Maus

Beiträge zum Thema Maus

Kultur
2 Bilder

Gottes Klickfinger
Alles digital - von Anfang an?

Die Vielfalt von individuellen feinmotorischen Bewegungen beim Öffnen von Türen, Fenstern, Schränken, Schubladen, Büchern, ja von Behältnissen aller Art im fließenden Zusammenspiel von Arm, Hand und allen Fingern, diese großartige Vielfalt reduziert der Digitalismus auf jämmerlich banale Klicks mit einem einzigen starren Zeigefinger. Gut, das Scrollen kommt noch hinzu, aber es dient nicht dem ersten Öffnen, sondern eher dem Herausnehmen. Es gibt Leute, die glauben, man müsse zusätzlich noch...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 23.09.20
LK-Gemeinschaft
Kathrin Christ sendete uns diesen lustigen Schnappschuss von ihrem Schlappohr Berti.
5 Bilder

Gewinnspielfinale: Tierisch lustig
Abstimmung auf Facebookseite der WAP unter www.facebook.com/RedaktionWAP

Es ist Zeit für das große Finale der Fotoaktion "Tierisch lustig" der WAP. Nun wird ermittelt, wer die drei lustigsten Hautiere aus dem EN-Kreis sind und welche Hundemama, Katzenpapa oder Hasenhüter sich über einen 25-Euro-Gutschein von Tierbedarf Maag freuen kann. von Nina Sikora Über 70 Einsendungen haben uns erreicht, mit tierisch lustigen Bildern aus dem EN-Kreis. Da sich die Redaktion bei so viel Auswahl gar nicht entscheiden kann, stellen wir die Fotos auf unserer Facebookseite unter...

  • wap
  • 08.07.20
LK-Gemeinschaft
"Ich glaub mich knutscht ein Pferd!": So haben wir das Foto von Joscha Ohligschläger betitelt. Tierisch lustig, oder?

WAP-Aktion: Tierisch lustig
Ich glaub mich knutscht ein Pferd

"Ich glaub mich knutscht ein Pferd!", dachte sich wohl die Dame rechts im Bild, die von Pony-Oma Lilly spontan einen dicken Schlapperzungenkuss auf die Wange geschleckt bekam. Gut, dass Pferdepapa Joscha Ohligschläger aus Gevelsberg genau im richtigen Moment auf den Auslöser drückte und so für unser heutiges, tierisch lustiges Foto sorgt. Haben Sie auch tierisch lustige Fotos oder Videos? Dann immer her damit! Wir veröffentlichen die witzigsten Schnappschüsse in der WAP sowie online in unserer...

  • wap
  • 31.03.20
  • 1
Ratgeber
Ein Mädchen spielt mit Katzen.

Zehn Fragen – zehn Antworten
Kann mein Tier Corona übertragen? Informationen zur Tierhaltung in Zeiten des Coronavirus

Das Coronavirus (COVID-19) hält ganz Deutschland in Atem. Viele Tierhalter sind verunsichert und fragen sich, was die Corona-Pandemie für sie und ihre Heimtiere bedeutet. Der Industrieverband Heimtierbedarf (IVH) e. V. hat die Aussagen führender Experten und Institutionen auf zehn dringliche Fragen zusammengestellt. Die gute Nachricht: Grundsätzlich können Tierfreunde mit ihren Schützlingen normal weiterleben und sie uneingeschränkt versorgen. Die hier zusammengetragenen Informationen...

  • Hagen
  • 25.03.20
Kultur
Zehn nach Zehn
12 Bilder

10 Jahre Ruhr Museum zehn nach zehn
Familienfest mit der Maus und OB Kufen

Feier des Ruhr Museum zum 10 jährigen Jubiläum am 12.1.2020 auf dem Gelände des UNESCO Welterbes Zeche Zollverein. Ehrengast war die Maus aus der Sendung des WDR Sendung mit der Maus. Die Wandelte durch die einzelnen Ebenen die in dem Gebäude als Meter angegeben sind und nicht als Etagen. Die Austeilungen konnten besichtigt werden, nachdem man die immer länger werdende Schlange am Einlass überwunden hatte und mit der Rolltreppe nach oben fahren konnte. Die Wartezeit in der Schlange wurde von...

  • Essen-Süd
  • 12.01.20
  • 1
  • 1
LK-Gemeinschaft
Zur ersten Tiersegnung im Pastoralverbund An den Ruhrseen in der katholische Pfarrgemeinde St. Philippus und Jakobus in Herdecke fanden sich eine Reihe von Hundebesitzern ein.

Premiere
Göttlicher Segen für Fellnasen: Tiersegnung in Herdecke fand große Resonanz

Eine Premiere gab es im Pastoralverbund An den Ruhrseen: Die Tiersegnung in der katholischen Pfarrei St. Philippus und Jakobus in Herdecke. Gekommen waren eine Reihe von Hundebesitzern mit ihren Lieblingen. Allerdings ohne ihren Hund nahm Herdeckes Bürgermeisterin Dr. Katja Strauss-Köster teil. Die Idee zu der Tiersegnung hatte der Pfarrgemeinderat des Pastoralverbunds. Die Segnung wurde durch Pastor Franz Drüke vorgenommen.

  • Hagen
  • 27.10.19
LK-Gemeinschaft
Hündin Lilly von Sabine Pirker macht sich gut als Geist.
2 Bilder

Gutschein von MAAG und Titelbild gewinnen
WAP-Fototaktion: "Gruseliges Getier"

Schrecklich, was man derzeit so auf Facebook sehen muss. Und auch in den Redaktionsmails sieht es nicht besser aus. Gruseliges Getier, wohin man schaut! von Nina Sikora Und das ist toll so, denn immerhin hat die WAP ja zu dieser Aktion aufgerufen. Und noch ist Zeit bei der Haustier-Horrorshow mitzumachen, einen Gutschein im Wert von 25 Euro von Tierbedarf MAAG, An der Drehbank 6, in Gevelsberg zu gewinnen und Ihr schauriges Schmusetier auf dem Titelbild der WAP am 30. Oktober zu verewigen. So...

  • wap
  • 26.10.19
  • 1
LK-Gemeinschaft
Mumien-Hund Vito und Landschildkröte alias Augenfresser Buddah machen es vor: So werden süße Haustiere für unsere Fotoaktion zu gruseligem Getier, auch wenn sie keine Spinnen, Schlangen oder Ratten sind.

"Gruseliges Getier" Fotoaktion der WAP zum gruseligsten Tag des Jahres am 31. Oktober
Halloween-Haustier-Horrorshow

Haben Sie sich schon immer gefragt, wie Ihr Kanarienvogel wohl mit Vampirzähnen aussieht oder Ihr Kaninchen als Gruselclown? Dann ist jetzt die richtige Zeit dafür es auszuprobieren und bei der WAP-Fotoaktion "Gruseliges Getier" mitzumachen. von Nina Sikora  Ja, eigentlich sind sie ja süß, unsere kleine gefiederten und felligen Gefährten. Doch auch in Fiffi und Co. schlummert das Gruselpotential. Zu Halloween wird selbst die beseelte griechische Landschildkröte Buddah zum griechischen...

  • wap
  • 22.10.19
Kultur
 Einen Blick ins Bethaus gibt's am morgigen Donnerstag, 3. Oktober.

Tag der Deutschen Einheit
Das Bethaus macht mit beim Türöffner-Tag

„Die Sendung mit der Maus“ ruft den Tag der Deutschen Einheit, morgen, Donnerstag, 3. Oktober, zum bundesweiten „Türöffner-Tag“ aus. Das Wittener Stadtmarketing macht dabei mit. „An diesem Tag öffnet sich die Tür des ehemaligen Bethauses der Bergleute im Muttental“, sagt Jessica Eger vom Tourist- & Ticket-Service des Stadtmarketings. Früher wurde das unter Denkmalschutz stehende Gebäude als Werkzeugschmiede und Versammlungsort der Bergleute der umliegenden Zeche genutzt. Mit Unterstützung von...

  • Witten
  • 01.10.19
LK-Gemeinschaft

Die Maus kommt nach Herten

„Türöffner-Tag“ im Copa Ca Backum im Oktober Der 3. Oktober steht im Zeichen der Kinder und Familien: „Die Sendung mit der Maus“ (WDR) hat zum neunten bundesweiten „Türöffner-Tag“ aufgerufen. Auch in unserer Region werden sich dann Türen öffnen, die sonst für Kinder verschlossen sind. Sachgeschichten live gibt es dann auch in Herten: Am Donnerstag, 3. Oktober, lädt das Freizeitbad Copa Ca Backum zwölf Kinder zwischen 6 und 10 Jahren um 15 Uhr zu einem rund einstündigen Besuch der besonderen Art...

  • Herten
  • 16.08.19
Natur + Garten

Was einem beim Gärtnern so entgegen springt...
Hier kommt die Maus

Vor einigen Tagen haben wir mal wieder im Kleingarten gewerkelt. Das Projekt: die Reduzierung der zusätzlichen Töpfe, die bei hiesigen Temperaturen mindestens einmal täglich gegossen werden müssen. Und so wanderte die Maulbeere aus ihrem Tontopf direkt in die Erde und darf sich dort auf eine hoffentlich stets gut gewässerte Zeit freuen. Beeren wurden am Strauch zwar bislang nicht gesichtet, kann aber ja noch kommen. Auf jeden Fall ist sie nun in bester Gesellschaft von zwei Blaubeer-Sträuchern,...

  • Essen-West
  • 29.07.19
  • 2
Natur + Garten
Ein tolles Programm und Führungen durch die Anlage können die Besucher beim Sommerfest am 13. Juli von 10 bis 15 Uhr erleben.
2 Bilder

Sommerfest im Tierheim
Tierisches Sommerfest: Tierheim Hagen feiert am Samstag

Das Tierheim in Hagen lädt am Samstag, 13. Juli, von 10 bis 15 Uhr zu einem großen Sommerfest ein. Neben einer Tombola und leckerem Essen gibt es auch Führungen durch die Anlage.  Die Führungen über das Gelände und durch das Tierheim finden ab 12 Uhr stündlich statt. Viele tolle Preise, insgesamt 500 Stück, warten auf die Teilnehmer der Tombola. Als Hauptgewinn winkt ein Kurztripp nach Berlin mit Besuch des Reichstages. Für das leibliche Wohl sorgen leckere Waffeln und vegane/vegetarische...

  • Hagen
  • 12.07.19
Vereine + Ehrenamt
Die Vereinsmitglieder Karin Beke, Silke Lingnau (1. Beisitzerin), Jaqueline Lugowski, Julia Bärenfänger (Jugendwartin), Manuela Bärenfänger (2. Beisitzerin und Hundetrainerin) sowie die 1. Vorsitzende Tanja Volkenrath sind eine tierisch tolle Truppe und Teil der Tiertafel vom Verein Tierhilfe Ennepetal e.V. Seit Februar helfen sie "Tieren mit Menschen in Not".
4 Bilder

Wenn der Futternapf leer bleibt (MIT VIDEO)
Tierhilfe Ennepetal e.V. - Eine tierische Truppe für alle Felle

Manchmal hilft auch kein Hundeblick. Wenn das Geld für das Futter nicht reicht, dann ist daran nicht zu rütteln. Die Tiertafel Ennepetal kümmert sich genau um solche Fälle in Ennepetal, Gevelsberg und Umgebung. von Nina Sikora Ob Bello, Frido oder Uschi, ob Hamster, Katze, Hund oder Vogel - die Tierhilfe Ennepetal e.V., Hagener Straße 181, ist für alle Tiere in Not und ihre Besitzer da. Davon halten die ehrenamtlichen Tierfreunde auch Kirmesaufbauarbeiten und sengende Hitze nicht ab. Als die...

  • Ennepetal
  • 29.06.19
Blaulicht
Ein Feuerwehrmann hält die kleine Maus nach der Rettung in seinen Händen.
4 Bilder

Ihr Zuhause stand in Flammen
Feuerwehr rettet auch Mini-Mäuse

Ihr Zuhause war der Feldrand zwischen Lünen und Werne - doch der stand in Flammen! Mausi hatte Glück im Unglück. Feuerwehrleute retteten ihr das Leben. Mittwoch schon loderten rund tausend Quadratmeter Feld neben der Lünener Straße, die Feuerwehr Werne löschte mit Unterstützung der Kollegen aus Lünen. Donnerstagabend dann, nur ein paar Meter weiter, eine ähnliche Meldung: Der Grünstreifen neben der Fahrbahn brannte, kurz vor einem Feld stoppten die Einsatzkräfte die Flammen und entdeckten im...

  • Lünen
  • 28.06.19
  • 1
  • 1
Ratgeber
Dante genießt die freie Zeit von seinem Herrchen.

Aktion läuft seit fast 20 Jahren
Tiertauschbörse - Hilfe suchen, Hilfe finden und den Urlaub genießen

Tierliebe Menschen verstehen sich meistens auf Anhieb. Darum funktioniert die Aktion Tiertauschbörse schon seit fast 20 Jahren so gut. Die Urlaubsbörse für Tiere ist eine Aktion Ihres Wochenblatts und www.lokalkompass.de. Die Idee: Menschen mit Haustier und Urlaubsplänen finden bei tierlieben Menschen einen Platz für ihren Liebling. Befristet, möglicherweise auf Gegenseitigkeit, auf jeden Fall ohne kommerzielle Interessen. Gesuche und Angebote Familie Schmid aus Marl-Hüls sucht für ihren lieben...

  • Herten
  • 19.06.19
  • 1
Natur + Garten
Kurz vor dem rettenden Mauseloch verfällt das kleine Mäuschen in eine Schockstarre. Fotos: Anja Jungvogel
2 Bilder

Video: „Starre“ Überlebensstrategie im Garten
Maus trickst Katze und Dackel aus

„Mama, was ist Angst?“, fragt die kleine Maus, als sie außer Atem endlich im Mäuseloch angekommen ist. Gerade noch konnte sie der Katze entwischen. Eine gefühlte halbe Stunde hatte der böse Stubentiger sie durch den Garten gehetzt. Immer hin und her, im Zickzack durch das hohe Gras. Als die kleine Maus ihr Leben schon aufgeben wollte, weil sie mit ihren Kräften am Ende war, durchströmte sie ein großartiger Instinkt. „Ich stelle mich einfach tot und werde starr wie Glas.“ Sie war nur Zentimeter...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 25.05.19
  • 3
  • 1
Natur + Garten

Vogel oder Scheibenwischer?
Tierische Mitfahrer

Manchmal ist man in seinem Automobil nicht ganz alleine unterwegs. Und dabei ist nicht der Beifahrer gemeint, sondern ein - vermeintlich - tierischer Begleiter. Auf der Rückfahrt vom Recyclinghof mit den leeren Säcken vom Grünschnitt aus dem heimischen Garten sauste plötzlich eine Maus hektisch durchs Auto. Sie hatte es sich wohl im Grünschnitt gemütlich gemacht, der ja kuschelig warm wird, und hatte damit unverhofft eine abenteuerliche Reise unternommen. Zum Glück fiel das erst beim Parken auf...

  • Essen-West
  • 12.03.19
Fotografie
Vito hat Spaß am Schnee. Und Ihr tierischer Freund?

Kleine Fotoaktion
Hagen hat die coolsten Haustiere

Der Schnee, der Hagen gerade in eine Winterlandschaft verwandelt, ist nicht nur für uns Menschen ein eher seltenes Ereignis. So manch ein Vierbeiner erlebt die weiße Pracht zum ersten Mal und manches Schlappohr ist so versessen auf die kalten Flocken, dass es vor Freude Purzelbäume schlägt.  Wie sieht es bei Ihrem Haustier aus? Haben sie einen coolen Hund oder eine eher unterkühlte Katze? Singt ihr Kanarienvogel beim Blick durchs Fenster plötzlich Weihnachtslieder? Lassen Sie es uns wissen! Her...

  • Hagen
  • 31.01.19
Kultur
Wer kennt sie nicht, die Sendung mit der Maus?
10 Bilder

Alles Maus oder was?

Sachgeschichten zum Erleben. Unter diesem Motto gab es am gestrigen 03. Oktober über 785 Angebote für Kinder. Unter dem Motto "Tür auf" öffneten u. a. die Museen am Benrather Schloss ihre Pforten für Kinder. Viel Spaß machte den Kindern eine Rate Rally innerhalb des Parks. Ihre Gesichter entweder mit  einer kleinen Maus oder einem kleinen Elefanten geschminkt. Eine tolle Aktion!

  • Düsseldorf
  • 04.10.18
  • 7
  • 19
Natur + Garten

Wenn die Maus turnt

Die Winterfütterung der Vögel musste in diesem Jahr frühzeitig auf der heimischen Terrasse beendet werden. Nicht, weil mir die leckereren Sonnenblumen-Kerne inzwischen ausgegangen wären. Auch nicht, weil es mit teils 29 Grad eindeutig zu warm für eine Fütterung ist, die etwas mit "Winter" zu tun hat. Sondern, weil eine kleine Maus, die sonst vermutlich im Garten lebt, die Futterstelle ganz neu für sich entdeckt hatte. Wie ein Vogel hockte sie auf der ansonsten frei schwebenden Futterstange. Wie...

  • Essen-West
  • 03.05.18
Kultur
Viele Menschen, Pavillions, was ist da los am Schloss?
16 Bilder

Die Maus ist los

Am vergangenen Feiertag, dem 03. Oktober, öffnete die WDR Maus viele Türen, die sonst verschlossen bleiben. Leider kam ich erst fast am Ende der Veranstaltung zum Schloss. Für ein paar Fotos reichte die Zeit. Vielleicht machen meine Fotos Lust, die Veranstaltung im kommenden Jahr zu besuchen?

  • Düsseldorf
  • 04.10.17
  • 12
  • 21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.