Mann angefahren

Beiträge zum Thema Mann angefahren

Blaulicht
2 Bilder

Bei rot über die Ampel
Jugendlicher bei Unfall schwer verletzt

Am Montag , 20. Juni, um 19 Uhr verletzte sich ein Jugendlicher schwer, als er auf dem Kurt-Schumacher-Ring mit einem Auto zusammenstieß. Eine 35-jährige Hemeranerin war mit ihrem BMW in Fahrtrichtung Preußerstraße unterwegs. Hinter der Kreuzung im Bereich eines Fußgängerüberweges kam es zum Zusammenstoß mit dem 14-jährigen Fußgänger. Der Jugendliche war zusammen mit einem Freund die Tillmannsstraße bergab gelaufen. Nach bisherigem Stand der Ermittlungen trat der Hagener bei rot auf die Straße...

  • Hagen
  • 21.06.22
Blaulicht

Radfahrer nach Unfallflucht gesucht
Wichtiger Zeuge mit Hund soll sich melden

WETTER. Am Samstag , 5. Februar, wollte ein 87-jähriger Wetteraner, um 10 Uhr, an der Vogelsanger Straße in einen an der Straße wartenden Pkw einsteigen, als er mit einem aus Richtung Hagen kommenden Fahrradfahrer zusammenstieß und stürzte. Der Wetteraner befand sich auf dem Gehweg, als er zu seiner Frau in den wartenden Wagen einsteigen wollte. Ein bisher unbekannter Zeuge war mit seinem Hund an der Örtlichkeit und kam dem Mann sofort zur Hilfe. Die Ehefrau des 87-Jährigen wollte das Gespräch...

  • Wetter (Ruhr)
  • 07.02.22
Blaulicht
Ein Autofahrer hat auf dem Raiffeisenplatz einen Mann angefahren und ist anschließend geflüchtet.

Ein Verletzter bei Unfall auf Raiffeisenplatz in Waltrop
Autofahrer fährt Mann auf Parkplatz an und flüchtet

Am Montag, 21. Juni, ist gegen 18.15 Uhr auf dem Raiffeisenplatz  in Waltrop ein Mann angefahren und leicht verletzt worden. Der Autofahrer ist anschließend geflüchtet - nach Angaben von Zeugen mit durchdrehenden Reifen. Als der 51-jährige Waltroper auf dem Parkplatz an einer geöffneten Beifahrertür stand, wollte zur gleichen Zeit ein anderer Autofahrer neben ihm einparken. Dabei fuhr er den 51-Jährigen an. Einen Rettungswagen benötigte der Waltroper nicht. Da das Kennzeichen des wegfahrenden...

  • Waltrop
  • 22.06.21
Blaulicht
Ein unbekannter Autofahrer stieß mit einem  27-Jährigen zusammen, der einen Kleinlaster belud und flüchtete.

Ein Verletzter bei Unfall auf Ruhrstraße in Recklinghausen
Unbekannter Autofahrer gesucht

Als am Mittwoch, 9. September, ein 27-jährigerMarler gegen 12.20 Uhr einen Kleinlaster an der Ruhrstraße belud, fuhr ein unbekannter Autofahrer auf der Ruhrstraße in Richtung Westen und stieß mit dem 27-Jährigen zusammen, wobei dieser leicht verletzt wurde. Der Autofahrer flüchtete von derUnfallstelle. Es konnte lediglich angegeben werden, dass es sich um ein schwarzes Auto gehandelt hat. Hinweise nimmt die Polizei unter Tel. 0800 2361 111 entgegen.

  • Recklinghausen
  • 10.09.20
Blaulicht

Polizei sucht Zeugen
Mann von Auto in Frohnhausen angefahren

Am Montag, 6. Mai, wurde auf der Mülheimer Straße ein 63-Jähriger von einem Auto angefahren. Der 63-jährige Renault-Fahrer fuhr gegen 12.30 Uhr über die Mülheimer Straße, als er von einem hinter ihm fahrenden grauen Kleinwagen angehupt wurde. An einer roten Ampel nahe der Berliner Straße hielt der 63-Jährige an, stieg aus seinem Auto und ging zu dem hinter ihm stehenden Wagen. Der 63-Jährige wollte wissen, wieso er angehupt wurde, bekam von dem Fahrer des grauen Kleinwagens jedoch keine...

  • Essen-West
  • 07.05.19
Blaulicht

Recklinghausen: Nacht-Streit: Autofahrer fährt einen Geschädigten an und flüchtet

Am Mittwoch, 26. Dezember, kam es gegen 1 Uhr auf der Douaistraße zu Streitigkeiten zwischen einem 32-jährigen Recklinghäuser, seinem 36-jährigen Begleiter aus Kerpen und zwei unbekannten Männern. Der Recklinghäuser und sein Begleiter gingen in Höhe einer Laterne an den unbekannten Männern vorbei, als der Recklinghäuser diese ansprach und um Feuer bat. Die Unbekannten seien sofort aggressiv geworden und hatten zunächst auf den Recklinghäuser und dann seinen Begleiter eingeschlagen. Als der...

  • Recklinghausen
  • 27.12.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.