Alles zum Thema Lindenplatz

Beiträge zum Thema Lindenplatz

Politik
Jürgen Heidenreich (Mitte) brachte für den Fahrradclub ADFC Vorschläge für mehr Sicherheit am Lindenplatz ein.
2 Bilder

GFL: Neuer Lindenplatz braucht sichere Verkehrsführung

Lünen. Die Verkehrsführung am neuen Mercedes-Standort Lindenplatz birgt zukünftig für Fußgänger und Radfahrer steigende Unfallrisiken. Diese Ansicht vertritt die GFL-Ratsfraktion. Sie spricht sich deshalb dafür aus, den Einmündungsbereich zum Lindenplatz mit Blick auf die Zunahme des Verkehrs zu entschärfen. Dafür soll der bisherige Fußgängerweg am Restaurant-Gebäude zu einem breiten Fuß- und Radweg umgestaltet werden, den Radfahrer in beide Richtungen befahren können. Auf diesen Vorschlag...

  • Lünen
  • 26.08.17
  • 144× gelesen
Politik
Der Mercedes-Stern zieht zum Lindenplatz um.

GFL prüft zukünftige Verkehrslage am Lindenplatz

Mitglieder der GFL-Ratsfraktion besuchen am Mittwoch, 23. August, um 17 Uhr den Lindenplatz. Vor Ort wollen sich die Kommunalpolitiker um Johannes Hofnagel und Wolfgang Manns die Verkehrsanbindung mit Blick auf den neuen Mercedes-Standort anschauen. Es geht um die künftige Verkehrsführung, das zukünftige Verkehrsaufkommen sowie die Parkplatzsituation. Alle interessierten Bürger eingeladen. Mehr: GFL prüft zukünftige Verkehrslage am Lindenplatz

  • Lünen
  • 18.08.17
  • 95× gelesen
Überregionales
Polizisten bezogen Stellung auf dem Lindenplatz in Lünen.
6 Bilder

Fußball: Polizei fährt Großeinsatz in Lünen

Großeinsatz der Polizei am Samstag rund um den Lindenplatz in Lünen! Hintergrund waren Hinweise auf einen Konflikt zwischen mehreren Personen. Beamte der Einsatzhundertschaften rückten am Nachmittag - im Signal-Iduna-Park lief zu diesem Zeitpunkt gerade die Begegnung Borussia Dortmund gegen Eintracht Frankfurt - über die Kupferstraße an, bezogen neben den Besatzungen von mehreren Streifenwagen Stellung auf dem Lindenplatz. Minuten zuvor hatten die Polizei Hinweise zu einer körperlichen...

  • Lünen
  • 15.04.17
  • 12.238× gelesen
Überregionales
Experten der Polizei sicherten noch in der Nacht Spuren an den Tatorten.

Verletzte bei Messerstechereien in der Nacht

Polizei und Staatsanwaltschaft ermittelten nach zwei Messerstechereien in der Nacht in Lünen. Tatorte waren der Lindenplatz und die Münsterstraße. Nach Angaben der Staatsanwaltschaft Dortmund kam es am Abend im Bereich Lindenplatz zu einem Streit zwischen mehreren Personen. Im Laufe der Auseinandersetzung wurden drei Männer aus Dortmund, Gladbeck und Marl mit einem Messer lebensgefährlich verletzt, nach der Versorgung in verschiedenen Kliniken schwebt laut den Behörden mittlerweile keiner...

  • Lünen
  • 01.04.17
  • 7.024× gelesen
Überregionales
Ist-Zustand: Das Mercedes-Gebäude aus Blickrichtung  Viktoriastraße.
3 Bilder

Mercedes beginnt Neubau am Lindenplatz

Mercedes beginnt am Lindenplatz in Lünen in Kürze mit den Arbeiten für den Neubau seiner Niederlassung. Mittwoch gab es in einer Pressekonferenz am alten Standort Details zu den Plänen. Beton und Fliesen mit dem Charme vergangener Zeiten, dazu eine zu kleine Ausstellungsfläche - das ist der Ist-Zustand am aktuellen Mercedes-Standort am Ende der Lange Straße. Mitte der sechziger Jahre wurde die Niederlassung gebaut und entspreche nicht mehr den Erfordernissen an ein modernes und zeitgemäßes...

  • Lünen
  • 07.09.16
  • 1.670× gelesen
Überregionales
Rettungskräfte versorgen kurz nach dem Unglück die schwerstverletzte Frau.
6 Bilder

Unfall: Seniorin in akuter Lebensgefahr

Großeinsatz für Retter und Polizei am Mittag an der Lindenplatz-Kreuzung in Lünen - ein Lastwagen erfasste hier eine Seniorin auf ihrem Fahrrad. Die Frau erlitt sehr schwere Verletzungen, stürzte auf die Straße und schwebte am Dienstag noch immer in akuter Lebensgefahr. Die Seniorin (81) wollte mit dem Fahrrad offenbar am Mittag die Kupferstraße in Höhe der Fußgängerampel überqueren, nach Zeugenaussagen zeigte die Ampel Grün. Zeitgleich wollte ein Mann aus Moldawien mit einem Lastwagen von...

  • Lünen
  • 25.01.16
  • 6.426× gelesen
Überregionales
Elisabeth Brietzke, hier mit ihrem Sohn Horst, ist 103 Jahre alt. Foto: de Clerque

Elisabeth Brietzke feiert ihren 103. Geburstag

Für Elisabeth Brietzke ist der 25. Juni ein ganz besonderer Tag: Die Monheimerin feiert ihren 103. Geburstag. Damit gehört sie zu den ältesten Einwohnern der Gänselieselstadt. „Das hätte ich nie gedacht. Von meinen Verwandten ist keiner so alt geworden“, sagt Elisabeth Brietzke. Die Monheimerin feiert ihren 103. Geburtstag und kann es selbst kaum glauben, dass sie dieses hohe Alter erreicht hat. In ihrer Wohnung am Lindenplatz 6 wird heute den ganzen Tag gefeiert – mit Nachbarn und...

  • Monheim am Rhein
  • 25.06.14
  • 220× gelesen
Politik
Blick auf die restliche zentrumsnahe Brachfläche des Lindenplatzes.

Weiterentwicklung des Lindenplatzes – GFL ruft zur Ideensammlung auf

Für den großen, grauen Lindenplatz hat es in den Jahrzehnten seiner Trostlosigkeit und Bedeutungslosigkeit nur einen Lichtblick gegeben: das vor kurzem angesiedelte Cafe del Sol, für das zurzeit die Parkplätze ausgebaut werden. Jahrelang ist immer wieder spekuliert worden, ob eine bekannte Autoniederlassung sich dort ansiedeln will. Doch geschehen ist faktisch nichts. Das soll sich nach Meinung der Wählergemeinschaft Gemeinsam Für Lünen jetzt ändern. Sie möchte erfahren, welche künftige Nutzung...

  • Lünen
  • 25.04.14
  • 192× gelesen
  •  1
Kultur
Bürgermeister Werner Kolter und Konsul Dr. Alfredo Casciello eröffnen Un(n)a Festa Italiana
15 Bilder

Es ist eröffnet: Das größte italienische Fest diesseits der Alpen

Pünktlich um 18.00 Uhr... ...eröffneten Bürgermeister Werner Kolter und Konsul Dr. Alfredo Casciello die fünftägige Un(n)a Festa Italiana auf dem Marktplatz in Unna. Das Wetter in Pisa aktuell zu diesem Zeitpunkt 17°C teils wolkig und in Unna aktuell 11°C und etwas Regen. Das war gerade nicht besonders freundlich. Viele Besucher waren aber gekommen. Dicht gedrängt, mit Regenschirmen bewaffnet, füllten sie den ganzen Marktplatz. Seit 1988 hat es bei diesem Fest in Unna nicht...

  • Unna
  • 29.05.13
  • 1.025× gelesen
  •  4
Überregionales
Die Polizei sucht Zeugen, nachdem ein Autofahrer überfallen wurde.

Für Hilfe bestraft: Autofahrer ausgeraubt

Er wollte helfen - und wurde ausgeraubt. Zwei Anhalter haben auf dem Lindenplatz einen Autofahrer überfallen. Die Polizei ermittelt. Der 41-Jährige aus Nordkirchen hatte das Pärchen am Freitagnachmittag an der Bornstraße im Dortmunder Norden in sein Auto einsteigen lassen. Die Anhalter wollten nach Lünen, der hilfsbereite Autofahrer nahm sie mit. Auf der Kurt-Schumacher-Straße passierte es dann: Unter "massiver Gewaltandrohung", so die Polizei, musste der Autofahrer seinen Opel auf den...

  • Lünen
  • 23.07.12
  • 535× gelesen