Paul-Hannig-Heim

Beiträge zum Thema Paul-Hannig-Heim

LK-Gemeinschaft
Immer mit einem Lächeln auf den Lippen sind (v.l.) Anna Korzeniewski (Soziale Betreuung) Tanja Machenbach (Einrichtungsleitung) und Gabriele Schindler (Soziale Betreuung) für die Bewohner des Paul-Hannig-Heims im Einsatz.

Tanja Machenbach hat die Meldung der Corona-Neuinfektionen fest im Blick
"Ich checke täglich die Zahlen"

Seit gut zwei Monaten herrscht auch im Paul-Hannig-Heim der Ausnahmezustand. Vieles, was noch vor der Coronapandemie selbstverständlich war, ist aktuell ausgeschlossen. Das erschwert die Arbeit in dem Alten- und Pflegeheim der Adolphi-Stiftung enorm, zumal hier eine Vielzahl der Bewohner unter einer Demenzerkrankung leidet und oft den Sinn der Einschränkungen gar nicht verstehen kann. Tanja Machenbach leitet seit zwei Jahren das Paul-Hannig-Heim. Zusammen mit ihrem engagierten Team kümmert...

  • Essen-Werden
  • 22.05.20
  •  1
Überregionales
Die Ketten sind beim Weihnachtsbasar sehr beliebt.
  4 Bilder

Ein Ehrenamt im Paul-Hannig-Heim

Konzentriert basteln die Senioren gemeinsam mit Angelika Kolle. Seit vielen Jahren engagiert sie sich als eine der Ehrenamtlichen im Paul-Hannig-Heim der St. Adolphi-Stiftung und bastelt mit ihnen unter anderem Ketten für den Weihnachtsbasar. Doch das ist nicht das einzige Angebot, dass die Ehrenamtler den Senioren bieten. Einmal in der Woche wird mit ihnen gekegelt. Eine andere Frau hat eine Nähstube und hilft den Bewohnern, kleine Dinge an der Kleidung zu reparieren. Dorothea Röser,...

  • Essen-Werden
  • 03.11.16
Überregionales
  4 Bilder

Weihnachtsfieber in Werden

Ein lauer Herbstwind, warme Sonnenstrahlen, ideal, um derzeit draußen noch ein bisschen in Sommergefühlen zu schwelgen. Doch nicht für Angelika Kolle, denn sie befindet sich schon seit dem Hochsommer im Weihnachtsfieber. Die Kunsthandwerkerin beginnt dann schon, ihren Schmuck und Accessoires für die bevorstehenden Messen fertig zu stellen, Kisten zu packen und zu organisieren. Denn ab dem Herbst beginnt für sie ein wahrer Messen- und Marktmarathon. Und das schon seit über 15 Jahren. „Im Vorfeld...

  • Essen-Werden
  • 29.09.16
Überregionales
  8 Bilder

„Dem Gelächter nach!“ Angelika Kolle bastelt im Paul Hannig Heim

Besuch im Paul-Hannig-Heim in Heidhausen, vis-à-vis von St. Kamillus. Michaela Strenzke ist hier „Chef“, führt durchs Haus und muss schmunzeln: „Jetzt rechts lang und dann immer dem Gelächter nach!“ Der Kreativraum in der Wohngruppe „Werden“ ist die Heimat der wohl lustigsten Bastelgruppe, die man sich vorstellen. Die alten Finger wollen nicht mehr so? Die Senioren dämmern vor sich hin? Ha! Von wegen! Die Rollatoren parken in der Ecke, die Scherze fliegen nur so hin und her, selbst...

  • Essen-Werden
  • 22.12.14
Überregionales

Alle Jahre wieder in Heidhausen...

Schon seit mehr als acht Jahren funktioniert die Kooperation zwischen der Grundschule an der Jacobsallee und dem Paul-Hannig-Seniorenheim hervorragend. Dafür bedankten sich nun die Kinder des „WillKommen e.V.“ stellvertretend für die ganze Schule, bei den Mitarbeitern der Küche und den Senioren der Einrichtung mit einem süßen Präsentkorb. Heimleiterin Michaela Strenzke (hinten 3. von links) freute sich bei der kleinen Feier mit Chefkoch Helmer Lamm (ganz links) über das liebe Geschenk der...

  • Essen-Werden
  • 17.12.14
Überregionales
Stolz präsentierten die Kinder Schule an der Jacobsallee ihre Geschenke.
  4 Bilder

Zum Essen geht's ins Altersheim

Viele Schulen in Essen bieten mittlerweile äußerst erfolgreich eine „Über-Mittag-Betreuung“ an - inklusive eines Mittagessens für ihre Schüler. Was aber tun, wenn man über keine eigene Küche verfügt? Eine ausgesprochen findige Lösung fand die Grundschule an der Jacobsallee in Heidhausen. „Wir gehen zum Essen bereits seit einiger Zeit ins Paul-Hannig-Heim - das Seniorenwohnheim an der Heidhauser Straße. Und das klappt ganz wunderbar“, freut sich Michaela Gebicke vom Betreuungsverein der...

  • Essen-Werden
  • 04.01.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.