naturschutzgebiet

Beiträge zum Thema naturschutzgebiet

Vereine + Ehrenamt
Im August blüht die Heide. Idylle pur, inklusive Heidschnucken, für die man nicht bis in die Lüneburger Heide, nur nach Haltern reisen muss.
2 Bilder

DJK Eintracht Scharnhorst lädt zur Wanderung ein
Westruper Heide in Haltern am See ist das Ziel

Mitglieder und Freunde der DJK Eintracht Scharnhorst sind für Sonntag, 9. August, zu einer Wanderung durch das Naturschutzgebiet Westruper Heide in Haltern am See eingeladen. Die Tour findet unter Einhaltung der geltenden Bestimmungen im Rahmen der Corona-Schutzmaßnahmen statt. Treffpunkt ist um 10 Uhr auf dem Parkplatz vor der Turnhalle der Gesamtschule Scharnhorst, Am Buschei. In Fahrgemeinschaften geht es nach Haltern-Hullern. Von dort führt die rund zwölf 12 Kilometer lange Rundwanderung...

  • Dortmund-Nord
  • 03.08.20
Natur + Garten
... die Heide blüht (noch) ...
27 Bilder

DIE HEIDE BLÜHT NOCH
Heidelandschaft unter Wolken und Sonne ...

Nachdem die Hitzewelle der vergangenen Wochen vorbei war, wurde es mal wieder Zeit für eine Wanderung an der frischen Luft. Vorsichtshalber erst mal eine bekannte, kürzere Strecke hier ganz in der Nähe. In wenigen Minuten waren wir in den Niederlanden. Wenige Minuten braucht man von Siebengewald bis zum „Eendenmeer“ - und schon kann die kurze Wanderung beginnen. Markante, knorrige Kiefern stehen wie Wegweiser im Gelände. Gerne orientiert man sich an ihnen, auch wenn die Landschaft sich im Laufe...

  • Goch
  • 02.09.19
  • 26
  • 6
Überregionales
Die DLRG vor dem Steag-Steinkohlekraftwerk. Foto: privat
2 Bilder

Wandertag in das Naturschutzgebiet

Bergkamen. „Bewegt älter werden“ wurde von den Rettungsschwimmern der DLRG Ortsgruppe Kamen wörtlich genommen. Im Rahmen eines Projektes des Landessportbundes NRW (LSB-NRW) wurde ein Wandertag in das Naturschutzgebiet am Beversee in Bergkamen-Rünthe durchgeführt. Unter fachkundiger Leitung von Gästeführer Jürgen Wandelt erfuhren die Kamener Wasserretter vieles über den Hafen und die Natur. Höhepunkt des Tages bildete eine Werksbesichtigung des Steag-Steinkohlekraftwerks. Auf der 122 Meter hohen...

  • Kamen
  • 17.12.17
  • 1
Natur + Garten

Waldentwicklung in der Bolmke

Forstliche Wanderung Das Umweltamt lädt unter dem Thema „Forstliche Wanderungen“ zu einem ökologischen Rundgang durch das Naturschutzgebiet Bolmke ein. (am 22.07.16 von 15.00 - 17.00 Uhr) Im Zuge der Exkursion werden Informationen über den Lebensraum Wald, die geplante Entwicklung des Gebietes und die Waldnutzung vermittelt. Dabei wird auch der Zielkonflikt infolge der sich überlagernden Waldfunktionen thematisiert. Beleuchtet werden auch die bergbauliche Geschichte der Bolmke und die daraus...

  • Dortmund-City
  • 08.07.16
  • 1
Ratgeber
Matthias Bussen - hier mit einem jungemn Waldkauz

Herbstwanderung durch die Dingdener Heide

Pünktlich zum vorhergesagten Wintereinbruch bietet die Arbeitsgruppe Hamminkeln des Naturschutzbundes (NABU) eine Herbstwanderung durch die Dingdener Heide an. Los geht es am Sonntag, 28. November um 10:00 Uhr. Treffpunkt ist der Parkplatz der Akademie Klausenhof, Klausenhofstraße 100, in Hamminkeln-Dingden. Die interessante Tour ist für die ganze Familie geeignet. Unter Leitung des Ornithologen Matthias Bussen geht es in das Naturschutzgebiet Dingdener/Büngernsche Heide hinein. Das Ende ist...

  • Hamminkeln
  • 25.11.10
  • 3
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.