Michaela Melzner

Beiträge zum Thema Michaela Melzner

Natur + Garten
Mit großer Hingabe schnitzten und bemalten die Kinder „ihren Kürbis“, den sie anschließend mit nach Hause nehmen durften.
8 Bilder

Kürbisse schnitzen und bemalen war der Renner.

Ein Besucherstrom kam zum Herbstmarkt in die Gärtnerei Stefen in Gohr. Dormagen-Gohr. Gleich vier Tische waren für die Kinder reserviert, die unzählige Kürbisse von ihrem Inhalt befreiten – oft mit Hilfe der Eltern, Muster in die Hülle schnitzten und die Kürbisse bunt bemalten. Hilfestellung gab wieder Laura Heilwagen. „Direkt zu Beginn um 11:00 Uhr kamen ganz viele Kinder auf einmal“, erzählte Heilwagen. Das war ein Highlight auf dem Herbst- und Handwerkermarkt der Gärtnerei Stefen in...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 07.10.16
  •  1
  •  2
Überregionales
Spendenübergabe des Monheimer Blumenmarktes an die WFB Langenfeld, Lise-Meitner-Straße. Von links: Michael Melzner, WFB-Mitarbeiter Zynaida Vekker und Thorsten Wagner, WFB-Gruppenleiterin Michaela Melzner, Guido Rösgen (Gärtnerei Stefen, Dormagen-Gohr).
3 Bilder

Monheimer Blumenmarkt übergibt Spende an WFB Werkstätten.

Der Berufsbildungsbereich der WFB Lise-Meitner-Straße wird damit unterstützt. Monheim/Langenfeld. Bereits seit mehreren Jahren erhält der Berufsbildungsbereich der WFB Langenfeld, Lise-Meitner-Straße 13 die Möglichkeit, seine Erzeugnisse anlässlich der Frühjahrs-, Herbst- und Adventsmärkte im Monheimer Blumenmarkt auszustellen. Durch den Verkauf von diversen Artikeln u.a. aus Holz (Vogelfutterhäuschen, Nistkästen, Buchstützen, Spardosen u.v.m.) kann neues Material gekauft werden. „So...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 07.12.14
  •  1
Ratgeber
von links Maria Stefen, Stefen-Tochter Heike Rösgen, Nikolaus Kurt Tröster, Cornelia Michel und Melanie Reinertz inmitten der Weihnachtssterne.
19 Bilder

Adventsmarkt-Wunschzettel wird erfüllt.

Im Monheimer Blumenmarkt finden auch die WFB Werkstätten einen Platz. Monheim/Langenfeld. „Wir erfüllen fast jeden Wunsch.“ Cornelia (Conny) Michel vom Monheimer Blumenmarkt, in dem kürzlich der jährliche Adventsmarkt statt fand, hält einen guten Service für besonders wichtig. „Ob Tabletts fertig gesteckt werden sollen, frische Gestecke zusammenzustellen sind oder Kränze zu bestücken, das Team des Monheimer Blumenmarktes möchte (fast) jeden Kundenwunsch erfüllen.“ Neben „Conny“ Michel...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 25.11.14
  •  2
Ratgeber
Leuchtende Alpenveilchen waren neben Knospenheide der Renner. Von links:
Conelia Michel, Maria Stefen, Heike Rösgen.
23 Bilder

Riesenauswahl im Monheimer Blumenmarkt.

Der Herbst- und Handwerkermarkt ließ keine Wünsche offen. Monheim/Langenfeld. Wenn Familie Stefen und das Team des Monheimer Blumenmarktes zu einer Aktion einladen, wissen die Kunden, dass sich ein Besuch immer lohnt. „Blühender Herbst“ – und dies bei herrlichem Sonnenschein – diese Pracht lässt niemanden unberührt. Dazu kommen die zahlreichen Aussteller mit einem bunten, vielseitigen Angebot. „Ich säge alles mit der Laubsäge aus, Strom brauche ich nur für die Bohrmaschine“, sagt Wilfried...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 29.09.14
  •  2
  •  2
Überregionales
Der WFB-Stand präsentierte neben Vogelhäuschen auch viele andere im Berufsbildungsbereich gefertigte Geschenke aus Holz und anderem Material.
21 Bilder

Urig-gemütlich – so zeigte sich auch der 22. Berghausener Weihnachtsmarkt.

Die Besucher dieser dörflichen Veranstaltung kamen voll auf ihre Kosten. Langenfeld-Berghausen. „Wir haben nicht nur Bienenwachskerzen, die wir selbst herstellen, sondern auch den beliebten Bärenfang, und meine Frau bäckt auch leckeren Honogkuchen“, erzählt Imker Jürgen Koch aus Remscheid. Die urigen Büdchen auf dem Berghausener Weihnachtsmarkt reihen sich wie Häuschen auf einer Dorfstraße aneinander, urig, gemütlich und intim ist die gesamte Atmosphäre. Am Stand der WFB Werkstatt...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 04.12.13
  •  4
  •  4
Ratgeber
Andreas Schulz (2.v.re.) erklärt die Montage von Dusch-/Badewannenfüßen.

Aller Anfang ist leicht.

Der neue Jahrgang im Berufsbildungsbereich hat sich schnell eingewöhnt. Langenfeld/Monheim/HIlden/Haan. Anfang bis Mitte September kommen die meisten „Neuen“ in den Berufsbildungsbereich der WFB Lise-Meitner-Straße in Langenfeld. Meistens sind es Schüler aus der Förderschule für geistige Entwicklung (Virneburgschule), die den südlichen Teil des Kreises Mettmann abdeckt. Jetzt haben sie sich allmählich eingewöhnt. „Die neuen Mitarbeiter finden oft schon alte Bekannte vor, die bereits das...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 12.10.13
  •  1
Natur + Garten
Sara (li.) und Martina Schäfer mit Blumensteckern der WFB, vorne Max und Moritz.
12 Bilder

„Max und Moritz, diese Beiden…“

Der Monheimer Blumenmarkt hatte viel zu bieten. Für die WFB Werkstätten ist es Tradition, dabei zu sein. Monheim. „Die Leute sind noch etwas vorsichtig mit den Blumen, die keinen Frost vertragen“, sagt Maria Stefen vom Monheimer Blumenmarkt an der Niederstraße 15b. „Aber Stauden, Kräuter und alle anderen Artikel, Blumen und Pflanzen gingen querbeet weg.“ Das Motto „Monheim im Blütenrausch“ passte so richtig zum Frühling und war nicht übertrieben, denn im Monheimer Blumenmarkt blühte es in...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 22.04.13
  •  2
Ratgeber
25 Bilder

Der Monheimer Blumenmarkt bietet viel Abwechslung.

Frühlings-, Herbst- und Adventsmärkte kommen gut an. Monheim. Mehrmals im Jahr veranstaltet die Familie Stefen im Monheimer Blumenmarkt an der Niederstraße 15b besondere Märkte, organisiert von Guido Michel aus Langenfeld-Berghausen. Es ist nicht nur die Blütenpracht auf 800 qm unter Glas, die den Besucher bezaubert. Die besondere Prägung erhalten die veranstalteten jahreszeitlichen Märkte durch die vielen Aussteller. So war es jetzt auch beim Herbst- und Handwerkermarkt, der mit vielen...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 23.09.12
  •  3
Politik
Die WFB-Gruppe vor dem Reichstagsgebäude.
2 Bilder

Gelebte Inklusion auf Berlin-Reise – eine runde Sache.

Mitarbeiter der WFB Werkstätten Langenfeld waren dabei Kreis Mettmann/Langenfeld. „Alles war perfekt.“ Mit diesem Satz umschrieb kurz und bündig Michael Roos eine kürzlich erfolgte Berlin-Reise, die auf Einladung des Bundestagsabgeordneten Peer Steinbrück zustande kam. Unter den ca. 50 Reisenden aus dem Wahlkreis von Steinbrück befanden sich auch acht Mitarbeiter der WFB Werkstätten Langenfeld, begleitet von den Gruppenleitern im Berufsbildungsbereich, Michael Roos und Michaela und Mi-chael...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 11.06.12
  •  2
Überregionales
Roswitha Köster (links) und Ann-Catrin Winkel von der WFB Langenfeld bieten vor allem Artikel aus Holz wie Nistkästen an.
16 Bilder

„Monheim blüht auf“.

Frühlingsmarkt im Monheimer Blumenmarkt zog die Besucher an Monheim. „Wir haben unsere Gärtnerei in Dormagen vor 40 Jahren selbst gegründet“, berichtet Maria Stefen. Mit ihrem Mann Josef habe sie mit 500 qm unter Glas angefangen, heute seien daraus 7000 qm geworden. „Von unseren drei Töchtern arbeiten zwei in unserem Betrieb mit, je eine in Dormagen-Gohr in der Gärtnerei und eine in Monheim.“ Im Monheimer Blumenmarkt der Familie Stefen, den es seit etwa sechs Jahren gibt, hat jetzt zum...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 22.04.12
Vereine + Ehrenamt
Michaela Melzner (links) und Ann-Catrin Winkel zeigen einige Stücke im WFB-Pavillon.
8 Bilder

Berghausener Weihnachtsmarkt war spitze.

Handwerkliche Vorführungen weckten Interesse Langenfeld. Fensterbilder, Weihnachtsbaumanhänger, Weihnachtspyramiden. Die wun-derschönen Holzteile füllen einen ganzen Raum. Nebenan in einer Ecke am Fenster sitzt Manfred Herbrich und sägt die Muster aus, stundenlang. „Ich mache das schon einige Jahre, gebastelt habe ich schon immer. Die Motive „stehle“ ich mit den Augen oder sie fallen mir ein“ sagt der Hobbykünstler. Es gibt sie für alle Jahreszeiten. Seine Lebenspartnerin Elisabeth Busse...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 28.11.11
Überregionales
WFB-Stand mit Michaela Melzner (li.) und Peggy Munch.
Dort werden auch wieder die beliebten Vogelhäuschen angeboten.
5 Bilder

20 Jahre Weihnachtsmarkt in Berghausen. Die Langenfelder WFB Werkstätten sind immer mit dabei.

Langenfeld. Alles fing 1991 an der „Gaststätte zur Linde“ in Berghausen an. „Der damalige Dorfwirt „Günni“ hatte immer irgendwelche Ideen, die er in die Tat umsetzte, und so fing man mit zwei Pavillons und zwei Sonnenschirmen mit dem ersten Berghausener Weihnachtsmarkt vor der Gaststätte an“, erinnert sich Guido Michel, der seit 2008 den Weihnachtsmarkt organisiert. Nach zwei Jahren wanderte der Weihnachtsmarkt auf den Brandshof der Familie Mannheim, Peter Richartz übernahm das Zepter und...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 04.11.11
Überregionales
Bärbel Hanke (links) und Gudrun Meirick bieten die letzten beiden Vogelhäuschen auf dem Herbst- und Handwerkermarkt auf dem Gelände des Monheimer Blumenmarktes an der Niederstraße 15b an.
2 Bilder

Vogelhäuschen und Apfelgelee waren wieder begehrt

Monheim/Langenfeld. Strahlend blauer Himmel, sonniges sommerliches Wetter bescherte der Herbst- und Handwerkermarkt im Monheimer Blumenmarkt an der Niederstraße 15b den Besuchern. Mit einem Stand inmitten des Blumenmeeres dabei war auch die WFB Langenfeld, Lise-Meitner-Straße. Michaela Melzner, Ann-Catrin Winkel, Peggy Stabe, Bärbel Hanke und Gudrun Meirick wechselten sich am Stand und beim Auf- und Abbau ab. „Wir haben gerade noch zwei Vogelhäuschen“, berichteten schon am Sonntagmittag Bärbel...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 25.09.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.