschäfte der Altstadt bis 21 Uhr geöffnet. Im Bereich der alten Post besteht die Möglichkeit, nach Musikgenuss und Shoppen eine Pause einzulegen und sich zu stärken. Angeboten werden u.a. Burger, vegetarische und vegane Speisen, Raclette sowie Crèpes. Damit die Besucher beim Essen und Trinken...

  • Essen-Werden
  • 16.06.18
  •  1
Kultur
(c) Günter Gätzschmann - Eröffnungsfahrt 2016 Start am Rathaus
5 Bilder

Saisoneröffnung Genussroute SCHERMBECK.RUNDUM mit neuem nutzerfreundlichem Auftritt auf Outdooractive und vielen neuen Toure

Freude vermehrt sich, wenn man sie teilt – das gilt auch für die Freude an der Natur und am Radfahren. Deshalb hat der Gemeindemarketingverein Wir sind Schermbeck e.V. den Verlauf der Genussroute SCHERMBECK.RUNDUM in diesem Jahr pünktlich zu Saisonbeginn einer breiteren Öffentlichkeit zugänglich gemacht. Die Tour mit ihren inzwischen vier Themenrouten, einer Mountainbikestrecke und drei Rennradtouren ist ab sofort auf der touristischen Plattform Outdooractive abrufbar – mit allen kulinarischen...

  • Schermbeck
  • 27.04.17
Kultur
7 Bilder

„In olio veritas“ - oder das grüne Gold der Götter

Es ist das milde Aroma, die fruchtige Note oder der grasige Geschmack, der ein gutes Olivenöl von einem weniger guten unterscheidet. Es ist kalt gepresst oder extrahiert und bündelt den stolzen Charakter dieser besonderen Frucht in seinem schimmernden Öl. Die Geschichte des Olivenöls reicht weit zurück. Kreta vermutet man als Geburtsort des wertvollen Öls. Die wilden Bäume dort wurden erstmals kultiviert und der Baum als solcher als Heiligtum verehrt. Auf Gefäßen und Schreinen wurde er...

  • Kamp-Lintfort
  • 23.12.15