Mengede

Beiträge zum Thema Mengede

Natur + Garten
Abwasserfreiheit erreicht - Der Emscher-Umbau prägt das gesamte Ruhrgebiet, hier ein Blick nach Osten von Brücke Strünkedestraße.

Renaturierung geht nun in den Schlussspurt
Oestricher Graben ist sauber

Der Emscher-Umbau geht nun auch in Mengede in die ganz heiße Phase: Mit dem Oestricher Graben ist nun ein weiterer Nebenlauf komplett abwasserfrei! Das bedeutet ganz konkret: Es wird kein Abwasser aus den Privathaushalten mehr in das offene Gewässer eingeleitet. Stattdessen fließt es nun durch das neu angelegte unterirdische Kanalsystem.  Auf knapp 400 Metern hatte die Emschergenossenschaft unterirdisch Rohre verbaut, damit die Abwasserfreiheit am Oestricher Graben erreicht werden konnte. Der...

  • Dortmund-West
  • 06.12.21
Kultur

Am Wochenende auf Hansemann
Kunst in der Kaue

Am 4. und 5. Dezember findet der Kunsthandwerkermarkt "Kunst in der Kaue" im Bildungszentrum Hansemann in Mengede, Barbarastr. 7, statt. Als Veranstalter freut sich das Stadtbezirksmarketing Mengede, dass es unter den aktuellen Bedingungen der Corona-Schutzverordnung gelungen ist, diese Veranstaltung nach der Absage in letzten Jahr wieder durchführen zu können. Zugangsvoraussetzung für die Veranstaltung ist ein 2-G-Nachweis ("genesen oder geimpft") und das Tragen einer Maske. Aktuell und...

  • Dortmund-West
  • 02.12.21
Wirtschaft

Online-Adventskalender: Gewerbeverein Mengede
Hinter jedem Türchchen wartet eine Überraschung

Auch in diesem Jahr wird es einen online Adventskalender des Gewerbevereins mit unterschiedlichen Aktionen der Gewerbetreibenden geben. Die Mitglieder des Gewerbeverein Mengede verschönern die Adventzeit mit einem Online-Adventskalender. Hinter jeder Tür versteckt sich eine kleine Überraschung. Es lohnt sich täglich nachzuschauen. Es gibt dort unter anderem Sonderpreise und Rabatte. Der Kalender befindet sich auf der App des Gewerbevereins. Der Link zum Adventskalender lautet:...

  • Dortmund-West
  • 29.11.21
Politik
Anja Hubert und Claus-Michael Grehl von der SPD Mengede wünschen sich weitere Trinkwasserbrunnen im Stadtbezirk.

Anja Hubert und Torsten Heymann führen SPD Mengede
Doppelspitze bestätigt

Bei der Mitgliederversammlung des SPD-Ortsvereins Mengede wurden Anja Hubert und Torsten Heymann wurden als Vorstandsvorsitzende wiedergewählt, ebenso der Schatzmeister Claus-Michael Grehl. Als Schriftführerin wurde Eva-Maria Cuypers , als Revisoren Jutta Kuhnert und Rolf Sattler gewählt. Als Beisitzer unterstützen Helmut Harnisch, Anke Kandziora, Werner Bialek und Andreas Grehl den Vorstand. Die Veranstaltungen “Weihnachtspunsch” auf dem Markt in Mengede vor Heiligabend und...

  • Dortmund-West
  • 29.11.21
Politik

Mengeder Bezirksvertretung tagt in Huckarde
Auswärtsspiel für Mengeder Politiker

Wegen der Sanierungsarbeiten am und im Saalbau am Mengeder Markt wird die Bezirksvertretung Mengede bei ihren kommenden Sitzungen – wie bereits im November – im Pädagogischen Zentrum des Heinrich-Heine-Gymnasiums tagen. Einzige Ausnahme ist die Sitzung am Mittwoch (1.12.) sein. Diese wird um 16 Uhr im Kulturzentrum „Alte Schmiede“, Hülshof 32 in Huckarde, beginnen. Ab Februar 2022 soll es auch wieder zu Beginn jeder Sitzung eine Einwohnerfragestunde geben – soweit die Corona-Bestimmungen dies...

  • Dortmund-West
  • 29.11.21
Vereine + Ehrenamt
Die Kinder präsentieren stolz ihre selbst gebastelten Laternen.
5 Bilder

500 Besucher erleuchten Gut Königsmühle beim Laternenumzug
Laterne, Laterne

Gut Königsmühle, an einem kühlen Novembertag. Die Dunkelheit ist eingebrochen. Alles ist still. Doch dort in der Ferne erscheint plötzlich ein kleines helles Licht. Es folgen mehr bunte Lichter. In den leise pfeifenden Wind mischen sich lachende Kinderstimmen und raschelnde Schritte im Laub. Und dann ertönt eine nur allzu bekannte Melodie: „Laterne, Laterne, Sonne, Mond und Sterne.“ Mit knapp 500 Besuchern hat die Stiftung help and hope am Samstagabend (13.11.21) ihren Laternenumzug gefeiert....

  • Dortmund-West
  • 18.11.21
Kultur
Hot Club d'Allemagne im Amtshaus.

Quartett „Hot Club d'Allemagne“ gibt Konzert in Mengede
Wieder Musik im Amtshaus

Nach dem erfolgreichen Neustart Ende September wird im Rahmen der Konzertreihe „Musik im Amtshaus“ am 13. November um 19.30 Uhr das Quartett „Hot Club d'Allemagne“ mit seinem Programm „Une histoire simple – Eine einfache Geschichte“ zu Gast sein. Es swingtDie vier Saitenkünstler des Ensembles verführen die Besucher im Stile Django Reinhards und Stéphane Grapellis in die Tradition des Gypsy oder Continental Swing und verbinden dies improvisatorisch mit eigenen Kompositionen. Info Die Karten...

  • Dortmund-West
  • 03.11.21
Vereine + Ehrenamt
Nach zwei Jahren Zwangspause kam der Heimatverein Mengede zu seiner Mitgliederversammlung zusammen.

Mitgliederversammlung des Heimatvereins Mengede wählte Vorstand
Hans-Ulrich Peuser bleibt an der Spitze

Nach zweijähriger coronabedingter Pause fand wieder eine Mitgliederversammlung des Heimatvereins Mengede als Präsenzveranstaltung statt. Erfreulicherweise waren 55 Mitglieder erschienen, auf der Tagesordnung standen Berichte aber auch Wahlen. Der amtierende Vorstand, der in seiner Gesamtheit zur Wiederwahl stand, wurde in Gänze von den Anwesenden für weitere zwei Jahre wiedergewählt, 1. Vorsitzender bleibt auch weiterhin Hans-Ulrich Peuser. Neben ihm fungieren Jürgen Karlshaus als sein...

  • Dortmund-West
  • 28.10.21
Natur + Garten
Bürgermeisterin Barbara Brunsing (vorne links) zeichnete die Preisträger beim Wettbewerb "Umweltbewusste Schule" aus.
4 Bilder

Bei stadtweitem Wettbewerb räumt der Dortmunder Westen ab
Umweltbewusste Schulen

Beim städtischen Wettbewerb „UmweltBewussteSchule 2020“ räumte der Dortmunder Westen richtig ab. Die Lütgendortmunder Heinrich-Böll-Gesamtschule freut sich über den ersten Platz und trägt den Titel „UmweltBewussteSchule 2020“. Dahinter folgten die Gustav-Heinemann-Gesamtschule (Huckarde) und die Regenbogen-Grundschule aus Mengede. 27 Schulen nahmen an dem Wettbewerb teil. Im stadtweiten Schulwettbewerb um Energieeinsparung und Klimaschutz konnte die Heinrich-Böll-Gesamtschule mit ihren vielen...

  • Dortmund-West
  • 07.10.21
Vereine + Ehrenamt

Präsenz-Stammtisch des Heimatvereins Mengede
Ein Künstler berichtet

Zum ersten Präsenzstammtisch seit ca. eineinhalb Jahren hat der Heimatverein Mengede am Mittwoch (6.10.) ab 19 Uhr den Künstler Mathes Schweinberger zu Gast im Heimathaus an der Williburgstraße 29. Der freischaffende Maler, Architektur- und Industriegrafiker wird einen Einblick in sein Schaffenswerk bieten. Der Heimatverein weist darauf hin, dass Zugang zum Heimathaus nur nachgewiesene Geimpfte und Genesene erhalten können (2-G-Regel). Aus Sicherheitsgründen ist die Teilnahme auf 20 Personen...

  • Dortmund-West
  • 04.10.21
Blaulicht

Polizei fahndet nach aggressivem Kunden in Dortmund-Mengede
Randale im Kiosk nachHinweis auf Maskenplicht

Durch den Hinweis auf seine fehlende Maske ist die Beherrschung eines Kunden am 29.9. in einem Kiosk in Dortmund-Mengede offenbar außer Kontrolle geraten. Er beleidigte den 62-jährigen Ladenbesitzer aus Dortmund und griff ihn mit Tritten an. Zeugen trauten ihren Augen kaum, als ein Kiosk-Kunde plötzlich aggressiv wurde, nachdem der 62-jährige Besitzer ihn auf die Maskenpflicht im Laden hingewiesen hatte. Der derzeit noch unbekannte Mann warf eine Bierflasche in die gefüllten Kioskregale und...

  • Dortmund-West
  • 04.10.21
Wirtschaft

Bauarbeiten im Mengeder Ortskern
Arbeiten sind im Zeitplan

 "Die Arbeiten im Rahmen des vierten Bauabschnitts zur Stadterneuerung des Ortskerns in Mengede gehen gut voran", bilanziert die Stadt. In der Mengeder Straße seien die Wiederherstellungsarbeiten für die nachträglich verlegte Stromleitung bis auf Restarbeiten abgeschlossen. Da sich aber jetzt bereits abzeichne, dass das unbebaute Grundstück zwischen Mengeder Straße 716 und 718 zukünftig bebaut werden soll, werden hier bereits vorsorglich Kanalanschlussarbeiten im Bereich des Grill-Imbisses...

  • Dortmund-West
  • 30.09.21
Reisen + Entdecken
Werner Boschmann (r.) und Benjamin Bäder (l.) lesen in Mengede.

Nostalgische Lesung erinnert verlorengegangene Kinderspiele
„Das Bollerrad muss bollern“

Auf zu einer Zeitreise zurück auf die Hinterhöfe und Wohnstraßen: Um Knickerspiel und Bollerradfahren, Wuppfangen, Hinkeln, Pitschendopp und Pinnekenkloppen geht es, wenn Verleger Werner Boschmann und Illustrator Benjamin Bäder am Samstag (2.10.) um 11 Uhr auf dem Parkplatz hinter dem Mengeder Amtshaus zur interaktiven Lesung aus Helmut Spiegels „Das Bollerrad muss bollern, der Knicker der muss rollern – Verlorene Kinderspiele aus dem Ruhrgebiet“ einladen. Umrahmt wird das Programm mit Musik...

  • Dortmund-West
  • 30.09.21
Kultur
Das Plakat zum Mengeder Büchermarkt präsentierten (v.l.) Antje Klein (Geschäftsführung Stadtbezirksmarketing), Susanne Bonczek (Stadtteilbibliothek Mengede), Nina Speziale (Seniorenbüro Mengede), Britta Wienbrandt (Sparkasse).

14. Mengeder Büchermarkt im Amtshaus
Paradies für Leseratten

Am Samstag, 25. September, ist es wieder soweit. Unter Federführung der Bibliothek Mengede in Kooperation mit dem Stadtbezirksmarketing Mengede und der Buchhandlung am Amtshaus findet zum 14. Mal der Mengeder Büchermarkt statt.   In bewährter Tradition der vorangegangenen Jahre wird der Büchermarkt in der Zeit von 9 bis 14 Uhr im Amtshauspark stattfinden. Selbstverständlich gibt es nicht nur etwas für die Augen. Das Motto Lesen und Lieder wird ebenfalls fortgeführt. Musikprogramm Für das...

  • Dortmund-West
  • 24.09.21
Reisen + Entdecken
Pianistin Aurélie Namont ist Samstag zu Gast in Mengede.

Pianistin Aurélie Namont zu Gast in Mengede
Wieder „Musik im Amtshaus“

„Musik im Amtshaus“ startet in die neunte Spielzeit. Die beliebte Konzertreihe legt nach der Corona bedingten Pause wieder los. Am Samstag (25.9.) um 19.30 Uhr ist die vielfach ausgezeichnete französische Pianistin Aurélie Namont zu Gast in Mengede. Mit ihrem Programm „Metamorphosen“ wird sie die Besucher in die Welt der Klangverwandlungen vor zwei Jahrhunderten entführen. Die Gäste können sich auf Klangimpressionen in den Werken u. a. von Debussy, Chopin oder Fauré freuen. 2-G-Regel für...

  • Dortmund-West
  • 24.09.21
Kultur
Klaus Grabenhorst gestaltet den Reinhard-Mey-Abend.

Klaus Grabenhorst in Mengede
Melange-Abend über Reinhard Mey

"Über den Wolken" lautet die Überschrift über die nächste Veranstaltung der Kulturreihe Melange am Dienstag (21.9.) um 19 Uhr in der Gaststätte ASpeiselokal im Burghof. Klaus Grabenhorst gestaltet einen Abend über Reinhard Mey. Neben Auszügen aus seiner Biografie „Was ich noch zu sagen hätte“ werden aus seinem Werk, das über 50 Alben und mehr als 500 Chansons umfasst, viele seiner Lieder mit Hintergrundinformationen vorgestellt, wie z.B. „Über den Wolken“, „Ich wollte wie Orpheus singen“,...

  • Dortmund-West
  • 20.09.21
Vereine + Ehrenamt
Die Kindergruppe räumte viele Sachen weg, die Gehwege und Grünflächen verschmutzten.

Müll mit hohem Ekelfaktor: Kotbeutel von Hunden
Mengeder Pfadfinder als "Müll-Detektive" unterwegs

Als Müll-Detektive waren die Kinder aus der Biber-Gruppe der Mengeder Pfadfinder in Mengede unterwegs. Ausgerüstet mit Greifern, Handschuhen und Mülltüten sammelten sie auf, was andere Mitbürger achtlos weggeschmissen hatten. "Wir waren erschrocken, wie viele FFP2-Masken, Zigarettenabfälle jeglicher Art und Süßigkeiten-Verpackungen, wir fanden. Besonders eklig waren die einfach weggeworfenen Kotbeutel der doch sehr zahlreichen Hundebesitzer", lautete das Fazit.

  • Dortmund-West
  • 20.09.21
Kultur
Anfang Dezember stellen Künstler wieder bei "Kunst in der Kaue" in Mengede aus.

Ausstellung im Dezember in der Zeche Hansemann
Wieder Kunst in der Kaue

Der Termin für die 15.1 Auflage der "Kunst in der Kaue" steht. Der Kunst und Kunsthandwerkermarkt im Bildungszentrum Hansemann in Mengede wird am 4. und 5. Dezember stattfinden. Nachdem das Stadtbezirksmarketing die Veranstaltung Corona-bedingt absagen musste, will man in diesem Jahr wieder an zwei Tagen den interessierten Künstlern die Möglichkeit zu bieten, sich und ihre Werke zu präsentieren. Kunst in der Kaue findet statt in der ehemaligen Kaue der Zeche Hansemann in Mengede. Die Halle ist...

  • Dortmund-West
  • 19.09.21
Ratgeber

Für Stromleitung zur Regenbogenschule in Mengede
Neues Pflaster wird ausgebuddelt

In der Mengeder Straße zwischen Strünkedestraße und Adalmundstraße erfolgt derzeit die nachträgliche Verlegung von Stromleitungen. „Das erst gerade im Rahmen der Erneuerung des Ortskerns neu verlegte Pflaster muss leider wieder aufgenommen werden“, informiert Sylvia Uehlendahl, Leiterin des Tiefbauamtes. Derzeit wird in dem Bereich ein neues Schulgebäude der Regenbogenschule neu errichtet. Im Regelfall erfolgt der Stromanschluss unmittelbar im Bereich des neuen Gebäudes. Aufgrund des hohen...

  • Dortmund-West
  • 13.09.21
Vereine + Ehrenamt
 Vanessa Winnicki und Thoralf Schwarz werden ab November das närrische Dortmund regieren.

Thoralf Schwarz und Vanessa Winnicki von Blau-Rot Mengede werden närrisches Prinzenpaar
Ein Traum wird wahr

Fast auf den Tag genau vor einem Jahr hat der Festausschuss Dortmunder Karneval aufgrund der Corona-Pandemie den Karneval in Dortmund absagen müssen. Um so mehr freut sich jetzt der Dachverband aller Dortmunder Karnevalisten mit der Vorstellung des Prinzenpaares in die Planung der neuen Session zu starten. Das Prinzenpaar der Session 2021/2022 sind Thoralf Schwarz (Thoralf I.) und Vanessa Winnicki (Vanessa I.). Beide sind seit Jahren in ihren Karnevalsvereinen engagiert und freuen sich, in...

  • Dortmund-West
  • 08.09.21
Kultur
Naturwissenschaften mal ganz unterhaltsam: Die Physikanten kommt mit ihrer Wissenschaftsshow nach Mengede.
3 Bilder

Mengeder Alternative zum Michaelisfest biet viel Unterhaltung
Kultur-Wochenende mit Physikanten und Günnar

Die Hoffnung stirbt bekanntlich zuletzt. Normalerweise gäbe es am kommenden Wochenende das Michaelisfest. Leider waren Straßenfeste aber nach der Coronaschutzverordnung verboten. Daher hat das Stadtbezirksmarketing mit den Mitveranstaltern entschieden auch in diesem Jahr ein Michaelis-Kultur-Wochenende zu planen. Das Stadtbezirksmarketing Mengede freut sich daher umso mehr, dass das Michaelis Kultur-Wochenende am Samstag und Sonntag (4.-5.9.) ohne große Einschränkungen stattfinden kann....

  • Dortmund-West
  • 02.09.21
Reisen + Entdecken
Mittelalter-Feste soll es weiterhin im Mengeder Volksgarten geben - nur unter neuer Regie.

Stadtbezirksmarketing Mengede betraut Nordic Ledur mit der Gaudium-Organisation
Mittelalter-Fest unter neuer Regie

Der Mittelalterlicher Markt im Volksgarten Mengede bleibt erhalten, bekommt aber neue Organisatoren. Diese Entscheidung hat jetzt das Stadtbezirksmarketing als Veranstalter bekannt gegeben. Nachdem zunächst das "Aus" für das Mengeder Gaudium im Raum stand, gab es dann zwei neue und einen alten Bewerber für die Organisation eines Mittelalter-Marktes im Volksgarten Mengede. Die Organisatoren stellten nun der Lenkungsrunde des Stadtbezirksmarketings Mengede ihre Konzepte vor und beantworteten...

  • Dortmund-West
  • 02.09.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.