NAJU

Beiträge zum Thema NAJU

Natur + Garten
In Voßgätters Mühle bietet die NAJU ihre Seminare an.

Naturschutzjugend bietet zu Jahresbeginn Seminare zu Nachhaltigkeit und Klimaschutz
Frühjahrsputz mit umweltfreundlichen Mitteln: Und die werden selbstgemacht

Für Ehrenamtliche aus der Kinder- und Jugendarbeit bietet die Naturschutzjugend NRW zu Jahresbeginn drei Seminare zu den Themen Nachhaltigkeit und Klimaschutz an. Die Seminare werden als Modul 3 der Jugendleitercard anerkannt und richten sich sowohl an junge Menschen ab 15 Jahren, die die "Juleica" anstreben als auch an bereits ehrenamtliche Gruppenleiter, die neue Ideen zu aktuellen Themen suchen. Das erste Seminar am 19. Januar  widmet sich dem Thema Naturkosmetik, deren Inhaltsstoffen...

  • Essen-Borbeck
  • 10.01.20
Natur + Garten

Kennenlernen soll Grundlage für zukünftige regelmäßige Treffen legen
Austausch zum naturnahen Gärtnern am Sonntag in Voßgätters Mühle

Erstes Treffen in Voßgätters Mühle Das Natur- und Jugendzentrum Voßgätters Mühle lädt alle Interessenten, die sich für das Thema naturnahes Gärtnern interessieren, zu einem offenen Austauschtreffen am 13. Oktober von 14.30 bis 16 Uhr ein. Für die Teilnahme spielt es keine Rolle, ob auf dem Balkon oder im eigenen Garten gegärtnert wird, Anfänger sind ebenso eingeladen wie Fortgeschrittene. Geplant sind dann zukünftig regelmäßige Treffen und weitere Aktionen, wie z.B....

  • Essen-Borbeck
  • 11.10.19
  •  1
Vereine + Ehrenamt
Das Greenteam: v.l.: Nadine, Sophia, Maya, Hella und Beeke.
  2 Bilder

Naturschutzjugend lädt zu Spiel und Spaß rund um Voßgätters Mühle
Borbecker Greenteam bei Fridays for Future

Allerhand große und kleine Naturfreunde tummelten sich am Sonntag in der alten Voßgätters Mühle, denn die NAJU hatte zum Sommerfest gerufen. Der Kinder- und Jugendverband des Deutschen Naturschutzbundes sorgte für ein abwechslungsreiches Tagesprogramm mit vielen Infoständen und Mitmachaktionen. Wie immer stellte das Mühlenfest ein Highlight für alle kleinen und großen Naturfreunde dar. In diesem Jahr stand der Tag ganz im Zeichen des Schmetterlings. Denn im Rahmen des NABU Projektes „Zeit...

  • Essen-Borbeck
  • 05.07.19
  •  1
  •  1
Natur + Garten
An zwei Tagen in der Woche wird in Borbeck nun gemeinsam gegärtnert.

Planungstreffen am kommenden Dienstag
Gemeinschaftsgarten an der Dreifaltigkeitskirche legt los

Das Projekt Interkultureller Gemeinschaftsgarten auf dem Gelände der Dreifaltigkeitskirche am Leimgardtsfeld legt los. Damit möglichst viele Wünsche und Ideen der zukünftigen Gemeinschaftsgärtner umgesetzt werden können, lädt das Gartenteam am Dienstag, 18. Juni, von 15 bis 18 Uhr zu einem Planungstreffen ein. Dann werden Ideen gesammelt, Bereiche für Beete und Sitzplätze geplant, um damit gemeinsam das Gartengelände abzustecken. Dazu sind Gartenfreunde jeden Alters und aller Kulturen...

  • Essen-Borbeck
  • 13.06.19
LK-Gemeinschaft
Dank kräftiger Mithilfe der Besucher nahm der Bau des Insektenhotels schnell Form an. Der Neubau, der über 1000 Gästen Platz bietet, soll einen festen Platz auf der Streuobstwiese erhalten.
  11 Bilder

Gelungene Festpremiere auf der Schönebecker Streuobstwiese

Für Andreas Hüsken und die vielen Helfer war es ein arbeitsreiches Wochenende. Bereits am Samstag wurde kräftig Hand angelegt. Am Sonntag ging es ab 7.30 Uhr weiter. Die Helfer bauten auf, kümmerten sich um die Versorgung der Stände mit Strom, betreuten tagsüber das Kräuterquiz oder verkauften Getränke. Das Orga-Team hat ganze Arbeit geleistet. Zumal die Streuobstwiese am späten Sonntagabend bereits wieder so aussah, als hätte dort nie etwas stattgefunden. "Es war ein rundum gelungener...

  • Essen-Borbeck
  • 29.08.17
Vereine + Ehrenamt
Das Bauschild auf der Streuobstwiese ist nicht zu übersehen. Auf dem Gelände in Schönebeck entsteht ein Hotel mit über 1.000 Betten.

Schild weist auf geplanten Hotelneubau hin

Das Schild legt die Baupläne offen. Auf der Streuobstwiese an der Heißener Straße soll gebaut werden. Und zwar ein Hotel mit 1.000 Betten! Bei dem Bauvorhaben des Bürger- und Verkehrsvereins handelt es sich aber nicht um eine herkömmliche Herberge. Insekten sollen als Gäste dort eine vorübergehende Heimat finden. Damit erklärt sich auch die relativ kurze Bauzeit. Binnen eines Tages soll das komplette Hotel nämlich bezugsfertig sein. "Gebaut wird am kommenden Sonntag, 27. August", verrät...

  • Essen-Borbeck
  • 22.08.17
Natur + Garten
Norbert Herborn wusste den Besuchern des Mühlenfestes eine Menge spannender Dinge über Bienen zu erzählen. Fotos: Brändlein
  2 Bilder

Spannendes Programm beim Mühlenfest des Naju

„Dem Bienenstock ist die Königin abhanden gekommen, deshalb müssen die Untertanen jetzt umgesiedelt werden“. Der "Herr der Bienen", Norbert Herborn, klopft furchtlos die mit Bienen vollbesetzten Waben aus – und die lassen sich das, zum großen Erstaunen der Zuschauer, ohne Murren gefallen. Die Königin ist beim Begattungsflug wahrscheinlich im Magen eines hungrigen Vogels gelandet, „und wenn es im Stock keine Fortpflanzung mehr gibt, sterben auch die anderen Bienen“. Moritz und seine Eltern, die...

  • Essen-Borbeck
  • 01.08.17
Natur + Garten
Kornblumen, Ringelblumen ...: Vivienne Dobrzinski (re.) hatte einiges zum Probieren mitgebracht. Fotos: Debus-Gohl
  4 Bilder

Blume oder Kotelett? Rollatorentrupp auf Wildblumen-Exkursion

Jeden Donnerstag macht sich der Rollatorentrupp des St. Maria Immaculata Altenwohn- und Pflegeheimes auf den Weg. Ein Spaziergang durch Borbeck, den Schloßpark oder die Dubois-Arena sorgt für Geselligkeit und erhält die Mobilität der Teilnehmer. „Ich lese immer in der Zeitung von den schönen Veranstaltungen, die die NaJu für Kinder macht und dachte, das wäre auch eine tolle Sache für unsere Bewohner“, erzählt Claudia Graffweg-Breiderhoff, Mitarbeiterin des Altenwohnheimes. Der Kontakt zu...

  • Essen-Borbeck
  • 25.07.17
Natur + Garten

Kinder lernen bei der Naju alles über Tiere und Pflanzen im Winter

"Tierisch kalt! - Wie erleben Pflanzen und Tiere den Winter?". Das erfahren Kinder ab acht Jahren beim Erlebnis-Nachmittag am Dienstag, 22. November, 16.30-18.30 Uhr, bei der Naju im Natur- und Jugendzentrum Voßgätters Mühle, Möllhoven 62. Warum fallen die Blätter im Herbst von den Bäumen? Gibt es eigentlich Pflanzen, die im Winter blühen? Wo ist der Unterschied zwischen Winterschlaf und Winterruhe, und welches Tier - das Foto zeigt einen Eichelhäher - macht was? Diese Fragen werden bei einem...

  • Essen-Süd
  • 16.11.16
  •  1
Natur + Garten
In der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM) werden sogenannte „Moxasticks“ aus getrocknetem Beifuß zur Behandlung von Rückenschmerzen über Akupunkturpunkte verwendet. Vivienne Dobrzinski entzündet einen Moxastick zu Demonstrationszwecken. Fotos: Debus-Gohl
  3 Bilder

Heilkräuterwanderung der Naju wurde zur Indoorveranstaltung

Die urwaldähnliche Landschaft des Pausmühlenbachtals erkunden, Heilkräuter zwischen den überhängenden und zusammengebrochenen Bäumen entdecken, den besonderen Duft des Waldes nach einer Regennacht einatmen – darauf mussten die Teilnehmer der Heilkräuter-Wanderung am Samstag leider verzichten. Der Regen machte ihnen einen Strich durch die Rechnung. Das Natur und Jugendzentrum Voßgätters Mühle hatte zu einem botanischen Spaziergang durch das Pausmühlenbachtal eingeladen. Wissenswertes über die...

  • Essen-Borbeck
  • 29.06.16
Natur + Garten
Sina Kordgis, Catrin Nickel (Klassenlehrerin) und Vanessa Burneleit, Vorsitzende der NAJU, (v.l.) durchmengen den Lehm für das Insektenhotel. Fotos: Debus-Gohl
  7 Bilder

Neuer Wohnraum für Wildbienen

Berufskolleg-Schüler und NAJU geben Beispiel für nachhaltige Teamarbeit Sina Kordges und Sophie te Niet stecken bis zu den Ellenbogen im Schlamm – sie bereiten die Masse aus Lehm, Wasser und Stroh vor, die als Stabilisator in die vorbereiteten Holzkästen gefüllt wird. „Als Kind habe ich gerne im Matsch gespielt und genauso fühlt sich das an“, lacht Sina und der Spaß daran drückt sich in ihren strahlenden Augen aus. Die Berufskolleg-Schülerinnen bauen gemeinsam mit der NABU an einem...

  • Essen-Borbeck
  • 18.04.16
  •  4
Natur + Garten
Bis zum Ende waren die Teilnehmer mit Begeisterung bei der Sache. Fotos (2): Debus-Gohl
  2 Bilder

NAJU-Schnitzkurs begeistert Kids

Volles Haus in Voßgätters Mühle am Borbecker Möllhoven: Vanessa Burneleit, Naturpädagogin und 1. Vorsitzende der Naturschutzjugend NAJU, hat schon alles vorbereitet. Am frühen Nachmittag erwartet sie eine Gruppe Kinder. Ein Schnitzkurs für Minis steht auf dem NAJU-Plan. Pünktlich um 14 Uhr treffen die ersten Teilnehmer ein. Im Stuhlkreis verteilt: Schnitzmesser in Sicherheitshüllen, frisch geschnittene Haselnussstöcke und in der Mitte ein Tisch mit Beispielarbeiten. "Anregungen für die Kids,...

  • Essen-Borbeck
  • 06.04.16
Vereine + Ehrenamt

Naturschutz in historischer Mühle in Borbeck

Kindergärten und Schulklassen sind regelmäßig zu Gast in Voßgätters Mühle am Borbecker Möllhoven. Führungen, Exkursionen, besondere Naturerlebnisse und Lerneinheiten stehen dort auf dem Programm. Auch die Kinder- und Jugendgruppen der NAJU Essen e.V. nutzen die Räume der ehemaligen Wassermühle für ihre Gruppenarbeit und Treffen. Biotopschutz, Aufbau und Pflege von Streuobstwiesen, die wertvollen Lebensraum für Siebenschläfer und Fledermäuse sowie verschiedene Vogelarten bieten, sind...

  • Essen-Borbeck
  • 21.11.14
Überregionales
Yasmin (11), Ella (9) und Luise (7) freuen sich auf die selbst gebackenen Pizzabrötchen aus dem Ofen.
  3 Bilder

Spannende Ferientage beim NaJu in Voßgätters Mühle

Frühmorgens um Acht betreten die 14 teilnehmenden Kinder Voßgätters Mühle am Möllhoven 62. Dort erwartet sie im Rahmen der Herbst-Erlebnis-Tage eine Vielzahl von Programmangeboten. Zwei Wochen lang war in den Herbstferien bei der Naturschutzjugend Essen/Mülheim e.V. Langeweile ein absolutes Fremdwort. Sind alle Ferienkids da, dann kann das Tagesprogramm beginnen: vom Basteln mit Naturmaterialien bis hin zum Kochen mit selbst gepflückten Obst- und Gemüsesorten ist für jeden der Sieben-...

  • Essen-Borbeck
  • 24.10.14
Natur + Garten

Lob für NABU-Arbeit an Voßgätters Mühle in Borbeck

Er war Staatsminister, jetzt bekleidet er das Amt des Präsidenten der Nordrhein-Westfalen-Stiftung. In dieser Funktion besuchte Harry Kurt Voigtsberger am Montag das Natur- und Jugendzentrum Voßgätters Mühle in Borbeck. 60.000 Euro hatte die NRW-Stiftung dem Trägerverein der Borbecker Mühle für deren Sanierung und Ausbau zur Verfügung gestellt. Das war vor gut drei Jahren. Was mit dem Geld auf dem Gelände am Möllhoven geschehen ist, ließ sich der Stiftungspräsident von dem neuen...

  • Essen-Borbeck
  • 01.04.14
  •  1
Natur + Garten
Der hübsche, bunte Stieglitz, auch Distelfink genannt, ist ebenfalls Gast bei der Winterfütterung.

NAJU bittet Kinder: Baut den Vögeln ein Futterhaus!

Wachsen Eisblumen am Fensterglas und tanzen Schneeflocken vom Himmel, dann ist die Zeit für kleine Vogelfreunde gekommen: Die Naturschutzjugend (NAJU) lädt alle Kinder ein, eine kreative Futterstelle für Vögel zu entwerfen und zu bauen. „Jetzt fliegen die Späne. Die Kinder werden nicht nur zu Architekten, sondern auch zu Vogelforschern. Denn an Futterstellen lassen sich Vögel aus nächster Nähe beobachten. So lernen Kinder die Vögel vor ihrer Haustür kennen", so Norina Möller,...

  • Essen-Nord
  • 25.12.13
  •  2
Vereine + Ehrenamt

NaJu und Zug um Zug kriegen ein Stück ab vom Spendenkuchen

Den Gästen am Steenkamp Hof hat es gefallen. 1142 Euro sind beim Gastspiel der Vorstadt-Perlen auf dem Stauder-Sofa zusammengekommen. „Eine Menge Geld“, freut sich Hannelore Diekmann vom Kultur-Historischen Verein. „Doch für uns ist das eigentlich viel zu viel.“ Bescheiden sind die Wünsche der Teammitglieder: Eine neue Kochplatte für den großen Topf, in dem traditionell der Milchreis für die Grundschüler gekocht wird, die an den Erlebnistagen auf dem historischen Hof am Reuenberg teilnehmen,...

  • Essen-Borbeck
  • 19.07.13
Ratgeber
129 Handy kamen bei der Aktion zusammen. Mit dem Erlös wird die Streuobstwiesenpflege der Naju unterstützt. Foto: Winkler

Gold aus Alt-Handys gewinnen

Silber, Gold, Kupfer und Palladium - ausgediente Alt-Handys sind wahre Recycling-Schätze. Für die Wiederverwertung der Rohstoffe stark gemacht haben sich jüngst auch Schülerinnen des Don Bosco Gymnasiums. „129 Handys sind dabei zusammen gekommen“, freuen sich Anna Walbaum, Malin Kindermann und Benita Rauch aus der Klasse 9a über den Erfolg ihrer Aktion. Eine Woche lang haben die drei Schülerinnen, mit Unterstützung der Schülervertretung, in den großen Pausen die ausrangierten Mobiltelefone...

  • Essen-Borbeck
  • 16.04.13
Natur + Garten
Beim Bau der Vogelhäuschen haben alle Mitgemacht                                                    Foto: Winkler
  2 Bilder

Auf Bäume klettern

„In der Naju hat man viel Spaß, ganz besonders das Klettern auf Bäume gefällt mir“, erklärt die vierzehnjährige Shari. Sie ist schon seit mehreren Jahren bei der Naturschutz Jugend (NAJU) aktiv Mitglied. Jeden zweiten Mittwoch im Monat treffen sich die 11- bis 13-jährigen Naturinteressenten in der alten Vogelheimer Mühle am Möllhoven 62 zum „Teens-Treff“. Dort bauen sie im Frühling zum Beispiel Vogelhäuschen, die sie im nahe liegenden Wald aufhängen, oder pflanzen Kräuter, etwa Basilikum...

  • Essen-Borbeck
  • 15.04.13
Vereine + Ehrenamt
Dr. Horst Pomp, BM Rolf Fliß und Rainer Maaß bei der offiziellen Eröffnung des NAJU-Festes.
  7 Bilder

Jetzt geht's los!

Sie haben ihre Hausaufgaben gemacht: Der Trägerverein ist gegründet, erste wichtige Sponsoren sitzen mit im Boot. Die Mitglieder der Naturschutzjugend im Naturschutzbund blicken positiv in die Zukunft ihres Zentrums in der Voßgätters Mühle. Im 26. Jahr ist die Naturschutzjugend Essen/Mülheim e.V. am Möllhoven 62 in Borbeck ansässig. Die Sanierungsbedürftigkeit der Mühle erforderte nun allerdings tatkräftiges Handeln und vor allem Geld. „Alles steht in den Startlöchern, Geld und fachliche...

  • Essen-Borbeck
  • 17.05.11
Vereine + Ehrenamt

Voßgätters Mühle soll bleiben

Die Naturschutzjugend Essen/Mülheim e.V. (NAJU) hat einen starken Partner an ihrer Seite, wenn es darum geht, die Aufgaben der Organisation und damit deren Naturschutzzentrum in der Voßgätters Mühle im Möllhoven einer breiteren Öffentlichkeit nahe zu bringen. Essens größter Wohnungsanbieter, die Allbau AG, unterstützt die Naturschutzjugend. „Auch bei der Suche nach Investoren für die Sanierung der Voßgätters Mühle“, so Allbau-Vorstand Dirk Miklikowski. Die Stadt Essen hatte einen...

  • Essen-Borbeck
  • 29.12.10
Vereine + Ehrenamt
Fröhliche Apfelernte im Hespertal - aber nicht in diesem Jahr.

Apfelklau auf Kosten des Naturschutzes

Die Apfelernte fällt in diesem Jahr ohnehin nicht gut aus. Zusätzlicher Schaden entstand der Naturschutzjugend Essen/Mülheim durch Apfeldiebe, die zahlreiche Bäume leer räumten. Der Naturschutz kämpft um jeden Euro. Für den Bereich Essen/ Mülheim ist die Obsternte eine nicht zu unterschätzende Einkommensquelle. Um so mehr empört Mitglieder der Naju ein dreister Diebstahl auf ihrer Fläche im Hespertal. Im Dreiländereck von Heidhausen, Fischlaken und Kupferdreh bewirtschaften die Ehrenamtler...

  • Essen-Nord
  • 12.10.10
  •  3
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.