Nähen

Beiträge zum Thema Nähen

Kultur

Nähmaschinenführerschein im balou
Lizenz zum Nähen

Brackel. Selbstgenähte Masken für Freunde und Familie – in diesem Jahr wurden viele bislang noch verstaubte Nähmaschinen wieder hervorgeholt. Doch wie funktioniert eigentlich ihr Benutzung? Hierbei kann ein Kursangebot im Kulturzentrum balou aushelfen. Ab dem 20. November 20 haben alle interessierten Teilnehmer*innen immer freitags zwischen 18:30 -20:30 Uhr die Chance, einen sogenannten Nähmaschinenführerschein zu machen. Am Ende des Workshops sind die Teilnehmer*innen in der Lage,...

  • Dortmund-Ost
  • 21.09.20
Vereine + Ehrenamt
Susanne Schulte (AWO) nimmt Masken von Andreas Schmitz-Grender (lokal willkommen) in Empfang.

Dortmunder Integrationsnetzwerk organisiert Näh-Aktion für AWO
Flüchtlingsfamilien nähen Gesichtsmasken

„Können wir dabei helfen, Gesichtsmasken zu nähen?“ Mit dieser Frage wandte sich eine afghanische Flüchtlingsfamilie an das Dortmunder Integrationsnetzwerk „lokal willkommen“ – und das wurde aktiv. Nach einer ersten Kontaktaufnahme bei anderen Flüchtlingen, die ansonsten Rat und Hilfe bei „lokal willkommen“ suchen, meldeten sich quasi über Nacht 20 geflüchtete und ehrenamtliche Näherinnen und Näher, die sich an der Hilfsaktion beteiligen wollten. Zwei Anrufe des gut vernetzten Teams genügten,...

  • Dortmund-City
  • 27.04.20
Ratgeber
Dr. Klaus Hermansen, Nicole Bugaj und Bernhard Eichhorn (v.l.n.r.), Leiter der Nähwerkstatt, halten in den Lindenhorster Werkstätten der AWO Dortmund drei der ersten dort genähten Behelfs-Schutzmasken hoch.
2 Bilder

AWO Dortmund sucht Ehrenamtliche zum Nähen von Behelfs-Schutzmasken // Material wird gestellt
Reduzierter Personalstamm in den Lindenhorster AWO-Werkstätten reicht nicht aus

Die AWO Dortmund sucht dringend ehrenamtliche Näher*innen, um Schutzmasken herzustellen, die die Beschäftigten in den Seniorenzentren, der ambulanten Pflege und in den Notgruppen der Kindertageseinrichten und Tagespflege brauchen. Der Wohlfahrtsverband stellt das Material wie den bereits zugeschnittenen Stoff, das Garn, den Draht, das Gummiband und die Nähanleitung. Alles zusammen kann dann ab Mittwoch, 1. April, nach Anruf beim AWO-Unterbezirk in der Klosterstraße 8-10 abgeholt werden, Telefon...

  • Dortmund-Nord
  • 30.03.20
Kultur

Nähen für Anfänger*innen
Führerschein für die Nähmaschine

Brackel: Es ist verflixt: man hat eine Nähmaschine, aber das Nähen klappt nicht so recht. Im Kulturzentrum balou e.V. können interessierte Nähanfänger*innen einen Führerschein für die Nähmaschine machen. Der Nähmaschinengrundkurs findet vom 13. bis zum 27. September 2019 jeweils von 18.30 bis 20.30 Uhr statt und kostet 30 Euro. Im Kurs erhalten die Teilnehmer*innen eine Einführung in die Bedienung ihrer Nähmaschine und verfügen am Ende über die Grundlagen des Nähens mit der Nähmaschine. Eigene...

  • Dortmund-Ost
  • 03.09.19
Kultur
Am 14. Dezember erscheint das neue Kursprogramm, auf www.balou-dortmund.de gibt's das Programmheft aber schon jetzt.

Die balou-Kurse für 2019 sind online
Neues Kursprogramm verfügbar

Yoga, Zeichnen, Nähen, Ballett, PekiP oder Akrobatik - das Kursprogramm im Kulturzentrum balou e.V. ist immer prall gefüllt und erscheint zwei Mal im Jahr neu. Das neue Programmheft enthält die Kursangebote und Workshops für die erste Jahreshälfte 2019 und liegt ab dem 14. Dezember druckfrisch im balou aus. Doch online gibt's das Programm schon jetzt - zum Durchstöbern als PDF und zum Anmelden per Web-Formular. Und zwar hier.

  • Dortmund-Ost
  • 05.12.18
LK-Gemeinschaft
Eltern-Kind-Nähen und Crashkurs Stricken starten im balou im November.

Eltern-Kind-Nähen und Crashkurs Stricken im Kulturzentrum balou e.V.

Im November gibt es im Kulturzentrum balou e.V. zwei Kurz-Kurse für Kreative: Nähen für Eltern und Kinder donnerstags ab dem 8. November und „Crashkurs Stricken“ freitags ab dem 9. November. Kinder ab sieben Jahren können im „Nähkurs für Eltern und Kinder“ mit der Unterstützung eines Elternteils vom Loopschal bis zum Federmäppchen eigene kleine Projekte an der Nähmaschine erstellen. (Donnerstags, 8. bis 22. November, 16.30-18.30 Uhr, 37 Euro) Um Mütze, Schal & Co. geht es im „Crashkurs...

  • Dortmund-Ost
  • 24.10.18
LK-Gemeinschaft
Mit der eigenen Nähmaschine zum Handarbeitserfolg – darum geht‘s in diesem Kurz-Kurs im Kulturzentrum balou e.V..

Nähmaschinenführerschein ab 28. September 2018

Do it yourself an der eigenen Nähmaschine im Kurz-Kurs des Kulturzentrums balou e.V.! „Do it yourself“ ist ein riesiger Trend und sollte nicht an der Technik scheitern! Daher richtet sich dieser Nähmaschinengrundkurs ab dem 28. September im Kulturzentrum balou e.V. an Nähanfängerinnen und -anfänger, die sich eine Nähmaschine kaufen möchten oder bereits eine besitzen, mit der sie nichts anfangen können. Am Ende dieses dreiteiligen Kurz-Kurses sollten die Teilnehmenden in der Lage sein,...

  • Dortmund-Ost
  • 19.09.18
Kultur

Kulturzentrum balou startet in die zweite Jahreshälfte

Am 04. September startet das Kulturzentrum balou e.V. in die zweite Jahreshälfte. Das neue Programm liegt druckfrisch in vielen Geschäften entlang des Hellwegs, in der Verwaltungsstelle und natürlich im BALOU an der Oberdorfstraße. Das Team vom balou legt mit der aktuellen Ausgabe sein umfangreichstes Programm vor. Für Erwachsene und im Eltern-Kind-Bereich können Besucher aus einem 120 Kurse umfassenden Programm auswählen. Und auch im Jungendkulturbereich der „Jugendkunstschule“ wurde...

  • Dortmund-Ost
  • 26.08.17
LK-Gemeinschaft
Malen oder Stricken? Triff deine Wahl.

Bücherkompass: Mit Pinsel und Nadel ans Werk

Bei unser Mitmach-Aktion Bücherkompass vergeben wir wöchentlich Bücher zur Rezension auf lokalkompass.de. Diesmal wecken wir eure künstlerische Ader und sind gespannt auf die Ergebnisse. Alle Teilnehmer bitten wir unter "meine Seite" im Profil die erforderlichen Adressdaten einzutragen (für Außenstehende nicht einsehbar), damit wir Euch die Bücher ohne Wartezeiten per Post schicken können. Alice Rögele: Acrylbilder in Pink Pink ist laut und schon gar nicht zu vergleichen mit seiner zarten und...

  • 08.03.16
  • 11
  • 7
Vereine + Ehrenamt

Kursstart bei der Evangelischen Familienbildung in Wickede

Mit einem attraktiven Kursangebot startet die Evangelische Familienbildung im Stephanusgemeindezentrum, Meylantstr. 85, Dortmund-Wickede ins Jahr 2016. Ab 18. Januar startet das umfangreiche Angebot an Kursen und Veranstaltungen. Neu im Programm für das 1. Halbjahr 2016 sind z.B. Nähmaschinen-Führerschein, Samstag, 30. Januar, 9.30-13.15 Uhr, 12,00 Euro/Person Nähen am Wochenende, Samstag, 12. März, 9.30-16.00 Uhr, 19,00 Euro/Person Eltern-Kind-Gruppe, für Eltern mit Kindern von 1-3 Jahren,...

  • Dortmund-Ost
  • 11.01.16
Ratgeber
Das Stephanus-Gemeindezentrum

Nähen und Übungen am Wochenende: Angebote bei der Familienbildung Wickede

Die Evangelische Familienbildung im Stephanus-Gemeindezentrum, Meylantstraße 85 in Wickede, bietet im Oktober zwei Workshops am Wochenende an. „Nähen am Wochenende“ steht am Samstag, 24. Oktober, von 9.30 bis 16 Uhr auf dem Programm. Immer wieder passiert es, dass man fängt voller Schwung anfängt ein Bekleidungsstück zu nähen, dann weiß man nicht mehr weiter oder es fehlt an dem passenden Material. Wenn das Teil erst einmal weggelegt wurde, gerät es in Vergessenheit oder man verliert die Lust....

  • Dortmund-Ost
  • 16.10.15
LK-Gemeinschaft
Die lächelnde Laterne - und was strickt Ihr so?
57 Bilder

Foto der Woche 35: Nähen, häkeln, stricken

Bei unserem beliebten Foto-Wettbewerb geht es diese Woche vor allem um selbstgemachte Textilien und die dazu gehörigen Handarbeiten: nähen, häkeln und stricken. Also ob Stricknadel oder Nähmaschine, Strickpulli, Wollschal oder Tischdecke - zeigt uns Eure Fotos selbstgemachter Handarbeiten! Der Welttag des Strickens war bereits am 14. Juni. Das erfährt man sowohl in der Frauenzeitschrift Brigitte und der Initiative Handarbeit als auch bei Aachen strickt schön. Aber im Lokalkompass sind stricken...

  • Essen-Süd
  • 01.09.14
  • 5
  • 17
WirtschaftAnzeige
Geschäftsführer Maarten Vroklage bietet Auf dem Berge 8 im neuen Stoffmarkt alles rund um Garn, Stoffe und Schmittmuster an.  Fünf Schneiderinnen beraten gern.

Neu: JAVRO Stoffmarkt bietet 100 000 m Stoff für Kreative

Mit JAVRO Stoffmarkt eröffnete jetzt in der Dortmunder City einer der größten Modestoffläden Deutschlands in Bahnhofsnähe. Auf 550 qm bietet das neue Geschäft am Burgwall Tonnen von feinen Stoffen für Nähfreunde und Fans selbstgemachter Kleidung. "Jeder siebte Deutsche handarbeitet. Kreatives Gestalten eigener Textilien liegt voll im Trend, macht glücklicher, stolz und die eigene Garderobe individuell", unterstreicht Geschäftsführer Maarten Vroklage die Nachfrage nach Stoffen. Mit seinem Markt...

  • Dortmund-City
  • 31.03.14
Ratgeber
Sabine Sürder ist Ansprechpartnerin bei der Ev. Familienbildung Wickede.

Programm 2014 der Evangelischen Familienbildung in Wickede startet

Unterm Motto „Zeit für meine Familie und mich“ bietet die Wickeder Filiale der Evangelischen Familienbildung im Stephanus-Gemeindezentrum im ersten Halbjahr 2014 ein vielfältiges Veranstaltungsprogramm in den Bereichen Leben mit Kindern, Gesundheit, Nähen oder Kochen an. Für Eltern mit Kleinkindern (bis zu einem Jahr) wird in Kooperation mit dem Familienbüro Brackel ab dem 22. Januar mittwochs von 10 bis 11.30 Uhr ein wöchentlicher kostenfreier Krabbel-Treff eingerichtet. Infos, gegenseitiges...

  • Dortmund-Ost
  • 09.01.14
Ratgeber
Nähen lernen kann man in zwei Kursen der Ev. Familienbildung in Wickede.

Schnuppern möglich bei Nähkursen der Ev. Familienbildung in Wickede

Kostenfrei zu schnuppern ist ausdrücklich gestattet am ersten Termin in den Nähkursen, mit denen die Evangelische Familienbildung in Wickede diese Tage im Stepanus-Zentrum, Meylantstr. 85, beginnt. Die Teilnehmerinnen erlernen unter fachlicher Anleitung von Damenschneiderinnen Stoffe gekonnt zu verarbeiten und pfiffige, modische Kleidung herzustellen. Kurs Nr 1. läuft vom 15. April bis 24. Juni an zehn Terminen jeweils montags von 19 bis 21.15 Uhr und Kurs Nr. 2 vom 18. April bis 4. Juli zehn...

  • Dortmund-Ost
  • 12.04.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.