Meiderich

Beiträge zum Thema Meiderich

Kultur
Mit der Umsetzung der 2G Plus Regel kann die Musikbox im Meidericher Parkhaus stattfinden. Allerdings können sich durch die aktuelle Lage kurzfristige Änderungen ergeben.

Musikgeschichte aus der Box
Das Party- und Tanzvergnügen im Parkhaus Meiderich

Lust mal wieder das Tanzbein zu schwingen? Dann auf zum Musikbox-Abend auf die Bürgermeister-Pütz-Str. 123 in Meiderich. Am Freitag, 3. Dezember gibt es Rock und Pop vom Feinsten quer durch die Musikgeschichte der 70er, 80er und 90er. Gespielt wird handgemachte Musik aus einer einzigartigen Zeit mit Bands wie U2, The Police, Led Zeppelin, REM, Simple Minds aber auch Depeche Mode, Madonna, Billy Idol und Fury In The Slaughterhouse wurden in dieser Zeit groß. Queen, Golden Earing, Gin Blossoms...

  • Duisburg
  • 01.12.21
Sport
Helmut „Clemens“ Willmeroth ist ein „Rundes-Leder-Urgestein“. Im kultigen Mr. Softy-Trikot aus besseren MSV-Tagen hat er jetzt gemeinsam mit Dieter Lesemann (r.) und Holger Fitzner sein Buch über Fußballgeschichten vorgestellt, das eine ganz persönliche Zeitreise ist.
Foto: Reiner Terhorst
5 Bilder

Fußball-Buch von Promis und Otto-Normal-Kickern
Helmut Willmeroth:„Einmal Zebra, immer Zebra“

Helmut Willmeroth ist ein Original. Fußball, „sein“ Meiderich und das „immer unter Menschen sein“ haben sein Leben geprägt. Und genau darüber schreibt in er einem spannenden Buch mit dem Titel „Meidericher Fußballgeschichte(n)“. Aber es ist bei weitem kein Buch nur für Meidericher. Willmeroth spannt einen Bogen bis hin zu „Kaiser Franz“ und den „Bomber der Nation“. „Aus dem Hintergrund müsste Rahn schießen.“ An diesen legendären Satz von Radioreporter Herbert Zimmermann erinnert sich Helmut...

  • Duisburg
  • 30.11.21
Kultur
DJ Ralf Riebatzki wird bei der Melodic Rock Night im Meidericher Parkhaus an den Plattentellern stehen.

Melodic Rock Night in Meiderich
Ran an die Luftgitarre

Am Freitag, 26. November lädt das Parkhaus ab 21 Uhr zur ersten Melodic Rock Night auf die Bürgermeister-Pütz-Str. 123 in Meiderich, bei freiem Eintritt ein. Bei der Melodic Rock Night gibt es garantiert handgemachte Rockmusik zu hören. Von Power Metal bis Haarspray-Poser Rock reicht die Palette. Es kann gerockt werden bis zum Morgengrauen. Die Ehre am Plattenteller gibt sich an diesem Tag DJ Ralf Riebatzki. Der Sänger der Mönchengladbacher Heavy Band Phönix Rising ist ein Kind der 80er und das...

  • Duisburg
  • 25.11.21
LK-Gemeinschaft
Gitta Neisius, Dr. Wolfgang Burgbacher, Dr. Andreas Seelmann, Helge Kipping  und Margit Burgbacher (v.l.) gaben in der Kundenhalle der Sparkasse Duisburg an der Königstraße das Startsignal zur mittlerweile 14. Weihnachts-Wunschbaum-Aktion, die erneut bedürftigen Duisburger Kindern Freude bereiten wird.
4 Bilder

Die 14. Duisburger Weihnachts-Wunschbaum-Aktion steht erneut im Zeichen von Corona
„Damit Kinderträume wahr werden“

„Gutes zu tun darf auch durch einen Virus nicht gestoppt werden. Dieser Wunschbaum ist für viele Kinder zugleich ein Baum der Freude und Hoffnung“, spricht Sparkassenvorstand Helge Kipping zum Startschuss der 14. Duisburger Weihnachts-Wunschbaum vielen Menschen aus der Seele. Auf den Weg gebracht wurde die Aktion vor fast eineinhalb Jahrzehnten von den Rotary Clubs, dem Inner Wheel Club und dem Rotaract Club. Sie kommt mit Unterstützung der Sparkasse erneut denjenigen zugute, die nicht gerade...

  • Duisburg
  • 22.11.21
  • 1
LK-Gemeinschaft
Christian Verlande von der Firma Gartenbau W+H Lankes, Landschaftsarchitekt Gerd Papke und Landschaftsarchitektin Doreen Wippermann, beide vom „Büro RMP Stephan Lenzen Landschaftsarchitekten“ und  Heidi Kloppert, Presbyteriumsvorsitzende der Evangelischen Kirchengemeinde Meiderich (v.l.) freuen sich über die offizielle Endabnahme der aufwändigen Arbeiten am Kirchplatz vor der Meidericher Kirche, Auf dem Damm.
Foto: Uta Rogalla
3 Bilder

Grünes Licht für den neuen Meidericher Kirchplatz
„Es ist vollbracht“

Nach fast 14 Monaten Bauzeit gab es in der Evangelischen Kirchengemeinde Meiderich jetzt die offizielle Endabnahme für den aufwändig umgestalteten Platz an der Kirche, Auf dem Damm. Aus Behördensicht sind alle Maßnahmen vorschriftsmäßig umgesetzt worden, die Gemeinde freut sich über das „Grüne Licht“, denn auch auf dem Kirchplatz gibt es viel Gemeindeleben. Ins Auge fallen die ebenen, sauberen Pflastersteine, die barrierefreie Rampe und die neuen Bänke, die zum Verweilen einladen. Die...

  • Duisburg
  • 16.11.21
  • 1
LK-Gemeinschaft
Engagierte Mitarbeiterinnen kümmern sich um das gute Gelingen beim Markt-Café.
Foto: Uta Rogalla

Das Gemeindeleben in Meiderich im November
Helle Momente im dunklen Monat

Die Evangelische Kirchengemeinde Meiderich lädt auch im November mit dem Marktcafé, der Kirchenkneipe und der Clean-Up-Aktion zu unterschiedlichsten Begegnungen ein. Sie bietet zudem im dunkelsten Monat des Jahres mit der Öffnung der Friedhofskapelle am Ewigkeitssonntag neben Gottesdiensten und Andachten ein wichtiges zusätzliches seelsorgliches Angebot an. Am Ewigkeitssonntag gedenken viele Angehörige und Freunde der Menschen, die auf dem Pfarrfriedhof beigesetzt sind und besuchen an diesem...

  • Duisburg
  • 07.11.21
Ratgeber
Die GEBAG reißt in der Bronkhorststraße 135 einen alten Betriebshof der Wirtschaftsbetriebe Duisburg ab.

Mehrfamilienhaus mit 56 Wohneinheiten soll gebaut werden
Abriss in Meiderich

Startschuss im Duisburger Norden: Die GEBAG reißt in der Bronkhorststraße 135 einen alten Betriebshof der Wirtschaftsbetriebe Duisburg ab; das Grundstück hatte die GEBAG Ende 2020 gekauft. „Wir beginnen Anfang November mit der Schadstoffsanierung“, so Ralf Lützenrath, Bereichsleiter Neubau bei der GEBAG. „Die Arbeiten werden voraussichtlich zweieinhalb Monate dauern, sodass der Abriss Mitte Januar 2022 abgeschlossen sein wird.“ Direkt im Anschluss plant die GEBAG den Baubeginn für den Neubau...

  • Duisburg
  • 05.11.21
LK-Gemeinschaft
Am Sonntag wurde das Transportfahrzeug von ehrenamtlichen Helfern des Meidericher City-Managements zwei Mal mit insgesamt 166 abgehängten Blumen-Halbschalen gefüllt. Die machen Platz für die Weihnachtssterne als Vorboten des Donnerstag startenden Meidericher Martinsmarkts.
5 Bilder

Meidericher Martinsmarkt findet statt – Auch ohne Bühnenprogramm und in abgespeckter gibt es viel Unterhaltung
Der „Meierksche Hahn“ kräht vor Freude

Die Kirmes in Homberg, die in Rheinhausen und am letzten Wochenende die in Rumeln haben viele Menschen erfreut. „Endlich“, hieß es stets. Von Normalität will noch niemand reden, aber vorsichtige „Test-Schritte“ auf dem Weg dahin waren es schon. Das „Testen mit Freude“ geht jetzt in Meiderich und in Neumühl weiter. Von Donnerstag, 28. Oktober, bis einschließlich Sonntag, 31. Oktober, findet der inzwischen 36. Meidericher Martinsmarkt statt, vorgezogen, in abgespeckte Version und einen Tag kürzer...

  • Duisburg
  • 26.10.21
Kultur
Das Foto zeigt die Musikerinnen und Musiker (v.l.) Christine Gladbach, Christine Weichsel, Jannik Hoffmann (mit Liederbuch) und Daniel Drückes bei ihrer ersten gemeinsamen Probe.
Foto: Evangelischer Kirchenkreis Duisburg

Pop-Kantor Daniel Drückes stellt Songs aus seinem Liederbuch im Konzert vor
"Für die Welt"

Mit dem Songbook „Für die Welt“ hat Pop-Kantor Daniel Drückes sein erstes eigenes Liederbuch veröffentlicht. Neun christliche Popsongs mit eingängigen Melodien und ansprechenden Texten sind enthalten, darunter Lieder zu den Jahreslosungen 2019 bis 2021 und der Oster-Reggae „Halleluja (He is risen)“. In einem Release-Konzert am Sonntag, 7. November, um 17 Uhr im Evangelischen Gemeindehaus Vogelsangplatz 1 in Wanheimerort stellt der Komponist die neun Stücke des Liederbuchs vor und erzählt die...

  • Duisburg
  • 26.10.21
Reisen + Entdecken
Die Kleinen und Großen können an Halloween wieder in schaurigen Kostümen die Strecke entlang laufen.

Halloween Run im Landschaftspark-Nord
Monster am Start

Nach einem Jahr Pause startet am Sonntag, 31. Oktober, wieder der Halloween Run durch den Meidericher Landschaftspark. Um auch ein „kurzes“ Gruselvergnügen zu ermöglichen, haben die Veranstalter eine neue Strecke ausgewählt. Es können auch mehrere Familien zusammen laufen. Die Teilnehmer können zwischen 2,5 Kilometer, 5 Kilometer oder 10 Kilometer wählen. Die ganz Kleinen sollen natürlich auch auf ihre Kosten kommen und können die circa 500 Meter in Angriff nehmen. Der Kids-Run startet um 17...

  • Duisburg
  • 26.10.21
Kultur
Seit 1997 bereichert HG. Butzko die Welt des Kabaretts mit seinem ganz eigenen Stil.

Auftritt von HG.Butzko in der Kleinkunstbühne in der Kleinkunstbühne
"aber witzig"

Es gibt ja Kabarett, und es gibt Kabarett mit HG.Butzko. Das ist schon auch irgendwie Kabarett, aber irgendwie ist es auch ein bisschen anders. Denn was HG.Butzko macht, ist eine komische und bisweilen besinnliche Mischung aus Infotainment, schnoddrigen Gags, Frontalunterricht und pointierter Nachdenklichkeit. In seinem inzwischen 11. Programm "aber witzig" spürt Butzko dem Irrsinn nach, der mit der postfaktischen Zeitenwende einhergeht. Und dabei stellen sich interessante Fragen: Was ist ein...

  • Duisburg
  • 26.10.21
Wirtschaft
Ralf und Marc Wingenter (v.l.) haben die Erfolgsgeschichte ihres Vaters Klaus ausgebaut und fortgeschrieben. Hier vereinen sich Tradition und Zukunft.
Foto: Reiner Terhorst
8 Bilder

Das Autohaus Wingenter in Neumühl feiert sein 50-Jähriges Bestehen
In zwei Garagen wuchs die Leidenschaft

50 Jahre, ein halbes Jahrhundert, sind schon fast eine Epoche, eine Ära. Im Oktober 1971 hat der gelernte Schlosser Klaus Wingenter seine Leidenschaft zum Beruf gemacht. Wie das im Leben so ist, das Autohaus Wingenter hat Höhen und Tiefen erlebt. Jetzt aber gibt’s wirklich was zu feiern. Das Autohaus besteht stolze 50 Jahre. Firmengründer Klaus Wingenter ist vor über zehn Jahren bereits verstorben. Aber seine Söhne Marc (54) und Ralf (57) haben die Erfolgsgeschichte fortgesetzt und ausgebaut....

  • Duisburg
  • 23.10.21
Blaulicht
Nach einem Vorfall am Meidericher Busbahnhof sucht die Polizei weitere Zeugen.

Streit unter Kindern am Busbahnhof in Meiderich
Zeugin berichtet der Polizei von Raub

Eine 47-jährige Frau berichtete bereits am Samstag, 16. Oktober, 14:20 Uhr, der Polizei, dass sie eine Rangelei unter Kindern und Jugendlichen am zentralen Busbahnhof auf der Von-der-Mark-Straße beobachtet habe. Als sie die Streitenden trennte, erzählte ein etwa 12 Jahre altes Kind, dass einer aus der Gruppe der sechs anderen ihm eine Ohrfeige gegeben und Geld sowie sein Mobiltelefon gestohlen habe. Im Beisein der Zeugin erhielt der Junge seine Sachen zurück. Dann rannten alle weg. Das...

  • Duisburg
  • 21.10.21
Ratgeber
Die Vohwinkelstraße in Meiderich wird zur Demontage einer Schilderbrücke in den Nachtstunden gesperrt.

Sperrung der Vohwinkelstraße in Meiderich zur Demontage einer Schilderbrücke
Anlieger sollen sich eine Alternativstrecke suchen

Im Rahmen des Neubaus der Umgehungsstraße Meiderich wird in den Nachtstunden des 20. Oktober, von 2 bis 6 Uhr die Vohwinkelstraße ab der Herwarthstraße bis zur Auffahrt zur A59 in Fahrtrichtung Mittelmeiderich gesperrt. Die gegenüberliegende Fahrspur bleibt frei. In diesem Bereich muss die vorhandene Schilderbrücke demontiert werden. Anlieger werden gebeten sich eine Alternativstrecke zu suchen. Die Wirtschaftsbetriebe Duisburg sind bemüht, die Einschränkungen so gering wie möglich zu halten...

  • Duisburg
  • 18.10.21
Kultur
Wolfgang Trepper gastiert am 31. Oktober in der Evangelischen Kirche Meiderich, Auf dem Damm.
Foto: www.wolfgang-trepper.de

Kabarettabend in der Meidericher Kirche
"Trepper ganz leise"

Wer Wolfgang Trepper wieder bei einem Auftritt in der evangelischen Kirche in Mittelmeiderich, Auf dem Damm 6, erleben will, kann sich jetzt noch Karten für den Auftritt des Duisburger Kabarettisten am Sonntag, 31. Oktober sichern. Auf dem Programm steht der Dauerbrenner „Trepper ganz leise“. Karten für den Meidericher Abend, zu dem der Förderverein „pro doMMo“ einlädt, gibt es im Vorverkauf für 22 Euro im Gemeindebüro, Auf dem Damm 8 (dienstags bis freitags von 10 bis 12 Uhr) und telefonisch...

  • Duisburg
  • 16.10.21
  • 1
LK-Gemeinschaft
Kronkorken für den guten Zweck: In der evangelischen Gemeinde Meiderich wird kräftig gesammelt.

Aktionen in der evangelischen Kirchengemeinde Meiderich
Kronkorken fürden guten Zweck

Nach der erfolgreichen Kindernothilfe-Spendenaktion im Sommer gibt es in der Evangelischen Gemeinde Meiderich gleich etwas Neues für den guten Zweck: Das Sammeln von Kronkorken aus Weißblech, die sich beim Verkauf in Spenden umwandeln. Bei der Kindernothilfe-Spendenaktion in den Sommermonaten haben 68 bewegungsfreudige Teilnehmer mitgemacht, so dass deren zurückgelegte Kilometer durch den Bonus der Gemeinde einen stolzen Betrag von 620 Euro ergaben. Den Betrag übergaben Mitarbeiter der Gemeinde...

  • Duisburg
  • 05.10.21
Kultur
Die Lesung von Dieter Lesemann findet an einem historischen Ort in Meiderich statt, am Ingenhammshof. Dieses Bild zeigt den Hof um 1920.

Lesung an frischer Luft auf dem Ingenhammshof mit Dieter Lesemann
„Von Hof zu Hof“

Endlich kann Dieter Lesemann sein Buch „Von Hof zu Hof – Eine Wanderung durch 1.000 Jahre Meidericher Bauerngeschichte“ der Öffentlichkeit präsentieren. Welcher Ort würde sich besser eignen als der Ingenhammshof in Meiderich? Die AWO hat dies jetzt auf der überdachten Fläche neben den Wirtschaftsgebäuden ermöglicht. Natürlich ist der Ingenhammshof eins der Ziele auf der Wanderung durch Meiderichs Geschichte. Der Hof und seine Geschichte seit 1447 ist nur eine von mehr als 150 Landwirtschaften,...

  • Duisburg
  • 28.09.21
LK-Gemeinschaft
Die Meidericher Kirche, Auf dem Damm, und der Kirchenplatz strahlen wieder in hellem Licht.
4 Bilder

Mit der Kirchenkneipe geht's heute los
Ökumenischer Gottesdienst mit Kirchplatzfest in Meiderich

Der Platz vor der auf das Jahr 1502 zurückgehenden denkmalgeschützten Meidericher Kirche an der Straße „Auf dem Damm“ wurde schon vor einigen Monaten sehr aufwändig umgestaltet. Ein schönes Bild davon können sich nun alle endlich in Gemeinschaft mit anderen an diesem Wochenende machen. Der Startschuss fällt fällt am heutigen Samstag, 11. September, 19 Uhr, mit einer Sonderausgabe der „Kirchenkneipe“ mit viel Musik und Stimmung. Dort tauchen dann die sechs neuen LED-Laternenmasten mit...

  • Duisburg
  • 11.09.21
Sport
Der Meidericher TTC 47 kann mit Abstand und Sicherheit wieder einen Schnuppertag anbieten. Interessierte haben dann wieder die Möglichkeit am Sonntag, 12. September, in den Tischtennissport hineinschnuppern.

Miteinander beim Schnuppertag im Meidericher TTC
Ran an die Platte

Nach einer Zwangspause im vergangenen Jahr gibt es wieder einen Schnuppertag des Meidericher TTC 47 unter dem Motto „Miteinander im Meidericher TTC“. Aktuell gilt natürlich nach wie vor das pandemiebedingte Abstandsgebot. Wie passt das zusammen, miteinander aber mit Abstand? Beim Tischtennis sehr gut, hier ist es nämlich Alltag. Der Tisch ist 2,74 Meter lang, genug Abstand, um auch unter Corona-Bedingungen miteinander Sport treiben und Spaß haben zu können. Am Sonntag, 12. September, ist das...

  • Duisburg
  • 09.09.21
Blaulicht
Bei einer Verkehrskontrolle in Meiderich kontrollierten die Beamten einen 41 Jahre alten Mann, der keine Fahrerlaubnis und Alkohol getrunken hatte.

Polizei zieht Autofahrer in Meiderich aus dem Verkehr
Ohne Fahrerlaubnis, zu schnell und betrunken

Tempo 30 gilt auf der Honigstraße in Meiderich - Polizisten postierten sich dort am Dienstagabend, 7. September, 21:30 Uhr und überwachten, ob sich alle Auto-, Motorrad-, Lkw-Fahrer und Co. an die vorgeschriebene Geschwindigkeit hielten. Dabei stoppten die Beamten einen 41 Jahre alten Duisburger, der 15 km/h schneller fuhr als erlaubt. Bei der Kontrolle stellten sie fest, dass der Mann im Hyundai keine Fahrerlaubnis hat und Alkohol getrunken hatte. Auf der Wache entnahm ein Arzt dem...

  • Duisburg
  • 08.09.21
Kultur
Kabarettist Florian Schröder ist nach der langen Corona-Pause der erste Gast in der KBM.

Festplatten formatieren mit Kabarettist Florian Schröder
Neustart proben

Die Kleinkunstbühne Meiderich (KBM) freut sich am Donnerstag, 9. September, um 20 Uhr mit dem Kabarettist Florian Schröder im Centrum Westende an der Westender Straße 30-32 den "Neustart" zu proben. Florian Schröder drückt den Reset-Knopf. An diesem Abend werden die Festplatten neu formatiert - jenseits von Weltuntergang und Erlösungsversprechen, jenseits von Hysterie und Gleichgültigkeit, jenseits von Gut und Böse. Der Eintritt kostet für Mitglieder der Kleinkunstbühne 19 Euro, ansonsten 22...

  • Duisburg
  • 08.09.21
Politik
Ratsherr Oliver Alefs freut sich über mehr Geld für Duisburger Vereine

“Moderne Sportstätte 2022“
FDP Duisburg freut sich über Sportförderung

Die Landesregierung unterstützt bei der Erneuerung der Sportinfrastruktur mit dem Infrastrukturprogramm “Moderne Sportstätte 2022“ auch Duisburger Vereine. „Die NRW-Koalition fördert in diesem Programm unter anderem den Meidericher Tennis Club mit 155.000 Euro. Dieser kann jetzt 6 Tennisplätze modernisieren, sodass dort ganzjährig gespielt werden kann“, freut sich Ratsherr Oliver Alefs. Um dem Sanierungsstau bei den Sportstätten im Land entgegenzuwirken, fördert die NRW-Koalition Sportvereine...

  • Duisburg
  • 01.09.21
Blaulicht
Die Polizei schnappte in Meiderich Einbrecher, nachdem ein Bewegungsmelder Alarm auslöste.

Polizei schnappt Einbrecher in Meiderich
Bewegungsmelder löste Alarm aus

Einbrecher hatten offenbar versucht, sich am frühen Dienstagmorgen, 24. August, gegen 3:30 Uhr an den Regalen eines Autoteile-Händlers an der Westender Straße zu bedienen. Was sie nicht wussten: Ein Bewegungsmelder im Gebäude löste einen Alarm aus, als die Täter einbrachen. So konnte die Polizei das Gebäude wenige Minuten später umstellen und zwei Tatverdächtige (17 und 18 Jahre alt) im Bereich der Kasse und in einem Nebenraum stellen. Polizisten durchsuchten die beiden jungen Männer und fanden...

  • Duisburg
  • 25.08.21
LK-Gemeinschaft
Beim Meidericher Konfirmandenwochenende präsentierten die Mädchen und Jungen die farbenfrohen Regenbogenschirme, die jetzt im Gemeindebüro zum Selbstkostenpreis von 15 Euro zu haben sind.
Foto: Silke Strerath

In der Evangelischen Kirchengemeinde Meiderich geht’s wieder „so richtig los“
„Neuland“, Heimat und bunte Regenschirme

In der Evangelischen Kirchengemeinde Meiderich geht nach den gerade beendeten Sommerferien das Gemeindeleben mit Gottesdiensten, Treffen von Gruppen und Kreisen, einer Foto-Ausstellung zum Thema Heimat und einem ökumenischen Fest auf dem Kirchplatz wieder richtig los. Bei allen Terminen werden die Regelungen zum Schutz vor dem Corona-Virus beachtet. Im Mittelpunkt vom September steht der Ökumenische Kirchplatzgottesdienst am Sonntag, 12. September, um 11 Uhr vor der Kirche Auf dem Damm. Unter...

  • Duisburg
  • 22.08.21
  • 1
  • 1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.