Alles zum Thema Parkausweise

Beiträge zum Thema Parkausweise

Politik
Symbolfoto Stadt Duisburg

Grippeinfektion: Dienststelle zur Ausgabe von Parkausweisen ist heute und morgen geschlossen

Aufgrund einer Grippevireninfektion mussten heute die noch anwesenden Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Dienststelle zur Ausgabe von Parkausweisen im Stadthaus am Friedrich-Albert-Lange-Platz 7 in der Innenstadt nach hause geschickt werden. Auch morgen, 1. Dezember, wird aufgrund der Erkrankungen die Dienststelle geschlossen bleiben. Die Stadt Duisburg bittet um Verständnis.

  • Duisburg
  • 30.11.17
Ratgeber
Die Parksituation am Seepark ist angespannt.

Parkausweise am Seepark: Besondere Ausgabezeiten beachten

Der Seepark zieht bei schönem Wetter jede Menge Besucher an. Da die meisten mit dem Auto kommen, ist die Parksituation angespannt. Die Stadt Lünen gibt deshalb Parkausweise für Anwohner aus. Die Ausgabe im Technischen Rathaus (Abteilung Verkehrslenkung und -überwachung, 2. OG, Zimmer 236) hat mit der Ausgabe begonnen, kann aber aufgrund personeller Engpässe nicht zu den üblichen Geschäftszeiten erfolgen. Es wurden deshalb folgende Sonderzeiten eingerichtet: Montag, 2. Mai, 9 bis 16...

  • Lünen
  • 02.05.16
Ratgeber
Ohne Parkausweis kommt der Abschlepper.

Seepark-Anwohner können Parkausweise beantragen

Ab Dienstag, 5. April, können Seepark-Anwohner Ausnahmegenehmigungen für die Parkverbotszone Seepark, die vom 1. Mai bis 30. September gilt, bei der Stadt Lünen beantragen. Die Ausgabe erfolgt im Technischen Rathaus, Abteilung Verkehrssicherung, 2. OG, Zimmer 234. Vor dem 1. Mai gelten besondere Öffnungszeiten: - Dienstag, 5. April, und Donnerstag, 7. April, jeweils von 14 bis 18 Uhr; - Montag, 11. April, und Mittwoch, 13. April, jeweils von 11 bis 16 Uhr, - Freitag, 15. April, von...

  • Lünen
  • 29.03.16
Natur + Garten
So ruhig liegt das Ufer des Horstmarer Sees nur in der kalten Jahreszeit da. Bald herrscht hier wieder Massenandrang bei Badewetter. Foto: B-K

Bloß kein Park-Chaos rund um den Seepark!

Es wird endlich wärmer. Für Lünen bedeutet das: Bald wieder Massenandrang im Seepark. Und Parkplatznot für die Anwohner. Deshalb richtet die Stadt wieder vom 1. Mai bis zum 30. September Parkverbotszonen in den angrenzenden Wohngebieten des Horstmarer Sees ein. Anwohner erhalten Parkausweise. Seepark-Besucher, die keinen Strafzettel (oder im schlimmsten Fall sogar das Abschleppen des Fahrzeugs) riskieren wollen, fahren am besten einen der drei folgenden Parkplätze an: • Parkplatz...

  • Lünen
  • 10.04.13